DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
also
Search for:
Mini search box
 

132 results for also | also
Word division: al·so
Tip: Gender of German nouns:
{m} = der, {f} = die, {n} = das, {pl} = die

 English  German

also [before the main verb / after 'be'] [rather formal, written]; too [at the end of a sentence]; as well [at the end of a sentence] [in Br. spoken; in Am. formal / dated] [listen] [listen] [listen] auch; ebenfalls [geh.] {adv} [listen] [listen]

We have to go as well. Wir müssen (jetzt) auch gehen.

We, too, have been very pleased. Auch wir haben uns sehr gefreut.

He's also from Wales.; He's from Wales, too. Er kommt ebenfalls aus Wales.

I'll miss you, and Gregor will, too. Ich werde dich vermissen, und Gregor auch.

I too thought she looked unwell. Ich hab mir auch gedacht, dass sie nicht gesund aussieht.

also [before the main verb / after 'be'] [rather formal, written]; too [at the end of a sentence]; as well [at the end of a sentence] [in Br. spoken; in Am. formal / dated] [listen] [listen] [listen] auch; außerdem {adv} [listen] [listen]

We'll also be learning about healthy eating. Wir werden auch etwas über gesunde Ernährung lernen.

She's a talented singer and also a fine actress.; She's a talented singer and a fine actress too.; She's a talented singer and a fine actress as well. Sie ist eine talentierte Sängerin und auch eine gute Schauspielerin.

She's a very good teacher. Also, she writes a blog about fashion. Sie ist eine ausgezeichnete Lehrerin. Sie schreibt auch einen Modeblog.

We'll discuss it next week. Also, we need to decide who will be going to Israel. Das besprechen wir nächste Woche. Wir müssen auch entscheiden, wer nach Israel fährt.

Smoking makes you ill and it is also expensive / and it costs a lot too/as well [Br.]. Rauchen macht krank und es ist auch teuer.

also; furthermore; further [formal]; moreover [formal] (as a further point when listing things) [listen] [listen] [listen] [listen] ferner; weiters [Ös.]; des Weiteren; darüber hinaus {adv} (als weiterer Punkt in einer Aufzählung) [listen] [listen] [listen] [listen]

Also, let me ask you to ... Ferner / Weiters [Ös.] möchte ich sie bitten, ...

defilement (also [fig.]) Beschmutzung {f}; Verunreinigung {f}; Besudelung {f} [altertümlich] (auch [übtr.])

diadochi (also [fig.] rivals in a power struggle) Diadochen {pl} [hist.] (auch [übtr.] rivalisierende Nachfolger)

unleashing (also [fig.]) Entfesselung {f} (auch [übtr.])

untethering (also [fig.]) Losmachen {n} (auch [übtr.])

nursery (also [fig.]) [listen] Pflanzstätte {f} [geh.] (auch [übtr.])

gnashing of teeth (also [fig.]) Zähneknirschen {n} (auch [übtr.])

alias; also known as /aka/ alias; auch ... genannt; auch als ... bekannt; genannt; vulgo {adv} [listen]

serial star Leonard Nimoy alias Mr. Spock Serienstar Leonard Nimoy alias Mr. Spock

to pick yourself up (also [fig.]) wieder aufstehen {vi} (auch [übtr.])

explosive (also [fig.]) explosionsartig {adj} (auch [übtr.])

overladen (also [fig.]) überladen; überfrachtet {adj} (auch [übtr.])

and consequently also und damit auch {adv}

It affects the food intake and consequently also the weight gain. Es beeinträchtigt die Nahrungsaufnahme und damit auch die Gewichtszunahme.

