DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
want
Search for:
Mini search box
 

155 results for want | want
Tip: Searching without specifying a search word shows a random entry.

 English  German

to want [listen] benötigen; brauchen; müssen [listen] [listen] [listen]

to want [listen] wollen {vt} [listen]

wanting wollend

wanted [listen] gewollt

I want ich will

you want du willst

he/she wants [listen] er/sie will

we want wir wollen

you want ihr wollt

they want sie wollen

I/he/she wanted [listen] ich/er/sie wollte [listen]

we/she wanted [listen] wir/sie wollten

he/she has/had wanted er/sie hat/hatte gewollt

I/he/she would want ich/er/sie wollte [listen]

wanna [coll.] (want a; want to) wollen [listen]

to want [listen] wünschen; wollen {vt} [listen] [listen]

wanting wünschend

wanted [listen] gewünscht [listen]

wants [listen] wünscht

wanted [listen] wünschte

to want sth. sich etw. wünschen

to want [listen] mangeln; fehlen {vi} [listen]

wanting mangelnd; fehlend [listen]

wanted [listen] gemangelt; gefehlt

sb. wants for nothing jdm. fehlt es an nichts

want Bedarf {m}; Bedürfnis {n} [listen] [listen]

to be in want of sth. etw. benötigen; etw. brauchen

lack (of sth.); want (of sth.) (formal) [listen] Mangel {m} (an etw.); Fehlen {n} (von etw.) [listen]

for/through lack of sth.; for/from want of sth. aus Mangel an etw.

poverty; want (formal) [listen] Armut {f} [soc.] [listen]

old age poverty; poverty at old age Altersarmut {f}

child poverty Kinderarmut {f}

in dire poverty in äußerster Armut

intellectual poverty geistige Armut

new poverty neue Armut

to live in poverty/want in Armut leben

due to the lack of sth.; for lack of sth.; for want of sth.; in the absence of sth. mangels; in Ermangelung [geh.] {prp; +Gen.}

due to the lack of evidence mangels Beweise(n)

in the absence of an answer; failing an answer mangels einer Antwort

for want of a better term in Ermangelung einer besseren Bezeichnung [ling.]

in the absence of specific rules in Ermangelung besonderer Vorschriften [jur.]

to want sb. to do sth. möchten, das jdm. etw. tut; etw. tun sollen {vi}

I just want him to be honest with me. Ich möchte nur, dass er ehrlich zu mir ist.

Your mother wants you to come home. Deine Mutter hat gesagt, du sollst nach Hause kommen.

When do you want me to bring back your USB stick? Wann soll ich dir deinen USB-Stick zurückbringen?

want of discipline Zuchtlosigkeit {f}

wants of discipline Zuchtlosigkeiten {pl}

to want to shine in front of sb. vor jdm. glänzen wollen [übtr.]

to want out [Am.] [coll.] (of a place/ situation) hinaus wollen (örtlich); aus einer Situation heraus wollen {vi} [übtr.] [ugs.]

to want to do sth.; to wish to do sth.; to long to do sth. etw. tun wollen {vt}

to ask for sth.; to want sth.; to desire sth. etw. haben wollen; sich etw. wünschen {vt}

What I want for Christmas is ... Ich wünsche mir zu Weihnachten ...

You asked for a book, so read it! Du hast Dir ein Buch gewünscht, also lies es jetzt auch!

Well, then just ask for it for your birthday/for Christmas. Na dann wünsche es dir doch zum Geburtstag/zu Weihnachten.

to live in want; to suffer want darben {vi} [geh.]

living in want; suffering want darbend

lived in want; suffered want gedarbt

not to be for lack of trying; not for the want of trying an mangelndem Bemühen liegt/lag es nicht; an mangelnden Bemühungen liegt/lag es nicht

It was a bit of a struggle to make ourselves understood, but (it was) not for lack of trying on the part of the staff. Wir hatten etwas Schwierigkeiten, uns verständlich zu machen, aber am Personal lag es nicht, das hat sich redlich bemüht.

