DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
tragen
Search for:
Mini search box
 

98 results for tragen
Word division: tra·gen
Tip: How to integrate this dictionary into my browser?

 German  English

abstützen; stützen; tragen {vt} [listen] [listen] to support [listen]

abstützend; stützend; tragend supporting [listen]

abgestützt; gestützt; getragen [listen] supported [listen]

es stützt (ab); es trägt it supports

es stützte (ab); es trug it supports

es hat/hatte gestützt; es hat/hatte getragen it has/had supported

tragen; befördern {vt} [listen] [listen] to carry; to take [listen] [listen]

tragend carrying [listen]

getragen [listen] carried [listen]

du trägst you carry

er/sie trägt he/she carries

ich/er/sie trug I/he/she carried [listen]

wir/sie trugen we/they carried [listen]

er/sie hat/hatte getragen he/she has/had carried

ich/er/sie trüge I/he/she would carry

trag! carry! [listen]

(Last; Verantwortung) tragen {vt} [listen] to bear {bore; born, borne} [listen]

tragend bearing [listen]

getragen [listen] born; borne [listen] [listen]

trägt bears [listen]

trug bore

zu tragen von ...; getragen werden von ... to be borne by ...

Ernte tragen/bringen/geben {vi} [agr.] [listen] to crop [listen]

stützen; Kraft geben; ertragen; tragen; unterstützen {vt} [listen] [listen] [listen] [listen] to sustain [listen]

stützend; Kraft gebend; ertragend; tragend; unterstützend sustaining [listen]

gestützt; Kraft gegeben; ertragen; getragen; unterstützt [listen] [listen] [listen] sustained [listen]

stützt; gibt Kraft; erträgt; trägt; unterstützt [listen] sustains

stützte; gab Kraft; ertrug; trug; unterstützte sustained [listen]

Zinsen tragen to yield [listen]

heißen; den Namen tragen [listen] to be called [listen]

heißend being called

geheißen been called

er/sie/es heißt [listen] he/she/it is called

ich/er/sie/es hieß I/he/she/it was called

sie hießen they were called

er/sie/es hat/hatte geheißen he/she/it has/had been called

Wie heißt du?; Wie heißen Sie? What's your name?; What is your name?

Ich heiße ... My name is ...

Wie heißen sie? What are they called?

Wie heißt er noch (mal)? [ugs.] What's his name again?

Wie heißt dieser Ort? What's the name of this place?

etw. tragen; anhaben; aufhaben (Kopfbedeckung); umhaben (Schmuck) {vt} (Kleidung) to wear sth. {wore; worn}; to have onsth. (clothing)

tragend; anhabend; aufhabend; umhabend wearing; having on [listen]

getragen; angehabt; aufgehabt; umgehabt [listen] worn; had on [listen]

er/sie trägt; er/sie hat an he/she wears

ich/er/sie trug; ich/er/sie hatte an I/he/she wore

er/sie hat/hatte getragen; er/sie hat/hatte angehabt he/she has/had worn

direkt auf der Haut getragen werden to be worn next to skin

Hast du gesehen, sie trägt ein neues Kleid. Did you notice she is wearing a new dress / she has on a new dress?

Er hatte nichts an. He had nothing on.

Du hast den Pullover verkehrt an. You've got your sweater on backwards/back to front.

etw. aufsetzen; etw. zur Schau tragen {vt} to put onsth.; to affect sth. (formal)

aufsetzend; zur Schau tragend putting on; affecting [listen]

aufgesetzt; zur Schau getragen put on; affected [listen] [listen]

einen kummervollen Blick/ein Lächeln aufsetzen to put on a lugubrious look/a smile

eine fröhliche Miene aufsetzen to put on a happy face

einen französischen Akzent aufsetzen; mit gekünsteltem französischem Akzent sprechen to put on/fake/affect a French accent

Theater spielen; jdm. etwas vormachen to put on an act

Ich glaube nicht, dass sie sich weh getan hat. Sie hat nur so getan. I don't think she was hurt. She was just putting it on.

einhalten {vt}; sich halten {vr} (an); befolgen {vt}; (Folgen) tragen {vt} [listen] [listen] [listen] to abide {abided; abided} (by) [listen]

einhaltend; sich haltend; befolgend; tragend abiding

eingehalten; sich gehalten; befolgt; getragen [listen] abided

sich an die Gesetze halten to abide by the law; to obey the law

sich an die Vorschrift halten to abide by the regulation

sich an die Regeln halten to abide by the rules

sich an einen Vertrag halten to abide by a contract

sich an eine Entscheidung halten to abide by a decision

etw. prägen; etw. erfassen {vt}; sich breitmachen {vr}; zum Tragen kommen {vi} (an einem Ort) to permeate sth. [fig.]

