DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

82 results for Dinge
Tip: Search for more words (boolean OR): word1, word2

 German  English

passende Personen zusammenbringen; passende Dinge zusammenstellen; kombinieren {vt} [listen] to match; to match up appropriate people/things [listen]

passende Personen zusammenbringend; passende Dinge zusammenstellend; kombinierend matching; matching up appropriate people/things [listen]

passende Personen zusammengebracht; passende Dinge zusammengestellt; kombiniert matched; matched up appropriate people/things [listen]

Hochschulabsolventen mit Firmen zusammenbringen, die Mitarbeiter suchen to match up graduates with companies requiring staff

passende Vorhangstoffe zur Sitzgarnitur finden to match (up) the living room set with some suitable draperies

Meine Mutter versucht immer, mich mit den Kindern ihrer Freunde zusammenzubringen. My mother is always trying to match me up with her friends' children.

mehrere Dinge zusammenführen; zusammenstellen; versammeln [geh.] {vt} [listen] to gather; to constellate [poet.] several things [listen]

zwei Dinge miteinander verbinden {vt} to combine two things; to (acceptably) mix two things

zwei Dinge miteinander verbindend combining two things; mixing two things

zwei Dinge miteinander verbunden combined two things; mixed two things

das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden to combine business with pleasure

das Moderne mit dem Traditionellen verbinden to mix the modern and the traditional

die Dinge anpacken; die Dinge umsetzen; Taten sprechen lassen [geh.] {vi} [pol.] [soc.] to walk the walk [Am.]

Bei der Mülltrennung redet sie groß, macht es in der Praxis aber nicht. When it comes to waste separation she talks the talk but she doesn't walk the walk.

Man soll erst gackern, wenn das Ei gelegt ist. Don't talk the talk unless you can walk the walk.

mehrere Dinge gleichzeitig erledigen; etw. und etw. anderes/mit etw. anderem unter einen Hut bringen {vt} to juggle several things; to juggle sth. and/with sth. else [fig.]

Beruf und Familie auf einen Nenner/unter einen Hut bringen to juggle a job and/with a family

Sie schafft es, ein halbes Dutzend Aufgaben gleichzeitig zu erledigen. She manages to juggle half a dozen tasks at once.

zwei Dinge miteinander verwechseln; vertauschen {vt} to mix up two things

verwechselnd; vertauschend mixing up

verwechselt; vertauscht mixed up

Akatalepsie {f} (Unmöglichkeit, das Wesen der Dinge zu begreifen) [phil.] acatalepsy

Entdeckerdrang {m}; Drang {m}, Dinge zu erforschen [psych.] urge to explore

Gerätevernetzung {f}; das Internet der Dinge [comp.] device networking; the Internet of things /IoT/

Impulsgeber {m}; Element {m}, das die Dinge vorantreibt/weiterbringt [übtr.] catalyst [fig.] [listen]

diverse Sachen; allerlei Dinge; kleinere Sachen/Ausgaben {pl} sundries

geschehene Dinge past events; things done

sonstige Dinge {pl}; diverse andere Dinge {pl} miscellanea

unvergleichbare Dinge disparateness

unverrichteter Dinge empty-handed; without having achieved anything

die Dinge auf sich zukommen lassen [übtr.] to take things as they come

Aller guten Dinge sind drei. [Sprw.] All good things come in threes.; All good things go by three. [prov.]

Du treibst die Dinge zu weit. You carry things too far.

Treiben {n}; Vorgänge {pl}; Vorfälle {pl}; Ereignisse {pl}; Dinge (die passieren) {pl} [ugs.] [listen] [listen] goings-on [coll.]

eidetisches Gedächtnis (mit der Fähigkeit, sich Dinge so bildlich vorzustellen, als ob sie real wären) eidetic memory

Die Dinge sind wirklich dumm gelaufen. Things are really fucked up. /TARFU/

'Caleb Williams oder die Dinge wie sie sind' (von Godwin / Werktitel) [lit.] 'Things as They are, or, The Adventures of Caleb Williams' (by Godwin / work title)

'Das Herz aller Dinge' (von Greene / Werktitel) [lit.] 'The Heart of the Matter' (by Greene / work title)

in Aktion treten; loslegen; rasch aktiv werden; zum Einsatz kommen (Person); sich in Bewegung setzen; zum Einsatz kommen (Dinge); anlaufen (Vorgang) {vi} to go into action; to spring into action; swing into action; to leap into action

Sobald der Chef zur Tür hereinkam, entfalteten alle eine plötzliche Betriebsamkeit. As soon as the boss came in the door, everyone sprang into action.

Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge setzten sich in Bewegung. Fire and rescue vehicles swung into action.