He failed to kill his victim, but not for the want of trying. Er brachte sein Opfer nicht um, aber versucht hat er es (sehr wohl).

matrimonial; matrimonial want ad Heiratsanzeige {f}

matrimonials Heiratsanzeigen {pl}

deficiency of air; want of air Luftmangel {m}

want-away (player) abwanderungswillig {adj} (Spieler) [sport]

I don't want it to reach that stage. Ich möchte es nicht soweit kommen lassen.

to tell sb. what they want to hear jdm. nach dem Mund reden

in need of repair; in want of repair reparaturbedürftig {adj}

You can do what you want if you want what you can do. Du kannst alles was du willst, wenn du nur willst was du kannst.

He'll just have to want to. Er wird wohl wollen müssen.

Call me stupid if you want/must, but I don't understand it. Ich bin vielleicht vernagelt/stehe vielleicht auf dem Schlach, aber ich verstehe es nicht.

I don't want to ... Ich habe keine Lust (keinen Bock) auf ...

I want to tell you the truth. Ich möchte Ihnen reinen Wein einschenken.

I want to run my own life. Ich möchte mein eigenes Leben leben.

I would not want to be in his shoes. Ich möchte jetzt nicht in seiner Haut stecken.

I don't want that much. Ich möchte nicht so viel.

I don't want to say anything about that. Ich will mich dazu nicht äußern.

Just drop it. I don't want to talk about it any more. Lass es. Ich will nicht mehr darüber reden.

Waste not, want not [prov.] Spare in der Zeit, so hast du in der Not. [Sprw.]

And what more do you want? Und was wünschen Sie noch?

analogy (with/to/between sth.) Analogie {f}; Entsprechung {f} (zu/zwischen etw.)

analogies Analogien {pl}; Entsprechungen {pl}

by analogy with/to sth. analog zu etw.; in Analogie zu etw.

to coin new words by analogy with existing ones neue Worte in Analogie/analog zu bestehenden prägen

to apply sth. by analogy etw. analog anwenden [jur.]

to use an argument by analogy; to argue by analogy einen Analogieschluss ziehen; Analogieschlüsse ziehen

I dont't want to press the analogy too hard, but ... Ich will den Vergleich nicht überstrapazieren, aber ...

acknowledgement [Br.]; acknowledgment [Am.] (of sth.) [listen] [listen] Anerkenntnis {n}; Eingeständnis {n} (von etw.)

People want an answer to it, or at least an acknowledgement of the problem. Die Leute wollen eine Antwort darauf oder zumindest ein Anerkenntnis des Problems.

This is an acknowledgement that they have previously charged too much. Das ist ein Eingeständnis, dass sie bisher zu viel verlangt haben.

acceptance [listen] Annahmeerklärung {f}; Akzeptleistung {f}; Akzept {n} [fin.]

blank acceptance; acceptance in blank Blankoakzept {n}; Blankoannahme {f}

accommodation acceptance Gefälligkeitsakzept {n}

acceptance for collection Inkassoakzept {n}

domestic acceptance [Am.] Inlandsakzept {n}

collateral acceptance Bürgschaftsakzept {n}; Avalakzept {n}

acceptance in case of need Notakzept {n}

partial acceptance Teilakzept {n}

acceptance for honour/by intervention/supra protest (of an overdue bill) Ehrenannahme {f}; Ehrenakzept {n} (eines notleidenden Wechsels)

general/unconditional/unqualified acceptance [listen] bedingungslose Annahme {f}; uneingeschränktes Akzept {n}

to honour/meet an acceptance ein Akzept einlösen

to obtain acceptance ein Akzept einholen

to present sth. for acceptance etw. zum Akzept vorlegen

to provide sth. with acceptance etw. mit Akzept versehen

returned for want of acceptance mangels Annahme zurück

to trespass on/upon sb. jdn. über Gebühr in Anspruch nehmen {vt}

I do not want to trespass on your valuable time (too much). Ich möchte Ihre wertvolle Zeit nicht über Gebühr in Anspruch nehmen.