prägend; erfassend; sich breitmachend; zum Tragen kommend permeating

geprägt; erfasst; sich breitgemacht; zum Tragen gekommen [listen] permeated

eine Debatte prägen to permeate a debate

alle Lebensbereiche erfassen to permeate all parts of life

zum Tragen kommen to take effect; to have an effect; to become important

zum Tragen kommend taking effect; having an effect; becoming important

zum Tragen gekommen taken effect; hade an effect; become important

Diese Klausel kam schließlich zum Tragen. This clause was eventually applied.

etw. berücksichtigen; etw. beachten; in Betracht ziehen; einer Sache Rechnung tragen {vt} to take sth. into account; to take account of sth.

Dies Empfehlungen sind/wurden bereits berücksichtigt. These recommendations have already been taken into account.

Das musst du mitberücksichtigen. You must take that into account, too.

Unsere Strategie trägt diesem Trend Rechnung. Our strategy takes account of this trend.

etw. heben/tragen können; etw. verlupfen [BW] [ugs.]; etw. packen [ugs.]; etw. derpacken [Ös.] [ugs.] {vt} to manage (lifting) sth.

heben/tragen könnend; verlupfend; packend; derpackend managing [listen]

heben/tragen gekonnt; verlupft; gepackt; gederpacken managed [listen]

Das packe/verlupfe/derpacke ich nicht. I can't manage (lifting) that.

schleppen {vt}; tragen {vt}; sich etw. aufladen {vr} [listen] to hump [listen]

schleppend; tragend; sich etw. aufladend humping

geschleppt; getragen; sich etw. aufgeladen [listen] humped

schleppen; schwer tragen {vt} to tote [coll.] [listen]

schleppend; schwer tragend toting

geschleppt; schwer getragen toted

etw. stolz/zur Schau tragen (Person); etw. Auffälliges aufweisen {vt} (Sache) to sport sth.

Sie trug stolz eine kleine Tätowierung. She sported a small tattoo.

Vorne am Auto prangte eine deutsche Flagge. The front of the car sported a German flag.

das Evangelium verkünden; die frohe Botschaft in die Welt tragen {vt} [relig.] to evangelize; to evangelise [Br.]

jdn. zu Grabe tragen {vt} [geh.] to bury sth. (formal)

Voriges Jahr hat sie ihren Mann zu Grabe getragen. Last year she buried her husband.

viel Haut zeigen (weit ausgeschnittene Kleidung tragen) [übtr.] to reveal a lot of skin/flesh [fig.]

für die Kosten aufkommen; die Kosten tragen to pay the piper

Schuld haben; die Schuld tragen; schuld sein {vi} to be at fault

Trauer tragen; in Trauer gehen to mourn; to wear mourning [listen]

Bei der Arbeit geeignete Schutzkleidung tragen. (Sicherheitshinweis) Wear suitable protective clothing. (safety note)

Bei der Arbeit undurchlässige Schutzhandschuhe und Schutzbrille/Gesichtsschutz tragen. (Sicherheitshinweis) Wear impermeable gloves and safety googles/face protection. (safety note)

Ausreichende Lüftung anwenden oder wirksames Atemschutzgerät tragen. (Sicherheitshinweis) When this material is used effective ventilation must be provided or an efficient respiratory protection must be worn. (safety note)

die Kosten (für etw) tragen to meet (the) costs (for sth.)

die Hauptlast (von etw.) tragen to bear the brunt (of sth.)

(etw.) am stärksten zu spüren bekommen to bear the brunt (of sth.)

einen Frack tragen (sehr formelle Kleidung für Männer) to wear white tie [fig.]

etw. bei sich haben; etw. mit sich/bei sich tragen to have sth. about/on oneself

Früchte tragen [ugs.]; erfolgreich sein; Erfolg haben to bear fruit [fig.]

'Trauer muss Electra tragen' (von O'Neill / Werktitel) [lit.] 'Mourning becomes Electra' (by O'Neill / work title)

Ausgeglichenheit {f}; Gleichmut {m}; Gelassenheit {f} [listen] equanimity

etw. mit Fassung tragen to take sth. with equanimity

Ausladekosten {pl} charges for unloading

alle Ausladekosten tragen to pay any charges for unloading

(verlangter/in Rechnung gestellter) Betrag {m}; Entgelt {n}; Gebühr {f} [econ.] [fin.] [listen] [listen] charge [listen]

Beträge {pl}; Entgelte {pl}; Gebühren {pl} [listen] charges [listen]

eine monatliche Gebühr a monthly charge

eine Liefergebühr; ein Lieferentgelt a delivery charge

auf eigene Kosten at your own expenses; at your own charge

abzüglich Gebühren charges to be deducted; less charges

alle angefallenen Gebühren tragen to pay all charges incurred

Für die Reifenmontage wird nichts berechnet/verrechnet. There is no charge for fitting the tyre.

Der Beitritt eines weiteren Familienmitglieds ist kostenlos. A second member of your family can join at no charge.

Beweislast {f} [adm.] [jur.] burden of proof; onus of proof; onus probandi

Umkehr der Beweislast shifting of the burden of proof; reversal of the onus of proof

die Beweislast tragen to bear the onus of proof

die Beweislast umkehren to shift the burden of proof

jdm. die Beweislast auferlegen to impose the burden of proof on sb.

Die Beweislast für diesen Kausalzusammenhang trifft die klagende Partei. The onus of proof establishing causation is on the complaining party.

Dann geht die Beweislast für das Gegenteil auf den Arbeitgeber über. The burden of proof then shifts to the employer to prove otherwise.

jds. Bier sein {vi} [übtr.] (die Folgen einer unklugen Handlung tragen müssen) to be sb.'s funeral [fig.] (to take the consequences of an unwise act)

Wenn sie dieses Spiel spielen wollen, ist das nicht mein Bier. If they want to play that game, it's their funeral, not mine.

"Darüber gibt's keine Diskussion" "Dann eben nicht - Ausbaden musst du dann die Sache." 'I won't discuss it.' 'Don't then - it's your funeral.'

Dutt {m}; Haarknoten {m}; Knoten {m}; Kauz {m}; Chignon {n} [listen] bun [listen]

Dutte {pl}; Haarknoten {pl}; Knoten {pl}; Kauze {pl} [listen] buns

einen Dutt tragen to wear your hair in a bun

Eulen {pl} (Strigiformes) (zoologische Ordnung) [ornith.] owls (zoological order)

Eulen nach Athen tragen; Holz in den Wald tragen [Sprw.] to carry coals to Newcastle [prov.]

(negative) Folge {f} [listen] consequence [listen]

Folgen {pl} consequences [listen]

die Folgen tragen müssen to have to take / bear the consequences

die Folgen tragen; dafür geradestehen; die Suppe auslöffeln [übtr.] to face the music [fig.]

Frucht {f} [listen] fruit [listen]

Früchte {pl} fruit [listen]

Früchte tragen to bear fruit; to yield fruit

die Früchte der Erde the fruits of the earth

Gefahr {f} {+Gen.} [listen] risk (of sth.) [listen]

Sturzgefahr {f} risk of falling

eine reelle Gefahr a real risk

alle Gefahren the full risk

Gefahr laufen zu to run the risk of

eine Gefahr darstellen to carry/pose a risk

eine Gefahr herbeiführen to create a risk

die Gefahr einer Sache erhöhen to increase the risk of sth.

die Gefahren, die mit etw. verbunden sind the risks involved in/associated with sth.

auf Gefahr des Empfängers at receiver's risk

auf Gefahr des Käufers at buyer's risk

auf eigene Gefahr/Verantwortung at one's own risk; at own risk

alle Gefahren tragen to bear all risks

jdn. auf/gegen Revers aus dem Krankenhaus/Spital [Ös.] entlassen to release sb. from hospital at his own risk

Gewandbausch {m} [relig.] bosom; breast [listen] [listen]

in seinem Gewandbausch tragen to carry in his bosom

Haare {pl}; Haar {n} [geh.] [listen] [listen] hair [listen]

glatte Haare; glattes Haar [poet.] straight hair

gewellte Haare wavy hair

halblange Haare mid-length hair

hochstehende Haare spiky hair; spikey hair

langes Haar; lange Haare long hair

blondes Haar; blonde Haare blond hair

grau melierte Haare greying hair; grizzled hair

schwarzes Haar; schwarze Haare black hair

rotbraunes Haar; rotbraune Haare auburn hair

graue Haare bekommen to go grey [Br.] / gray [Am.]

die Haare durchkneten/massieren to scrunch (your) hair

das Haar hochgesteckt tragen to have one's hair up

die Haare zurückgelen; die Haare zurückgegelt tragen/haben to have one's hair slicked back with gel

Deswegen/Darüber/Da lasse ich mir keine grauen Haare wachsen. [übtr.] I won't loose any sleep over it.; I'm not losing any sleep over it.

