DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
myself
Search for:
Mini search box
 

55 results for myself
Tip: Simple wildcard search: word*

 English  German

myself; yourself; himself; herself; ourselves; yourselves; themselves [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] selbst {pron} (Person) [listen]

He makes it himself. Er macht es selbst.

She saw it herself. Sie hat es selbst gesehen.

It would be no problem for us to get the rolls ourselves in the morning. Es ist auch kein Problem, wenn wir uns die Brötchen morgens / in der Früh [Süddt.] [Ös.] selbst holen.

myself [listen] selbst; mich; mir {pron} [listen] [listen] [listen]

I know it myself. Ich weiß es selbst.

I said to myself ... Ich sagte mir ...; Ich sagte zu mir selbst ...

I washed myself. Ich wusch mich.

oneself; myself/yourself/herself/himself/itself/ourselves/themselves [listen] selber; selbst {pron} [listen] [listen]

I'll have to see that for myself. Das muss ich mir selber ansehen.

According to the definition you yourself have cited, the two terms mean the opposite. Nach der Definition, die du selbst zitiert hast, bedeuten die zwei Termini das Gegenteil.

The author was there himself. Der Autor was selbst anwesend.

That's a fine mess (I've got myself into / you've got me/us into)! Da haben wir den Salat! [ugs.]

I ask myself why? Ich frage mich warum?

I can do it by myself. Ich kann es allein tun.

I smiled despite myself. Ich konnte mir ein Lächeln nicht verkneifen.

I laugh myself to death. Ich lache mich tot.

If I may so express myself. Wenn ich so sagen darf.

reminder (for yourself) [listen] Erinnerungshilfe {f} (für sich selbst)

reminders Erinnerungshilfen {pl}

I wrote myself a reminder to discuss the issue with him. Ich habe mir einen Erinnerungszettel geschrieben, dass ich die Sache mit ihm besprechen will.

gardening (working in the garden) Gartenarbeit {f}

gardening work Gartenarbeiten {pl}

My hobby is gardening. Mein Hobby ist der Garten.

I injured myself while gardening/working in the garden. Ich habe mich bei der Gartenarbeit verletzt.

to worry about sb./sth. /for sb./sth.; to be worried about sb./sth.; to concern yourself about sb./sth.; to be concerned about sth. sich wegen jdm./etw. Gedanken/Sorgen machen; sich um jdn. Sorgen machen; sich um jdn./wegen etw. sorgen {vr}; wegen jdm./etw. / um jdn. besorgt sein {v}

to be concerned for sb.'s welfare um jds. Wohlergehen besorgt sein

I began to worry whether I had done the right thing. Ich machte mir langsam Gedanken, ob ich das Richtige getan hatte.

My mother is concerned about how little food I eat. Meine Mutter macht sich Sorgen darüber, wie wenig ich esse.

I'm concerned to hear that ... Ich höre mit Sorge, dass ...

I'm concerned to learn that ... Ich erfahre mit Sorge, dass ...

I'm very concerned about her health. Ihre Gesundheit macht mir große Sorgen.

The government is concerned about the situation in ... Die Regierung ist besorgt über die Lage in ...

Don't worry!; Don't concern yourself! Machen Sie sich keine Gedanken/Sorgen!; Keine Sorge!

Don't concern yourself. She'll be home soon. Mach dir keine Gedanken. Sie wird bald zu Hause sein.

He told me not to concern myself about him. Ich soll mir seinetwegen keine Sorgen machen.

There's nothing in the doctor's report to concern yourself about. In dem ärztlichen Befund steht nichts, weswegen man sich Sorgen machen müsste.

What worries me most is not that he said it, but that he is convinced there is nothing wrong in saying it. Was mich am meisten beunruhigt, ist nicht, dass er es gesagt hat, sondern dass er überzeugt ist, dass es in Ordnung ist, so etwas zu sagen.

mind reader; thought reader Gedankenleser {m} [psych.] [übtr.]

mind readers; thought readers Gedankenleser {pl}

How was I supposed to know? I'm not a mind reader.; I'm no mind reader. Woher sollte ich das wissen? Ich bin ja kein Gedankenleser.