I'll no longer trespass on your time. Ich werde ihre Zeit nicht länger in Anspruch nehmen.

to jolt sb./sth. into sth. [fig.] jdm./etw. den Anstoß zu etw. geben; jdn. schlagartig/abrupt in etw. befördern {vt} [übtr.]

to jolt things into motion die Dinge in Gang bringen

to jolt sb. into action jdn. aktiv werden lassen; auf Trab bringen [ugs.]; jdn. für etw. mobilisieren; etw. mobilisieren {vt}

to be jolted back into reality schlagartig in die Realität zurückgeholt werden

to jolt the economy into growth der Wirtschaft einen Wachstumsschub geben

to jolt sb. into seeing the world in a different way den Anstoß zu einer neuen Sicht auf die Welt geben

The new editors want to jolt the magazine into the 21st century. Die neuen Herausgeber wollen die Zeitschrift mit einem Schlag ins 21. Jahrhundert befördern.

sb.'s commiseration; sb.'s commiserations (to sb.) jds. Anteilnahme {f}; jds. Mitgefühl {n} (mit jdm.)

They need our assistance, not just our commiseration. Sie brauchen unsere Unterstützung, nicht nur unsere Anteilnahme.

Commiserations to Chris on missing the trip to Tenerife. Chris tut mir leid, weil er die Reise nach Teneriffa versäumt hat.

I want to send my commiserations to her family for what they must be going through. Ich möchte ihrer Familie mein Mitgefühl bei all dem, was sie jetzt durchmachen muss, ausdrücken.

advertisement /advt./; ad [coll.]; advert [Br.] [coll.] [listen] Anzeige {f}; Annonce {f}; Inserat {n} [listen] [listen]

advertisements; ads; adverts [listen] Anzeigen {pl}; Annoncen {pl}; Inserate {pl}

wanted ad [Br.]; want ads [Am.] Suchanzeige {f}; Suchannonce {f}

newspaper advertisement; newspaper ad Zeitungsanzeige {f}; Zeitungsannonce {f}; Zeitungsinserat {n}

teaser advertisement Anzeige, die neugierig macht

broadsheet großformatige Anzeige

colored advertisement mehrfarbige Anzeige

to place an ad eine Anzeige schalten; eine Anzeige aufgeben

to advertise for sb./sth. jdn./etw. per/durch Inserat suchen

to answer an advertisement sich auf eine Anzeige (hin) melden

trip [listen] Ausflug {m}; Fahrt {f}; (organisierte) Reise {f}; Trip {m} [listen] [listen] [listen]

to go on/make/take a trip eine (organisierte) Reise/Fahrt machen

I wish you a safe trip. Gute Reise und komm gut wieder/zurück.

Have a safe trip home! Komm gut nach Hause!

We had a nice weekend trip. Wir haben am Wochenende einen schönen Ausflug gemacht.

How was your trip to Prague? Wie war die Reise nach Prag?

Was it a good trip? War die Reise erfolgreich?

Do you want to go on the school trip to Rome this year? Möchtest du dieses Jahr/heuer [Ös.] [Schw.] mit der Schule nach Rom fahren?

We might hire a motorboat and take a trip (a)round the bay. Wir könnten z. B. ein Motorboot mieten und eine Fahrt um die Bucht machen.

We can't afford another trip abroad this year. Dieses Jahr/heuer [Ös.] [Schw.] können wir uns nicht noch eine Auslandsreise leisten.

How many business trips do you make yearly? Wie viele Geschäftsreisen machen Sie pro Jahr?

