DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
reader
Search for:
Mini search box
 

46 results for reader
Tip: When typing your search word: Press "cursor right" → to get word suggestions

 English  German

reader [listen] Leser {m}

readers Leser {pl}

reader's letter Leserbrief {m}

reader's letters Leserbriefe {pl}

letter to the editor Leserbrief an eine Zeitung

reader; scanner [listen] Lesegerät {n}

readers; scanners Lesegeräte {pl}

reader-orientated leserorientiert {adj}

a reader-orientated approach ein leserorientierter Zugang

reader behavior Benutzerverhalten {n}

reader survey; survey of readers; survey among readers Leserumfrage {f}

reader surveys; surveys of readers; surveys among readers Leserumfragen {pl}

reader [listen] Vorleser {m}

mind reader; thought reader Gedankenleser {m} [psych.] [übtr.]

mind readers; thought readers Gedankenleser {pl}

How was I supposed to know? I'm not a mind reader.; I'm no mind reader. Woher sollte ich das wissen? Ich bin ja kein Hellseher / Gedankenleser [selten].

You must be a mind reader. That's just what I was thinking myself. Du kannst Gedanken lesen. Genau das habe ich mir auch gerade gedacht.

script supervisor; continuity supervisor; continuity clerk [Am.] [dated]; script reader [Am.] [dated]; script girl [Am.] [dated] (film, TV) Anschlussüberwachung {f}; Continuity {f} (Film, TV)

badge reader Ausweisleser {m}

document reader Belegleser {m}

document readers Belegleser {pl}

library user card; library card; library pass; reader's card Bibliotheksausweis {m}; Büchereiausweis {m}; Entlehnausweis {m}; Leserausweis {m}; Benutzerausweis {m} (für eine Bibliothek)

library user cards; library cards; library passes; reader's cards Bibliotheksausweise {pl}; Büchereiausweise {pl}; Entlehnausweise {pl}; Leserausweise {pl}; Benutzerausweise {pl}

single-font reader Einschriftleser {m} [comp.]

ticket reader Etikettenleser {m}

ticket readers Etikettenleser {pl}

swipe-through reader Kartenlesegerät {n}; Magnetstreifenlesegerät {n}

swipe-through readers Kartenlesegeräte {pl}; Magnetstreifenlesegeräte {pl}

plain-text document reader Klartextbelegleser {m} [comp.]

plain-text document readers Klartextbelegleser {pl}

editor; publisher's editor; reader [listen] [listen] Lektor {m} (Verlag)

editors; publisher's editors; readers Lektoren {pl}

reading book; reader [listen] Lesebuch {n}

reading books; readers Lesebücher {pl}

reading circle; reader circle Lesekreis {m}; Lesezirkel {m}

reading circles; reader circles Lesekreise {pl}; Lesezirkel {pl}

avid reader; bookworm Leseratte {f}; Bücherwurm {m} [übtr.]

avid readers; bookworms Leseratten {pl}; Bücherwürmer {pl}

data pen; code pen; handheld reader; document reader; reading wand; scanning pistol Lesestift {m}; Handleser {m}; Belegleser {m}; Lesepistole {f} [comp.]

data pens; code pens; handheld readers; document readers; reading wands; scanning pistols Lesestifte {pl}; Handleser {pl}; Belegleser {pl}; Lesepistolen {pl}

punched card reader Lochkartenleser {m}; Lochkartenabfühler {m} [comp.] [hist.]

punched card readers Lochkartenleser {pl}; Lochkartenabfühler {pl}

punched tape reader; paper tape reader; tape reader Lochstreifenleser {m}; Streifenleser {m} [comp.] [hist.]

punched tape readers; paper tape readers; tape readers Lochstreifenleser {pl}; Streifenleser {pl}

mark reader Markierbelegleser {m}

mark readers Markierbelegleser {pl}

mark scanner; mark sensor; mark reader (punched card technology) Markierungsabtaster {m}; Markierungsscanner {m}; Markierungsleser {m} (Lochkartentechnik) [comp.] [hist.]

mark scanners; mark sensors; mark readers Markierungsabtaster {pl}; Markierungsscanner {pl}; Markierungsleser {pl}

microfiche reader Mikrofiche-Lesegerät {n}

microfiche readers Mikrofiche-Lesegeräte {pl}

microfilm reader Mikrofilmlesegerät {n}

microfilm readers Mikrofilmlesegeräte {pl}

slot reader Schlitzleser {m} [techn.]

bar code reader; barcode reader Strichkode/Strichcode-Lesegerät {n}; Balkenkode/Balkencode-Lesegerät {n}; Strichcode-Leser {m}; Barcode-Leser {m} [comp.]

