DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
criticism
Search for:
Mini search box
 

58 results for criticism
Tip: In most browsers you can just hit the return key instead of clicking on the search button.

 English  German

criticism (of sth.) [listen] Kritik {f} (an etw.) [listen]

criticism of capitalism Kapitalismuskritik {f}

art criticism Kunstkritik {f}

criticism of religion Religionskritik {f}

abusive criticism; insulting criticism Schmähkritik {f}

a scathing criticism eine scharfe / vernichtende Kritik

to come under criticism (for sth.) (wegen etw.) in die Kritik geraten

to be under criticism (for sth.) (wegen etw.) in der Kritik stehen

to deal {dealt; dealt} out criticism Kritik austeilen

to pass criticism on sth. an etw. Kritik üben

to direct/level criticism at sb. an jdm. Kritik üben

to take criticism Kritik einstecken

to draw (heavy) criticism (schwere) Kritik hervorrufen/auf sich ziehen/erregen

He can't take criticism. Er kann keine Kritik vertragen.

point of criticism; point of critique Kritikpunkt {m}

points of criticism; points of critique Kritikpunkte {pl}

Another criticism levelled at him was that his methods were antiquated. Ein weiterer Kritikpunkt an ihm war, dass seine Methoden antiquiert seien.

form criticism Formgeschichte {f}; Formkritik {f}

social criticism Gesellschaftskritik {f}

openness to criticism; capability of taking criticism (person) Kritikfähigkeit {f} (einer Person)

literary criticism Literaturkritik {f}

source criticism Quellenkritik {f} [sci.] [hist.]

self-criticism Selbstkritik {f}

textual criticism Textkritik {f}

takedown (of sth.) (strong and detailed criticism) Tirade {f}; Polemik {f} (gegen etw.); kritische Abrechnung {f} (mit etw.)

punishing (criticism etc.) hart; vernichtend (Kritik usw.) {adj} [listen]

to be open to criticism; to be capable of taking criticism kritikfähig sen {vi}

grace [listen] Anstand {m}; Takt {m} [listen]

to do sth. with (a) good grace gute Miene zu etw. machen

to do sth. with (a) bad/ill grace böse Miene zu etw. machen

to accept the result with good grace das Ergebnis anstandslos akzeptieren

to answer criticism with good grace Kritik bereitwillig annehmen

to agree with bad grace zähneknirschend/widerwillig zustimmen [listen]

He didn't even have the grace to apologize. Er hatte nicht einmal den Anstand, sich zu entschuldigen.

She had the good grace to keep quiet on the subject. Sie war so taktvoll, das Thema nicht anzusprechen.

automatic fire; fully automatic fire; automatic gunfire Dauerfeuer {n} [mil.]

spray and pray in ungezieltem Dauerfeuer schießen; sprayen; bratzen [slang]

to be the subject of relentless criticism unter Dauerfeuer stehen [übtr.]

deluge (of sth.); torrent (of sth.); torrents (of sth.); volley (of utterances) [listen] Flut {f}; Schwall {m} (von etw.) [übtr.] [listen]

a deluge of calls/complaints; torrents of calls/complaints eine Flut von Anrufen/Beschwerden

a volley of angry questions eine Flut aufgebrachter Fragen; ein Schwall aufgebrachter Fragen

a torrent of words; a volley of words ein Wortschwall; ein Redeschwall

to reduce the torrent of e-mails / the torrents of e-mail die E-Mail-Flut eindämmen

His proposal was met with a volley of criticism(s). Sein Vorschlag wurde mit einer Flut von Kritik quittiert.

to take sth. to heart sich etw. zu Herzen nehmen {vr}

She took their criticism very much to heart. Sie hat sich ihre Kritik sehr zu Herzen genommen.

