DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
einnehmen
Einnehmen
Search for:
Mini search box
 

39 results for einnehmen
Word division: ein·neh·men
Tip: Switch to a simpler design?
Preferences: Choose Design "Simple".

 German  English

Einnehmen {n}; Einnahme {f} (von Medikamenten) [pharm.] use; taking (of medicines) [listen] [listen]

zum Einnehmen; zur Einnahme for internal use

nicht zum Einnehmen for external use only

Einnahme einstellen; absetzen [listen] to stop taking

wegnehmen; einnehmen; ergreifen {vt} [listen] [listen] to take {took; taken} [listen]

wegnehmend; einnehmend; ergreifend taking [listen]

weggenommen; eingenommen; ergriffen taken [listen]

eine Stelle/Stellung besetzen; einnehmen; innehaben; bekleiden [adm.] [listen] to hold; to occupy a job/position [listen]

besetzend; einnehmend; innehabend; bekleidend holding; occupying [listen]

besetzt; eingenommen; innegehabt; bekleidet [listen] held; occupied [listen] [listen]

er/sie hat inne he/she hold; he/she occupies [listen]

ich/er/sie hatte inne I/he/she held; I/he/she occupied [listen] [listen]

er/sie hat/hatte innegehabt he/she has/had held; he/she has/had occupied

eine Machtposition innehaben to hold/occupy a position of power

eine Funktion drei Jahre lang innehaben to hold/occupy a position for three years

Stellen, die traditionell von Männern besetzt sind jobs that have traditionally been held/occupied by men

Bevor er Premierminister wurde, hatte er schon mehrere Kabinettsposten bekleidet. Before becoming prime minister, he had already held/occupied several cabinet posts.

einen Rang einnehmen; rangieren; klassieren [Schw.] {vi} to rank

einen Rang einnehmend; rangierend; klassierend ranking [listen]

einen Rang eingenommen; rangiert; klassiert ranked

einen hohen Rang einnehmen to rank high

an erster Stelle rangieren to rank first/highest

an letzter Stelle rangieren; an letzter Stelle gereiht sein; der Letztgereihte sein to rank last

vor jdm. rangieren to rank above sb.

einen hohen Stellenwert haben to rank high [fig.]

Er gilt als großer Schriftsteller. He ranks as a great writer.

einnehmen; erobern {vt} (Stadt) [listen] [listen] to capture (town) [listen]

einnehmend; erobernd capturing

eingenommen; erobert captured [listen]

jdn. ganz in Anspruch nehmen; einnehmen; beschäftigen {vt} (Sache) [listen] [listen] to absorb; to engross; to enwrap sb. (of a thing) [listen]

ganz in Anspruch nehmend; einnehmend; beschäftigend absorbing; engrossing; enwrapping

ganz in Anspruch genommen; eingenommen; beschäftigt [listen] absorbed; engrossed; enwrapped [listen]

ins Gespräch versunken sein to be engrossed/enwraped in conversation

Sie sind mittlerweile von den fachlichen Problemen so eingenommen, dass sie den Blick für die politischen Auswirkungen verloren haben. They have become so engrossed in the technical problems that they have lost sight of the political implications.

einnehmen; beeinflussen {vt} [listen] [listen] to prejudice [listen]

einnehmend; beeinflussend prejudicing

eingenommen; beeinflusst [listen] prejudiced

(für etw.) einnehmen {vt} [listen] to bias (towards sth.) [listen]

etw. (als zukünftige Ausrichtung) wählen; annehmen; einnehmen {vt} [listen] [listen] to adopt sth. (choose as your future direction)

wählend; annehmend; einnehmend adopting

gewählt; angenommen; eingenommen [listen] [listen] adopted [listen]

ein Land/eine Stadt als Wahlheimat wählen to adopt a country/city (as your own)

den Namen "Williams" annehmen to adopt the name of 'Williams'

einen Akzent/eine Angewohnheit annehmen to adopt an accent/a mannerism

eine bestimmte Haltung/einen bestimmten Standpunkt einnehmen to adopt a certain attitude/stance/position

eine andere Strategie wählen/fahren to adopt a different strategy

jdn. als Kandiaten aufstellen [pol.] to adopt sb. as your candidate [Br.]

breiten Raum einnehmen; eine wichtige Rolle spielen; ein großes Thema sein; sehr präsent sein {v} to loom large

jdn. sehr beschäftigen to loom large in sb.'s mind

Computersicherheit ist ein großes Thema. Computer security looms large.

Die Organisation hat mit drei großen Problemen zu kämpfen. Three problems loom large for the organisation.

Unbedeutende Dinge können plötzlich wichtig werden. Minor matters can suddenly loom large.

