DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
gehen
Gehen
Search for:
Mini search box
 

455 results for gehen
Word division: ge·hen
Tip: Switch to a simpler design?
Preferences: Choose Design "Simple".

 German  English

gehen {vi} [listen] to go {went; gone} [listen]

gehend going [listen]

gegangen [listen] gone [listen]

er/sie geht [listen] he/she goes

ich/er/sie ging [listen] I/he/she went

wir/sie gingen we/they went

er/sie ist/war gegangen he/she has/had gone

ich/er/sie ginge I/he/she would go

Gehen wir!; Lass uns gehen! Let's go!

aufs Ganze gehen; bis zum Äußersten treiben to go all out; to go (the) whole hog

zu weit gehen; es zu weit treiben to go too far

Ich gehe nach Hause. I go home.

Ich ging nach Hause I went home.

Ich werde nach Hause gehen. I will go home.

Es ist nicht leicht zu erklären, aber schauen wir mal. It's hard to explain, but here goes / here goes nothing [Am.].

Ich bin noch nie Motorrad gefahren, also schaun wir mal wie das geht. I've never ridden a motorbike before, so here goes!

gehen; laufen; spazieren gehen; spazierengehen [alt] {vi} [listen] [listen] [listen] to walk [listen]

gehend; laufend; spazierend [listen] walking [listen]

gegangen; gelaufen; spaziert [listen] walked

geht; läuft; spaziert [listen] [listen] walks

ging; lief; spazierte [listen] [listen] walked

ein Stück spazieren gehen to go for a walk [listen]

sehr weit gehen to walk a very long way

hin- und hergehen to walk forwards and backwards

gehen; treten {vi} [listen] [listen] to step

gehend; tretend stepping

gegangen; getreten [listen] stepped [listen]

jdm. auf den Fuß treten to step on sb.'s foot

über jdn. steigen to step over sb.

Gehen {n} going [listen]

Gehen {n}; Geherwettkampf {m} [sport] racewalking; walking; walk [listen]

in die Kurve gehen; eine Kurve nehmen [aviat.] to bank [listen]

kaputtgehen; den/seinen Geist aufgeben; ex gehen [ugs.] {vi} (Sache) to die; to conk out; to give up the ghost; to go kaput [coll.]; to go phut [coll.]; to pack up [Br.] [coll.] (thing) [listen]

kaputtgehend; den/seinen Geist aufgebend; ex gehend dying; conking out; giving up the ghost; going kaput; going phut; packing up [listen]

kaputtgegangen; den/seinen Geist aufgegeben; ex gegangen died; conked out; given up the ghost; gone kaput; gone phut; packed up [listen]

über den Jordan gehen [ugs.] (sterben) to die [listen]

gehen; aufgehen {vi} (Teig) [listen] to prove (dough) [listen]

gehend; aufgehend proving

gegangen; aufgegangen [listen] proven; proved [listen] [listen]

gehen lassen (Teig) to prove (dough) [listen]

(in einen Zug/Bus) einsteigen; an Bord (eines Flugzeugs/Schiffs) gehen [listen] to board (a train/bus/plane/ship) [listen]

einsteigend; an Bord gehend boarding [listen]

eingestiegen; an Bord gegangen boarded

in einen Zugswaggon einsteigen to enter a coach [Br.]; to enter a car [Am.]

Aufruf für Passagiere des Fluges ... flight ... now boarding

stiften gehen; stiftengehen [alt] to disappear; to hop it; to do a bunk [listen]

aussterben; untergehen; zur Neige gehen {vi} [listen] to decline [listen]

aussterbend; untergehend; zur Neige gehend declining [listen]

ausgestorben; untergegangen; zur Neige geht declined [listen]

in Rente gehen [Dt.]; in Pension gehen [Ös.]; in den Ruhestand treten [adm.]; sich berenten [Dt.]/pensionieren [Ös.] lassen to retire (from your job) [listen]

