DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Einstellung
Search for:
Mini search box
 

52 results for Einstellung
Word division: Ein·stel·lung
Tip: In most browsers you can just hit the return key instead of clicking on the search button.

 German  English

Standpunkt {m}; Haltung {f}; Einstellung {f}; Position {f} (zu jdm./etw.) [listen] [listen] [listen] [listen] stand; stance; position (on sb./sth.) [listen] [listen] [listen]

Standpunkte {pl}; Haltungen {pl}; Einstellungen {pl}; Positionen {pl} [listen] stands; stances; positions [listen]

gemeinsamer Standpunkt common position

Gegenstandpunkt {m}; Gegenposition {f} opposite standpoint

Standpunkt klarstellen to clarify a position

(zu etw.) Stellung/Position beziehen [listen] to take a stand (on sth.)

einen neutralen Standpunkt einnehmen to take a neutral position

jdm. seinen Standpunkt klarmachen to make your position clear to sb.

Meine Eltern haben immer den Standpunkt vertreten, dass frühes Schlafengehen für Kinder gesund ist. My parents always took the position that early nights meant healthy children.

Aufnahme {f}; Einstellung {f}; Szene {f} (Foto, Film, TV) [listen] [listen] [listen] shot; take [listen]

subjektive Kameraeinstellung; subjektive Einstellung; subjektive Kamera; Subjektive {f} point-of-view shot; POV shot

Aufnahme von unten low-angle shot; tilt-up

Fahraufnahme {f}; Aufnahme mit der Kameraschiene travelling shot; tracking shot

Anstellung {f}; Einstellung {f}; Beschäftigung {f}; Arbeitsverhältnis {n}; Beschäftigungsverhältnis {n}; Dienstverhältnis {n} [adm.] [listen] [listen] [listen] employment; employ [archaic] [listen] [listen]

Übergangsbeschäftigung {f}; Zwischenbeschäftigung {f} [Dt.] [Schw.] interim employment; temporary employment; stopgap employment

fünf Jahre im Bundesdienstverhältnis / im Bundesdienst five years in public service (employment)

das Arbeitsgesetz von 1980 the Employment Act 1980 [Br.]

arbeitnehmerähnliches/dienstnehmerähnliches [Ös.] Beschäftigungsverhältnis parasubordinate employment; quasi-subordinate employment

wirtschaftlich abhängiges Beschäftigungsverhältnis economically dependent employment

Rechtsmittelinstanz in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten Employment Appeal Tribunal /EAT/ [Br.]

Anstellung bei einer großen Firma employment with a big company

Gesetze, die die Einstellung von Frauen fördern laws that encourage the employment of women

die Beschäftigung von Drittstaatsangehörigen mit rechtmäßigem Aufenthalt the employment of legally staying third-country nationals

Sie hofft, eine Anstellung als Lehrerin zu finden. She hopes to find employment as a teacher.

Er sucht eine Anstellung in der Fremdenverkehrsbranche. He's been looking for employment in the tourist trade.

Die Stadt ist mit fehlenden Arbeitsplätzen konfrontiert. The city is faced with a lack of employment.

(innere) Einstellung {f} (zu etw.) [listen] attitude (towards sth.) [listen]

Einstellung zur Arbeit attitude to work

Einstellung der Verbraucher consumer attitude

Änderung der Einstellung change of attitude

Erforschung der Einstellung attitude survey

Gesinnung {f}; Sinn {m} (in Zusammensetzungen); Einstellung {f}; Geist {m} (in Zusammensetzungen) [listen] [listen] [listen] spirit (inner quality or attitude) [listen]

Das ist die richtige Einstellung! That's the spirit!

Einstellung {f} [techn.] [listen] setting [listen]

Einstellungen {pl} [listen] settings [listen]

Einstellung auf null zero setting; adjustment to zero; zeroizing

persönliche Einstellungen [comp.] preferences; user-defined settings [listen]

Einstellungen außer Kraft setzen; aufheben [listen] to override settings

alle Einstellungen, die vorgenommen wurden all the settings that have been made

Die Leistung des Geräts wurde bei verschiedenen Einstellungen getestet. The performance of the device was tested at different settings.

Die Heizung steht schon auf höchster Stufe. The heating system is already at its highest setting.