Die Staatsfinanzen beschäftigen die Öffentlichkeit heute sehr. National finances loom large in the public's mind today.

jdn. für eine Sache gewinnen; für eine Sache einnehmen {vt} to win sb. over/round [Br.]/around [Br.] to sth.; to win sb.'s support for sth.

für eine Sache gewinnend/einnehmend winning over/round/around to; wining support for

für eine Sache gewonnen/eingenommen won over/round/around to; won support for

die unentschlossenen Wähler für sich gewinnen to win over the undecided voters

Wähler der politischen Mitte gewinnen to win over middle-ground voters

Er versuchte, sie für seinen Standpunkt einzunehmen. He tried to win them round to his point of view.

aufnehmen; einnehmen {vt} [listen] [listen] to ingest

aufnehmend; einnehmend ingesting

aufgenommen; eingenommen [listen] ingested

nimmt auf ingests

nahm auf ingested

Raum einnehmen; Raum belegen {vt} (Dinge) to take up space; to occupy space (things)

Raum einnehmend; Raum belegend taking up space; occupying space

Raum eingenommen; Raum belegt taken up space; occupied space

Das Plakat nimmt die ganze Wand ein. The poster takes up/occupies the entire wall.

Wie viel Speicherplatz belegt das Programm? How much memory does the program occupy?

jdn. packen; jdn. fesseln; jdn. für sich einnehmen {vt} (Sache) [übtr.] to grab sb. (thing)

packend; fesselnd; für sich einnehmend grabbing

gepackt; gefesselt; für sich eingenommen grabbed [listen]

ein Lebenslauf, der Aufmerksamkeit erregt a CV that grabs attention

Wie findest du das? How does that grab you?

wieder nehmen; wieder einnehmen {vt} to recapture

wieder nehmend; wieder einnehmend recapturing

wieder genommen; wieder eingenommen recaptured

nimmt wieder recaptures

nahm wieder recaptured

ausschwärmen {vi}; die Gefechtsposition einnehmen [mil.] to deploy [listen]

ausschwärmend; die Gefechtsposition einnehmend deploying

ausgeschwärmt; die Gefechtsposition eingenommen deployed [listen]

einspringen; jds. Platz einnehmen {vi} to step in; to take sb.'s place

einspringend; jds. Platz einnehmend stepping in; taking sb.'s place

eingesprungen; jds. Platz eingenommen stepped in; taken sb.'s place

eine Staffelformation einnehmen {vt}; sich staffeln {vr} [aviat.] [mil.] to echelon

(Bargeld) einnehmen; sich auszahlen lassen; bar einlösen [listen] to encash [Br.]

jdn. gegen jdn./etw. einnehmen; jdn. zu einer ablehnenden Haltung gegenüber jdn./etw. bringen/bewegen {vt} (Sache) to set sb. against sb./sth. (matter)

mit jdm. mitessen; mit jdm. gemeinsam essen (eine Mahlzeit gemeinsam einnehmen) {vi} to eat / have / share the meal with sb.

jdn. verzaubern; jdn. in seinen Bann ziehen; jdn. ganz für sich einnehmen {vt} to cast a spell on sb.

Arzneimittel {n} [adm.]; Arznei {f} [geh.]; Medikament {n}; Medizin {f} [ugs.] [pharm.] [med.] [listen] (medicinal) drug; medication; medicine; medicament [formal] [listen] [listen] [listen]

Arzneimittel {pl}; Arzneien {pl}; Medikamente {pl} [listen] drugs; medications; medicines [listen]

Humanarzneimittel {pl} human medicines

kühlkettenpflichtiges Arzneimittel; kühlpflichtiges Medikament cold-chain drug; fridge-line medication

Medikament zur äußeren / äußerlichen Anwendung drug for external use

Medikament zur inneren / innerlichen Anwendung drug for internal use

Medikament zur topischen Anwendung drug for topical use

Arzneimittel/Medikament der Wahl drug of choice

Arzneimittel {pl} für seltene Leiden orphan drugs

tierärztliches Arzneimittel; Tierarzneimittel {n} veterinary drug

ohne Medikamente unmedicated

Medikamente gegen Bluthochdruck nehmen/(verabreicht) bekommen to be on medication for high blood pressure

ein Medikament einnehmen; nehmen; schlucken [ugs.] [listen] [listen] to take a medication

ein Medikament absetzen to stop taking a medicine; to discontinue medication

ein Medikament ausschleichen (die Dosierung allmählich reduzieren) [med.] to taper a drug (gradually reduce the dosage)

mit Medikamenten handeln to deal in drugs

Arnzeimittel ausgeben/abgeben to dispense medication

Abgabe {f} von Arzneimitteln drug dispensing

einen Patienten auf ein Medikament/eine Dosierung einstellen to stabilize a patient on a drug/dosage

Nehmen Sie (irgendwelche) Medikamente? Are you taking any medicine?

