DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
would
Search for:
Mini search box
 

389 results for Would
Tip: You may choose other colors ... → preferences

 English  German

would-be [listen] angeblich {adj} [listen]

will {+ verb}; would {+ verb} [listen] gewohnheitsmäßig; regelmäßig; mit schöner Regelmäßigkeit {adv} [listen]

The bus drivers will not stop when I'm running towards the stop. Die Busfahrer halten nie an, wenn ich auf die Haltestelle zulaufe.

She will dance for hours. Sie kann stundenlang tanzen.

A toddler will fall down a hundred times and get back up again. Ein Kind im Krabbelalter wird hundert Mal umfallen und wieder aufstehen.

The gang would then force open a terrace door. Die Bande brach dann regelmäßig/immer eine Terrassentür auf.

please; if you please [formal]; if you would be so good [formal]; if you wouldn't mind [formal] [listen] bitte; wenn Sie so nett sind/wären [geh.] {adv} [listen]

'Would you like another piece?' 'Yes, please.' "Möchten Sie noch ein Stück?" "Ja, bitte."

Can we have one, too? Please, pretty please! Können wir auch eines haben? Bitte, bitte!

Please, pretty please. Just stay off the car. Aber bitte, bitte, bleibt vom Auto weg.

Follow me, if you please. Wenn Sie mir bitte folgen wollen.

He wants me to translate 20 pages in two day, if you please! Er möchte, dass ich 20 Seiten in zwei Tagen übersetze, also bitte!

One moment, please!; Just a moment, please! Einen Augenblick bitte!; Einen Moment bitte!

Pardon?; Pardon me?; Sorry? [Br.]; Excuse me? [Am.] Wie bitte?

Come again?; Come again, please. Nochmal bitte!; Wie bitte?

Please don't! Bitte nicht!

You're welcome!; Welcome! [coll.]; No worries! [Austr.] Bitte sehr!; Bitte schön!; Gern geschehen!

You're welcome in advance. /YWIA/ Das habe ich / haben wir gern gemacht.

Here you are! Bitte schön(, hier haben Sie es/sie)!

There you are! Na bitte!

as it happens / happened; as it so happens / happened (used as a parenthesis); it happens / happened that; it (just) so happens / happened that; as chance would have it zufällig; da ... zufällig; siehe da; wie es der Zufall wollte {adv} (unerwarteterweise) {adv} [listen]

I agree with you, as it happens. Da stimme ich jetzt mit Ihnen überein.

As it happens, I know someone who might be able to help.; It so happens that I know someone who might be able to help. Da kenne ich zufällig jemanden, der helfen könnte.

I called him to see if he had any idea of my jacket's whereabouts. As it happened, he did. Ich habe ihn angerufen, ob er weiß, wo meine Jacke geblieben ist, und siehe da, er wusste es.

'You won't know Lyons, I suppose.' 'As it happens, I went to university there!' "Lyon wirst du nicht kennen." "Zufällig habe ich dort studiert!"

It just so happens that I have her mobile number right here.; I just happen to have her cell number right here. Zufällig habe ich ihre Handynummer bei der Hand.

It just so happened they had been invited, too.; As chance would have it, they had been invited, too. Wie es der Zufall wollte, waren sie auch eingeladen.

Do you happen to know what time the next bus is due? Wissen Sie zufällig, wann der nächste Bus geht?

Did he happen to mention whether he would be coming? Hat er zufällig erwähnt, ob er auch hingeht?

would-be {adj} [listen] angehend {adj}; zukünftig {adj} [listen]

would-be {adj} [listen] vermeintlich {adj}

would rather lieber mögen; lieber wollen {vi}

I would rather ... Ich möchte lieber ...; Mir wäre es lieber, wenn ...

I'd rather have/do it that way. Das wäre mir lieber.

I'd rather have/do it that way round. So wäre es mir lieber.

I'd rather not go. Ich möchte lieber nicht hingehen.

No, thanks. I'd rather not. Nein danke. Lieber nicht.

If you'd rather, we can go outside. Wenn es dir lieber ist, gehen wir hinaus.

Which concert would you rather go to? In welches Konzert möchtest du lieber (gehen)?

'Do you mind if I smoke?' - 'Well, actually I'd rather you didn't.' "Stört es Sie, wenn ich rauche?" "Also mir wär's eigentlich lieber, wenn Sie's nicht tun."

would-be ...; wannabe/wanna-be ... [slang] [listen] Möchtegern...; verhinderte(r/s) {adj}

would-be Casanova Möchtegern-Casanova

would-be thief verhinderter Dieb

Would you mind? Gestatten?

Would you care for a cup of coffee? Möchten Sie gerne eine Tasse Kaffee?

Would you like a lift? Möchtest du mitfahren?

Would you like anything else? Wünschen Sie noch etwas?