There is also the fact that ... Es kommt noch hinzu, dass ...

utilisation planning [Br.]; also: utilization planning [Br.] Belegungsplanung {f}

utilization planning [Am.] Belegungsplanung {f}

also: dyke construction Deichbau {m}

depalettising system [Br.]; also: depalettizing system [Br.] Depalettieranlage {f} [techn.]

depalettizing system [Am.] Depalettieranlage {f}

depalletising [Br.]; also: depalletizing [Br.] Depalettieren {n}

depalletizing [Am.] Depalettieren {n}

depalletising machine [Br.]; also: depalletizing machine [Br.] Depalettiermaschine {f} [techn.]

depalletizing machine [Am.] Depalettiermaschine {f}

depalletisation [Br.]; also: depalletization [Br.] Depalettierung {f}

depalletization [Am.] Depalettierung {f}

cooties (an imaginary disease among children. Terms such as "girl germs" or "boy germs" are also used) Menschenläuse {pl}

Maghreb (also Maghrib) Maghreb (oder Maghrib) {m} [geogr.]

Marcus Fabius Quintilianus (also Quintilian, ancient Roman rhetorician) Marcus Fabius Quintilianus (auch Quintilian, röm. Rhetoriker der Antike) [hist.]

Regensburg (hist. also: Ratisbon; city in Bavaria, Germany) Regensburg (Stadt in Bayern) [geogr.]

'The Sun also Rises' (by Hemingway / work title) "Fiesta" (von Hemingway / Werktitel) [lit.]

the dock [Br.] (also [fig.]) die Anklagebank {f} (auch [übtr.]) [jur.]

to be in the dock on a charge of sth. [fig.] wegen etw. vor Gericht stehen

to stand at the bar; to be in the dock auf der Anklagebank sitzen

He will find himself in the dock if he continues to ignore the regulations. Er wird auf der Anklagebank landen, wenn er weiterhin die Vorschriften ignoriert.

These chemicals remain in the dock until we have more scientific evidence. Diese Chemikalien bleiben suspekt, bis es mehr wissenschaftliche Klarheit gibt.

eye [listen] Auge {n} [anat.] [listen]

eyes [listen] Augen {pl} [listen]

mind's eye geistiges Auge [übtr.]

big wide eyes Kulleraugen {pl}

saucer eyed mit aufgerissenen Augen

with the naked eye; for the naked eye mit bloßem Auge

cannot be seen with the naked eye mit freiem Auge nicht erkennbar

to lose sight of sb./sth. [also fig.] jdn. / etw. aus den Augen verlieren [auch übtr.]

to turn a blind eye [fig.] ein Auge zudrücken [übtr.]

to go into a risk with one's eyes open [fig.] sich sehenden Auges auf ein Risiko einlassen

to go through life with one's eyes open [fig.] mit offenen Augen durch's Leben gehen [übtr.]

slanted eyes schrägstehende Augen

ferrety eyes stechende Augen

liquid eyes wässrige Augen

to be all eyes and ears gebannt zusehen, das Geschehen gebannt verfolgen

to be all eyes for sth. (particular) nur Augen für etw. (Bestimmtes) haben

It was all eyes on ... Alle Blicke waren auf ... gerichtet.; Die ganze Aufmerksamkeit richtete sich auf ...

to have a black eye; to have a shiner [coll.] ein blaues Auge haben; ein Veilchen haben [ugs.] [med.]

in full view of the audience / the television cameras (direkt) vor den Augen des Publikums / der Fernsehkameras

in full view of everyone else vor aller Augen

hooded eyes Augen mit schweren Lidern

with narrowed eyes mit zusammengekniffenen Augen

in my mind's eye vor meinem geistigen Auge

to have eyes at the back of your head seine Augen überall haben; alles sehen; hellseherische Fähigkeiten haben

to see sb./sth. in one's mind's eye; to keep sb./sth. in mind; to keep sb./sth. in sight jdn./etw. vor Augen haben

to give sb. a reality check jdm. die Augen öffnen

to see flashes of light before your eyes Lichtblitze vor den Augen sehen

to have floaters swimming before your eyes Fäden sehen, die vor den Augen schwimmen; Fäden vor den Augen sehen

to turn not just a blind eye but an entire blind sense-set (to sth.) [fig.] nicht nur ein, sondern beide Augen zudrücken (bei etw.) [übtr.]

