DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

870 results for Person, die das Ruder bedient
Search single words: Person · die · das · Ruder · bedient
Tip: How to integrate this dictionary into my browser?

 German  English

Kopf {m}; Haupt {n} [poet.] [listen] [listen] head [listen]

Köpfe {pl} heads [listen]

von Kopf bis Fuß from head to foot; from head to toe

ein klarer Kopf a clear brain

der hellste Kopf [ugs.] brightest bulb in the box [fig.]

auf dem Kopf stehen to stand on one's head; to be upside down

einen kühlen Kopf behalten [übtr.] to keep a clear head

jdn. vor den Kopf stoßen [übtr.] to kick sb. in the teeth [fig.]

jdm. zu Kopfe steigen to go to sb.'s head

über Kopf overhead [listen]

den Kopf (zur Seite) neigen to cock your head

sich etw. in den Kopf setzen to set one's mind on sth.

pro Kopf; pro Person per head; for/by each person

mit dem Kopf durch die Wand wollen [übtr.] to wish for the impossible

seinen Kopf/Willen durchsetzen to get your way; to get your own way

wie vor dem Kopf geschlagen sein to be paralyzed by surprise

den Kopf in den Sand stecken [übtr.] to hide/bury one's head in the sand [fig.]

Sein früher Erfolg stieg ihm zu Kopf(e). His early success went to his head.

(subjektives) Recht {n} (auf etw.) [jur.] [listen] right (to sth.) [listen]

Rechte {pl} rights [listen]

Europarechte {pl} / Weltrechte {pl} an European rights / world rights to/for ...

Rechte und Pflichten rights and duties; rights and obligations

gleiche Rechte, gleiche Pflichten equal rights, equal responsibilities

obligatorisches Recht [jur.] right in personam (effective only against a certain person)

das naturgegebene Recht auf Selbstverteidigung the inherent right to self-defence

sicher begründetes Anrecht; zustehendes Recht vested right

absolutes Recht; uneingeschränktes Recht absolute right

erworbene Rechte und Anwartschaftsrechte acquired rights and rights in course of acquisition

ausschließliches Recht exclusive right

das Recht haben zu to have the right to; to be entitled to

zu seinem Recht kommen to gain redress

zu seinem Recht kommen to come into one's own

ein Recht geltend machen to assert a right

von einem Recht zurücktreten to waive a right

ein Recht aufgeben to abandon a right

etw. ins Recht legen [Schw.] [jur.] to submit sth. as evidence

etw. aus dem Recht weisen [Schw.] [jur.] to exclude sth. from evidence

richtig; korrekt [geh.] {adj} [listen] [listen] right; correct [listen] [listen]

es richtig machen to get it right; to do it correctly

nur bedingt richtig only partially right

fast richtig just about right

Ja, das ist richtig. Yes, that's right/correct.

Ich brauche einen Kredit. Bin ich da bei Ihnen richtig? I need a loan. Are you the right person to ask?

Ich habe ein Computerproblem. Bin ich hier richtig? I have a computer problem. Is this the right place to ask for help?

Da sind Sie bei mir an der richtigen Stelle. I am the right person to talk to, then.

Person {f}; Mensch {m} [listen] [listen] person; individual [listen]

Personen {pl}; Menschen {pl} [listen] [listen] persons; people [listen]

Personen... personal [listen]

berechtigte Person qualified person

eine integre Person a person of integrity

dritte Person third person

natürliche Person [jur.] natural person

juristische Person; Rechtsperson {f} [jur.] legal entity; legal person

geselliger Mensch people person

prominente Person; prominente Persönlichkeit; Promi [ugs.] very important person /VIP/

einzig; ein/e einzige/r/s {adj} [listen] a single; one; only; one and only [listen] [listen]

ein einziger Tag a single day

Meine einzige Sorge ist, ... My one concern is ...; My only concern is ...

Sie ist die einzige Frau, die ihn schlagen kann. She's the one woman who can beat him.

Wie kann eine einzige Person nur so viel essen? How is it possible for one person to eat so much?

Es war seine einzige Chance, sie wiederzusehen. It was his one and only chance to see her again.