Would you mind opening the window? Würden Sie bitte das Fenster öffnen?

Would have, could have, should have! [coll.]; Woulda, coulda, shoulda! [slang] Hätte, hätte, Fahrradkette! [ugs.]

will/would not tolerate sth. from sb.; will/would to accept sth. from sb. sich etw. von jdm. verbitten; sich etw. von jdm. verbeten haben wollen [geh.] {vr}

not tolerating; not accepting sich verbittend

not tolerated; not accepted sich verbeten

not tolerates verbittet

not tolerated verbat

I won't be spoken to like that! Ich verbitte mir diesen Ton!

I won't tolerate that!; I won't accept that!; I won't have that! Das verbitte ich mir!; Das möchte ich mir verbeten haben!; Das lasse ich mir nicht bieten!

I won't tolerate any interference in my affairs. Ich verbitte mir jede Einmischung in meine Angelegenheiten.

I will not accept such language from you! Ich verbitte mir solche Ausdrücke von Ihnen!

kindly; Would you mind ...; ..., will you! [listen] gefälligst {adv}

You won't do anything of the sort! Das wirst Du gefälligst bleiben lassen!

Just shut up, will you! Halt gefälligst den Mund!

Just wait outside, will you! Warten Sie gefälligst draußen!

Would you mind taking your feet off the seat? Nehmen Sie gefälligst Ihre Füße vom Sitz!

Pull yourself together, will you! [coll.] Reiß Dich gefälligst zusammen! [ugs.]

Shut the bloody door! Mach gefälligst die Tür zu! [ugs.]

prospective customer; prospect; prospective buyer; would-be buyer [listen] Kaufinteressent {m}; Kaufinteressentin {f}; Interessent {m}; möglicher Kunde [econ.]

prospective customers; prospects; prospective buyers; would-be buyers [listen] Kaufinteressenten {pl}; Kaufinteressentinnen {pl}; Interessenten {pl}; mögliche Kunden

deadweight effect (of financial incentives) (i.e. part of state-aided activities would have taken place anyway) Mitnahmeeffekt {m} (finanzieller Anreize) (d. h. subventionierte Aktivitäten wären teilweise auch ohne sie gesetzt worden) [econ.]

as would be expected for your age (of a person) altersentsprechend; dem Alter entsprechend (Person) {adv} [med.]

It would never have occurred to me. Darauf wäre ich nie gekommen.

He would have liked to come along. Er wäre gern mitgekommen.

It would be no good. Es hätte keinen Zweck.

I would be delighted to ... Es würde mich sehr freuen ...

It would be an asset ... Es wäre von Vorteil ...

I would give that man the shirt off my back. Für diesen Mann lege ich die Hand ins Feuer.

Actually, I'm in a meeting right now. It would work better for me in half an hour. Ich bin gerade in einer Sitzung. In einer halben Stunde passt es mir besser. (am Telefon)

I knew it would happen. Ich habe es vorhergesehen.

I would not want to be in his shoes. Ich möchte jetzt nicht in seiner Haut stecken.

I would be grateful if you could Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie ...

I would like to be a fly on the wall. [fig.] Ich würde gerne Mäuschen spielen. [übtr.]

I would really like to know what you are thinking.; A penny for your thoughts. [fig.] Ich würde gerne wissen, was du denkst.

I would rather wait. Ich würde lieber warten.

She would hear nothing said against her brothers in their absence. In ihrer Abwesenheit ließ sie nichts auf / über ihre Brüder kommen.

Do as you would be done. [prov.] Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg auch keinem andern zu. [Sprw.]

I would forget my head if it wasn't attached/ screwed on. Was man nicht im Kopf hat, muss man in den Beinen/Füßen haben. [Sprw.]

What would you like? Was soll es sein?

What would you like? Was darf es sein?

He who would learn to command well must first of all learn to obey. Wer gut befehlen will, muss zuvor gehorcht haben. (Aristoteles)

How would you render that in German? Wie würden Sie das auf Deutsch wiedergeben?

We would be able to ... Wir wären in der Lage, ...

dinner [listen] Abendessen {n} (als Hauptmahlzeit) [listen]

to be having one's dinner; to have a dinner zu Abend essen; abendessen

to have a dinner engagement zum Abendessen verabredet sein

Would you like to have dinner with me? Wollen wir zusammen zu Abend essen?

Are you on for dinner tonight? Sehen wir uns zum Abendessen?

deal [listen] Abmachung {f}; Handel {m}; Deal {m} [ugs.] [listen]

deals Abmachungen {pl}; Deals {pl}

Are you forgetting our deal? Hast du vergessen, was wir abgemacht/ausgemacht [Ös.] haben?

I would never agree to such a deal. Auf so einen Handel würde ich mich nie einlassen.

We got a good/bad deal on our holiday. Wir haben es mit unserem Urlaub gut / schlecht getroffen.