I'm afraid you've had a wasted trip, he has already left. Sie sind leider umsonst gekommen, er ist schon fort.

to overlook sth. (of a thing) Aussicht auf etw. bieten; den Blick auf etw. bieten {vi} (Sache)

a room overlooking the town ein Zimmer mit Blick auf die Stadt

We don't want the property to be overlooked. Wir möchten nicht, dass das Grundstück einsehbar ist.

assertion [listen] Behauptung {f} [listen]

assertions Behauptungen {pl}

assertion without substance unbegründete Behauptung {f}

untenable assertion haltlose Behauptung {f}

to make an assertion eine Behauptung aufstellen

I stand by my assertion that ... Ich bleibe bei meiner Behauptung, dass ...

My assertion is that everyone can be creative if they want to be. Ich behaupte, dass jeder kreativ sein kann, wenn er nur will.

meal accompaniment Beilage {f} [cook.] [listen]

meal accompaniments; fixings [Am.] Beilagen {pl}

to accompany a/any/your meal als Beilage

What do you want me to cook to go with it/to accompany it? Was soll ich als Beilage kochen?

additional accompaniment; extra accompaniment; side order [Am.]; side dish [Am.]; side [Am.] (in the restaurant) [listen] Beilagenportion {f}; Beilage {f}; Portion {f}; Sättigungsbeilage [obs.] (im Restaurant) [cook.] [listen]

What do you want on the side? [Am.] Was wollen Sie als Beilage?

I ordered a side of fries with my steak. Ich bestellte eine Portion Pommes frites zu meinem Steak.

to be sb.'s funeral [fig.] (to take the consequences of an unwise act) jds. Bier sein {vi} [übtr.] (die Folgen einer unklugen Handlung tragen müssen)

If they want to play that game, it's their funeral, not mine. Wenn sie dieses Spiel spielen wollen, ist das nicht mein Bier.

'I won't discuss it.' 'Don't then - it's your funeral.' "Darüber gibt's keine Diskussion" "Dann eben nicht - Ausbaden musst du dann die Sache."

to fancy sth.; to be up to sth. [coll.] Lust auf etw. haben; Bock auf etw. haben [ugs.]

I'd fancy an ice cream now. Ich hätte jetzt Lust auf ein Eis.

I fancy going on a trip. Ich hätte Lust, einen Ausflug zu machen.

Do you fancy a beer? Hast du Lust auf ein Bier?

I fancy the idea of doing ... Ich hätte Lust, ... zu tun.

I don't fancy the idea, but I'll have to do it. Ich habe gar keine Lust dazu, aber ich muss es ja wohl tun.

not to fancy sth. keinen Bock auf etw. haben

not to fancy doing sth. keinen Bock haben, etw. zu tun [ugs.]

not to feel like doing sth. null Bock auf etw. haben

to be pissed off with everything [coll.] null Bock auf gar nichts

I don't want to ... Ich habe keinen Bock/keine Lust auf ...

Oh yes!; Yes, of course!; Yes, I am/was! Yes, you are/were!; Yes, he/she/it is/was! Yes, we are/were!; Yes, they are/were! (reply expressing contradiction of a negative statement) Doch!; Oh doch! (Antwort, mit der einer negativen Aussage widersprochen wird)

Oh yes, this does interest me. Doch, das interessiert mich schon.

''You don't want to sing.' 'Oh yes!' / 'Yes, I do.' "Du willst ja nicht singen." "Doch"

'It's there, can't you see it?', 'Oh yes!' / 'Yes, I can see it!' / Of course, I can see it!' "Dort drüben, siehst du's nicht?", "Doch, ich seh's!"

'Don't you agree?', 'Yes, of course!' / 'Yes, absolutely!' "Bist du nicht einverstanden?", "Doch, vollkommen!"

'She surely didn't mean it that way.', 'Yes, she did!' "So hat sie das sicher nicht gemeint.", "Doch!" / "Doch, das hat sie!"