Kein einziger Passagier wurde verletzt. Not a single passenger was hurt.

Die absolut häufigste Ursache von Behinderungen ist Arthritis. Arthritis is the single biggest cause of disability.

bedeuten; heißen {vi} (Sache) [listen] [listen] to mean {meant; meant} (matter) [listen]

bedeutend; heißend [listen] meaning [listen]

bedeutet; geheißen [listen] meant [listen]

es bedeutet; es heißt it means

es bedeutete; es hieß it meant

es hat/hatte bedeutet; es hat/hatte geheißen it has/had meant

auf Englisch heißt das in English it means ...

Was heißt das?; Was bedeutet das? What does that mean?; What is that?; What's that?

Was heißt das auf Englisch/Deutsch? What's this in English/German?

Was bedeutet dieses Wort? What does this word mean?; What's the meaning of this word?

Was bedeutet das jetzt (für die Innenpolitik)? What does that mean (for domestic policy)?

Was soll das heißen? What's the meaning of this?

jdm. alles bedeuten to mean everything to sb.

jdm. wenig bedeuten to mean little to sb.

Es bedeutet mir viel. It means a lot to me.

Heißt es nicht, Vertraulichkeit erzeugt Geringschätzung? Is the saying not / Isn't the saying (that) familiarity breeds contempt?

Im Sinne dieses Vertrags bedeutet "Anleger" eine natürliche Person. (Vertragsformel) [jur.] As used in this Contract, the term 'investor' shall mean a natural person. (contractual phrase)

zuletzt; als Letztes {adv} [listen] last [listen]

ganz zuletzt last of all

Das ist die E-Mail, die ich zuletzt geschrieben habe. This is the e-mail I wrote last.

Sie ist immer die Letzte.; Sie kommt immer als Letzte. She is always last.

Wir sind als Letzte bedient worden. We were served last.; They served us last.

Mein Zimmer räume ich zuletzt auf. My room I'll clean up last.

Du hast den PC zuletzt benutzt. You were the last person to use this PC.

Ich wollte mir diese Frage für zuletzt aufheben. I wanted to keep this question until last.

Der brave Mann denkt an sich selbst zuletzt. A good man thinks of himself last.

Wer zuletzt lacht, lacht am besten. [sprw.] He who laughs last, laughs longest/best. [Br.]; He laughs best who laughs last. [Am.]

Rechtsstandpunkt {m} [jur.] case [listen]

Rechtsstandpunkte {pl} cases [listen]

das Anklagevorbringen; die Anklage the prosecution's case

in eigener Sache [jur.] in support of your own case

Wir haben das Recht auf unserer Seite/gute Erfolgsaussichten. [jur.] We have a (good) case.

seinen Rechtsstandpunkt vorbringen; eine Rechtssache vortragen to state your case

gegen jdn. nichts in der Hand haben to have no case against sb.

Jemanden als Zeugen in eigener Sache zu hören, ist problematisch. Hearing a person as a witness in support of his own case is problematic.

Kein Betreiber darf Richter in eigener Sache sein. No operator may be both judge and interested party.

Entfaltung {f} development [listen]

Gelegenheit {f} zur Entfaltung room for development

die freie Entfaltung der Persönlichkeit (Menschenrecht) the free development of personality (human right)

Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit. Every person shall have the right to free development of his personality.

selbst {pron} (Person) [listen] myself; yourself; himself; herself; ourselves; yourselves; themselves [listen] [listen] [listen] [listen] [listen]

Er macht es selbst. He makes it himself.

Sie hat es selbst gesehen. She saw it herself.

Es ist auch kein Problem, wenn wir uns die Brötchen morgens / in der Früh [Süddt.] [Ös.] selbst holen. It would be no problem for us to get the rolls ourselves in the morning.

Person {f} (Verbform, Pronomenform) [ling.] [listen] person (verb form, pronoun form) [listen]

in der zweiten Person Einzahl, in der zweiten Person Singular in the second person singular

die dritte Person Mehrzahl; die dritte Person Plural the third person plural

Periode {f} (in jds. Leben) [art] [psych.] [listen] period (in a person's life) [listen]

Perioden {pl} periods

Picassos blaue Periode Picasso's Blue Period

die Periode des Erwachsenwerdens the period of adolescence

verfügbar; erreichbar; abkömmlich; frei {adj} (Person) [listen] [listen] [listen] available (person) [listen]

alle abkömmlichen Mitarbeiter all available staff

sich (für jdn.) zur Verfügung halten to keep oneself available (to sb.)

Vor November bin ich nicht frei. I'm not available until November.

Hast du heute Abend Zeit zum Tennis spielen? Are you available for tennis tonight?

Wann können Sie die neue Stelle antreten? When will you be available to start the new job?

Der Minister war für eine Stellungsnahme nicht erreichbar. The minister was not available for comment.

Sie ist noch zu haben. (ledig) She is still available. (single)

Er war immer für mich da. He made himself always available to me.

beide; beides [listen] either (+ singluar) [listen]

in beiden Fällen in either case

einer von den beiden either of them

Kandidaten beiderlei Geschlechts candidates of either sex

auf beiden Seiten der Straße on either side of the street

an beiden Enden des Ganges at either end of the corridor

Ich habe beides ausprobiert. I have tried either.

Beide wären für die Stelle geeignet. Either person would be fine for the position.

Hat einer von ihnen schon angerufen? Has either of them called yet?; Have either of them called yet? [coll.]

eher; lieber {adv} [listen] [listen] rather; sooner; just as soon [listen] [listen]

Sie hat gesagt, dass sie lieber zu Hause bleibt. She said she would sooner/just as soon stay home.

Mir wäre es lieber, du würdest nicht mit dem Auto fahren, während ich weg bin. I'd just as soon you didn't drive the car while I'm gone.

Ehe sterbe ich/Ich würde eher sterben als so jemanden zu heiraten. I'd rather/sooner die than marry a person like that.

Vorleben {n}; Vergangenheit {f} (einer Person) [soc.] [listen] history; antecedents (of a person) [listen]

in der Vergangenheit etw. getan haben to have a history of sth.

der Erwerbsverlauf; die früheren Beschäftigungsverhältnisse von jdm. the employment history of sb.

der Bonitätsverlauf von jdm. the credit history of sb.

In seiner Familie traten immer wieder Herzkrankheiten auf. His family has a history of heart disease.; He has a family history of heart disease.

Der Pornodarsteller ist schon früher mit Gewalttaten in Erscheinung getreten. The porn actor has a history of violence.

Arbeitnehmer {m}; Dienstnehmer {m} [Ös.]; Arbeitnehmender {m} [Schw.] [listen] employee; employed (person); worker [listen] [listen] [listen]

Arbeitnehmer {pl}; Dienstnehmer {pl}; Arbeitnehmende {pl} [listen] employees; workers [listen]

Arbeitnehmerin {f} female employee

(gewerbsmäßig) überlassene Arbeitnehmer temporary workers

Naturell {n}; Natur {f}; Wesen {n}; Gemütsart {f} (einer Person) [listen] nature (of a person) [listen]

Er ist sehr zurückgezogen. He is of a retiring nature.

gutmütig [listen] of good nature

Das liegt in seiner Natur.; Er ist von Natur aus so.; Er ist so veranlagt. It's in his nature.

arm; bedauernswert {adj} (Person) [soc.] [listen] poor; pitiable (of a person) [listen]

die arme Frau this poor woman

Armer Kerl! Poor old chap!

(unmittelbare) Umgebung {f}; (näheres) Umfeld {f} (einer Person) [listen] [listen] surroundings; environment [listen] [listen]

offenes Umfeld open-minded environment

Sie drehte das Licht auf und musterte ihre Umgebung. She switched on the light and examined her surroundings.

Ich arbeite in einem angenehmen Umfeld. I work in a pleasant environment.

Die Gebäude wurde so gestaltet, dass sie sich in ihre Umgebung einfügen. The buildings have been designed to blend in with their surroundings.

alleinstehende Person {f}; Single {m,f} [ugs.] [soc.] single person; single; singleton [coll.] [listen]

alleinstehende Personen {pl}; Alleinstehende {pl}; Singles {pl} single persons; singles; singletons

Single aus Leidenschaft; eingefleischter Junggeselle quirkyalone

Person {f} (Theater); Rolle {f} [listen] [listen] character [listen]

anvertraute Person {f} charge [formal] [humor.] [listen]

Tote {m,f}; Toter deceased; dead person; dead [listen]

die Toten the dead

viele Tote many dead

jdn. von den Toten auferwecken [ugs.] to raise sb. from the dead [coll.]

persönlich; höchstpersönlich; selbst; höchstselbst [humor.] {adv} (leibhaftig) [listen] [listen] personally; in person; in the flesh; yourself [listen] [listen]

der Präsident persönlich the president personally / in person / himself

jdn. persönlich/höchstpersönlich treffen to meet sb. in the flesh

jdn. eigenhändig erschießen to personally shoot sb. dead

Er kam höchstpersönlich. He came in the flesh.

Ich bin es höchstselbst [humor.] It's me in the flesh.

Der Inhaber serviert höchstpersönlich. The owner is personally serving.

Du solltest das Zentrum einmal persönlich besuchen. You should really visit the centre personally/in person.

Charakter {m}; Person {f}; Persönlichkeit {f} [listen] [listen] character [listen]

Dazu gehört Charakter. This/That needs character.

besser werden {vi}; sich verbessern (Person); sich bessern (Sachen) {vr} to improve [listen]

besser werdend; sich verbessernd; sich bessernd improving [listen]

besser geworden; sich verbessert; sich gebessert improved [listen]

Ich hoffe, mein Französisch wird besser, wenn ich nach Frankreich fahre. I hope my French will improve when I go to France.

Die meisten Weine werden mit dem Alter besser. Most wines improve with age.

Er verbesserte sich vom dritten auf den zweiten Platz. He improved from third to second rank.

Das können wir machen, wenn sich unseren finanzielle Lage bessert. We can do that when our financial situation improves.

schwer {adj} (belastend, strapazierend) [listen] heavy (oppressing, straining) [listen]

schwerer more heavy

am schwersten most heavy

schwere Arbeit im Freien heavy outdoor work

schweres Atmen heavy breathing

eine schwere Last/Belastung für eine einzelne Person a heavy burden for one person to bear

Er macht die ganze Knochenarbeit und sein Partner heimst den Ruhm ein. He does all the heavy lifting while his partner gets the recognition.

Wir haben morgen einen schweren Tag. We've got a heavy day tomorrow.

Dabei/Es wurde ihr ganz schwer ums Herz. Her heart grew heavy.

Zweck {m}; Ziel {n} (von etw.) [listen] [listen] object (of sth.) [listen]

Mein Ziel war es, den Sachverhalt in einfachen Worten zu erläutern. My object was to explain the facts simply.

Ziel des Spiels ist es, als erster die Reihe vollzubekommen. The object of the game is to be the first person to get a full row.

Das ist der Zweck der Übung. That is the object of the exercise.

passende Person {f}; passende Sache {f} (zu jdm./etw.); zusammenpassende Personen/Sachen {pl} match (for sb./sth.) [listen]

Er würde gut zu ihr passen, denn sie haben dieselben Interessen. He would be a good match for her because they share the same interests.

Das passt ausgezeichnet zu deinem grünen Rock. That's a perfect match for your green skirt.

Ich brauche eine Farbe in diesem Gelbton. I need a match for this yellow paint.

Die Vorhänge und der Teppich passen gut zusammen. The curtains and carpet are a nice/good match (for each other).

Sarah und Peter geben ein gutes Paar/Gespann ab. Sarah and Peter make a good match.

Sie sind ein Traumpaar. They are a match made in heaven.

fegen; rasen; brettern (Person mit Fahrzeug); donnern {vi} [ugs.] (sich sehr schnell bewegen) [listen] to race; to tear; to barrel [Am.] [coll.] (move very quickly) [listen] [listen]

fegend; rasend; bretternd; donnernd racing; tearing; barreling; barrelling [listen]

gefegt; gerast; gebrettert; gedonnert raced; torn; barreled; barrelled [listen]

Der Sturm fegte über den Atlantik. The storm tore / barreled across the Atlantic.

Die Flutwelle raste auf die Küste zu. The flood wave raced / barreled toward(s) the coast.

Hinterlassenschaft {f}; Verlassenschaft [Ös.]; Nachlass {m} (eines Verstorbenen) [jur.] [listen] property left (by a deceased [Br.]/decedent [Am.]); estate (of a deceased [Br.]/decedent [Am.]) [listen]

beweglicher Nachlass personal estate (of a deceased/decedent)

unbeweglicher Nachlass immovable part of a deceased person's estate

Anteil an der Hinterlassenschaft share in the (deceased person's) estate; portion of the (decedent's) estate [Am.]

Einrede der Dürftigkeit des Nachlasses plea of insufficienty of the deceased's/decedent's estate

den Nachlass abwickeln to wind up the deceased's estate [Br.]; to settle the decedent's estate [Am.]

den Nachlass sichern to preserve the deceased's/decedent's estate

eine verschuldete Hinterlassenschaft; ein verschuldeter Nachlass a deceased's/decedent's estate encumbered with debts

Der Nachlass fällt an die gesetzlichen Erben. The deceased's/decedent's estate goes to the statutory heirs.

Beschreibung {f}; Schilderung {f} [listen] description [listen]

Beschreibungen {pl}; Schilderungen {pl} descriptions

allgemeine Beschreibung general description

ausführliche Beschreibung full description

eingehende Beschreibung narrow description

Der Patentanspruch muss von der Beschreibung gestützt sein. The patent claim must be supported by the description.

siehe Beschreibung see description

unbeschreiblich sein; nicht zu beschreiben sein to be beyond/past description; to defy description

eine Person, auf die die Beschreibung passt an individual matching the description / who matches the description

so wundervoll, dass es sich mit Worten nicht beschreiben lässt so wonderful that it belies/beggars [Br.]/baffles [Br.] description.

Sie ist so naiv, dass es jeder Beschreibung spottet. She is so naive that it belies/beggars [Br.]/baffles [Br.] description.

Aussehen {n}; Äußere {n}; Äußeres; Optik {f} appearance [listen]

gepflegtes/ansprechendes Äußeres well-groomed/neat/smart appearance [listen]

das Äußere einer Person (outside) appearance [listen]

geschniegeltes Aussehen slickness (of appearance)

jdm. ein neues Aussehen verpassen to give sb. a complete makeover

Aluminiumoptik {f} appearance of aluminum

hingehören; (an einen Platz) gehören {vi} [listen] to belong; to go (in a place) [listen] [listen]

hingehörend; gehörend belonging; going [listen] [listen]

hingehört; gehört [listen] belonged; gone [listen]

Wohin gehören diese Teller? Where do these plates belong/go?

etw. dahin zurücklegen, wo es hingehört to put sth. back where it belongs

Dieser Stuhl gehört in die Küche. This chair belongs in the kitchen.

Die DVD gehört ins oberste Regal. The DVD belongs on the top shelf.

Ein Kranker gehört ins Bett. A sick person belongs in bed.

Gehört dieser Punkt wirklich auf die Liste? Does that item really belong on the list?

Solche Leute gehören nicht ans Lehrerpult. Persons like that do not belong in teaching.

Ein Gegenstand gehört nicht zu den anderen. One object does not belong with the rest.

Welche Karte gehört in welchen Schlitz? Which card goes in which slot?

Ich weiß, das gehört nicht hierher, aber ich habe eine biographische Frage. I know this doesn't belong/go here, but I have a biography question.

jdn./etw. einschätzen; beurteilen; bewerten; evaluieren [geh.] {vt} [listen] [listen] [listen] to assess; to appraise; to evaluate sb./sth. [listen] [listen] [listen]

einschätzend; beurteilend; bewertend; evaluierend assessing; appraising; evaluating [listen] [listen]

eingeschätzt; beurteilt; bewertet; evaluiert assessed; appraised; evaluated [listen] [listen]

schätzt ein; beurteilt; bewertet; evaluiert assesses; appraises; evaluates

schätzte ein; beurteilte; bewertete; evaluierte assessed; appraised; evaluated [listen] [listen]

für untauglich befunden werden (Person) to be evaluated as unfit for military service (person)

die Leistung eines Mitarbeiters beurteilen to assess/appraise the performance of an employee

variieren; wechseln; schwanken {vi}; verschieden/unterschiedlich sein {v} [listen] [listen] [listen] [listen] to vary [listen]

variierend; wechselnd; schwankend; verschieden/unterschiedlich seiend varying [listen]

variiert; gewechselt; geschwankt; verschieden/unterschiedlich gewesen [listen] varied [listen]

Das ist von Person zu Person / von Ort zu Ort verschieden. That varies from person to person / from place to place.

"Was ziehst du an, wenn du ausgehst?" "Na ja, das ist verschieden." 'What do you wear when you go out?' 'Well, it varies.'

Nierensteine sind unterschiedlich groß. Kidney stones vary in size.

Sie haben versucht, ihre Abläufe zu verbessern, mit unterschiedlichem Erfolg. They've tried to improve their procedures, with varying degrees of success.

Die Meinungen über die Gründe für die Schuldenkrise gehen auseinander. Opinions vary about the reasons for the debt crisis.

Die Farben können vom Bild abweichen. The colours may vary from the picture.

vernünftig; mit ein wenig Verstand (nachgestellt) {adj} (Person) [listen] reasonable; sensible (person) [listen] [listen]

einsichtig sein to be reasonable

Dagegen kann kein vernünftiger Mensch etwas haben. No reasonable person can object to that.

Viele sonst ganz vernünftige Leute haben dieses Vorhaben unterstützt. A number of normally sensible people have supported this proposition.

Verlegung {f} (Person); Versetzen {n}; Umräumen {n} (Sache) (an einen anderen Ort) moving; transfer; transferral; shifting (to another place) [listen] [listen] [listen]

die Verlegung eines Patienten in ein anderes Zimmer the transfer of the patient to another room

anderswo; andernorts; anderenorts; anderorts; an anderer Stelle {adv} elsewhere [listen]

Die Fische im Mittelmeer sind häufig kleiner als anderswo. Fish are often smaller in the Mediterranean than elsewhere.

Gegen diese Person wurde bereits andernorts Anklage erhoben. The subject has been charged elsewhere.

Es wurde im Amtsblatt und an anderer Stelle zur Interessenbekundung aufgefordert. In the Official Journal and elsewhere a call for expressions of interest was published.

Auf die geäußerten Bedenken wurde im Bericht bereits an anderer Stelle eingegangen. The concerns expressed have already been taken care of in other parts of the report.

älter {adj} (Person) elderly [listen]

die Alten; die Senioren the elderly

ein älteres Ehepaar an elderly couple

erfreut; zufrieden; angetan; erbaut [geh.] {adj} (Person) [listen] [listen] pleased (person) [listen]

hochzufrieden well pleased

höchst zufrieden highly pleased

Es ist mir eine Freude mitzuteilen, dass ... I am pleased to share that ...

Das freut mich sehr. I'm really pleased.

Das freut mich ungemein. That pleases me no end. [coll.]

Er war darüber/davon nicht sehr erbaut. He was not too pleased/thrilled about/with it.

Minderjähriger {m} [jur.] minor person; legal minor; minor [listen]

Minderjährige {pl} minors; infants

die besondere Schutzbedürftigkeit von Minderjährigen [jur.] the particular vulnerability of minors

nachfolgend; darauffolgend; folgend; anschließend; später; nachmalig [geh.] {adj} [listen] [listen] [listen] [listen] subsequent; -to-be (person) [listen]

nachfolgende/spätere Generationen subsequent generations

in den darauffolgenden Jahren in subsequent years

die folgenden Seiten in dem Buch subsequent pages of the book

in dem auf die Firmengründung folgenden Jahr in the year subsequent to the company formation

seine Festnahme und anschließende Verurteilung his arrest and subsequent conviction

Eleonora von Toledo, die nachmalige Ehefrau von Cosimo de Medici Eleonora of Toledo, the wife-to-be of Cosimo de Medici

alle späteren Warenbewegungen all subsequent movements of the goods

Spätere Studien bestätigten ihre Erkenntnisse. Subsequent studies confirmed their findings.

außer; ausgenommen; nur {adv} [listen] [listen] [listen] other than (usually used in negative sentences)

aber sonst; aber abgesehen davon but other than that

kein Geringerer als der Präsident none other than the president

Außer dir kenne ich keine Deutschen. I don't know any German people other than you.

Man kommt nur zu Fuß dorthin. You can't get there other than by foot.

Die Wahrheit kannte nur er selbst. The truth was known to no one other than himself.

Sie isst kein Fleisch, aber sonst isst sie so gut wie alles. She doesn't eat meat, but other than that she'll eat just about anything.

niemand außer Ihnen no person other than yourself

(strafrechtlich) schuldig {adj} [jur.] [listen] guilty [listen]

hinreichend schuldig guilty beyond (all) reasonable doubt

schuldig im Sinne der Anklage guilty as charged

der/die Schuldige the guilty person

des Mordes schuldig sein to be guilty of murder

jdn. für schuldig befinden to find sb. guilty

jdn. für schuldig erklären to declare sb. guilty

Bekennen Sie sich schuldig? Do you plead guilty?

(unbekannter) Täter {m}; Täterin {f} [listen] suspect; attacker [Br.]; perpetrator [Am.] [listen]

Täter {pl}; Täterinnen {pl} [listen] suspects; attackers; perpetrators

der mutmaßliche Täter the suspect

als Täter in Frage kommen to be a possible suspect

Der Täter wird als männlich, 40 Jahre alt, mittlere Statur, beschrieben. The attacker/suspect is described as male, 40 years of age, medium build.

Nach der Tat flüchteten die beiden männlichen Täter mit einem gestohlenen Kfz. After the crime the two male attackers/suspects made off in a stolen motor vehicle.

Nach dem oder den Tätern wird noch gefahndet. Police are still searching for the person or persons responsible for this act / for committing this offence.

Bestrafung {f}; Strafe {f}; Abstrafung {f} [listen] [listen] punishment [listen]

Bestrafungen {pl}; Strafen {pl}; Abstrafungen {pl} punishments

Kollektivstrafe {f} collective punishment

eine gerechte Strafe; eine verdiente Strafe a just punishment

zur Strafe as a punishment

etw. unter Strafe stellen [jur.] to make sth. a punishable offence

Die Strafe sollte immer angemessen sein. The punishment should always fit/match the crime.

Ebenso ist zu bestrafen, wer eine Gefahr für den Tierbestand herbeiführt. (Strafbestimmung) The same penalty applies to any person who creates a hazard for the animal population. (penal provision)

Vollmachtgeber {m} [adm.] [jur.] grantor of a power of attorney; mandator; principal [listen]

Vollmachtgeber {pl} grantors of a power of attorney; mandators; principals

der Bevollmächtigende; der Vollmachtgeber the empowering person

Vollmächtgeber für die Stimmabgabe proxy giver

Standpunkt {m}; Blickwinkel {m}; Perspektive {f}; Sicht {f}; Warte {f} [übtr.] (einer Person/Personengruppe) [listen] [listen] [listen] viewpoint; point of view; standpoint; angle; vantage point; perspective [fig.] (of a person/group of persons) [listen] [listen] [listen]

jds. Standpunkt zu etw. sb.'s viewpoint on sth.

vom wirtschaftlichen Standpunkt aus; aus ökonomischer Perspektive/Sicht from an economic standpoint

aus meiner Sicht; von meiner Warte aus from my viewpoint; from my point of view

aus Sicherheitssicht from a security perspective

von meinem Standpunkt aus from my point of view

den Standpunkt vertreten, dass to take the view that

auf dem Standpunkt stehen to take the view

vom Standpunkt der Sicherheit aus (gesehen) from the viewpoint of security

etw. aus einem anderen Blickwinkel sehen to see sth. from a different angle

aus heutigem Blickwinkel; aus heutiger Sicht from the vantage point of the present; from today's perspective

eine Sache von allen Seiten betrachten/beleuchten to consider a matter from all angles

Betrachte das aus der Sicht des Kindes. Think of it from the child's viewpoint.

Dazu hat jeder (so) seine eigenen Ansichten. Everyone has their own viewpoint on the matter.

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org