DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
wanted
Search for:
Mini search box
 

55 results for wanted
Tip: Search for more words (boolean AND):word1 +word2

 English  German

desired; desirable; welcome; wanted [listen] [listen] [listen] [listen] erwünscht; gewünscht {adj} [listen] [listen]

desirable trait erwünscht Eigenschaft

desired effect erwünschte Wirkung

desirable person; persona grata [formal] erwünschte Person; persona grata [geh.]

You are not wanted around here. Du bist hier nicht erwünscht.

Language skills desirable, but not essential. Sprachkenntnisse erwünscht, aber nicht Bedingung.

wanted person circulation Fahndungsausschreibung {f}

wanted person circulations Fahndungsausschreibungen {pl}

wanted photo; wanted person photograph; photo of a wanted person Fahndungsfoto {n}

wanted photos; wanted person photographs; photos of a wanted person Fahndungsfotos {pl}

wanted list Fahndungsliste {f}

wanted lists Fahndungslisten {pl}

useful signal; wanted signal Nutzsignal {n}

acknowledgement of receipt; advice of receipt; advice of delivery [Br.]; return receipt requested/required/wanted/demanded [Am.] (postal service) Rückschein {m} (Postdienst) [adm.]

warrant of apprehension; description (of the wanted person); "wanted" poster [listen] [listen] Steckbrief {m}

warrants of apprehension Steckbriefe {pl}

wanted [listen] Stellenangebot {n} (Aushang)

situations wanted Stellengesuche {pl} (in der Zeitung)

announcement about a missing/wanted person Suchmeldung {f}

announcements about missing/wanted persons Suchmeldungen {pl}

skip tracer; skip tracing investigator (tracing of wanted persons) privater Zielfahnder {m} (Aufspüren gesuchter Personen)

most wanted meistgesucht {adj}

most wanted criminal meistgesuchter Verbrecher {m}

Oh yes!; Oh right! (used to show that you have remembered sth.) Ach ja!; Ah ja! {interj} (Ausdruck dafür, dass man sich wieder an etw. erinnert)

Now, where are my shades? Oh yes - I left them in the car. Wo ist denn meine Sonnenbrille? Ach ja, ich hab sie im Auto gelassen.

Where was I? Oh right, I was telling you about Martin and his Website. Wo war ich stehengeblieben? Ah ja, bei Martin und seiner Homepage.

Remember, you wanted to phone the plumber. 'Oh yes, so I did!' / 'Oh yes, you're right!' "Du wolltest doch den Installateur anrufen." " Ach ja!" / "Ja, richtig!"

'It's Father's Day tomorrow.' 'It is indeed, you're right!' "Morgen ist Vatertag." "Ah ja, stimmt!"

advertisement /advt./; ad [coll.]; advert [Br.] [coll.] [listen] Anzeige {f}; Annonce {f}; Inserat {n} [listen] [listen]

advertisements; ads; adverts [listen] Anzeigen {pl}; Annoncen {pl}; Inserate {pl}

wanted ad [Br.]; want ads [Am.] Suchanzeige {f}; Suchannonce {f}

text ad; text advertisement; text advert Textanzeige {f}

newspaper advertisement; newspaper ad Zeitungsanzeige {f}; Zeitungsannonce {f}; Zeitungsinserat {n}

teaser advertisement Anzeige, die neugierig macht

broadsheet großformatige Anzeige

colored advertisement mehrfarbige Anzeige

to place an ad eine Anzeige schalten; eine Anzeige aufgeben

to advertise for sb./sth. jdn./etw. per/durch Inserat suchen

to answer an advertisement sich auf eine Anzeige (hin) melden

advertisement section; advertisements Anzeigenteil {m} (Zeitung; Online-Medium)

classified advertisements; classified ads; classifieds; small ads [Br.]; wanted ads [Br.]; want ads [Am.] Kleinanzeigenteil {m}; Kleinanzeigen {pl}

respite; reprieve [listen] Aufschub {m} [adm.]

