DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

58 results for verloren
Word division: ver·lo·ren
Tip: Searching without specifying a search word shows a random entry.

 German  English

verloren; weg [ugs.]; perdu [humor.] (veraltend) {adj} [listen] lost [listen]

verloren geglaubt thought/believed lost; thought/believed to be lost [listen]

Ich habe mein verloren geglaubtes Tagebuch gefunden. I found my diary which I thought was lost.

verloren sein; todgeweiht sein; dem Untergang geweiht sein (Person); zum Scheitern verurteilt sein (Sache); hinüber sein (Sache); perdu sein [humor.] (veraltend) {vi} to be doomed; to be ill-fated; to be a goner

Wäre das in der Nacht passiert, wären wir alle dran gewesen. If it had happened at night, we would have all been goners.

Der ist endgültig hinüber und ich werde eine Krone brauchen. This one is a definite goner and I'll need a crown.

verloren gehen; verlorengehen; in Verlust / Verstoß [Ös.] geraten [adm.] {vi} to be lost

verloren gehend; verlorengehend; in Verlust / Verstoß geratend being lost

verloren gegangen; verlorengegangen; in Verlust / Verstoß geraten been lost

verloren gehen; vom Weg abkommen; irregehen {vi} to go astray

verloren gehend; vom Weg abkommend; irregehend going astray

verloren gegangen; vom Weg abgekommen; irregegangen gone astray

verloren sein; flöten gegangen sein [ugs.] {vi} to be down the drain; to be gone

unwiederbringlich verloren sein to be irretrievably gone

verloren gehen; verlorengehen; sich verirren to get lost

(in der Menge/in dem Durcheinander) untergehen; übersehen werden {vi} [listen] to be/get lost in the shuffle [Am.] [coll.]

verloren {adj} [listen] astray [listen]

(unterwegs) verloren gehen; auf der Strecke bleiben; sich (unterwegs) verabschieden (Person); zurückbleiben (Person); ausfallen (Person) {vi} [übtr.] [listen] to fall/go by the wayside [fig.]

Traditionen, die langsam verloren gehen traditions that are falling by the wayside

Viele Agenturen sind in der Rezession auf der Strecke geblieben. A lot of agencies fell by the wayside during the recession.

Viele Interessenten haben sich bereits wieder verabschiedet. Many prospective customers have fallen by the wayside.

Der durchschnittliche Leser wird sich verabschieden, wenn die Fachausdrücke anspruchsvoller werden. The average reader will fall by the wayside as the terminology becomes more complicated.

Der ehrgeizige Reformplan ist wieder versandet/in der Versenkung verschwunden. The ambitious reform plan has fallen/gone by the wayside.

Die Stärksten bekommen den Löwenanteil und die Schwächsten bleiben auf der Strecke. The strongest get the lions share and the weakest go to the wall.

an einem Ort nichts zu suchen haben; nichts verloren haben {vi} (Person) to have no business being/to be/doing sth. in a place (person)

irgendwo nichts zu suchen haben to have no business to be somewhere

Du hast hier nichts zu suchen! You have no right/business to be here!

Er hat bei meinen persönlichen Notizen nichts zu suchen. He has no business reading my private notes.

Kinder haben in Nachtlokalen nichts zu suchen/nichts verloren. Children have no business (being) in night clubs.

(bei etw.) verloren sein; schwimmen; aufgeschmissen sein [ugs.]; völlig im Wald stehen [Dt.]; anstehen [Ös.] {vi} [listen] to be all at sea; to be completely at sea (with sth.) [fig.]

Am Beginn des Studiums fühlte er sich völlig verloren. He felt completely at sea when he started his studies.

Ohne verlässliche Daten waren sie aufgeschmissen. With no reliable data they were completely at sea.

Bei diesen neuen Vorschriften blicke ich überhaupt nicht durch.; Bei diesen neuen Vorschriften sehe ich mich überhaupt nicht heraus. [Ös.] [ugs.] I'm all at sea with these new regulations.