You must be a mind reader. That's just what I was thinking myself. Du kannst Gedanken lesen. Genau das habe ich auch gerade gedacht.

to resign; to reconcile yourself to sth. [listen] sich mit etw. abfinden; sich in etw. ergeben [geh.] {vr}

resigning; reconciling yourself sich abfindend; sich ergebend

resigned; reconciled yourself [listen] sich abgefunden; sich ergeben

He is resigned to the fact. Er hat sich mit der Tatsache abgefunden.

I reconciled myself to the loss. Ich habe mich mit dem Verlust abgefunden.

to take care of sb./sth. [listen] auf jdn./etw. achten; aufpassen {vt} [listen]

taking care of achtend; aufpassend

taken care of geachtet; aufgepasst

You really ought to take better care of yourself. Du solltest wirklich mehr auf dich achten/aufpassen.

I'm old enough to take care of myself. Ich bin alt genug, um auf mich selbst aufzupassen.

Bye and take care of yourself! (leaving phrase) Tschüss und pass auf dich auf! (Verabschiedung)

Unfortunately I didn't care about what they said. Ich achtete leider nicht darauf, was sie sagten.

for/by oneself; on one's own [listen] (ganz) allein; ohne Hilfe [listen]

by itself/oneself [listen] von allein

to be all by oneself ganz allein sein

I would have thought of it myself. Ich wäre auch von allein darauf gekommen.

to rouse yourself to do sth.; to bestir yourself to do sth. [formal] [humor.] sich aufraffen, etw. zu tun {vr}

I was so tired I could barely rouse myself to prepare dinner. Ich war so müde, dass ich mich kaum aufraffen konnte, Essen zu machen.

to irritate sb. (matter) jdn. aufregen; ganz kribbelig machen {vt} (Sache)

irritating aufregend; ganz kribbelig machend [listen]

irritated aufgeregt; ganz kribbelig gemacht [listen]

It's his arrogance that really irritates me. Was mich so aufregt, ist seine Arroganz.

It irritates me when there are people talking on their mobile phone in the library. Es regt mich auf, wenn die Leute in der Bibliothek mit dem Handy telefonieren.

I'm irritated at myself for this. Ich ärgere mich deswegen über mich selbst.

apart from sb./sth.; aside from sb./sth. [Am.]; besides sb./sth. [coll.]; forbye sb./sth. [Sc.]; forby sb./sth. [Sc.] [listen] [listen] außer jdm./etw.; abgesehen von jdm./etw.; neben etw. {prp; +Dat.} (nicht nur) [listen]

apart from you; aside from you außer dir

What do you like doing apart from/besides cycling? Was machst du noch gerne außer/neben Radfahren?

Besides myself, the only people from our class were Sam and Doris. Außer mir waren nur Sam und Doris aus unserer Klasse da.

How are your doing apart from that? [Br.]; Aside from that, how are you doing? [Am.] Und wie geht's (dir) sonst?

Besides being useful, it looks good. Es ist nicht nur praktisch, sondern sieht auch noch gut aus.

to lock sb./yourself out (of sth.) jdn./sich aussperren {vr} (aus etw.)

locking out sich aussperrend

locked out sich ausgesperrt

to lock yourself out of the car/database sich aus dem Auto/der Datenbank aussperren

I locked myself out of the/my flat/house/hotel room etc. Ich habe mich ausgesperrt.

to ensconce yourself somewhere es sich irgendwo bequem machen; es sich gemütlich machen {v}

I ensconced myself on a large sofa. Ich machte es mir auf dem großen Sofa gemütlich.

to busy yourself; to occupy yourself with sth. sich mit etw. beschäftigen; mit etw. beschäftigt sein {v}

busying yourself; occupying yourself with sich beschäftigend; beschäftigt seiend

busied yourself; occupied yourself with sich beschäftigt; beschäftigt gewesen

Then I busied myself with other things. Dann habe ich mich mit anderen Dingen beschäftigt.