Einstellung {f}; Einstellen {n}; Einregulierung {f}; Regulierung {f}; Justierung {f}; Justieren {n} (an etw.) [listen] [listen] adjustment (to sth.) [listen]

Vergasereinstellungen carburettor adjustments

Einstellen der Uhrzeit clock time adjustment

Einstellen von Ventilatoren während des Betriebes in-flight adjustment of fans

die Justierung von Farbe und Helligkeit am Monitor adjustments to the colour and brightness of the monitor

ein paar kleinere Einstellungen an der Kamera vornehmen to make a few minor adjustments to the camera

Durch die automatische Regulierung der Riemenspannung kann der Wartungsbedarf verringert werden. The automatic adjustment of the belt tension helps to reduce maintenance requirements.

Einstellung {f}; Justierung {f}; Ausrichtung {f} [listen] [listen] [listen] justification [listen]

Abweisung {f}; Einstellung {f}; Ablehnung {f}; Verwerfung {f} [listen] [listen] dismissal [listen]

Rekrutierung {f}; Einstellung {f}; Werbung {f} [listen] [listen] recruitment [listen]

einstweilige Einstellung {f} suspension [listen]

Einstellung des Flugbetriebs {f} [aviat.] suspension of operations

Einstellung {f} (eines Arbeitssuchenden); Stellenvermittlung {f}; Vermittlung {f} [listen] [listen] placement [listen]

Einstellung von Personal engagement of new staff; engagement of personnel

Feindseligkeit {f}; feindselige Einstellung {f}; Animosität {f}; Ressentiment {n} [soc.] animosity; resentment; hard feelings [listen]

Feindseligkeiten {pl}; feindselige Einstellungen {pl}; Animositäten {pl}; Ressentiments {pl} animosities; resentments; hard feelings

Voreinstellung {f}; Werkseinstellung {f}; werkseitige Einstellung {f}; vorgegebener Wert {m}; Vorgabe {f}; Vorgabewert {m} [comp.] [techn.] [listen] set value; default setting; default value; default [listen]

Voreinstellungen {pl}; Werkseinstellungen {pl}; werkseitige Einstellungen {pl}; vorgegebene Werte {pl}; Vorgaben {pl}; Vorgabewerte {pl} [listen] set values; default settings; default values; defaults

Rücksetzen auf Werkseinstellung factory reset

Einstellung {f}; Abbruch {m}; Aufgabe {f}; Auflassen {n} (einer Sache) [listen] [listen] [listen] discontinuation (of sth.)

Absetzen eines Medikaments [med.] discontinuation of a medicine

Auslaufen eines Produkts; Produktabkündigung {f} [econ.] discontinuation of a product

Studienabbruch {m} discontinuation of study

Einstellung {f} [listen] alignment [listen]

Einstellung {f} [jur.] [listen] abatement [listen]

Einstellung {f} der Zwangsvollstreckung; Gewährung {f} von Vollstreckungsschutz (durch ein Gericht) [jur.] stay of execution

Einstellung {f} [listen] enlistment

professionelle Einstellung {f} professionalism

sich professionell verhalten to handle yourself with professionalism

mit etw. fachmännisch/professionell umgehen to handle sth. with professionalism

Anpassung {f}; Einstellung {f}; Regulierung {f} [listen] [listen] modulation

Druckeinstellung {f}; Einstellung {f} des Drucks pressure setting; pressure adjustment

Einstellen {n}; Einstellung {f} [listen] adjusting [listen]

Einstellung der Waagen mittels geeichter Prüflast adjusting the scale devices by means of calibrated test load

Einstellen {n}; Einstellung {f}; Beendigung {f} (eines Betriebs) [listen] discontinuance; stoppage (of operations)

autoritäre Einstellung {f} authoritarianism

genaue Einstellung {f}; Kollimation {f} {+Gen.} (Optik) collimation (of sth.)

Parallelisierung {f} eines Strahls beam collimation

schlechte/falsche Einstellung {f}; Dejustierung {f} [techn.] [listen] maladjustment

Grundhaltung {f}; grundsätzliche Einstellung {f}; Tenor {m} [listen] tenor

Sportsgeist {m}; Sportgeist {m}; sportliche Einstellung {f} [psych.] sportsmanship

Stillstand {m}; Einstellung {f}; Aufgabe {f} [listen] [listen] [listen] cessation [listen]

Verfahrenseinstellung {f}; Einstellung {f} des Verfahrens [jur.] stay/discontinuation/termination of proceedings; abatement of action (civil action); dismissal of proceedings; withdrawal of prosecution; nolle prosequi (criminal action)

anglikanisch-hochkirchliche Einstellung {f} [relig.] high churchmanship

gleichgültig; unbekümmert {adj} (Haltung, Einstellung) cavalier

positive Einstellung {f} positivity

Positivität {f} positivity

Provider-Einstellung umgehen; Kabelmodem hacken {vt} [comp.] to uncap

etw. klarmachen {vt} (Einstellung, Haltung zu etw.) to stake out sth.