vorzeitig in Rente gehen; vorzeitig in den Ruhestand treten; sich vorzeitig pensionieren lassen [Ös.] [Schw.] to retire early

als Lehrer in Rente gehen to retire as a teacher; to retire from teaching

(regelmäßig) gehen {vi} (in; nach; zu) [listen] to resort (to) [listen]

gehend resorting

gegangen [listen] resorted

sich auflösen {vr}; in Lösung gehen {vi} [chem.] [biol.] to dissolve; to lyse; to go into solution [listen]

sich auflösen; in Lösung gehend dissolving; lysing; going into solution

sich aufgelöst; in Lösung gegangen dissolved; lysed; gone into solution [listen]

vorangehen; gehen vor {vi} to precede [listen]

vorangehend; gehend vor preceding [listen]

vorangegangen preceded [listen]

geht voran precedes

ging voran preceded [listen]

schreiten; überschreiten; durchschreiten; übersteigen; mit großen Schritten gehen [listen] to stride {strode; stridden} [listen]

schreitend; übersteigend striding

geschritten; überschritten; durchschritten; überstiegen stridden

er/sie schreitet he/she strides

ich/er/sie schritt I/he/she strode

er/sie ist/war geschritten he/she has/had stridden

gehen {vi} [listen] to tread [geh.] [listen]

auf Ballonfahrt gehen; eine Ballonfahrt machen to balloon [listen]

in die Lehre gehen (bei; zu) to apprentice (to) [listen]

in die Lehre gehend apprenticing

in die Lehre gegangen apprenticed

bei jdm. in die Lehre gehen to be apprenticed to sb.

in der Lehre bei apprenticed to

sich ereignen; sich abspielen; vor sich gehen; sich zutragen [geh.] to unfold [listen]

sich ereignend; sich abspielend; vor sich gehend; sich zutragend unfolding

sich ereignet; sich abgespielt; vor sich gegangen; sich zugetragen unfolded

Gestern hat sich eine Tragödie ereignet. Yesterday a tragedy unfolded.

Was hat sich in dieser halben Stunde abgespielt? How did this half hour unfold?

gehen; nicht bettlägerig sein [listen] to ambulate

gehend ambulating

gegangen [listen] ambulated

geht [listen] ambulates

ging [listen] ambulated

gehen lassen; gehenlassen [alt] to leave alone [listen]

Gehen Sie geradeaus. Keep straight on.

Gehen Sie nach links! Turn to (the) left!

Gehen Sie sparsam damit um! Use it sparingly!

Gehen wir auf Nummer Sicher. Let's play it safe.

Gehen wir der Reihe nach vor.; Gehen wir die Sache der Reihe nach durch. First things first.

Aber der Reihe nach: First things first, though:

Gehen wir einmal davon aus, dass... Let us assume that...

Gehen wir nach London! Let's go to London!

Gehen {n} ambulation

Gang {m} [listen] ambulation

sich bis an einen Ort erstrecken; bis an einen Ort reichen; gehen {vi} [geogr.] [listen] to reach a place; to extend; to stretch; to reach to a place/as far as a place [listen] [listen]

sich erstreckend; Ort reichend; gehend reaching; extending; stretching [listen] [listen]

sich erstreckt; gereicht; gegangen [listen] reached a place; extended; stretched [listen]

Die Getreidefelder reichen so weit das Auge reicht. The cornfields stretch as far as the eye can see.

Der Wald erstreckt sich kilometerlang nach Westen. The forest extends/stretches for miles to the west.

Das Grundstück reicht bis zum Fluss. The land reaches the river.; The land reaches to the river.; The land reaches as far as the river.

Beim Sitzen reichen ihre Beine nicht bis zum Boden. When she is sitting, her feet don't reach the ground.

Der Rock geht ihr / langt ihr (selten) bis unter die Knie. The skirt reaches (down) below her knees.

Die Schnur reicht nicht.; Die Schnur ist nicht lang genug. The cord doesn't reach.