We took his warnings at heart. Wir haben uns seine Warnungen zu Herzen genommen.

flak; flack; stick [Br.] [coll.] (harsh criticism over/about sth.) [listen] heftige Kritik {f}; Beschuss {m} (wegen etw.) [übtr.]

to get serious flak from sb. for sth. von Seiten {+Gen.} wegen etw. unter Beschuss geraten

to take a lot of flack / stick [Br.] (for it) viel Kritik (dafür) einstecken müssen

to draw/catch flak from sb. for doing sth. sich wegen etw. scharfer Kritik von Seiten {+Gen.} aussetzen

We have been left to take the flack. Wir müssen jetzt die Kritik dafür einstecken.

I refuse to take the flak for this. Ich lasse mich dafür nicht geißeln.

ammunition; ammo [coll.] [listen] Munition {f} [mil.]

nuclear ammunition Atommunition {f}

blank ammunition Blindmunition {f}; Übungsmunition {f}

H.E. ammunition Brisanzmunition {f}

rifle ammunition Gewehrmunition {f}

large-bore ammunition; centre-fire ammunition [Br.]; center fire ammunition [Am.] Großkalibermunition {f}; Zentralfeuermunition {f}

commercial ammunition Handelsmunition {f}

intelligent ammunition; smart munition intelligente Munition

hunting ammunition Jagdmunition {f}

separate ammunition Kartuschenmunition {f}

armour-piercing ammunition Kernmunition {f}; panzerbrechende Munition

rimfire ammunition Kleinkalibermunition {f}

tracer ammunition Leuchtspurmunition {f}; Leuchtspurgeschosse {pl}

joint direct attack munition; JDAM ammunition Munition mit Zielführung über Satellitennavigation; JDAM-Munition

anti-tank ammunition Panzerabwehrmunition {f}

tank ammunition Panzermunition {f}

heavy-metal ammunition Schwermetall-Munition {f}

cluster munition Streumunition {f}

depleted-uranium ammunition; DU ammunition; uranium ammo [coll.] uranhaltige Munition

full metal jacket ammunition Vollmantelmunition {f}

ball ammunition Vollmunition {f}

live-fire [Am.] mit scharfer Munition

to provide sb. with ammunition (for criticism, allegations etc.) [fig.] jdm. Munition (für Kritik, Vorwürfe usw.) liefern

quarter [listen] Seite {f} (die Akteure in einem bestimmten Lebensbereich) [adm.] [pol.] [soc.] [listen]

from official quarters von amtlicher Seite

criticism from the Church Kritik von kirchlicher Seite

a point suggested by a ministry ein Punkt, der von ministerieller Seite angeregt wurde

concerns that have been expressed in many quarters vielfach geäußerte Bedenken

I expect no help from that quarter. Von dieser Seite erwarte ich keine Hilfe.

Support for the plan came from an unexpected quarter. Unterstützung für den Plan kam von unerwarteter Seite.

Offers came from several quarters. Angebote kamen von mehreren Seiten.

Complaints came from all quarters. Von allen Seiten gab es Beschwerden.

Doubts were voiced in many quarters. Von verschiedener Seite/Verschiedentlich wurden Zweifel laut.

battery of sb./sth. ganze Serie {f}; ganze Batterie {f} von etw.; ganze Armada {f} von jdm./etw. (große Zahl von Gleichartigem)

a battery of tests eine ganze Serie von Tests

a battery of questions eine ganze Latte von Fragen; eine Unmenge an Fragen

a battery of reporters eine ganze Armada von Reportern

a battery of criticism eine Flut von Kritik

broad-brush allgemein gehalten; breit angelegt; grob; verallgemeinernd; pauschal; pauschalierend {adj} [listen] [listen]

broad-brush criticism Pauschalkritik {f}

broad-brush research breit angelegte Forschung

a broad-brush populist ein Populist, der stets im Allgemeinen bleibt

The book is a broad-brush treatment of the subject. Das Thema wird in dem Buch nur in allgemeiner Form / auf allgemeiner Ebene abgehandelt.

barrage (of sth.) [fig.] Trommelfeuer {n}; Hagel {m}; Bombardement {n} {+Gen.} [übtr.]

barrage of complaints Beschwerdeflut {f}

to be attacked with a barrage of questions/complaints; to be barraged with questions/complaints mit Fragen/Beschwerden bombardiert werden