Argumente {pl} für/gegen etw. a case for/against sth.

Es spricht (sehr) viel dafür/dagegen, jetzt zu verkaufen. There's a (good) case for/against selling now.

Die Einstellung eines weiteren Assistenten können wir gut begründen. We can make a good case for hiring another assistant.

... wenn du es gut begründen kannst; ... wenn du schlagende Argumente dafür lieferst ... if you can make a good case for it

Atomwaffentest {m}; Kernwaffentest [mil.] nuclear weapon test; nuclear weapons test

Atomwaffentests {pl}; Kernwaffentest nuclear weapon tests; nuclear weapons tests

Einstellung von Kernwaffentests discontinuance of nuclear weapons tests

Verbot von Atomwaffentests; Atomteststopp {m} ban on nuclear weapons tests; nuclear weapons test ban; nuclear test ban

Einstellungsgröße {f} (Film) shot size

Einstellungsgrößen {pl} shot sizes

Supertotale {f}; Panorama-Einstellung {f}; Weiteinstellung {f} extreme long shot /ELS/

Totale {f} long shot /LS/

Halbtotale {f} medium long shot /MLS/

Halbnahe {f} medium close-up /MCU/

Nahe {f} head and shoulder close-up; medium close shot /MCS/

Großaufnahme {f} close-up /CU/

Detail {n} [listen] extreme close-up /ECU/; big close-up /BCU/; choker close-up

Italienisch {n} Italian shot

(mechanische) Fahrdrahtspannung {f} (Bahn) [phys.] contact wire tension (railway)

Einstellung der Fahrdrahtspannung regulation of the contact wire tension

Feuerpause {f}; Waffenruhe {f} (zwischen jdm.); Feuereinstellung {f} (vorübergehende Einstellung der Feindseligkeiten) [mil.] cease-fire; ceasefire; truce (between sb.) (temporary cessation of hostilities) [listen] [listen]

eine Feuerpause ausrufen to call/proclaim a cease-fire

eine Waffenruhe vereinbaren to reach a cease-fire agreement

die Waffenruhe brechen to break the truce

Die jüngste Waffenruhe scheint zu halten. The latest cease-fire seems to be holding.

Güterbeförderung {f}; Gütertransport {m}; Güterverkehr {m}; Frachtverkehr {m} [transp.] [listen] transport of goods; goods traffic [Br.]; transportation of goods [Am.]; freight traffic [Am.]; freight movement [Am.]

Behälterverkehr {m}; Containerverkehr {m} container traffic

Güterverkehr {m} per Eisenbahn transport by rail; freight transportation [Am.]

zwischenstädtischer Güterverkehr domestic intercity freight traffic

grenzüberschreitender Güterverkehr international road haulage

den Güterverkehr von der Straße auf die Schiene verlagern to shift freight traffic from road to rail

Einstellung des Güterverkehrs auf einer Strecke a route's / a line's closure to goods traffic

Personenbeförderung {f}; Personenverkehr {m}; Fahrgastverkehr {m} [transp.] passenger transport; passenger transportation [Am.]; passenger traffic; passenger service

Einstellung des Personenverkehrs auf einer Strecke a route's / a line's closure to passenger traffic

Produktion {f}; Erzeugung {f}; Herstellung {f} [listen] [listen] production [listen]

Lichterzeugung {f} light production

Vorratsproduktion {f} production for stocks

Wärmeerzeugung {f} heat production

Lizenzfertigung {f} [econ.] production under license; licensed production

alternative Produktion {f} alternative production

automatisierte Produktion {f} automated production

schlanke Produktion lean production

Einstellung der Produktion termination of production

die Produktion rationalisieren; modernisieren to streamline production

die Produktion einstellen to stop production

Schuldendienst {m}; Schuldendienstzahlungen {pl} [fin.] debt service; debt service payments; debt servicing charges

Aufrechterhaltung des Schuldendienstes maintenance of debt service payments

Einstellung des Schuldendienstes suspension of debt service payments

Rückstände im Schuldendienst arrears in debt service payments; debt service arrears

jeden einzelnen Tag; jeden Tag (aufs Neue); Tag für Tag {adv} each day

jeden Tag etwas Neues entdecken to discover something new each day

jeden Tag mit einer positiven Einstellung zur Arbeit kommen to come to work each day with a positive mindset

Es regnete an jedem Tag unseres Aufenthalts. It rained each day we were there.