Das Kabel reicht nicht ganz bis zur Steckdose. The lead doesn't quite reach the plug.

Die Haare reichten ihr bis zu den Hüften. Her hair reached down to her waist.

Die Stiefel reichten ihm bis zu den Knien. The boots reached up to his knees.

(jdm. mit etw.) ergehen; gehen; laufen (+ es) {vi} (erfolgreich sein oder nicht) [listen] [listen] to get on; to do; to fare (with sth.) (be successful or not) [listen] [listen] [listen]

ergehend; gehend; laufend [listen] getting on; doing; faring [listen]

ergangen; gegangen; gelaufen [listen] got on; done; fared [listen]

Die Geschäfte gehen/laufen gut. Business is doing/faring well.

bei etw. seine Sache gut/schlecht machen (Person) to get on/do/fare well/badly in sth. (person)

Wie ist es dir beim Vorstellungsgespräch ergangen/gegangen [ugs.]? How did you get on/do/fare at the interview?

Es ist mir gut/besser/schlecht ergangen. I got on/did/fared well/better/badly.

Wie geht es ihm in der Schule?; Wie läuft es in der Schule?; Wie tut er sich in der Schule. [ugs.] How is he getting on/doing at school?

Mit diesem Aufsatz komme ich nur langsam voran. I'm not getting on very fast with this essay.

Sofia steht besser da / hat es besser / ist besser weggekommen als viele andere Städte. Sofia has fared better than many other cities.

Die Partei hat bei den Wahlen schlecht abgeschnitten. The party fared badly in the elections.

um etw. gehen {vi}; sich um etw. handeln sich um etw. drehen {vr} (Sache) to be about sth.; to concern sth.; to be a matter of sth.; to be at issue/stake (matter)

gehend um; sich handelnd um; sich drehend um being about; concerning; being a matter of; being at issue/stake [listen]

gegangen um; sich gehandelt um; sich gedreht um been about; concerned; been a matter of; been at issue/stake [listen]

wenn es um den Profit geht where profit is concerned

Es geht um/handelt sich um die Frage, ob ... The question is whether ...

Es geht um Sicherheit und um Grundrechte. It is about security and fundamental rights.

Für sie geht es darum, nicht erkannt zu werden. For them it is a matter of not being recognized.

Es geht jetzt nicht nur um die Aufklärung dieser Vorgänge, sondern auch um ... What is at issue now is not only an investigation into these events, but also ...

Es geht um Leben und Tod. It's a matter of life and death.

Es geht um die Wurst. [übtr.] It's neck or nothing.

Es geht um sein Leben. His life is at stake.

jdn. ärgern; jdn. aufregen; jdn. nerven {vt}; jdm. auf die Nerven gehen; an jds. Nerven kratzen; jdm. auf den Senkel/Geist gehen [ugs.] {vi} to annoy sb.; to irritate sb.; to get/jar on sb.'s nerves; to tick offsb. [Am.] [coll.]

ärgernd; aufregend; nervend; auf die Nerven gehend; an jds. Nerven kratzend; auf den Senkel/Geist gehend [listen] annoying; irritating; get/jaring on's nerves; ticking off [listen]

geärgert; aufgeregt; genervt; auf die Nerven gegangen; an jds. Nerven gekratzt; auf den Senkel/Geist gegangen [listen] [listen] annoyed; irritated; got/jarred on's nerves; ticked off [listen]

Seine Einstellung nervt mich gewaltig. His attitude is really annoying me / ticking me off.

Manchmals geht sie mir furchtbar auf den Geist. She really irritates me / ticks me off / gets on my nerves sometimes.

Es regt mich tierisch auf, wenn sie ihre Versprechen nicht hält. It really annoys me / irritates me / ticks me off when she doesn't keep her promises.

Ich habe mich ziemlich geärgert, als sie so spät kamen. I was really annoyed/irritated/ticked off when they were so late.