To conclude, ...; In conclusion, ... (introduction to a closing remark) Abschließend ... (Einleitung zu einer Schlussbemerkung) {adv}

In conclusion, I would like to thank you for inviting me to speak tonight. Abschließend möchte ich mich für die Einladung bedanken, heute Abend zu Ihnen zu sprechen.

Good luck!; Best of luck! (with / on [Am.] a future project) [listen] Alles Gute! (für ein Vorhaben in der Zukunft) [listen]

Good luck with your studies! Alles Gute fürs Studium / beim Studium!

Good luck in your new job.; Best of luck to you in your new job! Alles Gute am neuen Arbeitsplatz!

The best of luck for the forthcoming year! Alles Gute für das kommende Jahr!

We would like to wish you the (very) best of luck with / on [Am.] your move to Switzerland! Wir wünschen euch alles Gute für den Umzug in die Schweiz!

to be a foregone conclusion von Anfang an feststehen; von vornherein feststehen {v}

The outcome of the vote was a foregone conclusion. Das Abstimmungsergebnis stand von Anfang an fest.

It was a foregone conclusion that he would take over the business. Es stand von vornherein fest, dass er den Betrieb übernehmen würde.

From the very first, relations between the two countries have been ambivalent. Die Beziehungen zwischen den beiden Ländern sind seit jeher zwiegespalten.

answer; reply; response (to sth.) [listen] [listen] [listen] Antwort {f} /Antw./; Erwiderung {f} [geh.] (auf etw.)

answers; replies; responses [listen] Antworten {pl}; Erwiderungen {pl}

in answer to als Antwort auf; als Reaktion auf

by way of an answer als Antwort

no answer (n/a) (in forms) keine Angabe(n) /k. A./ (in Formularen)

to push for an answer (as to sth.) auf eine Antwort drängen (in Bezug auf etw.)

I'm sorry, I don't know the answer. Tut mir leid, ich weiß die Antwort nicht.

negative reply ablehnende Antwort

glib answer unbedachte Antwort; leicht dahingesagte Antwort

unreplying ohne Antwort

repondez s'il vous plait /RSVP/; please reply um Antwort wird gebeten /u. A. w. g./

to frame an answer eine Antwort formulieren

to fail to provide an answer eine Antwort schuldig bleiben

to be at a loss for an answer keine Antwort wissen; die Antwort schuldig bleiben müssen

never to be at a loss for an answer nie um eine Antwort verlegen sein

Thank you very much for your reply. Vielen Dank für Ihre Antwort.

Please reply as a matter of urgency. Dringende Antwort erbeten. [adm.]

A rapid response would be appreciated. Um rasche Beantwortung wird gebeten. [adm.]

medical certificate ärztliches Attest [med.]

to issue a medical certificate ein ärztliches Attest ausstellen

to give sb. a medical certificate for their employer jdm. ein ärztliches Attest für den Arbeitgeber ausstellen

to obtain a medical certificate for the time you would be away sich ein ärztliches Attest für die Zeit seiner Abwesenheit ausstellen lassen

language (choice of words) [listen] Ausdrucksweise {f} (Wortwahl) [ling.]

He would never use such language. Solche Ausdrücke würde er nie in den Mund nehmen.

Mind your language!; Watch your language! Pass auf, was du sagst!

for example /e.g./ (exempli gratia); for instance; to give an example; to give an instance [listen] zum Beispiel /z. B./; beispielsweise; etwa; zum Exempel [veraltet] {adv} [listen]

A lot of my friends were there Greta and Phillip, for example. Viele meiner Freunde / viele von meinen Freunden waren dort, zum Beispiel Greta und Phillip.

My memory is failing. For example, I will often forget where I have parked my car. Mein Gedächtnis lässt mich im Stich. Ich vergesse beispielsweise oft, wo ich mein Auto geparkt habe.

Klaus, for instance, would have reacted differently. Klaus etwa hätte anders reagiert.

By way of example, let's say you have a rich client. Nehmen wir beispielsweise an, du hast einen reichen Klienten.

By way of example, the FAO has has calculated that, globally, agriculture generates half of all methane emissions. So hat beispielsweise die Welternährungsorganisation berechnet, dass die Landwirtschaft weltweit die Hälfte aller Methan-Emissionen verursacht.

contribution (to sth.) (share in an aggregate result) [listen] Beitrag {m} (zu etw.) (Anteil an einem Gesamtergebnis) [soc.] [listen]

contributions [listen] Beiträge {pl}

a contribution to safeguarding national security ein Beitrag zur Wahrung der Sicherheit des Landes

to make/provide a significant contribution to sth. einen wesentlichen Beitrag zu etw. leisten

This success would not have been possible to achieve without your contribution. Dieser Erfolg wäre ohne Ihren Beitrag nicht möglich gewesen.

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2021
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org