Wir mussten Tag für Tag zu Fuß zur Schule gehen. We had to walk to school each day.

sich selbst im Wege stehend; sich selbst behindernd {adj} self-defeating

eine Einstellung, mit der man sich selbst behindert a self-defeating attitude

jdn. ärgern; jdn. aufregen; jdn. nerven {vt}; jdm. auf die Nerven gehen; an jds. Nerven kratzen; jdm. auf den Senkel/Geist gehen [ugs.]; jdn. vergrätzen [ugs.] {vi} to annoy sb.; to irritate sb.; to vex sb.; to get on sb.'s nerves; to get sb.'s goat [coll.]; to tick offsb. [Am.] [coll.]

ärgernd; aufregend; nervend; auf die Nerven gehend; an jds. Nerven kratzend; auf den Senkel/Geist gehend; vergrätzend [listen] annoying; irritating; vexing; getting on sb.'s nerves; getting sb.'s goat; ticking off [listen]

geärgert; aufgeregt; genervt; auf die Nerven gegangen; an jds. Nerven gekratzt; auf den Senkel/Geist gegangen; vergrätzt [listen] [listen] annoyed; irritated; vexed; got/gotten on sb.'s nerves; got/gotten sb.'s goat; ticked off [listen]

Seine Einstellung nervt mich gewaltig. His attitude is really annoying me / ticking me off.

Manchmals geht sie mir furchtbar auf den Geist. She really irritates me / ticks me off / gets on my nerves sometimes.

Es regt mich tierisch auf, wenn sie ihre Versprechen nicht hält. It really annoys me / irritates me / ticks me off when she doesn't keep her promises.

Ich habe mich ziemlich geärgert, als sie so spät kamen. I was really annoyed/irritated/ticked off when they were so late.

Das nervt! That's a real pain!

eingefleischt; hartgesotten; glühend; stramm; linientreu {adj} (politische Einstellung einer Person) [pol.] die-hard; diehard (political attitude of a person)

glühende Unterstützer der Reform die-hard supporters of the reform

einige hartgesottene Anhänger der New York Yankees a few diehard New York Yankees fans

leider; leider Gottes [ugs.]; bedauerlicherweise; fatalerweise; unerfreulicherweise; unglücklicherweise; unseligerweise [geh.]; zu meinem Leidwesen [geh.]; Gott sei's geklagt [poet.] (Einschub) {adv} [listen] [listen] sadly; sad to say; sad to relate; unfortunately; unhappily; regrettably; lamentably (used for states of affairs); alas [archaic] [humor.] (used as a parenthesis) [listen] [listen] [listen]

sein viel zu früher Tod; sein ach so früher Tod [poet.] his lamentably early death

man muss es leider sagen (Einschub) sad to relate (used as a parenthesis)

erfreulicherweise oder unerfreulicherweise, / glücklicherweise oder unglücklicherweise, je nachdem, wie man es betrachtet happily or unhappily, depending on which way you view it

Leider ja.; Bedauerlicherweise, ja. [geh.] Unfortunately yes.; I'm afraid so.

Leider nein.; Bedauerlicherweise nein. [geh.] Unfortunately no.; I'm afraid not.

Ich versuchte zu helfen, aber leider war nichts zu machen. I tried to help but, sadly, nothing could be done.

Fatalerweise sprang seine negative Einstellung auf die anderen Teilnehmer über. Sadly, his negative attitude began to spread to the other participants.

Unerfreulicherweise ist das an manchen Arbeitsplätzen so. Sad to say, this is how it is in some workplaces.

Unglücklicherweise wurden viele Passagiere seekrank. Unhappily, many of the passengers got seasick.

Leider hatte ich nie Gelegenheit, sie persönlich kennenzulernen. Lamentably, I never got the opportunity to meet her myself.

Ronaldo ist leider Gottes vor zwei Monaten gestorben. Ronaldo, alas, died two month's ago.

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org