Nehmen Sie noch andere Medikamente? Are you taking any other medications?

Bargeld {n} [fin.] cash [listen]

Bargeld einnehmen to take in cash

zu Geld machen to turn into cash

Bargeld lacht. [sprw.] Cash is (the) key.; Cash preferred.

Ehrenplatz {m} pride of place

einen Ehrenplatz haben/einnehmen to have/take pride of place

Der Preisträger erhielt einen Ehrenplatz auf der Tagung. The prize winner was given pride of place at the meeting.

Haltung {f} [übtr.]; Standpunkt {m} [listen] [listen] posture [listen]

Er hat in dem Streit eine neutrale Haltung eingenommen. He took a neutral posture in the argument.

Die Opposition griff die Haltung der Regierung zur Privatisierung. The opposition attacked the government's posture on privatisation [Br.]/privatization [Am.].

eine Abwehrhaltung gegenüber neuen Ideen einnehmen to adopt a defensive posture towards new ideas

eine Drohkulisse aufbauen to adopt a threatening posture/threatening postures

Körperhaltung {f}; Haltung {f}; Pose {f} [listen] posture; carriage [listen] [listen]

Fehlhaltung {f}; Haltungsfehler {m} false posture; poor posture

Machtpose {f}; Herrschaftspose {f} posture of power; pose of control

verkrampfte Haltung; unnatürliche Stellung constrained position

eine bequeme/entspannte Haltung einnehmen to adopt a comfortable/relaxed posture

Der Mensch hat eine aufrechte Körperhaltung. Human beings have an upright posture.

Er hat eine gute/schlechte Haltung. He has got good/bad posture.

Haltungsfehler können zu Rückenschmerzen führen. Poor posture can lead to back pains.

in betender Haltung in the posture of praying

Er ist in Meditationshaltung abgebildet. He is depicted in the posture of meditation.

Für die Kameras nimmt sie immer dieselbe Pose ein. She always adopts/assumes the same posture for the cameras.

Körperhaltung {f}; Stellung {f} [listen] body position; stance [listen]

eine bestimmte Haltung einnehmen to adopt a certain stance

eine andere Haltung einnehmen; die Stellung wechseln to alter your stance

Mahlzeit {f}; Essen {n}; Mahl {n} [geh.] [cook.] [listen] [listen] [listen] meal; repast [formal] [listen]

Mahlzeiten {pl}; Essen {pl}; Mahle {pl} [listen] meals; repasts

Hauptmahlzeit {f} main meal

Spätmahlzeit {f} late meal

eine ausgiebige Mahlzeit; eine opulente Mahlzeit a large meal

eine warme Mahlzeit a hot meal; a cooked meal

Essen mit fünf Gängen five-course meal

vor den Mahlzeiten [med.] [pharm.] before meals; ante cibum /a.c./

nach den Mahlzeiten [med.] [pharm.] after meals; post cibum /p.c./

eine Mahlzeit zu sich nehmen; einnehmen [listen] to have a meal; to partake of a repast [formal]

das Essen fertig machen fix the meal

Essen auf Rädern Meals on Wheels

essen gehen to go for a meal

ausländisch essen to go for an ethnic meal

chinesisch/griechisch/indisch essen gehen to go for a Chinese/Greek/an Indian meal; to go for a Chinese/Greek/an Indian

ein bestimmtes Essen; ein bestimmtes Gericht a certain meal; a particular meal

Mittagessen {n}; Zmittag {n} [Schw.] [cook.] [listen] lunch [listen]

Mittagessen {pl} [listen] lunches

zu Mittag essen; z'Mittag essen [Schw.] to have (your) lunch; to eat lunch [Am.]

sein Mittagessen einnehmen [geh.] to partake of your lunch

Platz {m}; (freier) Raum {m} [listen] [listen] room; space [listen] [listen]

unbebaute Flächen (in einer Stadt) open spaces (in a city)

Platz wegnehmen; Platz einnehmen (Sache) to take up room/space (thing) [listen]

für etw. Platz machen; Platz schaffen to make room/space for sth.

Es ist kein Platz mehr. There's no room left.; There's no space left.