Wir sind bereit, jeden Augenblick loszulegen. We are ready to leap into action at a moment's notice.

In der Früh springt sie immer gleich aus dem Bett und legt los. Every morning, she jumps out of bed and springs into action.

Die Rettungsaktion lief unverzüglich an. The rescue operation went/swung into action immediately.

jdm./etw. den Anstoß zu etw. geben; jdn. schlagartig/abrupt in etw. befördern {vt} [übtr.] to jolt sb./sth. into sth. [fig.]

die Dinge in Gang bringen to jolt things into motion

jdn. aktiv werden lassen; auf Trab bringen [ugs.]; jdn. für etw. mobilisieren; etw. mobilisieren {vt} to jolt sb. into action

schlagartig in die Realität zurückgeholt werden to be jolted back into reality

der Wirtschaft einen Wachstumsschub geben to jolt the economy into growth

den Anstoß zu einer neuen Sicht auf die Welt geben to jolt sb. into seeing the world in a different way

Die neuen Herausgeber wollen die Zeitschrift mit einem Schlag ins 21. Jahrhundert befördern. The new editors want to jolt the magazine into the 21st century.

Bedarf {m}; Bedürfnis {n} (nach etw.); Bedürftigkeit (in Zusammensetzungen) [listen] [listen] need; needfulness (for sth.) [listen]

bei Bedarf; im Bedarfsfall [geh.] in case of need; when needed; in case of necessity; when necessary; when required; as required

ein Bedürfnis befriedigen to satisfy a need

ein Bedürfnis wecken to create a need

jds. Bedürfnisse abdecken to fit sb.'s needs

bei dringendem/akutem Bedarf in cases of urgent need

Dinge des täglichen Bedarfs everyday necessities; basic necessities

Ding {n}; Sache {f} [listen] [listen] thing [listen]

Dinge {pl}; Sachen {pl}; Krempel {m} [listen] [listen] things [listen]

Dinge für sich behalten to keep things to oneself

die Dinge laufen lassen to let things slide

den Dingen auf den Grund gehen to get to the bottom of things

beim augenblicklichen Stand der Dinge as things stand now; as things are now

das Ding an sich the thing-in-itself

über solchen Dingen stehen to be above such things

Er ist der Sache nicht ganz gewachsen. He is not really on top of things.

Gesprächsparter {m} / Plattform {f} für Feedback; Konsultationsforum {n} sounding board [fig.]

jdn. haben, mit dem man Dinge durchbesprechen kann to have sb. to use as a sounding board

Ich hole mir immer bei meiner Frau das (erste) Feedback für neue Ideen. I always use my wife as a sounding board for new ideas.

sich in Grenzen halten {vr}; enden wollend sein [Ös.] (Dinge) to be subdued (things) [fig.]

Das Geschäft über Weihnachten hielt sich in Grenzen. Trade over Christmas was subdued. [fig.]

Der Applaus war enden wollend. [Ös.] The applause was subdued. [fig.]

Grüppchen {n}; Häufchen {n} (Menschen/Dinge) covey (small group of people or things)

Grüppchen {pl}; Häufchen {pl} coveys

jdm. ins Konzept passen; jdm. in den Kram passen [ugs.] {vi} to suit sb./sb.'s purpose; to fit in with sb.'s plans

jdm. nicht ins Konzept passen to be unwelcome to sb.; not to be to the liking of sb.

sich nur die Dinge heraussuchen (wollen), die einem ins Konzept passen to adopt an à la carte approach

Sie befolgen die Hausordnung nur dann, wenn sie ihnen ins Konzept passt, und ignorieren sie, wenn das nicht der Fall ist. They only abide by the house rules when they suit their purposes, and ignore them when they don't.

Lauf {m} [übtr.] [listen] course [listen]

seinen (natürlichen) Lauf nehmen to take its course; to run its course

Das ist der Lauf des Lebens.; So ist der Lauf der Dinge. So it goes.

Maß {n} [listen] measure [listen]

Maße {pl} [listen] measures [listen]

Maße und Gewichte weights and measures

nach Maß anfertigen to make to measure

nach Maß angefertigt made to measure

das Maß aller Dinge [übtr.] the measure of all things

über alle Maßen exceedingly; beyond all measure [listen]

das richtige Maß {n}; die richtige Relation {f} perspective [listen]

die Dinge in der richtigen Relation sehen; die Dinge nicht dramatisieren to keep things in perspective

Augenmaß {n}; Sinn für das richtige Maß sense of perspective

etw. relativieren; etw. in die richtige Relation setzen to put sth. in perspective

(den Sinn/das Maß für) die Relationen verlieren; die Relationen aus den Augen verlieren to get things out of perspective

(nur) um die Relationen aufzuzeigen to put this into perspective

Natur {f}; Charakter {m}; Eigenart {f}; Art {f}; Wesen {n} (von Dingen) [listen] [listen] nature (of things) [listen]

die menschliche Natur human nature

die internationale Ausrichtung der Schifffahrt the international nature of the shipping industry

der Auslandsbezug von Ermittlungen the international nature of investigations

Es liegt in der Natur der Sache, dass ... By the very nature of things, ...