It happened in front of my / his / her / their eyes. Es geschah vor meinen / seinen / ihren Augen.

bank account; account with/at a bank /acct; a/c/ Bankkonto {n}; Konto {n} /Kto./ [fin.] [listen]

accounts [listen] Bankkonten {pl}; Konten {pl}; Kontos {pl}; Konti {pl}

prepayment account; advance payment account Anzahlungskonto {n}

deposit account Einlagekonto {n}

replacement account Ersatzkonto {n}

salary account; payroll account [Am.] Gehaltskonto {n}

business account Geschäftskonto {n}

personal account Privatkonto {n}

account in balance; balanced account ausgeglichenes Konto

cooked account frisiertes Konto

blocked account; frozen account gesperrtes Konto; Sperrkonto {n}

nominal account totes Konto

an overdrawn account ein überzogenes Konto

active account umsatzstarkes Konto

foreign currency account Valutakonto {n}

payment account Zahlungskonto {n}

to open an account at/with a bank bei einer Bank ein Konto eröffnen

to pay sth. into one's account etw. auf sein Konto einzahlen

to debit a sum from an account einen Betrag von einem Konto abbuchen {vt} [fin.]

to debit a sum against/to an account ein Konto mit einem Betrag belasten; ein Konto debitieren [econ.] [adm.]

to close an account; to liquidate an account ein Konto auflösen / schließen

to balance off an account ein Konto saldieren; ausgleichen; (periodisch) abschließen [listen] [listen]

to administer accounts Konten führen

a bank account with an overdraft facility ein Bankkonto mit Überziehungsrahmen / Dispositionsrahmen [Dt.]

Please debit my account with your expenses. Buchen Sie Ihre Spesen bitte von meinem Konto ab.

Kindly debit our account with ... Bitte belasten Sie unser Konto mit ...

I also keep an account in that bank. Bei dieser Bank habe ich auch ein Konto.

interpreting; interpretation (from/into a language) [listen] Dolmetschen {n}; Dolmetschung {f}; Verdolmetschung {f} [Dt.] (aus einer/in eine Sprache) [ling.]

community interpreting Begleitdolmetschen {n} bei öffentlichen Einrichtungen

remote interpreting; distance interpreting; remote interpretation; distance interpretation Ferndolmetschen {n}

whispered interpreting; chuchotage Flüsterdolmetschen {n}

booth interpreting Kabinendolmetschen {n}

conference interpreting Konferenzdolmetschen {n}

consecutive interpreting Konsekutivdolmetschen {n}

simultaneous interpreting Simultandolmetschen {n}

telephone interpreting Telefondolmetschen {n}

liaison interpreting; ad-hoc interpreting Verhandlungsdolmetschen {n}

active interpreting at a meeting (interpretation is provided from several languages into several languages) aktives Dolmetschen bei einer Zusammenkunft (aus mehreren Sprachen wird in mehrere Sprachen gedolmetscht)

passive interpreting at a meeting (interpretation is provided from several languages into one language only) passives Dolmetschen bei einer Zusammenkunft (aus mehreren Sprachen wird in nur eine Sprache gedolmetscht)

poor interpreting schlechtes Dolmetschen

relay interpreting at a meeting (when an uncommon language combination cannot be covered directly, the interpreter takes the simultaneous interpretation of a colleague as a starting point) Relaisdolmetschen {n} bei einer Zusammenkunft (kann eine ungewöhnliche Sprachkombination nicht direkt abgedeckt werden, nimmt der Dolmetscher die Simultandolmetschung eines Kollegen als Ausgangspunkt)

bi-active interpreting; retour interpreting (the interpreter works both ways between one foreign language and his mother tongue) bi-aktives Dolmetschen; Retourdolmetschen (der Dolmetscher arbeitet in einer Fremdsprache und seiner Muttersprache in beide Richtungen)

with or without interpretation services provided; with or without the provision of interpretation mit oder ohne Dolmetschung

to verify that the interpretation provided is accurate überprüfen, ob die Dolmetschung dem Original entspricht

interpretation from and into the language of the respective unit of organization Dolmetschung aus der und in die Sprache der jeweiligen Organisationseinheit

The liaison interpreter covers the interpretation into two languages. Der Verhandlungsdolmetscher deckt die Dolmetschung in zwei Sprachen ab.