Platz {m}; Ort {m}; Stelle {f} [listen] [listen] [listen] place [listen]

Plätze {pl}; Orte {pl}; Stellen {pl} places [listen]

an einem Platz/Ort at/in a place

an einer Stelle in a place

ein toller/großartiger Platz/Ort a great place

von einem Ort zum anderen; von Ort zu Ort from place to place

Plätze im Reisebus places available on the coach

Stelle in einem Text; Textstelle {f} place in a/the text

die Orte, die wir in Israel besucht haben the places we visited in Israel

die Stelle, wo es passiert ist the place where it happened

alles (wieder) an seinen Platz zurücklegen to put everything back in its proper place

an jds. Stelle treten to take sb.'s place

an deiner Stelle (wenn ich du wäre) [übtr.] in your place; in your shoes; in your position

Er nimmt innerhalb der Familie einen besonderen Platz ein. He holds/has a special place within the family.

an einem Ort geschäftsansässig sein to have your business address in a place

Wir kommen nicht von der Stelle. We're not getting any place.

Das ein guter Platz für ein Picknick. This is a good place for a picnic/to have a picnic.

Ich kann nicht an zwei Orten gleichzeitig sein. I can't be in two places at once.

Wertgegenstände sollten an einem sicheren Ort aufbewahrt werden. Valuables should be kept in a safe place.

Beim Erfolg geht es manchmal darum, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Success is sometimes just a matter of being at/in the right place at the right time.

Er hatte Pech, er war zur falschen Zeit am falschen Ort. He was unlucky, he was at/in the wrong place at the wrong time.

Der Knochen ist an zwei Stellen gebrochen. The bone broke in two places.

Schau an einer anderen Stelle im Wörterbuch. Look in another place in the dictionary.

Der Stadtplan ist an einigen Stellen eingerissen. The city map is torn in places/in some places.

Pose {f}; Positur {f}; Haltung {f} [listen] pose

sich in Positur setzen/werfen to strike a pose

eine Pose einnehmen to take up a pose

eine Pose beibehalten; in einer Haltung verharren to hold a pose

Standpunkt {m}; Haltung {f}; Einstellung {f}; Position {f} (zu jdm./etw.) [listen] [listen] [listen] [listen] stand; stance; position (on sb./sth.) [listen] [listen] [listen]

Standpunkte {pl}; Haltungen {pl}; Einstellungen {pl}; Positionen {pl} [listen] stands; stances; positions [listen]

gemeinsamer Standpunkt common position

Standpunkt klarstellen to clarify a position

(zu etw.) Stellung/Position beziehen [listen] to take a stand (on sth.)

einen neutralen Standpunkt einnehmen to take a neutral position

jdm. seinen Standpunkt klarmachen to make your position clear to sb.

Meine Eltern haben immer den Standpunkt vertreten, dass frühes Schlafengehen für Kinder gesund ist. My parents always took the position that early nights meant healthy children.

vorderster Startplatz {m}; beste Startposition {f} (bei einem Motorrennen) [sport] pole position (in a motor race)

eine führende/dominante Stellung (auf einem Gebiet) einnehmen [übtr.] to occupy/have a pole position (in an area) [fig.]

herausragend; bedeutend; bekannt {adj} (Person) [soc.] [listen] [listen] prominent (of a person) [listen]

Persönlichkeiten (des öffentlichen Lebens) prominent figures; prominent people

Persönlichkeiten aus dem Unterhaltungs- und Medienbereich prominent figures from the entertainment and media worlds/establishments

bekannte Namen aus dem alten Testament prominent figures from the Old Testament

ein bekannter Professor von der Universität Stirling a prominent academic from the University of Stirling

auf dem Markt eine bedeutende Stellung einnehmen to hold/retain/occupy a prominent position in the market

auf einem Gebiet/in einer Organisation eine große Rolle spielen to be prominent in a field/an organization

täglich; am Tag {adv} [listen] every day; daily; on a daily basis [listen]

täglich (Anwendungshinweis für ein Medikament) [pharm.] [listen] every day; in dies /in d./; quaque die /q.d./ (instruction for drug use)

zweimal täglich; 2 x täglich [pharm.] twice a day; bis in die /b.i.d./

dreimal täglich; 3 x täglich [pharm.] three times a day; ter in die /t.i.d./

viermal täglich; 4 x täglich [pharm.] four times a day; quater in die /q.i.d./

drei bis vier Mal täglich/am Tag three to four times daily

Zweimal täglich eine Tablette einnehmen. Take one pill twice daily.

Einmal täglich einen Teelöffel voll nehmen. Take a teaspoonful once daily.

Die Liste wird täglich aktualisiert. The list is updated daily / on a daily basis.

weit; großzügig; bequem {adv} [listen] [listen] [listen] capaciously; commodiously [formal]

großzügig gebaut capaciously built; commodiously built

großzügig eingerichtet capaciously furnished; commodiously furnished

Unmengen Bücher lesen to read capaciously

bei etw. breiten Raum einnehmen [übtr.] to be capaciously inclusive in sth.

sich rüsten (gegen); in die Offensive gehen (gegen) to square off (against)

Angriffsposition einnehmen to square off
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org