DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Kind
Search for:
Mini search box
 

180 results for Kind | Kind
Tip: Search for more words (boolean OR): word1, word2

 German  English

Kind {n} [listen] child; bairn [Sc.] [Northern English] [listen]

Kinder {pl} children; bairns [listen]

Kinder im Alter von drei Jahren children aged three

Kleinstkind {n} [adm.] child less than two years old

Trennungskind {n} [soc.] separation child

von Kind auf from childhood

adoptiertes Kind adopted child

ein Kind erwarten; schwanger sein to be expecting (a baby)

Ihr Kind wird bald sieben. Her child is going on seven.

Haben Sie Kinder? Do you have children?; Have you got children? [Br.]

Säugling {m}; Baby {n}; Kind {n}; Kindlein {n} [poet.] [listen] [listen] [listen] baby [listen]

Säuglinge {pl}; Babys {pl}; Kinder {pl}; Kindlein {pl} babies

Säuglinge bis zum Alter von 6 Monaten babies less than six months old

kleiner Schreihals crybaby

von einer Leihmutter geborenes Baby surrogate baby

einem Säugling die Brust geben to give a baby the breast

einen Säugling (an die Brust) anlegen to put a baby to the breast

Ich bekomme ein Kind. I'm having a baby.

Kind {n}; Gör {n}; Kid {n} [listen] kid; tiddler [Br.] [listen]

Kinder {pl} kids [listen]

das zweitgeborene Kind bei drei Kindern sandwich kid [Am.] [coll.]

Kind {n}; Säugling {m} [listen] [listen] infant [listen]

Kinder {pl}; Säuglinge {pl} infants

junger Mensch {m}; Kind {n} oder Jugendlicher {m} [soc.] young person; young one; youngster [coll.] [dated] [listen]

junge Leute {pl}; Jugendliche {pl} [listen] young people; young persons

die Kinder und Jugendlichen; die jungen Leute; die Jungen [ugs.]; die Jugend the young ones; the youngsters [coll.] [dated]

Als ich jung war, war ich sehr schüchtern. As a youngster I was very shy.

Kind {n} im Krabbelalter/Lauflernalter toddler [listen]

Kinder im Krabbelalter/Lauflernalter toddlers

Kind {n} im vorpubertären / frühpubertären Alter preteenager; preteen; tweenager [coll.]; tweener [Am.] [coll.]; tween [coll.]

vorpubertierender Junge / vorpubertierendes Mädchen preteen boy / girl; tween boy / girl; tweener boy / girl [Am.]

ein 11-jähriger Vorpublertierender / eine 11-jährige Vorpublertierende an 11-year-old tween (boy / girl)

Kind und Kegel bag and baggage

mit Kind und Kegel; mit Sack und Pack with kit and caboodle

mit Kind und Kegel with kith and kin

Kind {n}; Kindchen {n}; Kleine {m,f}; Kleiner [listen] kiddie; kiddy

Kind im Schulalter; Kind im schulpflichtigen Alter school-age child

ein Kind {+Gen.} sein {v} (von etw. geprägt sein) to be a creature of sth.

ein Kind der 80er Jahre sein to be a creature of the 80ies

Der Fernsehsender ARTE ist ein Kind der Politik. The television channel ARTE is a creature of politics.

Ich bin ein Gewohnheitstier/Gewohnheitsmensch. I'm a creature of habit.

sich jdm./an jdn. anbiedern; sich bei jdm. einschmeicheln; sich bei jdm. lieb Kind machen {vr}; jdn. hofieren [geh.]; jdn. poussieren [obs.] to curry favour [Br.]/favor [Am.] with sb.; to find the favour of sb.; to pay court to sb.; to ingratiate yourself with sb.

sich anbiedernd; sich einschmeichelnd; sich lieb Kind machend; hofierend; poussierend currying favour/favor; finding the favour; paying court; ingratiating yourself

sich angebiedert; sich eingeschmeichelt; sich lieb Kind gemacht; gehofiert; gepoussiert curried favour/favor; found the favour; paid court; ingratiated yourself

Wichtig dabei ist allerdings, sich anstatt bei allen anzubiedern, gerade auch hier Mut zur Individualität zu haben. However here it is important, instead of trying to curry favour, to have the courage for individuality.

jdn. von oben herab / gönnerhaft behandeln; jdn. wie ein Kind behandeln; jdn. bevormunden {vt} [soc.] to patronize sb.; to patronise sb. [Br.] (treat kindly, but with superiority)

von oben herab / gönnerhaft behandelnd; wie ein Kind behandelnd; bevormundend patronizing; patronising

von oben herab / gönnerhaft behandelt; wie ein Kind behandelt; bevormundet patronized; patronised

Lass diesen gönnerhaften Ton!; Lass dieses gönnerhafte Getue!; Hör auf, mich wie ein Kind zu behandeln!; Hör auf, mich zu bevormunden! Don't patronize me!

entbinden; ein Kind zur Welt bringen {vi} [med.] to give birth; to be confined [dated] [listen]

entbindend; ein Kind zur Welt bringend giving birth; being confined

entbunden; ein Kind zur Welt gebracht given birth; been confined

Wo hast du entbunden? Where did you have your confinement/the baby?

jdn. wie ein Kind behandeln; zum Kind degradieren {vt} [soc.] to infantilize sb.; to infantilise sb. [Br.] (treat as if infantile)

wie ein Kind behandelnd; zum Kind degradierend infantilizing; infantilising

wie ein Kind behandelt; zum Kind degradiert infantilized; infantilised

jdn. wie ein kleines Kind behandeln {vt} to baby sb.

wie ein kleines Kind behandelnd babying

behandelte wie ein kleines Kind babied

Stillgeburt {f}; Totgeburt {f}; stillgeborenes Kind; tot geborenes Kind stillborn child

Stillgeburten {pl}; Totgeburten {pl}; stillgeborene Kinder; tot geborene Kinder stillborn children

Sie hatte letzten Monat eine Totgeburt. Last month she gave birth to a stillborn baby.

ein Kind einschulen; in die Grundschule aufnehmen {vt} [school] [adm.] to admit a child into primary school

eingeschult werden to start school

Wir lassen unser Kind vorzeitig/später einschulen. We are sending our child to primary school before/after the statutory age of entry.

ein Kind zu etw. erziehen; einem Kind etw. anerziehen {vt} to bring up a child to be sth.

ein Kind zu einem anständigen Menschen erziehen to bring a child up to be a decent human being

Ich wurde zur Pünktlichkeit erzogen. I was brought up to be punctual.

Adoptionsvoraussetzungen {pl} (bei einem Kind) [soc.] adoptability (of a child)

Bengel {m}; Lauser {m}; Murkel {m}; Steppke {m} [Berlin]; Bams {m} [Bayr.] [Ös.]; Gof {m} [Schw.] [ugs.] (kleines Kind) ankle-biter [Am.] [Austr.] [humor.] (young child)

ständige Bezugsperson {f} (für ein Kind) [soc.] key carer (of a child) [Br.]

Ein-Kind-Politik {f} (Bevölkerungspolitik Chinas) one-child policy

Enkel {m}; Enkelkind {n}; Großkind {n} [Schw.] [soc.] [listen] grandchild [listen]

Enkel {pl}; Enkelkinder {pl}; Großkinder {pl} [listen] grandchildren

Fratz {m}; Sprössling {m} (kleines Kind) sprog [Br.]

Kanone {f}; Virtuose {m}; Talent {n}; Genie {n} (Kind) [listen] whizz kid [Br.]; whizz [Br.]; whiz kid [Am.]; whiz [Am.]

jdn. zum Kind werden lassen {vt} (Sache) to infantilize sb.; to infantilise sb. [Br.] (of a thing) (make or keep infantile)

einer Frau ein Kind machen {vt} [ugs.] to knock/bang/prang a woman up [slang] up>

sich ein Kind machen lassen; sich schwängern lassen to get knocked/banged/pranged up

als Kind zu heiß gebadet worden sein {v} [übtr.] to have been dropped on one's head by one's mother [fig.]

Kleiner {m}; Gschrapp {m} [Ös.]; Gschropp {m} [Ös.] [ugs.] (Kind) rug rat [Am.] [coll.] (child)

Liebling {m} (Kind; Tier) [listen] pet [listen]

Mutter-Kind-Konflikt {m} (Evolutionsbiologie) [biol.] mother-offspring conflict (evolutionary biology)

Mutterpass {m}; Mutter-Kind-Pass {m} [Ös.] [med.] [adm.] maternity log; maternity card [Br.]

Mutterpässe {pl}; Mutter-Kind-Pässe {pl} maternity logs; maternity cards

Nachkömmling {m} (lange nach Geschwistern geborenes Kind) afterthougt (humorously)

Nestrückkehrer {m}; Hotel-Mama-Kind {n} (erwachsenes Kind, das wieder zu den Eltern zieht) [übtr.] boomerang kid; boomerang child [fig.]

Nullipara {f}; Frau, die noch kein Kind geboren hat [med.] nulliparous

Schoßkind {n} spoilt child

Umgangsrecht {n}; Recht zum persönlichen Umgang mit dem Kind/den Kindern [jur.] right of access

Umgangszeit {f} (eines geschiedenen Elternteils mit seinem Kind) [jur.] parenting time

Wildfang {m}; (kleiner) Wirbelwind {m}; Springinkerl {m} [Ös.]; Springginkerl {m} [Ös.]; Springinsfeld {m} [geh.] [veraltet] (lebhaftes Kind) little whirlwind

Zappelphilipp {m}; zappelndes Kind [ugs.] fidget; fidgeter; fidgety child (fussy Philip)

ein Zappelphilipp sein to be full of piss and vinegar [coll.]

ein Kind austragen {vt} [med.] to carry a child to full term

ausgetragenes Kind full-term child

Es {n} (Freud); Kinder-Ich {n}; inneres Kind {n} (Psycholanalyse) [psych.] id (Freud); infantile ego; inner child; child within (psychoanalysis)

hochbegabtes Kind {n} [psych.] highly gifted child

hochbegabte Kinder; Hochbegabte {pl} highly gifted children; the highly gifted

kindlich {adj}; Kind ... [listen] kiddie; kiddy

launisch; überdreht (Kind); schlecht gelaunt; mürrisch; reizbar {adj} mardy [Br.] [slang]

lebhafte Verspieltheit {f} (Kind, Tier) friskiness (of a child or animal)

schwanger werden wollen (Frau); sich ein Kind wünschen; den Wunsch nach einem eigenen Kind verspüren [geh.] {v} to want to get pregnant (of a women); to want to have a baby; to be / feel / get broody [Br.]

ein totgeborenes Kind; eine verlorene Sache [übtr.] a dead duck

ein Kind auf eine andere Schule umschulen {v} to transfer a child to another school

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2022
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org