Das nervt! That's a real pain!

sich jdm. anschließen; sich zu jdm. gesellen; zu jdm. gehen; sich zu jdm. setzen {vr} [soc.] to join sb.

sich anschließend; sich gesellend; gehend; sich setzend joining [listen]

sich angeschlossen; sich gesellt; gegangen; sich gesetzt [listen] joined [listen]

sich an jdn. anschließen to join company with sb.

Ich ging zu meiner Schwester in die Küche. I joined my sister in the kitchen.

Zu den Teilnehmern gesellten sich deren Frauen und Kinder. The participants were joined by their wives and children.

Darf ich mich Ihnen anschließen? (formell); Darf ich mich zu euch gesellen? (informell) May I join you?

Trinken Sie etwas mit (uns)? Would you join us for a drink?

jdm. aus dem Weg gehen; jdm. ausweichen; jdn. umgehen {vt} to elude sb.

aus dem Weg gehend; ausweichend; umgehend [listen] eluding

aus dem Weg gegangen; ausgewichen; umgangen eluded

geht aus dem Weg; weicht aus; umgeht eludes

ging aus dem Weg; wich aus; umging eluded

dem Wachmann ausweichen; den Wachmann umgehen (um nicht entdeckt zu werden) to elude the security man

drei Angreifern ausweichen [sport] to elude tree attackers

(unterwegs) verloren gehen; auf der Strecke bleiben; sich (unterwegs) verabschieden (Person); zurückbleiben (Person); ausfallen (Person) {vi} [übtr.] [listen] to fall/go by the wayside [fig.]

Traditionen, die langsam verloren gehen traditions that are falling by the wayside

Viele Agenturen sind in der Rezession auf der Strecke geblieben. A lot of agencies fell by the wayside during the recession.

Viele Interessenten haben sich bereits wieder verabschiedet. Many prospective customers have fallen by the wayside.

Der durchschnittliche Leser wird sich verabschieden, wenn die Fachausdrücke anspruchsvoller werden. The average reader will fall by the wayside as the terminology becomes more complicated.

Der ehrgeizige Reformplan ist wieder versandet/in der Versenkung verschwunden. The ambitious reform plan has fallen/gone by the wayside.

Die Stärksten bekommen den Löwenanteil und die Schwächsten bleiben auf der Strecke. The strongest get the lions share and the weakest go to the wall.

nicht anders können (Person); nicht anders gehen (unpersönlich) {vi} cannot help yourself; cannot help it

Ich weiß, ich sollte mich nicht ärgern, aber ich kann nicht anders. I know I shouldn't be annoyed, but I can't help it.

Es tut mir leid, dass ich Ihnen Umstände machen muss, aber es geht nicht anders. I'm sorry to put you to any inconvenience, but it can't be helped.

"Hör auf zu lachen!" "Ich kann nicht!" 'Stop laughing!' 'I can't help it!'

Was soll ich denn tun, wenn sich der Bus verspätet? I couldn't help it if the bus was late.

Sie merkte, dass sie sich wie ihr eigene Mutter anhörte, aber sie konnte nicht anders. She realized she sounded like her mother, but she couldn't help herself.

auslaufen; langsam zu Ende gehen; versiegen; versickern; im Sande verlaufen; versanden [übtr.] {vi} [listen] to peter out [listen]

auslaufend; langsam zu Ende gehend; versiegend; versickernd; im Sande verlaufend; versandend petering out

ausgelaufen; langsam zu Ende gegangen; versiegt; versickert; im Sande verlaufen; versandet petered out

läuft aus; geht langsam zu Ende; versiegt; versickert; verläuft im Sande; versandet peters out

lief aus; ging langsam zu Ende; versiegte; versickerte; verlief im Sande; versandete petered out

Das Geld geht langsam aus. Money peters out.

jdn. entlassen; gehen lassen {vt} to dismiss sb.

entlassend; gehen lassend dismissing

entlassen; gehen lassen [listen] dismissed [listen]

entlässt; lässt gehen dismisses

entließ; ließ gehen dismissed [listen]

Kinder, Ihr seid noch nicht entlassen! Children, you are not dismissed yet!

sich fordern; sich verausgaben; an seine Grenzen gehen {vi} to extend yourself

sich fordernd; sich verausgabend; an seine Grenzen gehend extending yourself

sich gefordert; sich verausgabt; an seine Grenzen gegangen extended yourself

sich mit schwierigen Aufgaben fordern/herausfordern to extend yourself by choosing difficult tasks

Er musste sich bei der Prüfung nicht allzusehr verausgaben. He didn't really have to extend himself in the exam.