bar code readers; barcode readers Strichkode/Strichcode-Lesegeräte {pl}; Balkenkode/Balkencode-Lesegeräte {pl}; Strichcode-Leser {pl}; Barcode-Leser {pl}

copyreader; copy-reader Textredakteur {m}; Textredakteurin {f}

copyreaders; copy-readers Textredakteure {pl}; Textredakteurinnen {pl}

dream reader Traumdeuter {m}; Traumdeuterin {f}

dream readers Traumdeuter {pl}; Traumdeuterinnen {pl}

gantry drawing reader (technical drawing) Zeichnungsleser {m} mit Laufschienen (technisches Zeichnen)

smart card reader Chipkartenleser {m} [comp.]

code scanner; code reader Codeleser {m} [comp.]

receiving perforator; reperforator (teletyping) Empfangslocher {m} (Fernschreiben) [telco.] [hist.]

receiving perforators; reperforators Empfangslocher {pl}

printing reperforator; typing reperforator Schreib-Empfangslocher; druckender Empfangslocher

coupled reperforator and tape reader; fully automatic reperforator transmitter distributor /FRXD/ [Am.] gekoppelter Empfangslocher und Streifenleser

point (idea, argument) [listen] (geäußerter) Gedanke {m}; Aspekt {m}; Argument {n}; persönliche Sicht {f} [listen] [listen] [listen]

to make a point einen Gedanken äußern; einen Aspekt ansprechen; ein Argument bringen

to make the point that ... argumentieren, dass ... / ins Treffen führen, dass ...

to get your point across seinen Standpunkt vermitteln

to miss the point nicht verstehen, worum es geht; am Kern der Sache vorbeigehen

That's an interesting point. Das ist ein interessanter Gedanke.

This brings me to my next point. Damit komme ich zum nächsten Aspekt.

That's a good point. Das ist ein gutes Argument.

I yield the point to you. Da gebe ich dir recht.; Da muss ich Ihnen recht geben.

That's my point exactly. Genau darum geht's mir.

I (can) see your point. Ich verstehe, was du sagen willst.

I don't see your point. Ich weiß nicht, worauf Sie hinauswollen.

And your point is? Was willst du damit sagen?; Worauf willst du hinaus?

You have a point there. Da hast du Recht.; Wo du Recht hast, hast du Recht.

I take your point (about the different requirements). [Br.] Das (mit den unterschiedlichen Anforderungen) ist ein Argument.

Point taken. [Br.] Ich hab schon verstanden.

Let me make one final point (before I stop). Lassen Sie mich noch einen letzten Gedanken hinzufügen (und dann höre ich schon auf).

That's the point I've been trying to make. Darauf will ich die ganze Zeit hinaus.

The point I'm trying to make is that of safety. Mir geht es hier um die Sicherheitsfrage.

The point I'm trying to make/My point is that education should not be a competition. Was ich damit sagen will, ist, dass Bildung kein Wettkampf sein sollte.

He made a very good point about the need for change. Er hat ganz richtig darauf hingewiesen, dass Änderungsbedarf besteht.

A reader's comment made a point that I've seen made several times before. And it's this: In einem Leserkommentar wurde ein Argument gebracht, das ich schon öfter gehört habe. Es lautet folgendermaßen:

He sat back, satisfied he had made his point. Er lehnte sich zurück, zufrieden, dass er seinen Standpunkt darlegen konnte.

He does it just to prove his point. Er macht das nur, um zu zeigen, dass er Recht hat.

I don't want to labour/belabour the point. Ich will das jetzt nicht wiederkäuen.

card puncher; card punch; punch card machine; keyboard punch; keypunch; keyboard perforator; handpunch Lochkartenlocher {m}; Kartenlocher {m}; Tastaturlocher {m}; Tastenlocher {m}; Handlocher {m}; Lochkartenstanzer {m}; Kartenstanzer {m} [comp.] [hist.]

card punchers; card punches; punch card machines; keyboard punches; keypunches; keyboard perforators; handpunches Lochkartenlocher {pl}; Kartenlocher {pl}; Tastaturlocher {pl}; Tastenlocher {pl}; Handlocher {pl}; Lochkartenstanzer {pl}; Kartenstanzer {pl}

key puncher; key punch Kartenlocher mit Tastatur

automatic-feed punch Kartenlocher mit automatischer Zuführung

output puncher; output punch Ausgabelocher {m}

badge puncher; badge punch Ausweislocher {m}

optical reader card punch Klarschriftkartenleser und -stanzer {m}

card read puncher; card read punch Lesestanzer {m}; Kartenleser {m}

calculating puncher; calculating punch Rechenlocher {m}

electronic calculating punch elektronischer Rechenlocher

interpreting card punch Schreiblocher {m} mit Lochschriftübersetzung

gang summary punch Summenstanzer {m}

automatic-gang punch Schnellstanzer {m}

printing card puncher Schreiblocher {m}

printing summary puncher Schreibsummenlocher

tape-to-card puncher streifengesteuerter Kartenlocher

tape-to-card printing punch streifengesteuerter Schreiblocher

recipient (viewer; reader; listener) Rezipient {m} (Betrachter; Hörer; Leser) [art]

recipients [listen] Rezipienten {pl}

alphanumeric; alphabetic-numeric; alphanumerical alphanumerisch {adj}

alphanumeric code alphanumerischer Kode

alphanumeric coding alphanumerische Kodierung {f}

alphanumeric reader alphanumerischer Leser

alphanumeric area alphanumerischer Tastenbereich

to bore sb. jdn. langweilen; anöden [Dt.] [ugs.] {vt}

boring [listen] langweilend; anödend

bored [listen] gelangweilt; angeödet

bores langweilt; ödet an

bored [listen] langweilte; ödete an

to bore sb. stiff/witless/to tears/to death jdn. schrecklich/furchtbar/zu Tode langweilen

in a bored tone in gelangweiltem Ton

I won't bore you with all the technical details. Ich werde Sie nicht mit den technischen Details langweilen.