During the long train ride, they busied / occupied themselves with card games and online media. Während der langen Zugsfahrt beschäftigten sie sich mit Videospielen und Internetmedien.

The starlets have stayed in town for the last couple of days, where they have been busying themselves trying new hairstyles and and outfits. Die Filmsternchen waren in den vergangenen Tagen in Palm Springs, wo sie damit beschäftigt waren, neue Frisuren und Outfits auszuprobieren.

to occupy sb. (fill time) jdn. beschäftigen {vt} (jds. Zeit/Aufmerksamkeit in Anspruch nehmen)

occupying beschäftigend

occupied [listen] beschäftigt [listen]

This game will occupy the kids for some time. Dieses Spiel wird die Kinder eine Zeit lang beschäftigen.

Meanwhile, I occupied myself with routine tasks. In der Zwischenzeit beschäftigte ich mich mit Routineaufgaben.

Problems at work continued to occupy his mind/thoughts/attention at home. Die Probleme in der Arbeit beschäftigten ihn auch noch zu Hause.

Only 10 percent of police time is occupied with criminal incidents. Straftaten nehmen nur 10 Prozent der Arbeitszeit der Polizei in Anspruch.

To occupy her husband during the day, she hired Chantal to improve his French. Um ihren Mann tagsüber zu beschäftigen, engagierte sie Chantal, die seine Französischkenntnisse aufbesserte.

My father was occupied for long hours with administration. Mein Vater war stundenlang mit Verwaltungsarbeiten beschäftigt.

in doing so; in the process; in this situation dabei {adv} (bei diesem Vorgang) [listen]

In doing so they took a great risk. Dabei gingen sie ein großes Risiko ein.

This gave rise to a heated argument. Dabei kam es zu einem hitzigen Streit.

In doing so, it is desirable to use easily manageable tools. Dabei empfiehlt es sich, einfach handhabbare Werkzeuge zu verwenden.

I spilt the tea, burning myself in the process. Ich habe den Tee verschüttet und mich dabei verbrannt.

The private investigators receive assistance from the police in this situation. Die Privatdetektive werden dabei von der Polizei unterstützt.

He taught me a new game. This consists of having to guess who dunnit. Er hat mir ein neues Spiel beigebracht. Dabei muss man erraten, wer's gewesen ist.

Each electric appliance is visually inspected before delivery. This includes examining all switches and cords. Jedes Elektrogerät wird vor der Auslieferung optisch kontrolliert. Dabei werden auch alle Schalter und Kabel untersucht.

In May, two incidents of vandalism took place. They involved windows being smashed and equipment damaged. Im Mai kam es zweimal zu Vandalenakten. Dabei wurden Fenster eingeschlagen und Geräte beschädigt.

silly; stupid; foolish; dumb; dopey; doltish; gormless [Br.] [coll.]; dull [dated] (of a person) [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] dumm; dämlich [Dt.] [Schw.]; dusselig [Dt.] [Schw.]; dusslig [Norddt.]; doof [Norddt.] [Mitteldt.]; blöde [Norddt.] [Mitteldt.]; deppert [Bayr.] [Ös.] [ugs.]; töricht [geh.]; beknackt [Dt.] [ugs.] {adj} (Person) [listen] [listen]

sillier; more stupid dümmer; dämlicher; dusseliger; dussliger; doofer; blöder; depperter; törichter; beknackter

silliest; most stupid am dümmsten; am dämlichsten; am dusseligsten; am dussligsten; am doofsten; am blödesten; am deppertsten; am törichtsten; am beknacktesten

as thick as they come; (as) thick as a plank [Br.]; (as) thick as two (short) planks [Br.] saudumm; selten dämlich; strunzendumm; strunzdoof; gehirnamputiert [pej.]; grenzdebil [pej.]

a stupid brat; a stupid person ein dummes Luder [ugs.]

to be (as) thick as two short planks [Br.]; to be (as) dumb as a rock [Am.] strohdumm sein

to play dumb; to act dumb sich dumm stellen

Silly me! I've locked myself out of the car. Bin ich dumm! Jetzt habe ich mich aus dem Auto ausgesperrt.