In conference interpreting both the simultaneous and the consecutive interpreting modes may be used, and simultaneous interpreting is also possible in a negotiating situation. Beim Konferenzdolmetschen kann sowohl die simultane als auch die konsekutive Dolmetschvariante zur Anwendung kommen und bei Verhandlungen ist auch eine Simultandolmetschung möglich.

horizontal effect (of statutory provisions) Drittwirkung {f} (von gesetzlichen Bestimmungen) [jur.]

to perfect a provision die Drittwirkung einer Bestimmung herbeiführen

"Perfection" means giving effect to a provision also in circumstances where only private parties are involved. Die "Herbeiführung der Drittwirkung" bedeutet, einer Bestimmung auch in jenen Fällen Wirksamkeit zu verleihen, wo nur Privatpersonen betroffen sind.

to be the case; to be so der Fall sein {v}

That's also the case with this picture. Das ist auch bei diesem Bild der Fall.; So auch bei diesem Bild.

spark (also [fig.]) [listen] Funke {m}; Funken {m} (auch [übtr.])

sparks Funken {pl}

small spark Fünkchen {n}

a spark of hope ein Funken Hoffnung

the divine spark in all humans der göttliche Funke im Menschen [relig.]

to spark [listen] Funken sprühen

opportunity (for sth. / to do sth.) (temporary situation, in which sth. can be done) [listen] Gelegenheit {f}; (zeitlich begrenzte) Möglichkeit {f} (zu etw. / etw. zu tun); Chance {f} (auf etw. / etw. zu tun) [listen] [listen]

opportunities [listen] Gelegenheiten {pl}; Möglichkeiten {pl}; Chancen {pl} [listen]

educational opportunities Bildungsmöglichkeiten {pl}; Bildungschancen {pl}

development opportunity Entwicklungschance {f}

at the first opportunity available bei der ersten Gelegenheit

possible opportunities in Frage kommende Möglichkeiten

to jump at the chance die Gelegenheit ergreifen

to seize / grasp / take an opportunity eine Gelegenheit ergreifen / beim Schopf packen

to give / offer / afford sb. an opportunity to do sth. jdm. Gelegenheit geben, etw. zu tun; jdm. die Möglichkeit einräumen, etw. zu tun [geh.]

to wait for a good opportunity; to wait for the right moment auf eine günstige Gelegenheit warten

to seize an opportunity with both hands eine Gelegenheit beim Schopf ergreifen

to miss an opportunity; to miss the boat [fig.] eine Gelegenheit verpassen; eine Gelegenheit versäumen

to pass up a chance/opportunity sich eine Gelegenheit entgehen lassen

to use something as an opportunity to ... etw. zum Anlass nehmen zu ...

as soon as an opportunity arises sobald sich eine Gelegenheit bietet; sobald sich eine Möglichkeit ergibt

I should like to take this opportunity to point out that ... Ich möchte bei dieser Gelegenheit darauf hinweisen, dass ...

You shouldn't pass up this opportunity. Du solltest dir diese Gelegenheit nicht entgehen lassen.

Every crisis is also an opportunity.; In every crisis there is an opportunity. Jede Krise ist auch eine Chance; In jeder Krise liegt eine Chance.

The Embassy avails itself of this opportunity to renew to the Ministry the assurance of its highest consideration (complimentary close note verbale) Die Botschaft nimmt dies zum Anlass, um das Ministerium erneut ihrer vorzüglichsten Hochachtung zu versichern. (Schlussformel Verbalnote) [pol.]