Bei der neuen Software stehe ich völlig im Wald [Dt.]/ stehe ich völlig an [Ös.]. I'm completely at sea with the new software.

einsam; vereinsamt; verloren {adj} [soc.] [listen] [listen] forlorn (lonely and unhappy) [listen]

eine vereinsamte alte Witwe a forlorn old widow

mit verlorener Stimme in a forlorn voice

In dem großen Stadion sah er ziemlich verloren aus. He looked/appeard a forlorn figure/rather forlorn in the big stadium.

jdn./etw. abschreiben; jdn./etw. verloren geben {vt} to writeoff sb./sth.

bei jdm. abgeschrieben sein [ugs.] to be out of favour/favor with sb.

Du bist abgeschrieben! You're all washed up!

ein gefallenes Mädchen (veraltet) (Mädchen, das seine Unschuld verloren hat) [soc.] a fallen woman (old-fashioned) (woman that has lost her innocence)

als verloren ansehen to count for lost

einsam; verlassen; verloren {adj} [listen] [listen] [listen] lorn [obs.]

geistesabwesend sein; in Gedanken verloren sein to be in a brown study

orientierungslos; verloren {adj} (Person) [listen] adrift (of a person) [fig.]

an einem Ort nichts zu suchen haben; nichts verloren haben {vi} (Sache) to have no place in a place (matter)

Werbung hat an einer Schule nichts zu suchen. Advertising has no place in a school.

unwiederbringlich verloren sein to be past reclaim; to be beyond reclaim

die, die alles verloren haben; die besitzlos Gewordenen; die Besitzlosen [soc.] the dispossessed

die Armen und (die) Besitzlosen the poor and the dispossessed

einen Angehörigen/Freund verloren haben {vi} [soc.] to be bereaved (bereft [obs.])

Bei ihm ist Hopfen und Malz verloren. [übtr.] He's a dead loss.; He is a hopeless case.; He is unimprovable.

Er hatte den Faden verloren. He had lost the thread of the conversation.

Wo nichts ist, da hat der Kaiser sein Recht verloren. [Sprw.] You can't squeeze blood out of a turnip. [prov.]

jdn. ganz in Anspruch nehmen; einnehmen; beschäftigen {vt} (Sache) [listen] [listen] to absorb; to engross; to enwrap sb. (of a thing) [listen]

ganz in Anspruch nehmend; einnehmend; beschäftigend absorbing; engrossing; enwrapping

ganz in Anspruch genommen; eingenommen; beschäftigt [listen] absorbed; engrossed; enwrapped [listen]

ins Gespräch versunken sein to be engrossed/enwraped in conversation

Sie sind mittlerweile von den fachlichen Problemen so eingenommen, dass sie den Blick für die politischen Auswirkungen verloren haben. They have become so engrossed in the technical problems that they have lost sight of the political implications.

Barthaar {n} whisker; hair of the beard [listen]

um Haaresbreite; um ein Haar; ganz knapp by a whisker; by a hair

Er hat das Rennen ganz knapp gewonnen/verloren. He won/lost the race by a whisker.

Die Mannschaft stand ganz knapp vor dem Sieg. The team was only a whisker away from victory.

Sie stand knapp davor, gekündigt zu werden. She came within a whisker of getting fired.

Er wäre um ein Haar auf dem Operationstisch gestorben. He came within a whisker of dying on the operating table.

jdm. seinen Besitz nehmen; jdm. seinen Besitz entziehen; jdn. seines Besitzes berauben; jdn. aus dem Besitz setzen [jur.] {vt} to dispossess sb.; to seize sb.'s possessions

seinen Besitz nehmend; seinen Besitz entziehend; seines Besitzes beraubend; aus dem Besitz setzend dispossessing; seizing possessions

seinen Besitz genommen; seinen Besitz entzogen; seines Besitzes beraubt; aus dem Besitz gesetzt dispossessed; seized possessions

seine Besitztümer / seinen Besitz verloren haben to have been dispossessed

Glanz {m}; glänzender Schimmer {m} [listen] sheen; lustre [Br.]; luster [Am.]