Es liegt in der Natur der Sache.; Es liegt in der Natur der Dinge. It is in the nature of things.

Seine Rede hatte den Charakter einer Entschuldigung. His speech was in the nature of an apology.

Es ist ganz natürlich, dass Jugendliche oft gegen ihre Eltern rebellieren. In the nature of things, young people often rebel against their parents.

breiten Raum einnehmen; eine wichtige Rolle spielen; ein großes Thema sein; sehr präsent sein {vi} to loom large

jdn. sehr beschäftigen to loom large in sb.'s mind

Computersicherheit ist ein großes Thema. Computer security looms large.

Die Organisation hat mit drei großen Problemen zu kämpfen. Three problems loom large for the organisation.

Unbedeutende Dinge können plötzlich wichtig werden. Minor matters can suddenly loom large.

Die Staatsfinanzen beschäftigen die Öffentlichkeit heute sehr. National finances loom large in the public's mind today.

Rückblick {m}; Rückschau {f}; Retrospektive {f} [geh.] retrospective view; retrospect

Rückblicke {pl}; Rückschauen {pl}; Retrospektiven {pl} retrospective views; retrospects

ein Rückblick auf die Ereignisse der letzten Monate a retrospect of the events of the past months

Im Rückblick/Rückblickend gesehen scheinen viele Dinge naiv. Looking back in retrospect, / In retrospect, many things seem naïve.

Sache {f}; Angelegenheit {f}; Ding {n} [listen] [listen] [listen] matter [listen]

die Sache ist die the point is

die Sache an sich the matter itself; the thing itself; the situation itself

Kern der Sache [übtr.] root of the matter

nach dem Stand der Dinge; wie die Dinge liegen as matters stand; as it is

Angelegenheit von gemeinsamem Interesse matter of mutual interest

eine Angelegenheit von ziemlicher Bedeutung a matter of relative importance

eine reelle Sache; ein faires Geschäft a square deal

eine brenzlige Angelegenheit [ugs.] a delicate matter

die Angelegenheiten regeln to arrange matters

seine Angelegenheiten in Ordnung bringen to put one's affairs in order; to settle one's business

mit jdm. gemeinsame Sache machen to make common cause with sb.; to connive with sb.

der Sache nachgehen to go into the matter

seine Sache gut machen to do a good job

seine Sache gut machen; sich gut halten to acquit yourself well

zur Sache kommen to come to the point; to get to the point

gleich zur Sache kommen to come straight to the point

zur Sache kommen to get down to brass tacks; to get down to the nitty-gritty [coll.]

Sachen umherwerfen to send things flying

Es ist Sache des Gerichts, die Bedingungen festzulegen. It is for the Court to fix the terms.; The terms are a matter for the Court to fix.

Stand {m} {+Gen.} (erreichte Stufe) [listen] state (of sth.) [listen]

der Stand der Technik the current state of technology

der Stand der Wissenschaft the current state of science

beim derzeitigen Stand der Technik with the technology currently available

der Stand der Forschung the current state of research

der Stand der Dinge the state of affairs

der Stand der Vorbereitungsarbeiten für die Einführung des neuen Systems the state of preparation/preparedness for implementing the new system

Tücken {pl}; Unwägbarkeiten {pl} vagaries pl

Diese Dinge haben ihre Tücken. These things have a will of their own.

Verlauf {m}; Ablauf {m}; Lauf {m}; Gang {m} [listen] [listen] [listen] [listen] course [listen]

im Laufe der Zeit: mit der Zeit in the course of time; over the course of time; over time

im Laufe des Tages in the course of the day

im Laufe der Jahre; mit den Jahren in the course of the years; over the course of the years; over the years

einen guten Verlauf nehmen to go well

einen schlechten Verlauf nehmen to go badly

im Lauf; im Laufe in the course of; during [listen]

im Laufe des Gesprächs during the conversation; in the course of the conversation

im weiteren Verlauf as events unfolded; as things progressed

Erst im Laufe der Zeit ... It is/was only over (the course of) time that ...

seinen Gang gehen to take its course

der normale Gang der Dinge the ordinary run of things

ausgeprägt; kräftig; kraftvoll; intensiv {adj} (Dinge) [listen] [listen] [listen] [listen] gutsy (things)

ein kräftiger Eintopf a gutsy stew

ein kräftiger Rotwein a gutsy red wine

belanglos; trivial; unbedeutend; unwichtig {adj} [listen] [listen] petty; trifling; trivial; inconsequential; inconsequent (rare); picayune [Am.] [listen] [listen]

ein belangloser Streit übers Fernsehen a petty argument over the television

über unwichtige Details diskutieren to discuss trivial details

die trivialen Dinge des täglichen Lebens the trifling matters of daily life

Wir sprachen über belanglose Dinge. We talked about inconsequential things.