I've never been in a drunken stupor - well, that's not true, I was on one occasion! Ich hatte noch nie einen Vollrausch - doch, einmal (hatte ich einen)!

objection (to sth.); protest (against sth.); defence [Br.]/defense [Am.] (to sth.); plea (of/as to sth.); exception [Sc.] [Am.] (to sth.) [listen] [listen] [listen] [listen] Einspruch {m}; Einwand {m}; Einwendung {f}; Einrede {f}; Widerspruch {m} [Dt.]; Einsprache {f} [Schw.]; Appelation {f} [Schw.] (gegen etw.) [adm.] [jur.] [listen] [listen] [listen]

objections; protests; defences/defenses; pleas; exceptions [listen] [listen] Einsprüche {pl}; Einwände {pl}; Einwendungen {pl}; Einreden {pl}; Widersprüche {pl}; Einsprachen {pl}; Appelationen {pl}

good defence berechtigter Einwand; begründete Einrede

dilatory defence, dilatory plea aufschiebende Einrede; dilatorische Einrede

peremptory defence; peremptory plea; plea in bar [Am.] dauernde Einrede; peremptorische Einrede

legal objection to an action; preliminary objection prozesshindernde Einrede

plea by way of traverse rechtsverhindernde Einwendung

plea by way of confession and avoidance rechtvernichtende Einwendung

objection for want of novelty (patent) Einspruch wegen mangelnder Neuheit (Patent)

objection to a witness Einspruch gegen einen Zeugen

defences against claims arising from possession Einwendungen gegen Ansprüche aus Besitz

defences against a new creditor Einwendungen gegen einen neuen Gläubiger

defences based upon the voidness of the marriage Einwendungen aus der Nichtigkeit der Ehe

objection to incorrect entry in the Land Register Widerspruch gegen die Richtigkeit des Grundbuchs

objections by the tenant to the (notice of) termination of the tenancy/lease Widerspruch des Mieters gegen die Kündigung

defence of fraud; exceptio doli Einrede der Arglist

defences of the surety Einreden des Bürgen

plea of superior orders Einrede des höheren Befehls

defence of multiple access/several lovers; exceptio plurium (paternity action) Einrede des Mehrverkehrs (Vaterschaftsklage)

defence of non-performance of the contract Einrede des nichterfüllten Vertrags

plea of insanity Einrede der Unzurechnungsfähigkeit

objection to jurisdiction; defence of jack of jurisdiction; plea as to jurisdiction Einrede der Unzuständigkeit (des Gerichts)

defence of the statute of limitations; plea of lapse of time Einrede der Verjährung

defence of failure to pursue remedies; defence of lack of (prior) judicial prosecution; beneficium excussionis Einrede der Vorausklage

plea of prior publication Einrede der Vorveröffentlichung (Patent)

to raise a objection/a plea; to put forward/plea a defence; to put in a plea; to take exception; to veto [listen] Einspruch einlegen [Dt.]/erheben [Ös.]; einen Einwand erheben; eine Einwendung entgegensetzen; eine Einrede vorbringen/geltend machen

to plead the statute of limitations [Br.]; to plead the defense of limitation [Am.] die Einrede der Verjährung geltend machen; sich auf Verjährung berufen

to defeat the defence of the statute of limitations einer Verjährungseinrede entgegenstehen

to waive the defence of failure to pursue remedies auf die Einrede der Vorausklage verzichten

to set out/state one's objections in writing, giving reasons/stating the reasons Einwendungen schriftlich niederlegen und begründen

to meet an objection einen Einwand beseitigen; einem Einwand begegnen

to reject a defence; to reject a plea. eine Einrede zurückweisen

to dismiss an objection as unjustified/unfounded eine Einwendung als unberechtigt zurückweisen

No objection was raised. Es wurde kein Einspruch/Einwand erhoben.

There is a defence. Eine Einrede steht entgegen.

to file an objection schriftlich Widerspruch einlegen [Dt.]/Einspruch erheben [Ös.]

objections and suggestions Einwände und Anregungen

to ignore sb.'s objections jds. Einwände übergehen

to lodge an objection in writing or orally on the record einen Widerspruch schriftlich oder zur Niederschrift einlegen [Dt.]; einen Einspruch schriftlich einbringen oder mündlich protokollieren lassen [Ös.]

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org