Do you think I'm stupid? Willst du mich für dumm verkaufen?

to ensconce yourself; to be ensconsed (in a place / position) sich (an einem Ort / an einer Arbeitsstelle) einrichten {vr}

We were happily ensconced on the south coast. Wir hatten uns an der Südküste schön eingerichtet.

I ensconced myself in my room. Ich machte es mir in meinem Zimmer bequem.

to organise [Br.] / organize [Am.] sth. (time, money) sich etw. einteilen {vr} (Zeit, Geld)

I can organise my time myself. Ich kann mir meine Zeit selbst einteilen.

You have the autonomy to organise your time / your own workload as you see fit. Du kannst dir deine Zeit / Arbeit frei einteilen.

to be disgusted/revolted/repulsed at/by sb./sth. sich vor jdm./etw. ekeln {vr}; vor jdm./etw. Ekel empfinden/einen Ekel haben {vi}

I am digusted/revolted/repulsed by the smell. Ich ekle mich vor dem Geruch.; Es ekelt mich vor dem Geruch.

I was disgusted with myself for eating so much. Ich habe mich vor mir selbst geekelt, weil ich so viel gegessen habe.

to discover [listen] entdecken {vt} [listen]

discovering entdeckend

discovered [listen] entdeckt [listen]

discovers entdeckt [listen]

discovered [listen] entdeckte

I only recently discovered acupuncture for myself. Ich habe die Akupunktur erst vor kurzem für mich entdeckt.

hardly ever; almost never [listen] fast nie; fast gar nicht; nie; niemals [listen] [listen]

He is hardly ever/almost never at home. Er ist fast nie zu Hause.

You've hardly/scarcely eaten anything. Du hast ja fast nichts gegessen.

I hear it so often that I've almost come to believe it myself. Ich höre das so oft, dass ich es fast schon selbst glaube.

These are dubious - I would almost say criminal - methods. Das sind dubiose - ich möchte fast sagen kriminelle - Methoden.

to commit yourself to sth.; to tie yourself down to sth. sich bei etw. festlegen (sich für etw. verbindlich entscheiden) {vr}

committing yourself; tying yourself down sich festlegend

committed yourself; tied yourself down sich festgelegt

I don't want to commit myself to a particular method. Ich möchte mich nicht auf eine Methode festlegen.

to wonder (if, how, when etc.) [listen] sich fragen; überlegen; gern wissen wollen {v} (ob, wie, wann usw.) [listen]

It makes you wonder how / why ... Da fragt man sich, wie / warum ...

I've been wondering that myself. Das habe ich mich auch schon gefragt.

I wonder if she'll come. Ich bin gespannt, ob sie kommt.

I wonder who he really is. Mich würde interessieren, wer er eigentlich ist.

I wonder if he still knows me. Ob er mich wohl noch kennt?

I wonder what the reason may be. Was nur der Grund sein mag?

I wonder why! Ich frage mich warum?

I was wondering ... Ich frage mich ob ...

I was just wondering. Das war nur so ein Gedanke.

to (mentally) steel yourself; to brace yourself for sth. (mentally prepare yourself to face sth. difficult) sich auf etw. (Schwieriges) gefasst machen; sich geistig/seelisch auf etw. (Schwieriges) einstellen {vr}

steeling oneself; bracing oneself sich gefasst machend; sich geistig/seelisch einstellend

steeled oneself; braced oneself sich gefasst gemacht; sich geistig/seelisch eingestellt

I am bracing myself for a long debate. Ich stelle mich auf eine lange Diskussion ein.

to indulge yourself; to indulge [listen] es sich gut gehen lassen; sich einmal etwas gönnen {vr}

It's my birthday. I'm going to indulge myself and ... Es ist mein Geburtstag. Ich werde es mir gut gehen lassen und ...