The company offers its customers the opportunity to inspect all products. Die Firma bietet ihren Kunden die Möglichkeit, alle Produkte in Augenschein zu nehmen.

He jumped at the opportunity. Er packte die Gelegenheit beim Schopfe.

No opportunity offered itself. Es bot sich keine Gelegenheit.

The opportunity arises. Die Gelegenheit bietet sich.

A lost opportunity never returns. Eine verlorene Gelegenheit kehrt niemals wieder.

positive point; gold star [Br.] (also [fig.]) Gutpunkt {m} (auch [übtr.]) [school]

positive points; gold stars Gutpunkte {pl}

So, walkers can award themselves gold stars. Zu-Fuß-Geher können also Gutpunkte für sich verbuchen.

fixture [listen] Inventarstück {n}; eingebautes Teil {n}

fixtures and fittings bewegliches und unbewegliches Inventar

to be a fixture (also [fig.]) zum Inventar gehören (auch [übtr.])

credit card Kreditkarte {f} [fin.]

credit cards Kreditkarten {pl}

payment by credit card Zahlung mit Kreditkarte; Zahlung per Kreditkarte

to issue a credit card eine Kreditkarte ausstellen

to accept a credit card (for a payment transaction) eine Kreditkarte (für einen Zahlungsvorgang) akzeptieren; nehmen [ugs.] [listen]

to put a purchase on sb.'s credit card einen Kauf auf jds. Kreditkarte buchen

to block a credit card eine Kreditkarte sperren

to cancel a credit card eine Kreditkarte (bankseitig) kündigen

to unblock the credit card die Sperre der Kreditkarte aufheben

Can I pay with a credit card? Kann ich mit Kreditkarte bezahlen?

The amount payable may also be paid with Visa- or Mastercard. Der Betrag kann auch von Ihrer Visa- oder Mastercard abgebucht werden.

Your credit card is no longer valid. It expired three weeks ago. Ihre Kreditkarte ist nicht mehr gültig. Sie ist vor drei Wochen abgelaufen.

buddy [Am.]; bruh [Am.] (also used as a form of address) [listen] Kumpel {m} (auch als Anrede); Haberer {m} [Ös.] [soc.] [listen]

buddies; bruhs Kumpel {pl}; Haberer {pl} [listen]

maze; labyrinth [formal] (also [fig.]) [listen] Labyrinth {n} (auch [übtr.])

mazes; labyrinths Labyrinthe {pl}

garden maze; hedge maze Irrgarten {m}

maize maze [Br.]; corn maze [Am.] Maislabyrinth {n}

turf maze Rasenlabyrinth {n}

gasp [listen] hörbares Lufteinziehen {n}; lautes Luftholen {n}; tiefer Atemzug {m}

at one's last gasp beim letzten Atemzug

to be at your last gasp (also [fig.]) in den letzten Zügen liegen (auch [übtr.])

the last gasp of sth. (reform movement, life, etc.) das letzte Aufbäumen von etw. (z. B. Reformbewegungen, Leben) [soc.]

girl; lass [Sc.]; lassie [Sc.]; colleen [Ir.]; gal [Am.] [dated] [listen] [listen] [listen] Mädchen {n}; Mädel {n} [ugs.]; Mädle {n} [BW]; Madl {n} [Tirol]; Meitli {n} [Schw.]; Deern {n} [Norddt.]; Dirndl {n} [Bayr.] [Ös.] [listen]

girls; lasses; lassies; colleens; gals Mädchen {pl}; Mädel {pl}; Mädlen {pl}; Madeln {pl}; Meitli {pl}; Deern {pl}; Dirndln {pl} [listen]

small girl kleines Mädchen; Mäderl [Ös.]

girly; girlie [Br.] (also patronizing term of address) [becoming dated] Mädel {n} (auch als gönnerhafte Anrede); Girl {n}

country lass Mädchen vom Land

fairyland (also [fig.]) Märchenland {n}; Märchenwelt {f} (auch [übtr.])