Das Krankenhaus ist bereits an der Grenze seiner Kapazität. The hospital is already fully extended.

jdn./etw. meiden; jdn./etw. umgehen {vt}; einer Sache aus dem Weg(e) gehen [listen] to avoid sb./sth.; to steer clear of sb./sth. [listen]

meidend; umgehend; aus dem Wege gehend [listen] avoiding [listen]

gemieden; umgangen; aus dem Wege gegangen avoided [listen]

er/sie meidet he/she avoids

ich/er/sie mied I/he/she avoided [listen]

er/sie hat/hatte gemieden he/she has/had avoided

etw. scheuen {vt}; einer Sache aus dem Weg gehen; vor etw. zurückschrecken {vi} to flinch from sth.; to shy from sth.; to shy away from sth.; to boggle at sth.

scheuend; einer Sache aus dem Weg gehend; zurückschreckend flinching from; shying from; shying away from; boggling at

gescheut; einer Sache aus dem Weg gegangen; zurückgeschreckt flinched from; shied from; shied away from; boggled at

den Kampf nicht scheuen not to flinch from a fight

Sogar ich schrecke davor zurück, so viel Geld auszugeben. Even I boggle at the idea of spending so much money.

Sag ruhig/rundheraus, was du denkst. Don't shy away from saying what you think.

schlafen gehen {vi} to go to sleep [listen]

schlafen gehend going to sleep

schlafen gegangen gone to sleep

er/sie geht schlafen he/she goes to sleep

ich/er/sie ging schlafen I/he/she went to sleep

er/sie ist/war schlafen gegangen he/she has/had gone to sleep

mit/in etw. zu weit gehen {vi}; es mit etw. übertreiben; etw. überstrapazieren {vt} to overdo sth. {overdid; overdone}

den Bogen überspannen, es zu weit treiben/übertreiben to overdo it/things

Sie hat es mit der Dekoration übertrieben. She has overdone it with the decorations.

Du kannst auch Illustrationen verwenden, wo es sich anbietet, aber übertreib's nicht. You may use illustrations where appropriate but don't overdo it.

Nach Ansicht von Beobachtern sind die Befürchtungen um die Eurozone übertrieben. Analysts believe that fears about the eurozone are overdone.

Liebe ist ein überstrapaziertes Thema in Kinofilmen. Love is a theme that is overdone in the movies.

vor jdm. gehen; jdm. vorangehen {vi} to go ahead of sb.; to go in front of sb.

vor gehend; vorangehend going ahead of; going in front of

vor gegangen; vorangegangen gone ahead of; gone in front of

er/sie geht vor/voran he/she goes ahead

ich/er/sie ging vor/voran I/he/she went ahead

er/sie ist/war vorgegangen/vorangegangen he/she has/had gone ahead

angeln gehen {vi} to go fishing

angeln gehend going fishing

angeln gegangen gone fishing

geht angeln goes fishing

ging angeln went fishing

sich anpirschen {vr}; pirschen; auf die Pirsch gehen {vi} to stalk [listen]

sich anpirschend; pirschend; auf die Pirsch gehend stalking [listen]

sich angepirscht; gepirscht; auf die Pirsch gegangen stalked

pirscht sich an; pirscht; geht auf die Pirsch stalks

pirschte sich an; pirschte; ging auf die Pirsch stalked

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2017
Your feedback:
Bookmark services G D D L
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt