DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Genie
Search for:
Mini search box
 

42 results for Genie | Genie
Word division: Ge·nie
Tip: Search for more words (boolean AND):word1 +word2

 German  English

Genie {n} genius [listen]

Genies {pl} geniuses; genii

Universalgenie {n} allround genius

ein verkanntes Genie a misunderstood genius

ein Genie ersten Ranges a genius of the first water

erfreulich; genießbar {adj} [listen] enjoyable [listen]

Genießer {m}; Genussmensch {m}; Genussspecht {m} [Ös.]; Genüssling {m} [humor.]; Schwelger {m} (great) enjoyer of life; savourer of life [Br.] [rare]

Genießer {pl}; Genussmenschen {pl}; Genussspechte {pl}; Genüsslinge {pl}; Schwelger {pl} enjoyers of life; savourers of life

genießen; auskosten; würdigen {vt} [listen] to savour [Br.]; to savor [Am.] [listen]

genießend; auskostend; würdigend savouring; savoring

genossen; ausgekostet; gewürdigt savoured; savored

genießt; kostet aus; würdigt savours; savors

genoss; kostete aus; würdigte savoured; savored

Genie {n}; Leuchte {f} [ugs.] wizard; wiz; whiz; whizz [coll.] [listen]

Genies {pl}; Leuchten {pl} wizards; wizzes

Mathegenie {n} wizard at maths

etw. genießen {vt} to enjoy sth.

genießend enjoying

genossen enjoyed [listen]

er/sie genießt he/she enjoys

ich/er/sie genoss (genoß [alt]) I/he/she enjoyed [listen]

er/sie hat/hatte genossen he/she has/had enjoyed

ich/er/sie genösse I/he/she would enjoy

etw. in vollen Zügen genießen; etw. weidlich auskosten to enjoy sth. to the full

das Leben genießen; sich seines Lebens freuen to enjoy life

etw. genießen; sich etw. schmecken lassen; an etw. großen Gefallen finden {v} to relish sth.

genießend relishing

genossen relished

genießt relishes

genoss relished

etw. sehr gern tun to relish doing sth.

Speisen/Getränke bewusst genießen; mit Genuss verspeisen {vt} [cook.] to degust dishes/drinks

Speisen/Getränke bewusst genießend; mit Genuss verspeisend degusting dishes/drinks

Speisen/Getränke bewusst genossen; mit Genuss verspeist degusted dishes/drinks

den Anblick in sich aufnehmen / aufsaugen; den Anblick genießen {v} to devour sth. with your eyes (of a scene)

Er genoss den Anblick, der sich ihm bot. He devoured the scene before him with his eyes.

Genießbarkeit {f} edibility

Genießbarkeit {f} enjoyableness

genießerische Art {f}; Sich-gehen-Lassen {n} self-indulgence

Größe {f}; Genie {n} (Person) [listen] overdog (of a person)

Komikergröße {f}; Komikergenie {n} overdog comedian

Kanone {f}; Virtuose {m}; Talent {n}; Genie {n} (Kind) [listen] whizz kid [Br.]; whizz [Br.]; whiz kid [Am.]; whiz [Am.]

Musikgenie {n}; musikalisches Genie musical genius

Musikgenies {pl}; musikalisches Genies musical geniuses; musical genii

sich ausleben {vr}; das Leben genießen {v} to live the life to the full; to enjoy life to the full

essbar; genießbar {adj} [cook.] eatable; edible; fit-to-eat; comestible [formal] [humor.] [listen]

noch genießbar sein to be still fit to eat

zu viel genießen; zu viel essen; übermäßig frönen {vi} to overindulge [listen]

etw. im Übermaß genießen to overindulge in sth.

genießerisch {adj} self-indulgent

vor etw. rechtlich geschützt sein; vor etw. Immunität genießen {vi} [pol.] [jur.] to be immune from sth.