The Government found itself at/on the receiving end of a barrage of criticism. Die Regierung sah sich einem Trommelfeuer der Kritik gegenüber.

to moderate sth.; to temper sth. [formal] etw. abschwächen; mildern; zurückschrauben; sich bei etw. mäßigen {v}

moderating; tempering abschwächend; mildernd; zurückschraubend; sich mäßigend

moderated; tempered [listen] abgeschwächt; gemildert; zurückgeschraubt; sich gemäßigt

to temper your criticism seine Kritik abschwächen

to temper your enthusiasm seine Begeisterung zügeln / im Zaum halten

to moderate one's anger seinen Zorn bändigen

to moderate one's demands seine Forderungen zurückschrauben

Moderate your language! Mäßige dich im Ton!

abrasive aggressiv; scharf; harsch; schroff; rau; grob; ruppig {adj} [listen] [listen]

abrasive criticism scharfe / harsche Kritik

to be vulnerable to sth. für etw. anfällig sein {v}

to be vulnerable to disease anfällig für Krankheiten sein

to be vulnerable to criticism sich der Kritik aussetzen

cannot bear sb./sth.; cannot stand sb./sth.; cannot stomach sth.; cannot thole sth. [Sc.]; to be intolerant of sth.; to be impatient of sth. [formal] [dated] (of a person) jdn./etw. nicht aushalten; nicht ertragen; nicht leiden können; nicht ausstehen können; etw. nicht vertragen (können) (Person); jdm. gegen den Strich gehen (Sache) {v}

to be intolerant of criticism keine Kritik vertragen

I can't stand him. Ich halte ihn nicht aus.; Ich kann ihn nicht ausstehen.

I couldn't stand it any longer. Ich hielt es nicht länger aus.; Ich konnte es nicht mehr ertragen.

I wouldn't be able to stand it. Ich könnte das nicht ertragen.; Ich würde das nicht aushalten.

I can't bear this heat. Ich kann diese Hitze nicht ertragen.

I can't bear him. Ich kann ihn nicht ausstehen / leiden.

I can't bear to look. Ich kann gar nicht hinsehen.

He couldn't stand it any more there. Er hielt es dort nicht mehr aus.

If there's one thing I can't stand it's people who are insincere. Wenn ich etwas nicht leiden kann, dann sind es unehrliche Leute.

She's impatient of delay. Verspätungen gehen ihr gegen den Strich.

I'm impatient of lengthy TV series.; I can't stomach lengthy TV series. Langatmige Fernsehserien vertrage ich nicht / kann ich nicht leiden.

virulent [fig.] bösartig; gehässig; giftig {adj} [übtr.]

virulent criticism gehässige Kritik

to object sth. etw. einwenden; etw. beanstanden {vt}

objecting einwendend; beanstandend

objected eingewendet; beanstandet

The only criticism/objection I have ... Das einzige, was ich daran zu beanstanden habe ...

to defuse; to ease sth.; to take some of the tension out of sth. (situation etc.) etw. entschärfen; etw. entspannen {vt} (Situation usw.)

defusing; easing; taking some of the tension out of entschärfend; entspannend

defused; eased; taken some of the tension out of entschärft; entspannt [listen]

to disarm criticism Kritik entschärfen

to disarm a critic einen Kritiker verstummen lassen

to soften; to tone down; to water down sth. (criticism; word choice etc.) etw. entschärfen; etw. abschwächen {vt} (Kritik, Wortwahl usw.)

softening; toning down; watering down entschärfend; abschwächend

softened; toned down; watered down entschärft; abgeschwächt

to take sth. on board [fig.] etw. ernst nehmen; aufgreifen; mitnehmen {vt} [listen]

taking on board ernst nehmend; aufgreifend; mitnehmend

taken on board ernst genommen; aufgegriffen; mitgenommen

to take accusations / criticism on board Anschuldigungen / Kritik ernst nehmen

to take an idea on board eine Idee aufgreifen

I understand the fans frustrations and I take it on board. Ich verstehe die Frustration der Fans und nehme sie ernst.

'I take this request from parents on board.', he said in closing. "Ich nehme dieses Anliegen der Eltern mit.", sagte er zum Schluss.

withering (of a thing) harsch; scharf; heftig {adj} (Sache) [listen] [listen]

withering criticism harsche Kritik

withering fire heftiger Beschuss [mil.]

to invite sth. (make likely to happen) (of a thing) etw. herausfordern {vt} (Sache)

inviting herausfordernd

invited [listen] herausgefordert

to invite criticsm zu Kritik Anlass geben; die Kritiker auf den Plan rufen

It may invite public criticism. Das könnte in der Öffentlichkeit kritisch gesehen werden.

Slavery depends on force, inviting the enslaved to answer with resistance. Sklaverei beruht auf Gewalt und die fordert zum Widerstand heraus.

to ask for sth.; to invite sth.; to court sth. [formal] (make likely to happen) (of a person) etw. direkt herausfordern; sich etw. einhandeln; sich einer Sache aussetzen; direkt um etw. betteln [ugs.] {v} (Person)

asking for; inviting; courting direkt herausfordernd; sich einhandelnd; sich einer Sache aussetzend; direkt bettelnd

asked for; invited; courted [listen] direkt herausgefordert; sich eingehandelt; sich einer Sache ausgesetzt; direkt gebettelt

to invite criticism; to court criticism sich der Kritik aussetzen

to court controversy einen Streit anfachen

to court danger ein gefährliches Spiel treiben; fahrlässig handeln

That's asking for trouble. / That's just inviting problems. Damit handelst du dir nur Ärger / Probleme ein.

Are you asking for trouble? Du willst wohl Ärger, was?

Anyone who refuses to evacuate is courting disaster. Jeder, der sich weigert, der Evakuierungsanordnung nachzukommen, riskiert eine Katastrophe.

to provoke sth.; to prompt sth. etw. herbeiführen; etw. auslösen {vt}

provoking; prompting herbeiführend; auslösend

provoked; prompted [listen] herbeigeführt; ausgelöst

The move has prompted criticism from the public. Der Schritt hat öffentliche Kritik hervorgerufen.

His arrest prompted an outcry in the film industry. Seine Verhaftung löste einen Aufschrei in der Filmbranche aus.

implicit [listen] indirekt {adj}

implicit criticism indirekte Kritik

constructive konstruktiv {adj}

constructive criticism konstruktive Kritik

constructive co-operation konstruktive Zusammenarbeit

uncritical kritiklos {adj}

to accept sth. without criticism etw. kritiklos hinnehmen

critical (of a person or writing) [listen] kritisch {adj} (genau prüfend und streng beurteilend) (Person/Schriftwerk) [listen]

critical voices kritische Stimmen

hypercritical allzu kritisch

to be critical of sth. sich zu etw. kritisch äußern

to take a critical look at sth. einen kritischen Blick auf etw. werfen

I take a critical view of it. Ich sehe das kritisch.

a book which takes a critical look at our civilisation. ein Buch, in dem unsere Zivilisation kritisch beleuchtet wird

The report is particularly critical of the fact that ... Im Bericht wird besonders kritisiert, dass ...

However, a point of criticism is that ... Kritisch anzumerken ist allerdings, dass ...; Zu kritisieren ist allerdings, dass ...

not to take kindly to sb./sth. jdn./etw. (gar) nicht mögen {vt}

He does not take kindly to criticism. Er mag es gar nicht, kritisiert zu werden.

She does not take kindly to people who tell her what to do. Sie mag Leute nicht, die ihr sagen, was sie zu tun hat.

outspoken (of a thing) offen; unverblümt; unverhohlen [geh.] {adj} (Sache) [listen]

outspoken criticism of sth. unverhohlene Kritik an etw.

outspoken; frank; candid; plain [Am.] [listen] [listen] [listen] offenherzig; offen; ehrlich; freimütig {adj} [psych.] [listen] [listen]

a candid discussion eine ehrliche Diskussion

an open and candid relationship eine offene und ehrliche Beziehung

Be frank with me! Seien Sie offen zu mir!