You can indulge yourself once in a while.; You can indulge every now and again. Hie und da kann man sich schon etwas gönnen.

to mind sth./doing sth. etwas dagegen haben; etwas gegen etw. haben; jdm. nichts ausmachen {vi}

Do you mind? Macht es Ihnen etwas aus?

Do you mind my smoking? Macht es Ihnen etwas aus, wenn ich rauche?

I don't mind! Ich habe nichts dagegen!; Es macht mir nichts (aus)!

I wouldn't mind having a piece of cake myself. Ich glaube, ich nehme auch ein Stück Kuchen.

I don't mind the heat. Die Hitze macht mir nichts aus.

I wouldn't mind. Ich hätte nichts dagegen.

I really don't mind doing this! Aber das mache ich doch gern!

to see outsb.; to see sb. to the door jdn. hinausbegleiten; jdn. hinausführen; jdn. hinausbringen {vt} [soc.]

seing out; seing to the door hinausbegleitend; hinausführend; hinausbringend

seen out; seen to the door hinausbegleitet; hinausgeführt; hinausgebracht

My secretary will see you out. Meine Sekretärin begleitet Sie hinaus.

I can see myself out, thanks. Danke, ich finde alleine hinaus.

I'll see you home. Ich bringe Sie nach Hause.

I; me (used after 'to be'; 'than' or 'as', without a verb and [coll.] instead of I) [listen] [listen] ich {ppron}; icke [Berlin] (→ mir) (→ mich) [listen]

I am; I'm [listen] [listen] ich bin [listen]

It's/That's me. Ich bin's.

My sister and I; my sister and me [coll.] meine Schwester und ich

I and my friends; me and my friends [coll.] ich und meine Freunde

Not me!; Not I! Ich nicht!

Always me! Immer ich!

Why me? Warum ich?

I myself ich selbst

Why am I always the one who has to do the work?; Why is it always me who has to do the work? [coll.] Warum muss immer ich die ganze Arbeit machen?

'Who's there?' 'I am.' / 'It's me.' [coll.] "Wer ist da?" "Ich"

'Come here!' 'Who? Me?' "Komm her!" "Wer? Ich?"

'Who did it?' 'Not me!' "Wer war das?" "Ich nicht!"

'I'm hungry.' 'Me too.' "Ich habe Hunger." "Ich auch."

to concern yourself with/about sth. sich um etw. kümmern; sich mit etw. abgeben; sich einer Sache annehmen; sich mit etw. befassen {vr}

She can handle that alone. There's no need for you to concern yourself. Sie schafft das alleine. Du brauchst dich nicht darum zu kümmern.

I won't concern myself about such details. Mit solchen Details gebe ich mich nicht ab.

I'm too busy to concern myself with your affairs. Ich bin zu beschäftigt, um mich mit deinen Angelegenheiten abzugeben.

It is not necessary for us to concern ourselves with this point. Es ist nicht nötig, dass wir uns mit diesem Punkt befassen.

Part III of the act concerns itself with tax fraud. Teil III des Gesetzes befasst sich mit Steuerbetrug.

sadly; sad to say; sad to relate; unfortunately; unhappily; regrettably; lamentably (used for states of affairs); alas [archaic] [humor.] (used as a parenthesis) [listen] [listen] [listen] leider; leider Gottes [ugs.]; bedauerlicherweise; fatalerweise; unerfreulicherweise; unglücklicherweise; unseligerweise [geh.]; zu meinem Leidwesen [geh.]; Gott sei's geklagt [poet.] (Einschub) {adv} [listen] [listen]

his lamentably early death sein viel zu früher Tod; sein ach so früher Tod [poet.]

sad to relate (used as a parenthesis) man muss es leider sagen (Einschub)

happily or unhappily, depending on which way you view it erfreulicherweise oder unerfreulicherweise, / glücklicherweise oder unglücklicherweise, je nachdem, wie man es betrachtet

Unfortunately yes.; I'm afraid so. Leider ja.; Bedauerlicherweise, ja. [geh.]