additional respite weiterer Aufschub {m}; Nachfrist {f}

to grant a respite (for payment) of a debt die Zahlung von Schulden stunden

They wanted to close the library, but we managed to get a respite/reprieve for it. Die Bibliothek sollte geschlossen werden, aber wir konnten einen Aufschub erreichen.

law enforcement search; search (for sb./sth.) [listen] Fahndung {f} (nach jdm./etw.) [adm.]

to circulate a person as wanted eine Person zur Fahndung ausschreiben

to circulate a vehicle/an id-document etc. as stolen ein Kfz/einen Ausweis usw. zur Fahndung ausschreiben

tip-off [Br.]; tip [Am.] (about / on secrect goings-On) [listen] Hinweis {m} (auf etw.); Tipp {m}; Wink {m}; Zund [Wien] [slang] (bez. geheimer Vorgänge) [listen] [listen]

to get / receive an anonymous tip-off einen anonymen Hinweis bekommen / erhalten

Police received a tip-off from an internet user (to the effect) that ... Die Polizei erhielt einen Hinweis von einem Internetbenutzer, wonach ...

Acting on a tip, the police were able to find the wanted person. Aufgrund eines Hinweises konnte die Polizei den Gesuchten ausfindig machen.

clarification [listen] Klärung {f}; Klarstellung {f}; Abklärung {f}; Aufklärung {f} [listen] [listen]

Just to clarify, ... Nur zur Klarstellung: ...

I simply wanted to make this point clear. Das wollte ich nur zur Klarstellung sagen.

to put your foot down [fig.] ein Machtwort sprechen; energisch auftreten; sich auf die Hinterbeine stellen; einmal (ordentlich) mit der Faust auf den Tisch hauen [ugs.] {v}

My sister has put her feet down and refuses to let me near her game console. Meine Schwester hat sich auf die Hinterbeine gestellt und will mich nicht an ihre Spielekonsole lassen.

Edward wanted to drop out of school, but his parents put their foot down. Eduard wollte die Schule abbrechen, aber seine Eltern haben ein energisches Veto eingelegt.

mileage; milage [fig.] [listen] Nutzen {m}; Kapital {n} [listen]

to get/gain/make mileage out of sth. aus etw. Nutzen ziehen; aus etw. Kapital schlagen; aus etw. etwas herausholen [ugs.]

He has got a lot of mileage out of his friendship with the governor. Er hat aus seiner Freundschaft mit dem Gouverneur schon großen Nutzen gezogen.

The Opposition tried to make political mileage out of the scandal. Die Opposition versuchte, aus dem Skandal politisches Kapital zu schlagen.

The tabloids wanted to get as much mileage out of the story as they could. Die Regenbogenpresse wollte aus der Geschichte so viel wie möglich herausholen.

intentions; wishes; philosophy; interest; terms (of sb.) [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] Sinn {m} (Intentionen) (von jdm.) [listen]

pure pacifists in Gandhi's tradition echte Pazifisten im Sinne Gandhis

a settlement on Russia's terms eine Einigung im Sinne Russlands

to act as sb. would have wished in jds. Sinne handeln

to be (very) much in line with the philosophy of sb. ganz im Sinne von jdm. sein

These activities fit in very well with the school's philosophy. Diese Aktivitäten sind ganz im Sinne der Schule.

This is what the deceased would have wanted.; This would be in accordance with the intentions of the deceased. Das wäre im Sinne des Verstorbenen.

This is not really what was intended. Das ist nicht im Sinne des Erfinders.

This is also in the interest of the other stakeholders. Das ist auch im Sinne der anderen Beteiligten.