To be perfectly frank, I don't know. Wenn ich ganz offen sein soll: ich weiß es nicht.

She was very outspoken about it. Sie äußerte sich sehr offen darüber.

He was an outspoken critic of the Iraq war.; He was outspoken in his criticism of the Iraq war. Er kritisierte ganz offen den Irakkrieg.

strident plakativ; reißerisch; pointiert; überspitzt {adj}

strident criticism plakative Kritik

a strident slogan ein reißerischer Slogan

to have strident views pointierte Ansichten haben

to warrant sth. (of a thing) etw. rechtfertigen; ein Grund für etw. sein {vt} (Sache)

warranting rechtfertigend; ein Grund seiend

warranted [listen] gerechtfertigt; ein Grund gewesen

sufficient grounds warranting the initiation of a review ausreichende Gründe für die Einleitung einer Überprüfung

The punishment he received was not warranted. Die Strafe, die man ihm aufgebrummt hat, war nicht gerechtfertigt.

The writing was poor, but it hardly warrants that kind of insulting criticism. Es war schlecht geschrieben, aber das rechtfertigt noch lange nicht so eine beleidigender Kritik.

The neighbours haven't done anything that would warrant the police being called. Was die Nachbarn gemacht haben, ist kein Grund, die Polizei zu rufen.; Die Nachbarn haben nichts getan, weswegen man die Polizei rufen müsste.

This tiny crowd does not warrant such a large police presence. Diese kleine Menschenmenge ist kein Grund für so ein riesiges Polizeiaufgebot.

to aim sth.; to direct sth.; to level sth. at sb. / against sb. [fig.] etw. gegen jdn. richten {vt} [übtr.]

aiming; directing; leveling / levelling at / against [listen] gegen richtend

aimed; directed; leveled / levelled at / against [listen] [listen] gegen gerichtet

the criticism aimed / directed / levelled at Israel's government die gegen die israelische Regierung gerichtete Kritik

to level a charge of fraud; to level a fraud charge Betrügvorwürfe erheben

Various complaints have been directed / levelled against this provider. Gegen diesen Anbieter liegen diverse Beschwerden vor.; Es gibt verschiedene Beschwerden über diesen Anbieter.

ferocious; fierce; savage; searing (intense) [listen] [listen] [listen] scharf; stark {adj} (intensiv) [listen] [listen]

fierce competition; ferocious competition (between sb.) ein scharfer Wettbewerb; scharfe Konkurrenz (zwischen jd.)

savage criticism from sb. over sth. scharfe Kritik seitens/von Seiten {+Gen.} an etw.

to have a fierce/ferocious/savage headache starke Kopfschmerzen / (ein) schreckliches Kopfweh [ugs.] haben

His wife is his fiercest critic. Seine Frau ist sein schärfster Kritiker.

incisive; trenchant scharf; scharfsinnig; treffend; träf [Schw.]; präzise {adj} [listen] [listen]

incisive criticism scharfe Kritik

a writer with a trenchant wit ein Schriftsteller mit einem scharfen Verstand

incisive/trenchant analysis [listen] treffende/präzise Analyse

gracefully (in a difficult situation) souverän; in Ehren; erhobenen Hauptes [geh.] {adv} (in einer schwierigen Lage)

to handle criticism gracefully mit Kritik souverän umgehen

to gracefully step down in Ehren zurücktreten; mit Anstand zurücktreten

give in gracefully großzügig nachgeben

sportively sportlich {adv} [listen]

to drive a car sportively ein Auto sportlich fahren

to take criticism sportively Kritik sportlich nehmen

valid (reason, argument, criticism) [listen] stichhaltig; plausibel; legitim; nachvollziehbar (Grund, Argument, Kritik usw.) [listen]

a valid argument ein stichhaltiges Argument

valid evidence stichhaltige Beweise

a valid conclusion eine plausible Schlussfolgerung

valid concerns legitime Vorbehalte

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2023
Your feedback:
Ad partners