Das Elend in Afrika lässt unsere wirtschaftlichen Probleme in Europa ziemlich belanglos erscheinen. The misery in Africa makes our economic problems in Europe seem pretty picayune.

etw. bereinigen; wieder in Ordnung bringen; wieder ins Lot bringen [geh.]; wieder auf gleich bringen [ugs.] {vt} [soc.] to patch up sth.

seine Ehe kitten to patch up your marriage

die Sache/die Dinge mit jdm. wieder in Ordnung bringen to patch things up with sb.; to patch it up with sb.

Sieh zu, dass Ihr Eure Differenzen bereinigt, bevor er wegfährt. Try to patch up your differences before he leaves.

Jede Missstimmung kann mit einem Telefonat wieder in Ordnung gebracht werden. Any ill feeling can be patched up with a phone call.

derzeitig; gegenwärtig {adj} [listen] [listen] actual [listen]

der gegenwärtige Stand der Dinge the actual situation

jdn. drängen/bedrängen, etw. zu tun {vt} to hustle sb. to do sth.

drängend; bedrängend hustling

gedrängt; bedrängt hustled

zu eine Entscheidung gedrängt werden to be hustled into a decision

Dinge vorantreiben; Dinge beschleunigen to hustle things on; to hustle things along

etw. nicht (tun) dürfen {vt} (moralische Vorgabe) must not do sth. (moral requirement)

Nein, das darf ich nicht machen. Das wäre nicht richtig. No, I must not do that. It would be wrong.

Das dürfen Sie nie vergessen. You must never forget that.

Es ist dort sehr eng. Wenn man sich diskret unterhalten will, darf man dort nicht hingehen. The place is tiny, you must not go there for private conversation.

So etwas darfst du nicht sagen. You mustn't say such things.

Das darfst du nicht verpassen! You must not miss out on this!

Du darfst nicht vergessen, dass Fußball ein beinhartes Geschäft ist. You mustn't forget that football is a ruthless business.

Ich notiere mir alle Dinge, die ich auf keinen Fall übersehen darf. I make a note of all the things I must not under any circumstances overlook.

Es kann und darf nicht sein, dass jemand seine Frau schlägt. It is absolutely unacceptable to beat your wife.

eigentlich /eigtl./; im Grunde (genommen); genau/streng genommen {adv} [listen] actually; in essence; strictly speaking; technically (speaking) [listen]

Eigentlich/Im Grunde genommen hast du recht. Actually/in essence you are right.

Im Grunde gibt es nur ein paar Dinge, die man sich merken muss. There are actually/In essence there are only a few things you have to remember.

Er ist eigentlich/genau genommen kein Amerikaner. Er ist Kanadier. He is not American, actually. He is Canadian.

Streng genommen sind Spinnen keine Insekten; Spinnen sind eigentlich keine Insekten. Strictly speaking, spiders are not insects.; Spiders are actually not insects.

Ich kenne Babsi seit Jahren. Eigentlich seit der Schule. I've known Babsy for years. Since we were at school, actually.

Ich hätte nicht gedacht, dass mir so ein Konzert gefällt, aber es war eigentlich recht gut. I didn't think I'd like this kind of concert, but it was actually pretty good.

"Ich mag deinen neuen Haarschnitt." "Danke, den hab ich aber eigentlich schon seit einem Monat." 'I like your new haircut.' 'Thanks, but actually I've had it for a month.'

Raum einnehmen; Raum belegen {vt} (Dinge) to take up space; to occupy space (things)

Raum einnehmend; Raum belegend taking up space; occupying space

Raum eingenommen; Raum belegt taken up space; occupied space

Das Plakat nimmt die ganze Wand ein. The poster takes up/occupies the entire wall.

Wie viel Speicherplatz belegt das Programm? How much memory does the program occupy?

sich einspielen {vr} (Dinge) to settle down (things) [listen]

Das System muss sich erst einspielen. The system has yet to settle down.

Das wird sich in den nächsten Monaten (schon) einspielen. Things will settle down over the next few months.

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org