Can the conflict be resolved in a manner favourable to us/to our interests? Kann dieser Konflikt in unserem Sinn gelöst werden?

interference; pick-up [listen] Störungseinstreuung {f}; Einstreuung {f}; Störung {f} [electr.] [listen]

interference with reception (radio) Empfangsstörung {f} (Funk)

interference (to a wanted signal) [listen] Überlagerungsstörung {f}

telephone set; telephone; phone [listen] Telefonapparat {m}; Telefon {n}; Fernsprechapparat {m} [veraltet]; Fernsprecher {m} [veraltet] [telco.] [listen]

telephone sets; telephones; phones Telefonapparate {pl}; Telefone {pl}; Fernsprechapparate {pl}; Fernsprecher {pl}

visual telephone Bildtelefon {n}

work phone dienstliches Telefon; Bürotelefon {n}; Dienstapparat {m}

landline telephone; landline phone; wireline telephone; wireline phone Festnetztelefon {n}

dial telephone; dial phone Telefonapparat mit Wählscheibe; Wählscheibenapparat {m}

hang-up telephone; hang-up phone Telefonapparat mit Hörer; Hörerapparat {m}

built-in telephone eingebautes Telefon; Einbautelefon {n}

on the phone am Telefon

to answer the phone ans Telefon gehen; ans Telefon rangehen

to be wanted on the phone am Telefon verlangt werden

to contact sb. by phone jmd. am Telefon erreichen

There is a call for you. Sie werden am Telefon verlangt.

public telephone; (public) pay telephone; (public) payphone [Am.]; paystation [dated] öffentliches Telefon {n}; öffentlicher Fernsprecher {m} [adm.]; Telefonzelle {f} [ugs.] [telco.]

public telephones; pay telephones; payphones; paystations öffentliche Telefone {pl}; öffentliche Fernsprecher {pl}; Telefonzellen {pl}

Tell him he's wanted on the phone. Er soll mal eben ans Telefon kommen.

circumstance; circumstances; set of conditions [listen] [listen] (allgemeine) Umstände {pl}; Verhältnisse {pl} [pol.] [soc.] [listen] [listen]

external circumstances äußere Umstände

under/in the circumstances; given the circumstances unter diesen Umständen; unter den gegebenen Umständen

the life circumstances of sb. die Lebensumstände von jdm.

in ordinary circumstances unter normalen Umständen

had the circumstances been different I would have ... unter anderen Umständen hätte ich ...

to do sth. in difficult circumstances unter schwierigen Verhältnissen etw. tun

by force of circumstance durch die Umstände bedingt

under the rarest of circumstances in äußerst seltenen Fällen

to adapt to changing circumstances sich an geänderte Verhältnisse anpassen

to adapt/adjust to the new set of circumstances sich den neuen Gegebenheiten anpassen

on no account; under/in no circumstances [listen] unter keinen Umständen

according to circumstances den Umständen entsprechend

an unlucky combination of circumstances eine unglückliche Verkettung von Umständen

if/where exceptional circumstances arise bei Vorliegen besonderer Umstände [jur.]

to judge the matter on the circumstances at the time die Sache im Lichte der damaligen Verhältnisse beurteilen

No matter what the circumstances, ... Egal, wie die Umstände sind, ...

There is nothing we can do under the circumstances. Unter den gegebenen Umständen können wir nichts machen.

Given the circumstances, I think we did well. In Anbetracht der Umstände haben wir uns, glaube ich, wacker geschlagen.

He was a victim of circumstance. Er war ein Opfer der Umstände.

We wanted to marry but circumstances didn't permit. Wir wollten heiraten, das war aber aufgrund der Umstände nicht möglich.

Do not, under any circumstances, leave the children alone.; Under no circumstances are you to leave the children alone. Lassen Sie unter keinen Umständen die Kinder alleine.

On no account must you tell her. Das dürfen Sie ihr aber unter keinen Umständen sagen.

to get a word in edgeways [Br.]/edgewise [Am.] zu Wort kommen; auch einmal etwas sagen {vi}

It's difficult to get a word in edgeways with the mother. Bei der Mutter kommt man kaum zu Wort.

He was trying to get a word in edgewise during a lengthy mobile-phone conversation. Er versuchte, während eines längeren Handygesprächs auch einmal etwas zu sagen.

I wanted to explain it to her but I couldn't get a word in edgeways. Ich wollte es ihr erklären, aber ich bekam kein Wort dazwischen.

to hold back sb.; to deter sb.; to discourage sb.; to disincentivize sb.; to disincline sb. [rare]; to indispose sb. [rare] from doing sth. / to do sth. (of a thing) jdn. von etw. abhalten; jdn. davon abhalten, etw. zu tun {v} (Sache) [psych.]

holding back; detering; discouraging; disincentivizing; disinclining; indisposing from doing / to do abhaltend

held back; detered; discouraged; disincentivized; disinclined; indisposed from doing / to do [listen] abgehalten

He wanted to tell her but pride held him back. Er wollte es ihr beichten, aber sein Stolz hielt ihn davon ab.

A security door can discourage /deter burglars from breaking in. Eine Sicherheitstür kann Einbrecher abschrecken.

This might disincentivize people from adopting a vegetarian diet. Das könnte die Leute von einer vegetarischen Ernährung abhalten.

Only health problems would deter him from seeking re-election. Nur gesundheitliche Probleme würden ihn von einer neuerlichen Kandidatur abhalten.

The surveillance camera was installed to deter people from stealing. Die Überwachungskamera wurde installiert, um die Leute von Diebstählen abzuhalten.

I told her I wasn't interested, but she wasn't deterred. Ich sagte ihr, dass ich kein Interesse hätte, aber sie ließ sich dadurch nicht abhalten.

to spread yourself out; to make yourself comfortable in a place (of a person) sich breitmachen {vr} (an einem Ort) (Person)

Shove up a bit! Mach dich nicht so breit!

He wanted to make himself comfortable in my life/in my house. Er wollte sich in meinem Leben/meinem Haus breitmachen.

question tags like don't you?; won't you?; aren't you? doch; doch, oder? ({Partikel}, die zur Bestätigung der geäußerten Feststellung auffordert) [listen]

You know him, don't you? Du kennst ihn doch.; Du kennst ihn doch, oder?

You'll come, won't you? Sie kommen doch; Sie kommen doch, oder?

You understand that, don't you?; You do understand, don't you? Das verstehst du doch.; Das verstehst du doch, oder?

That's what you wanted, wasn't it?; Isn't that what you wanted? Das wolltet ihr doch.; Das wolltet ihr doch, oder?

You'll help me with the preparations, won't you? Du hilfst mir doch bei der Vorbereitung, oder?

We both know what the result will be, don't we? Wir beide wissen doch, was dabei herauskommt.

actually; originally; to have meant to [listen] [listen] eigentlich; ja eigentlich; an sich; an und für sich; ursprünglich (Verweis auf eine ursprüngliche Absicht, von der abgewichen wird) {adv} [listen] [listen]

Actually, I wanted to go home now. Eigentlich wollte ich jetzt nach Hause.

Actually, I didn't want to go at all. Eigentlich wollte ich ja gar/überhaupt nicht hingehen.

Actually I don't have time but I feel like writing. Ich hab eigentlich keine Zeit, aber es ist mir so nach Schreiben zumute.

We had actually planned to leave early, but we were delayed. Wir wollten eigentlich früh aufbrechen / Wir hatten an sich vor, früh aufzubrechen, wurden aber aufgehalten.

I had meant to write about Texas, but Texas will have to wait. Ich wollte eigentlich über Texas schreiben, aber Texas muss warten.

forever; for ever [Br.] [listen] ewig; für immer {adv} [listen]

I wanted that moment to last forever. Ich wünschte, dieser Augenblick würde ewig dauern.

Many works of art were lost forever. Viele Kunstwerke gingen für immer verloren.

just; just now; a moment ago; a minute ago [listen] gerade eben; gerade; eben; soeben [geh.] {adv} [listen] [listen] [listen]

He was here a moment ago. Er war gerade hier.

My glasses were there just a minute ago. Eben / Gerade war meine Brille doch noch da.