etw. genießen; etw. aufsaugen [übtr.]; etw. begierig aufnehmen {vt} to lap up sth. [fig.]

etw. aufsaugen [übtr.]; etw. genießen; etw. in sich aufnehmen; etw. auskosten {vt} to drink sth. in

in Abgrenzung zu; was nicht dasselbe ist wie; was von ... zu unterscheiden ist; und nicht (nur) as distinct from

höfische Musik in Abgrenzung zu Kirchenmusik music of the court as distinct from that of the Church

Unternehmensstrategien, die man von ihrer betrieblichen Umsetzung trennen muss entrepreneurial strategies as distinct from their managerial implementation

Sie ist persönliche Assistentin, was nicht dasselbe ist wie eine Sekretärin. She is a personal assistant, as distinct from a secretary.

Ich genieße es und erlebe es nicht nur. I enjoy it as distinct from experiencing it.

Ehrenmann {m}; Kavalier {m}; Gentleman {m} gentleman [listen]

Ehrenmänner {m}; Kavaliere {pl} gentlemen [listen]

sich wie ein Gentleman benehmen to act like a gentleman

ein Kavalier der alten Schule sein to be a gentleman of the old school

Der Kavalier genießt und schweigt. [Sprw.] Just enjoy it and be quiet.

sich auf dem schmalen Grat zwischen etw. bewegen {vr} to walk/tread a fine/thin line between sth.

Er bewegte sich auf dem schmalen Grat zwischen Scherz und Beleidigung. He was walking a fine line between being funny and being rude.

Der Grat zwischen Genie und Wahnsinn ist schmal. The line between genius and insanity is a fine one.

Immunität {f} (Schutz vor Strafverfolgung) [pol.] immunity (exemption from legal liability)

diplomatische Immunität diplomatic immunity

parlamentarische Immunität parliamentary immunity; parliamentary privilege [Br.]

Aufhebung der Immunität waiver of immunity

die Immunität aufheben to waive immunity

Er genießt volle diplomatische Immunität. He enjoys full diplomatic immunity.

eine Aussage nicht unbedingt für bare Münze nehmen; nicht allzu wörtlich nehmen; kritisch hinterfragen {v} to take a statement with a pinch of salt [Br.] / with a grain of salt [Am.] / cum grano salis

Diese Studie ist mit Vorsicht zu genießen. This study should be taken with a pinch of salt.

Recht {n} auf (politisches) Asyl; Asylrecht {n} [jur.] [pol.] right of (political) asylum (category); right to asylum (of a person)

als Asylberechtigter anerkannt recognized as having a right of asylum

Politisch Verfolgte genießen Asylrecht. Persons persecuted for political reasons enjoy the right of asylum.

gesetzlicher Rechtsschutz {m} [jur.] legal protection

Rechtsschutz genießen to be protected by law

Ruhe {f} (Ungestörtheit) [listen] peace; peace and quiet (freedom from disturbance) [listen]

etw. in aller Ruhe tun to do sth. in peace and quiet

die Ruhe des frühen Morgens genießen to enjoy the peace of the early morning

Es ginge schneller, wenn ich ein bisschen Ruhe hätte. It would be quicker if I had some peace and quiet.

Ich gehe jetzt, damit du dich in Ruhe vorbereiten kannst. I'll leave you now and let you prepare in peace.

Ich möchte in Ruhe lesen/einen Kaffee trinken. I want to read/have a coffee in peace.

Sie soll mich doch in Ruhe lassen! I wish she would just leave me in peace!