Unfortunately no.; I'm afraid not. Leider nein.; Bedauerlicherweise nein. [geh.]

I tried to help but, sadly, nothing could be done. Ich versuchte zu helfen, aber leider war nichts zu machen.

Sadly, his negative attitude began to spread to the other participants. Fatalerweise sprang seine negative Einstellung auf die anderen Teilnehmer über.

Sad to say, this is how it is in some workplaces. Unerfreulicherweise ist das an manchen Arbeitsplätzen so.

Unhappily, many of the passengers got seasick. Unglücklicherweise wurden viele Passagiere seekrank.

Lamentably, I never got the opportunity to meet her myself. Leider hatte ich nie Gelegenheit, sie persönlich kennenzulernen.

Ronaldo, alas, died two month's ago. Ronaldo ist leider Gottes vor zwei Monaten gestorben.

fair [listen] leidlich; einigermaßen gut, ganz gut {adj}

Since I have two girls myself, I am a fair judge of children's behaviour. Da ich selbst zwei Mädchen habe, kann ich das Verhalten von Kindern ganz gut beurteilen.

to measure sb./sth.; to judge sb./sth. by/against//on/on the basis of/in terms of sb./sth. [listen] jdn./etw. an jdm./etw. messen (einen Vergleichsmaßstab anlegen) {vt}

The success is measured by whether / is judged in terms of whether ... Der Erfolg wird daran gemessen, ob ...

I've never measured/judged myself by what's happening around me. Ich habe mich niemals daran gemessen, was um mich herum vorgeht.

Any proposed solutions will be measured/judged in terms of their capacity to optimise benefit. Lösungsvorschläge werden daran gemessen, inwieweit sie den Nutzen optimieren können.

Education shouldn't be measured purely by / judged purely on examination results. Bildung sollte nicht nur an Prüfungsergebnissen gemessen werden.

Think about how you want people to perceive you and measure that against what your social media profiles are saying. Überlege dir, wie du wahrgenommen werden willst und vergleiche das mit dem, was in deinen Profilen in den sozialen Medien steht.

Measured against our budget last year, 2 million pounds seems small. Gemessen an unserem Vorjahresbudget sind 2 Millionen Pfund nicht viel.

impossibly wie man es nicht für möglich halten würde / möglich gehalten hätte

Impossibly, I find myself agreeing with you both. Man sollte es nicht für möglich halten, aber da bin ich einmal mit euch beiden einer Meinung.

Impossibly, they've fallen in love with each other. Ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber sie haben sich (tatsächlich) ineinander verliebt.

to verify sth. etw. nachprüfen; (auf Richtigkeit/Funktionieren) überprüfen; verifizieren {vt} [listen]

verifying nachprüfend; überprüfend; verifizierend

verified [listen] nachgeprüft; überprüft; verifiziert

verifies prüft nach; überprüft; verifiziert

verified [listen] prüfte nach; überprüfte; verifizierte

Trust, but verify! [prov.] Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. [Sprw.]

I have no way of verifying this information. Ich habe keine Möglichkeit, diese Angaben nachzuprüfen.

I have heard that from various sources but not verified myself. Ich habe das von verschiedenen Seiten gehört, aber selbst nicht nachgeprüft.

Police spoke to his colleagues to verify his alibi. Die Polizei sprach mit seinen Kollegen, um sein Alibi zu überprüfen.

There are no items in the shopping cart. Verify your order. Im Einkaufswagen befinden sich keine Artikel. Überprüfen Sie Ihre Bestellung.