Too much text will bore the reader. Zu viel Text langweilt den Leser.

incongruous unpassend; nicht passend; nicht zusammenpassend; nicht stimmig; zwiespältig {adj}

a suit with an incongruous tie ein Anzug mit einer Krawatte, die nicht dazupasst

a collage of seemingly incongruous images eine Collage scheinbar nicht zusammenpassender Bilder

incongruous feelings zwiespältige Gefühle; ambivalente Gefühle

These traditional methods seem incongruous in our technical age. Diese traditionellen Methoden scheinen nicht in unser technisches Zeitalter zu passen.

The new events centre looks utterly incongruous in its setting. Das neue Veranstaltungszentrum passt überhaupt nicht in seine Umgebung / ist ein Fremdkörper in seiner Umgebung.

His outburst seem incongruous to those who know him well. Die, die ihn gut kennen, sagen, dass so ein Ausbruch gar nicht zu ihm passt.

The new microfiche reader looked incongruous in the book-filled library. In der mit Büchern gefüllten Bibliothek nahm sich das Mikrofiche-Lesegerät wie ein Fremdkörper aus.

We were incongruous among rough seagoing types in the bar. Unter den rauen Seemannstypen in der Bar waren wir wie ein Fremdkörper.

That's completely/utterly incongruous. Das passt doch alles nicht zusammen.

I find it incongruous that, on one hand, she is a pious person and, on the other hand, she behaves so scurrilously. Da sehe ich eine gewisse Diskrepanz zwischen ihrer Frömmigkeit und ihrem gehässigen Verhalten.

to fall/go by the wayside [fig.] (unterwegs) verloren gehen; auf der Strecke bleiben; sich (unterwegs) verabschieden (Person); zurückbleiben (Person); ausfallen (Person) {vi} [übtr.] [listen]

traditions that are falling by the wayside Traditionen, die langsam verloren gehen

A lot of agencies fell by the wayside during the recession. Viele Agenturen sind in der Rezession auf der Strecke geblieben.

Many prospective customers have fallen by the wayside. Viele Interessenten haben sich bereits wieder verabschiedet.

The average reader will fall by the wayside as the terminology becomes more complicated. Der durchschnittliche Leser wird sich verabschieden, wenn die Fachausdrücke anspruchsvoller werden.

The ambitious reform plan has fallen/gone by the wayside. Der ehrgeizige Reformplan ist wieder versandet/in der Versenkung verschwunden.

The strongest get the lions share and the weakest go to the wall. Die Stärksten bekommen den Löwenanteil und die Schwächsten bleiben auf der Strecke.

trained; with previous experience; with previous knowledge (of a person) [listen] vorgebildet; mit Vorerfahrung; mit Vorwissen {adj} (Person)

a reader with previous experience of the genre ein vorgebildeter Leser

to chop and change [Br.] [coll.] (of a person or a thing) immer wieder wechseln; ständig wechseln {vi} (Person und Sache); ständig Volten schlagen [geh.] (Person); sich ständig ändern (Sache) {vi}

to keep chopping and changing (of a person) immer wieder alles umstoßen (Person)

to chop and change between autocratic style of leadership and share in decisions zwischen autoritärem Führungsstil und Mitsprache hin- und herpendeln

Our weather chops and changes between sunshine and rain. Unser Wetter wechselt ständig zwischen Sonne und Regen.

Don't chop and change from one style to another. It confuses the reader. Spring / Hüpf nicht von einem Stil zum anderen. Das verwirrt den Leser.

Fashions chop and change. Die Mode wechselt ständig.

After six months of chopping and changing, we've decided to go back to our old system. Nach einem halben Jahr ständigen Wechselns haben wir entschieden, wieder zu unserem alten System zurückzukehren.

well-disposed wohlwollend {adj}

the well-disposed reader der geneigte Leser

to refer backsb. to sth. jdn. auf etw. zurückverweisen; rückverweisen {vt}

referring back zurückverweisend; rückverweisend

referred back zurückverwiesen; rückverwiesen

to refer (a case) back (to sb.) (einen Fall) zurückverweisen (an jdn.) [jur.]

The reader is constantly referred back to chapter 2. Der Leser wird ständig auf Kapitel 2 zurückverwiesen.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2021
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org