Staatenimmunität {f} [jur.] sovereign immunity

ein Schiff, das Staatenimmunität genießt a ship entitled to sovereign immunity

Stille {f}; Ruhe {f}; Schweigen {n} [listen] silence [listen]

einen Augenblick der Stille genießen to enjoy a moment of silence

Straffreiheit {f}; Straflosigkeit {f} [jur.] impunity; exemption from punishment

etw. ungestraft tun to do sth. with impunity

Straffreiheit genießen to enjoy impunity

jdm. Straffreiheit zusichern to guarantee sb. exemption from punishment

Vertrauen {n} (zu jdm./in etw.) (das auf früheren Erfahrungen aufbaut) [listen] confidence (in sb./sth.) (built on previous experiences) [listen]

abnehmendes Vertrauen declining confidence

zu jdm. Vertrauen haben to have confidence in sb.

das Vertrauen {+Gen.} haben/genießen; jds. Vertrauen haben/genießen to have/enjoy the confidence of sb.; to have/enjoy sb.'s confidence

jds. Vertrauen gewinnen; sich jds. Vertrauen erwerben to win/gain/earn sb.'s confidence

jds. Vertrauen verlieren to lose sb.'s confidence

Sie haben vollstes Vertrauen in ihren Trainer. They have complete/full confidence in their coach.

Es gehört viel Vertrauen dazu, das zu tun. It takes a lot of confidence to do this.

Vorrecht {n}; Vorzugsrecht {n} [selten]; Privileg {n} [geh.] [jur.] privilege; preferential right/benefit; prerogative [formal] [listen] [listen] [listen]

Vorrechte {pl}; Vorzugsrechte {pl}; Privilegien {pl} privileges; preferential rights/benefits; prerogatives [listen]

Vorrechte des Präsidenten presidential prerogatives

persönliches Vorrecht (eines Abgeordneten usw.) personal privilege (of a M.P. etc.)

Vorrechte und Befreiungen privileges and immunities

ein Vorrecht beanspruchen to claim a privilege

auf ein Vorrecht verzichten to waive a privilege

jdm. ein Vorrecht gewähren/einräumen; jdn. mit einem Vorrecht ausstatten to grant/accord a privilege to sb.; to privilege sb.

ein Vorrecht aufheben to suspend a privilege

Vorrechte genießen to enjoy privileges

absolutes Vorrecht absolute privilege

Vorsicht {f}; Obacht {f} [Süddt.] [Ös.] [listen] caution [listen]

mit größter Vorsicht with the utmost caution

zur Vorsicht mahnen {v} to sound a note of caution

Dieses Ergebnis ist mit Vorsicht zu genießen. This result is to be treated with caution / with a grain of salt.

außerordentlich, äußerst; sehr; durch und durch; weidlich {adv} [listen] greatly; thoroughly [listen] [listen]

äußerst ärgerlich greatly / thoroughly annoying

durch und durch asozial thoroughly anti-social

jdn. sehr bewundern to greatly admire sb.

etw. außerordentlich / sehr genießen to greatly / thoroughly enjoy sth.

sich schrecklich langweilen; zu Tode gelangweilt sein to be thoroughly bored

den Preis ohne Einschränkung verdienen to thoroughly deserve the award

Wenn du das in deiner Kolumne erwähnen könntest, wäre ich dir sehr verbunden. If you could mention it on your blog, I'd greatly appreciate it.

(gerade) beschäftigt sein (mit etw.); zu tun haben {v} (Person) to be busy; to be bizzy [Br.] [coll.] [rare]; to be occupied [formal] (with sth. / doing sth.) (of a person)

vielbeschäftigt sein to be very busy

mit etw. zugange sein [geh.] [humor.] to be busy with sth./doing sth.

Haben Sie unter der Woche viel zu tun? Are you busy during weekdays?

Ich war in letzter Zeit schwer beschäftigt.; Ich habe ich letzter Zeit wahnsinnig viel zu tun gehabt. I've been extremely busy lately.

Tut mir leid, aber er ist gerade beschäftigt / er ist momentan nicht zu sprechen. Kann ich ihm etwas ausrichten? Sorry, but he's busy right now. Can I take a message?

Es ist zu beschäftigt, um das Leben zu genießen. He has been too busy to enjoy life.

Morgen werden ich damit beschäftigt sein, das Haus zu putzen. Tomorrow, I'll be busy cleaning the house.