Oberflächenglanz {m}; Oberflächenschimmer {m} surface sheen; surface lustre; surface gloss

Wachsglanz {m} resinous sheen; resinous lustre

Meine Haare haben Ihren Glanz behalten/verloren. My hair has kept/lost its lustre (and shine).

Die Veranstaltung hat ihren Glanz verloren. The event has lost its sheen.

das Gleichgewicht verlieren {vt}; aus dem Gleichgewicht kommen {vi} to overbalance

das Gleichgewicht verlierend; aus dem Gleichgewicht kommend overbalancing

das Gleichgewicht verloren; aus dem Gleichgewicht gekommen overbalanced

Menge {f} [listen] crowd [listen]

in der Menge verloren gehen to get lost in the crowd

Naivling {m}; Traummännlein {n}; blauäugiger Mensch {m}; unbedarfter Mensch {m} [geh.] [pej.] babe in the woods; gull; dupe; sucker; mug [Br.]; muggins [Br.]; patsy [Am.]; sap [Am.]; schlemiel [Am.]; simpleton (old-fashioned); juggins [Br.] (old-fashioned) [listen] [listen] [listen] [listen] [listen]

völlig unbeleckt sein (was ... angeht) to be a babe in the woods (when it comes to ...)

Er war unerfahren und naiv, als er nach New York kam. He was a babe in the woods when he came to New York.

Ich fühle mich ganz verloren in der virtuellen Welt des Internets. I feel like a babe in the woods in the virtual world of the Internet.

das Positive {n} (an etw.) the bright side (of sth.)

immer das Positive im Leben sehen to look on the bright side of life

Das Rennen hat er (zwar) verloren, aber positiv ist, dass er sich nicht verletzt hat. He lost the race, but on the bright side, he didn't get hurt.

Sieh es positiv. Du hast auf diese Weise Lebenserfahrung gesammelt. Try to look on the bright side. In this way, you've gained some experience of life.

an Reiz verlieren {vi} to pall

an Reiz verlierend palling

an Reiz verloren palled

Risiko {n} (das jemand eingeht) [listen] chance; chances (taken by somebody) [listen]

Risiken {pl} chances

Ich bin nicht bereit, dieses Risiko auf mich zu nehmen. I'm not willing to take that chance.

Es wird vielleicht nicht funktionieren, aber dieses Risiko müssen wir eingehen. It might not work, but it's a chance we'll have to take.

"Es könnte auch schiefgehen." "Ich weiß, aber ich riskiere es trotzdem." 'You might not succeed.' 'I know, but I'll take my chances anyway.'

Sie kann es sich nicht leisten, irgendein Risiko einzugehen. She cannot afford to take any chances.

Nachdem ich das letzte Mal 300 Escudos verloren habe, gehe ich diesmal kein Risiko mehr ein. After losing 300 escudos last time, I'm not taking any chances this time.

Es war wahrscheinlich eine sichere Sache, aber ich wollte kein Risiko eingehen. It was probably safe, but I was taking no chances / I wasn't taking any chances.

Er scheut das Risiko nicht.; Er scheut sich nicht, auch etwas zu riskieren. He's not afraid to take chances.

an Wert verlieren; an Kaufkraft verlieren to depreciate

an Wert verlierend depreciating

an Wert verloren depreciated

Zauber {m} (Faszination) [listen] magic; witchery; bewitchment (fascination) [listen]

der Zauber ihres Gesangs the magic of her singing

seine wunderbare Aktivität entfalten (Person) to work your magic (person)

seine wunderbare Wirkung entfalten (Sache) to work its magic (matter)

Diese Spiele haben ihren (früheren) Zauber verloren. These games have lost their (former) magic.