An deiner Stelle würde ich mir da keine grauen Haare wachsen lassen. I wouldn't lose sleep over it if I were you.

Lange Haare, kurzer Verstand. [Sprw.] Long hair, stunted mind. [prov.]

Halfter {n}; Holster {n}; Futteral {n} (zum Tragen einer Faustfeuerwaffe) [mil.] holster (for carrying a handgun)

Halfter {pl}; Holster {pl}; Futterale {pl} holsters

Pistolenhalfter {n}; Pistolenfutteral {n} pistol holster

Revolverhalfter {n}; Revolverfutteral {n} revolver holster

Haltevorrichtung {f}; Halteelement {n}; Retentionselement {n} (für regulierte Zähne) [med.] retainer (for teeth) [listen]

Haltevorrichtungen {pl}; Halteelemente {pl}; Retentionselemente {pl} retainers

Wenn die Zahnspange endgültig entfernt ist, muss Ihr Kind möglicherweise eine Haltevorrichtung tragen. After the brace is off, your child may have to wear a retainer.

Handschellen {pl} handcuffs; bracelets

in Handschellen in handcuffs; handcuffed

Handschellen tragen to be handcuffed; to be in handcuffs

jdn. in Handschellen abführen to take/lead sb. away in handcuffs

Hauptlast {m} [übtr.] brunt of the burden; brunt

etw. am ärgsten zu spüren bekommen; von etw. am schlimmsten in Mitleidenschaft gezogen werden; die Hauptlast von etw. tragen to bear/take/suffer the brunt of sth.

die Hauptlast der Haushaltsarbeit tragen to bear the brunt of the household chores

Herz {n} [anat.] [listen] heart [listen]

Herzen {pl} hearts

Holzschuhherz {n}; Coeur en sabot boot-shaped heart

aus tiefstem Herzen from the bottom of the heart [listen]

von ganzem Herzen with all my heart; dearly [listen]

aus tiefstem Herzen; aus innerster Seele with all one's heart and with all one's soul

aus tiefstem Herzen danken to thank from the bottom of one's heart

etw. auf dem Herzen haben to have sth. on the mind

ins Herz schließen to take into one's heart

ins Herz geschlossen locked in one's heart

jdn. ans Herz drücken to press (sb.) close to one's heart

jdm. ans Herz gewachsen sein to be dear to sb.'s heart

sich ein Herz fassen; mutig sein to take heart

ein kaltes Herz haben to have a cold heart

Sei tapfer!; Sei mutig! Take heart!

schweren Herzens with a heavy heart

ans Herz drücken; an die Brust drücken; ins Herz schließen to embosom (poetically; archaic)

etw. nicht übers Herz bringen not to have the heart to do sth.

ein Herz aus Stein [übtr.] a heart of stone; a heart of flint

sein Herz auf der Zunge tragen [übtr.] to wear one's heart on one's sleeve [fig.]

seinem Herzen einen Stoß geben to humble one's heart

Hand aufs Herz! Cross your heart!

Dz liegst mir am Herzen! You are in my heart!

Hoffnung {f} (auf etw.) [listen] hope (for sth.) [listen]

Hoffnungen {pl} hopes

eine schwache Hoffnung a slight hope

sich übertriebene/allzu große Hoffnungen auf etw. machen to build/get your hopes up for sth.

die Frau, auf der alle Hoffnungen ruhen the woman on whom all hopes are pinned

Hoffnung geben; ermutigen to give hope

sich mit eitlen Hoffnungen tragen to hug fond hopes

sich Hoffnungen hingeben to cherish hopes

eine Hoffnung zerstören to dash a hope

Hoffnungen zerschlagen to dash hopes

bei jdm. falsche Erwartungen wecken to feed sb. with vain/false hopes

ohne jede Hoffnung; nicht zu retten past all hope

Die Hoffnung stirbt zuletzt. [Sprw.] Hope springs eternal (in the human breast). [prov.]

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org