The armed forces will remain deployed to verify compliance with the treaty. Die Truppen bleiben stationiert, um die Einhaltung des Abkommens zu überwachen.

to be happy to do sth.; to be glad to do sth. etw. ohne weiteres tun; etw. gern/gerne tun; etw. liebend gern/von Herzen gern tun; etw. auch gerne tun {vt}

I would be happy to do it myself. Ich kann es auch gerne selbst machen.; Ich mache es auch gern selbst.

I'd be glad to! Sehr gerne!

to box sb.'s ears; to slab sb.'s face jdn. ohrfeigen; jdn. abwatschen [Ös.] {vt}

I could kick myself! Ich könnte mich selbst ohrfeigen.

yet again; yet; again [listen] [listen] schon wieder {adv} (betont)

He is ill yet again. Er ist schon wieder krank.

They've had yet another power outage. Sie hatten schon wieder einen Stromausfall.

'I've locked myself out of my online account.' 'Again!' "Ich habe mich aus meinem Online-Konto ausgesperrt." "Schon wieder!"

Oh no, not again! /ONNA/ (chat jargon) Nein, nicht schon wieder! (Chat-Jargon)

Oh no, not you again! /ONNYA/ (chat jargon) Nein, nicht Du schon wieder! (Chat-Jargon)

Oh no, not this again! /ONNTA/ (chat jargon) Nein, nicht das schon wieder! (Chat-Jargon)

to sun oneself; to bask sich sonnen {vr}

sunning oneself; basking sich sonnend

sunned oneself; basked sich gesonnt

he/she suns himself/herself er/sie sonnt sich

I/he/she sunned myself/himself/herself ich/er/sie sonnte sich

to deal with sb./sth. {dealt; dealt} [listen] mit jdm./etw. umgehen; sich mit jdm./etw. befassen {v}

dealing with umgehend; sich befassend [listen]

dealt with umgegangen; sich befasst

the manner/way in which sb. is dealt with der Umgang mit jdm.

to deal with a case mit einer Sache befasst sein [adm.]

to be experienced in dealing with children im Umgang mit Kindern erfahren sein

I dealt with the problem myself. Ich habe mich selbst des Problems angenommen.

He needs to learn how to deal with his anger. Er muss lernen, mit seiner Wut umzugehen.

We'll deal with your request straight away. Wir werden Ihr Anliegen sofort bearbeiten.

General enquiries are dealt with by our head office. Für allgemeine Anfragen ist unsere Zentrale zuständig.

Dozens of motorists were dealt with by the police during a day-long operation. Bei einer 24-stündigen Aktion wurden dutzende Autofahrer von der Polizei kontrolliert/beamtshandelt [Ös.].

90% of travellers are dealt with by Customs within 10 minutes. 90% der Reisenden werden innerhalb von 10 Minuten vom Zoll abgefertigt.

The matter has already/now been dealt with. Die Sache ist bereits erledigt.

to lack the ability to do sth.; to be unable to do sth.; to be incapable of doing sth./of sth.; to be unfit to do sth./for sth. (for lack of the necessary qualities) unfähig sein; nicht imstande sein; außerstande sein; nicht in der Lage sein; nicht vermögen [geh.], etw. zu tun; etw. nicht tun können; zu etw. nicht imstande sein; etw. nicht vermögen [geh.] {vi} (aufgrund mangelnder Qualitäten)

I do not feel able to ...; I do not/cannot see myself being able to ... Ich sehe mich außerstande, ...

We are unable to process your request, please try again later. Wir sind nicht in der Lage, Ihre Anfrage zu bearbeiten, versuchen Sie es später wieder.

to fail to do sth.; to omit to do sth. [formal] es unterlassen/verabsäumen, etw. zu tun; etw. nicht tun {vi} [adm.]

Oliver omitted to mention that he was married. Oliver hat nicht erwähnt, dass er verheiratet ist.

Sometimes I fail to understand myself. Manchmal verstehe ich mich selbst nicht.

Failing to plan is planning to fail.; If you fail to plan you plan to fail. Fehlende Planung ist der erste Schritt zum Misserfolg.

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org