Sie wollen den alten Zauber in ihre Ehe zurückbringen. They want to get the old magic back into their marriage.

abflauen {vi}; schwinden {vi}; sich verlieren {vr} to tail off

abflauend; schwindend; sich verlierend tailing off

abgeflaut; geschwunden; sich verloren tailed off

ablaufen; ungültig werden; seine Gültigkeit verlieren {vi} [adm.] [listen] to expire [listen]

ablaufend; ungültig werdend; seine Gültigkeit verlierend expiring

abgelaufen; ungültig geworden; seine Gültigkeit verloren [listen] expired [listen]

ein abgelaufener Ausweis expired identification; an expired identification document

ein abgelaufenes Reisedokument an expired travel document

ein verfallener Wechsel an expired bill

Die Frist läuft morgen ab. The deadline expires tomorrow.

etw. abstoßen; etw. ablegen; etw. abwerfen; etw. abstreifen; etw. verlieren {vt} to shed sth. {shed; shed}

abstoßend; ablegend; abwerfend; abstreifend; verlierend sheding

abgestoßen; abgelegt; abgeworfen; abgestreift; verloren [listen] shed

das Geweih abwerfen to shed its antlers

das Winterfell verlieren to shed one's winter coat

Federn/Haare/Haut abstreifen; verlieren {vt} [zool.] [listen] to moult [Br.]; to molt [Am.]

abstreifend; verlierend moulting; molting

abgestreift; verloren [listen] moulted; molted

aufgeben {vi} [listen] to give up [listen]

aufgebend giving up

aufgegeben given up

Ich gebe auf. I give up.

jdn. aufgeben to give sb. up

jdn. verloren geben to give sb. up for lost

jdn. für tot halten to give sb. up for dead

sich neu aufstellen; sich neu bilden {vi} to rebuild [listen]

sich neu aufstellend; sich neu bildend rebuilding

sich neu aufgestellt; sich neu gebildet rebuilt

Die Mannschaft stellt sich neu auf, nachdem sie die meisten ihrer Spitzenspieler verloren hat. The team is rebuilding after losing most of its top players.

düstere Zukunftsaussichten {pl}; düstere Zukunft {f} doom and gloom; gloom and doom

Untergangsstimmung {f} general feeling of doom and gloom

Es ist nicht alles verloren (für jdn.).; Die Lage ist nicht hoffnungslos. It's not all doom and gloom (for sb.).

durchfallen; scheitern; ins Wasser fallen {vi} [listen] to fall through

durch die Maschen/das Netz fallen/rutschen; aus dem Raster fallen; durchs soziale Netz fallen; verloren gehen to fall through the cracks

etw. einbüßen; etw. verlieren {vt}; einer Sache verlustig gehen [adm.] {vi} [jur.] to lose sth.; to forfeit sth.

einbüßend; verlierend; einer Sache verlustig gehend losing; forfeiting [listen]

eingebüßt; verloren; einer Sache verlustig gegangen [listen] lost; forfeited [listen]

sein Recht auf etw. verwirken to forfeit your right to sth.

ewig; für immer {adv} [listen] forever; for ever [Br.] [listen]

Ich wünschte, dieser Augenblick würde ewig dauern. I wanted that moment to last forever.

Viele Kunstwerke gingen für immer verloren. Many works of art were lost forever.

haaren {vi}; Haare verlieren to shed (hair) [listen]

haarend; Haare verlierend shedding [listen]

gehaart; Haare verloren shed

hinterblieben {adj} [soc.] bereaved

die trauernden Kinder the bereaved children

jdn. verloren haben to have been bereaved of sb.

Unser Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen. Our sympathies go to the bereaved.

hintereinander; in Serie {adv} on the trot [Br.] [coll.]

drei Wochen hintereinander three weeks on the trot

Sie haben fünf Spiele in Serie verloren. They have lost five games on the trot.

hoffnungslos; unumkehrbar; nicht umkehrbar; definitiv {adj} [listen] hopeless; irredeemable [formal]

ein hoffnungsloses Chaos a hopeless chaos; an irredeemable chaos

ein hoffnungsloser Fall sein to be irredeemable

Bei ihm ist Hopfen und Malz verloren. He is irredeemable.

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org