Sie ist mit Hochzeitsplänen beschäftigt. She is busy / occupied with wedding plans.

Bist du beschäftigt? Kann ich dich kurz sprechen? Are you busy / occupied? Can I talk to you for a minute?

betrachten; schätzen; berücksichtigen; beachten; achten {vt} [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] to regard [listen]

betrachtend; schätzend; berücksichtigend; beachtend; achtend regarding [listen]

betrachtet; geschätzt; berücksichtigt; beachtet; geachtet [listen] [listen] [listen] regarded [listen]

betrachtet; schätzt; berücksichtigt; beachtet; achtet [listen] [listen] regarded [listen]

betrachtete; schätzte; berücksichtigte; beachtete; achtete regarded [listen]

hoch geachtet sein; ein hohes Ansehen genießen to be kindly regarded

jdn. schmerzlich berühren; jdn. schmerzen; jdm. im Innersten/in der Seele wehtun; jdm. zu Herzen gehen; jdn. beelenden [Schw.]; jdn. in die Seele schneiden [veraltet] {v} (Sache) to grieve sb.; to pain sb.; to be painful for sb.; to cause sb. pain; to distress sb.; to make sb. miserable (of a thing)

schmerzlich berührend; schmerzend; im Innersten/in der Seele wehtuend; zu Herzen gehend; beelendend; in die Seele schneidend grieving; paining; being painful; causing pain; distressing; making miserable

schmerzlich berührt; geschmerzt; im Innersten/in der Seele wehgetan; zu Herzen gegangen; beelendet; in die Seele geschnitten grieved; pained; been painful; caused pain; distressed; made miserable [listen]

Es schmerzt mich, wenn immer mehr natürliche Flächen versiegelt werden und als Grünland verloren gehen. It grieves me to see more and more land being sealed and lost as green space.

Es schmerzt manchmal schon / Es beelendet mich manchmal schon, wenn die Leute meine Arbeit nicht zu schätzen wissen. It sometimes does cause me pain to see people being unappreciative of my work.

Die Bilder gehen ihr sichtlich zu Herzen. Die Bilder beelenden sie sichtlich. [Schw.] The pictures visibly pain her.; She is visibly pained by the pictures.

Es tut mir in der Seele weh, wenn vollkommen genießbares Essen einfach weggeworfen wird. It distresses me to see perfectly good food just being thrown away.

etw. (unterschwellig) vermitteln; für etw. stehen; (sprachlicher Ausdruck); mitschwingen; assoziiert werden {v} (mit einem sprachlichen Ausdruck) [ling.] to connote sth. (of a linguistic expression)

Der Name soll Luxus und Prämiumqualität vermitteln. The name is meant to connote luxury and premium quality.

Im Wort "kindlich" schwingt Unschuld mit. The word 'childlike' connotes innocence.

Fahrrad assoziiere ich mit Unabhängigkeit und Spaß. To me a bicycle connotes to independence and fun.

Mit dem Begriff Sommer verbindet man Entschleunigen und Das-Leben-Genießen. To most people, the idea of summer connotes (a sense of) slowing down and savouring the good life.

Anzug und Kravatte steht nicht unbedingt für Kreativität und Risikofreudigkeit. Suits and ties do not exactly connote creativity and risk-taking.

mit jdm./etw. verwandt sein; jdm./etw. ähneln {vi} [soc.] [übtr.] to be akin to sb./sth.

mit jdm. geistesverwandt sein to be spiritually akin to sb.

ein panikartiges Gefühl a feeling akin to panic

Die beiden Sprachen sind eng (miteinander) verwandt. The two languages are closely akin (to one another).

Genie und Wahnsinn liegen eng beieinander. Genius and madness are akin.

Wenn du dein Versprechen ihm gegenüber nicht hältst, wäre das fast so wie ein Verrat an eurer Freundschaft. To break your promise to him would be akin to betraying your friendship.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2021
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org