to belong to fairyland (be a fabrication) in das Reich der Märchen gehören (erfunden sein)

to be of the opinion that ... der Meinung sein, dass ...; der Auffassung sein, dass ... {v}

Are you not also of the opinion that ... Meinen Sie nicht auch, dass ...

muscle [listen] Muskel {m} [anat.] [listen]

muscles Muskeln {pl}

key muscle; segment-indicating muscle Kennmuskel {m}

compressor muscle; compressor Kompressionsmuskel {m}

teres major (muscle) großer Rundmuskel {m}

teres minor (muscle) kleiner Rundmuskel {m}

synergist muscle; synergist synergistischer Muskel; Synergist

intramuscular /i.m./ innerhalb des Muskels (liegend/gelegen) {adj}

to flex your muscles (also [fig.]) seine Muskeln spielen lassen (auch [übtr.])

denominator [listen] Nenner {m} [math.]

least (lowest) common denominator kleinster gemeinsamer Nenner

to bring down to a common denominator; to reduce sth. to a common denominator [also fig.] auf einen gemeinsamen Nenner bringen [auch übtr.]

to find a common denominator for the interests of ... and ... die Interessen von ... und ... auf einen Nenner bringen [übtr.]

Internet-based; Internet ...; Web-based ...; Web ...; online [listen] [listen] online; Internet...; Netz... [ugs.]; Online...; im/über das Internet (nachgestellt), im Netz [ugs.] (nachgestellt) {adj} [comp.]

Internet banking; online banking Bankgeschäfte über das Internet; Online-Banking

Internet-based research; Web-based research Forschung im Internet

online auction Internetauktion {f}

the supermarkets' online sales die Online-Verkäufe der Supermärkte

online dictionary Wörterbuch im Internet; Online-Wörterbuch

The city libraries are also (available) online. Die städtischen Büchereien sind auch online (erreichbar).

I'll send you the documents once I'm online. Ich schicke dir die Unterlagen, sobald ich online bin.

(single) game [listen] Partie {f}; (einzelnes) Spiel {n} [listen]

games [listen] Partien {pl}; Spiele {pl}

love game (tennis) Zu-null-Spiel (Tennis)

a lost game eine verlorene Partie

to lose the game das Spiel verlieren; verlieren [listen]

to play a losing game (also [fig.]) ein Spiel spielen, das man nicht gewinnen kann; eine aussichtslose Sache verfolgen [übtr.]; eine Sache verfolgen, die keinen Erfolg bringt [übtr.]

What is the final score (of the game)? Wie ist das Spiel ausgegangen? [sport]

fringe [Br.] (outer edge) (also [fig.]) [listen] äußerer Rand {m} (auch [übtr.])

on the northern fringes of the city am nördlichen Stadtrand

on the fringe of the crowd am Rande der Menschenmenge

on the fringes of society am Rande der Gesellschaft [soc.]

rat hole; rathole (also [fig.]) Rattenloch {n} (auch [übtr.])

rat holes; ratholes Rattenlöcher {pl}

account /acc./ /acct./ Rechnung {f} (Verrechnung von Transaktionen) [econ.] [listen]

on account auf Rechnung

to buy on account auf Rechnung kaufen

to transfer to new account auf neue Rechnung vortragen

to settle an account (also [fig.]) eine Rechnung bezahlen; eine Rechnung begleichen (auch [übtr.])

for own account; for one's own account auf eigene Rechnung [econ.]

trading for own account or for account of customers Handel auf eigene Rechnung und auf Kundenrechnung

for the account of another auf fremde Rechnung

for account only (note on a cheque) nur zur Verrechnung (Vermerk auf einem Scheck)

for the account and risk of sb. auf Rechnung und Gefahr von jdm.

Please put it on/charge it to my account. Setzen Sie es mir bitte auf die Rechnung.

If you have already settled this account please disregard this letter. Sollten Sie diese Rechnung bereits beglichen haben, betrachten Sie dieses Schreiben bitte als gegenstandslos.

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2024
Your feedback:
Ad partners