She has just left.; She just left. Sie ist gerade weggegangen.; Sie ist soeben weggegangen.

Just forget what I said a moment ago. Vergiss, was ich gerade gesagt habe.

That's just what I wanted to ask you. Das wollte ich dich gerade fragen.

I was just thinking that very thing. Das habe ich mir auch gerade gedacht.; Genau das habe ich mir auch gedacht.

There are some moments when she rises above herself, and just now was one of them. Es gibt Augenblicke, wo sie über sich selbst hinauswächst, und das war gerade einer davon.

first; no one (else) but; nothing less than [listen] gleich {adv} (geradewegs) [listen]

She always thinks the worst first. Sie denkt immer gleich an das Schlimmste.

I demanded to see no one but the boss / to see the boss and no one else. Ich habe gleich den Chef verlangt.

He wanted nothing less than a three-year deal. Er wollte gleich einen Dreijahresvertrag.

Why not rent an entire house? Warum nicht gleich ein ganzes Haus mieten?

on the spot; there and then [Br.]; then and there [Am.]; outright; forthright [archaic] [listen] gleich (an Ort und Stelle); auf der Stelle; stante pede [geh.] {adv} [listen]

to make rapid sketches on the spot an Ort und Stelle schnelle Skizzen anfertigen

to pay there and then gleich an Ort und Stelle bezahlen

to decide sth. then and there etw. auf der Stelle entscheiden

He wanted to marry her on the spot / there and then. Er wollte sie auf der Stelle / vom Fleck weg / stante pede heiraten.

They fired him on the spot / there and then / outright. Er wurde auf der Stelle entlassen.

The passengers were killed outright. Die Passagiere waren auf der Stelle tot.

He wanted the money there and then. Er wollte das Geld auf der Stelle.

You can also ask him there and then why he went early yesterday. Da kannst du ihn auch gleich fragen, warum er gestern früher gegangen ist.

clear; plain (obvious) [listen] [listen] klar; eindeutig {adj} (offensichtlich) [listen] [listen]

Within weeks, it became clear / plain that ... Schon nach einigen Wochen wurde klar, dass ...

It is quite plain from the evidence that ... Aus den empirischen Daten geht eindeutig hervor, dass ...

It's still not clear to me why ... Es ist mir immer noch nicht klar, wieso ...

He wasn't very clear. Er hat sich nicht sehr klar ausgedrückt.

It's a clear case of fraud. Das ist eindeutig Betrug.

It was plain that he wanted to leave. Es war offensichtlich, dass er gehen wollte.

The facts were clear / plain to see. Die Fakten waren eindeutig.

She's the clear favorite. Sie ist klarer Favorit.

It was clear / plain to everyone just how dangerous it was. Es war allen klar, wie gefährlich es war.

It is all very plain to me. Für mich ist die Sache klar.

I hope that's plain. Ich hoffe, das ist klar.

Let me be clear / plain: Um es ganz deutlich zu sagen:

Let's get one thing perfectly clear: Wir wollen eines klarstellen:

Do I make myself clear / plain? Hab ich mich klar ausgedrückt?

to lack sth.; to want sth. (of a person or thing) an etw. mangeln; an etw. fehlen; an etw. hapern [ugs.]; ermangeln {+Gen.} [veraltet] {vi} (Person, Sache)

lacking; wanting [listen] mangelnd; fehlend; hapernd; ermangelnd [listen]

lacked; wanted [listen] gemangelt; gefehlt; gehapert; ermangelt

There is a lack of sth.; There is a shortage of sth. Es mangelt an etw.; Es fehlt an etw.

She doesn't want self-confidence. An Selbstvertrauen mangelt es ihr nicht.

The children lack / want for nothing. Den Kindern fehlt es an nichts.

Thousands of earthquake victims want somewhere to stay. Tausende Erdbebenopfer brauchen ein Dach über dem Kopf.

naturally; of course; natch [slang] [listen] [listen] natürlich; selbstverständlich; selbstredend; natürlicherweise; logischerweise {adv} [listen] [listen]

as a matter of course ganz selbstverständlich

Of course not! Natürlich nicht!

Naturally enough, they wanted to celebrate the occasion in style. Sie wollten den Anlass natürlich gebührend feiern.

only; only ... left; just; just ... left [listen] nur noch; nur mehr [Ös.]

I've only/just sixty euros left. Ich habe nur noch sechzig Euro.

It is just valid until April. Es ist nur noch bis April gültig.

(There are) Only two days left until the deadline. (Es sind) Nur noch zwei Tage bis zum Ablauf der Frist.

There is only one worker left in the company who knows how to weave bamboo furniture. Es gibt nur noch/nur mehr einen Mitarbeiter in der Firma, der Bambusmöbel flechten kann.

Only my sister will be taking dance lessons, I won't any more. Nur noch meine Schwester wird Tanzstunden nehmen, ich nicht mehr.

Just one more week of work and I'll have three weeks off. Nur noch eine Woche arbeiten, (und) dann habe ich drei Wochen frei.

I just wanted to get away from that place. Ich wollte nur noch weg von dort.

adventurous [listen] risikofreudig (Person); mutig; kühn; gewagt (Sache) {adj} [listen]

an adventurous design ein kühnes Design

more adventurous and imaginative research methods mutigere und phantasievollere Forschungsmethoden

He wanted more adventurous meals. Er wollte gewagtere Speisen.

The dynamics of the market are currently adventurous. Der Markt ist derzeit risikofreudig.

to beat sb. to sth. bei etw. schneller sein; vor jdm. da/fertig sein {v}

She beat me to the top of the hill. Sie war vor mir auf dem Hügel.

I bet I can beat you to the front door! Wetten, dass ich vor dir an der Haustür bin?

He beat me narrowly to the finish line. Er hat die Ziellinie knapp vor mir passiert.

We wondered which of us would finish our work first, and she beat me to it by two days. Wir haben uns gefragt, wer von uns zuerst mit der Arbeit fertig ist und sie hat es zwei Tage früher geschafft.

You beat me to it.; You beat me to the punch. Du bist mir zuvorgekommen.; Du warst schneller.

I wanted to take the last piece of pie, but somebody beat me to it. Ich wollte das letzte Kuchenstück nehmen, aber da war jemand schneller.

They wanted to make the comic strip series into a film, but another studio beat them to the punch. Sie wollten die Zeichentrickserie verfilmen, aber ein anderes Studio kam ihnen zuvor.

all right (postpositive) [listen] ganz sicher; ganz genau; und ob ... [ugs.] {adv}

'Are you sure it's her?' 'It's her all right.' "Bist du sicher, dass sie es ist?" "Sie ist es ganz sicher."

'Is this the one you wanted?' 'Yes, that's it all right.' "Ist das das, was du wolltest?" "Ja, genau das ist es."

'He seems pretty clever to me.' 'Oh, he's clever all right. A little too clever, if you ask me.' "Er dürfte ziemlich clever sein." "Na und ob der clever ist. Ein bisschen zu clever, wenn du mich fragst."

bounty (on sth.) [listen] staatliche Prämie {f} (für etw.) [adm.]

culling bounty Abschussprämie {f}

bounty on caught fish Fangprämie {f}

bounty on a wanted person Kopfgeld {n}

on a warrant (of arrest) steckbrieflich {adj}

to be wanted on a warrant; to be on the wanted list steckbrieflich gesucht werden {vi}

to put up "wanted" posters of sb. jdn. steckbrieflich verfolgen

to search for a suspect/missing person eine Person suchen; nach einer verdächtigen/vermissten Person fahnden {v}

searching for a suspect/missing person eine Person suchend; nach einer verdächtigen/vermissten Person fahndend

searched for a suspect/missing person eine Person gesucht; nach einer verdächtigen/vermissten Person gefahndet

Wanted! (on a warrant poster) Gesucht! (auf einem Steckbriefplakat)

to swap; to swop [Br.]; to do a swap [listen] tauschen {vi} [listen]

swaping; swoping; doing a swap tauschend

swapped; swopped; done a swap getauscht

I liked her green cover and she liked my yellow one, so we swapped. Mir hat ihr grüner Umschlag gefallen und ihr mein gelber, also haben wir getauscht.

She wanted the window seat, so we swapped/swapped over [Br.]. Sie wollte den Fensterplatz, also haben wir getauscht.

to swap; to swop [Br.] sth. (physically exchange without commercial motivation) [listen] etw. (physisch) tauschen; austauschen {vt} (ohne kommerziellen Hintergrund) [listen]

swaping; swoping tauschend; austauschend

swapped; swopped getauscht; ausgetauscht

to swap sth. with sb. mit jdm. etw. tauschen

to swap sth. for sth. etw. gegen etw. tauschen/eintauschen

to swap places/seats with sb. mit jdm. Platz/die Plätze tauschen

He swapped desserts with his sister.; He and his sister swapped desserts. Er hat mit seiner Schwester den Nachtisch getauscht.; Er und seine Schwester haben Nachtisch getauscht.

I'll swap my sandwich for your popcorn.; I'll swap you my sandwich for your popcorn. Ich tausche mein Brot gegen dein Popcorn.

She wanted the window seat, so we swapped/swapped over. [Br.] Sie wollte beim Fenster sitzen, also haben wir Platz getauscht.

Do you want to swap ponies? Sollen wir Ponys tauschen?; Wollen wir Ponys tauschen?

Inside I swapped my boots for a pair of training shoes. Drinnen tauschte ich meine Stiefel gegen ein Paar Turnschuhe.

to do your own thing seine eigenen Interessen und Ziele verfolgen; etwas Eigenes machen; das machen, was man (selbst) will; das machen, was man mag {vi}

I want to live my own life and do my own thing. Ich möchte mein eigenes Leben leben und meinen eigenen Weg gehen.

As a child, I wanted to do my own thing, but eventually I continued the family business, after all. Als Kind wollte ich etwas Eigenes machen, aber schließlich habe ich dann doch den Familienbetrieb weitergeführt.

We aren't a couple any more, we both do our own thing. Wir sind kein Paar mehr, jeder lebt für sich.; Wir sind kein Paar mehr, wir leben nebeneinander her.

You can stay with the tour group or do your own thing. Sie können bei der Reisegruppe bleiben oder alleine etwas unternehmen.

The computer seems to do its own thing. Der Computer macht anscheinend, was er will.; Der Computer scheint ein Eigenleben zu entwickeln.

to make sure that ...; to make certain that ...; to assure yourself that ... [formal] sich vergewissern, dass ...; sichergehen, dass ... {v}

making sure; making certain; assuring sich vergewissernd; sichergehend

made sure; made certain; assured [listen] sich vergewissert

makes sure; makes certain; assures vergewissert sich

made sure; made certain; assured [listen] vergewisserte sich

I just wanted to make sure you got home safely.; Just making sure you got home safe. Ich wollte mich nur vergewissern, dass du gut nach Hause gekommen bist.

She waited a moment to assure herself that she was not being followed. Sie wartete einen Augenblick, um sich zu vergewissern, dass ihr niemand folgte.

How do you assure yourself that you're dealing with a responsible firm? Wie kann man sichergehen, dass man es mit einer seriösen Firma zu tun hat?

to reconcile (with each other); to be reconciled with sb./sth. sich (mit jdm.) versöhnen; sich (mit jdm./etw.) aussöhnen {vr}

After many years, they finally reconciled (with each other). Nach vielen Jahren versöhnten sie sich schließlich.

He wanted to be reconciled with his mother. Er wollte sich mit seiner Mutter aussöhnen.

The king and the archbishop were publicly reconciled. Der König und der Erzbischof versöhnten sich öffentlich.

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2024
Your feedback:
Ad partners