DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
wife
Search for:
Mini search box
 

73 results for wife
Tip: Simple wildcard search: word*

 English  German

wife [listen] Frau {f}; Ehefrau {f} [listen]

wives Frauen {pl}; Ehefrauen {pl} [listen]

my wife meine Frau

to have a wife and children Frau und Kinder haben

to keep a wife and family für Frau und Kinder sorgen

soon-to-be ex-wife; soon-to-be ex; future ex-wife Noch-Ehefrau {f}

ex-wife Exfrau {f}

ex-wives Exfrauen {pl}

wife battering Frauenmisshandlung {f}; Männergewalt gegen Frauen

wife [listen] Gattin {f}; Gemahlin {f}; Ehegemahlin {f}

wives Gattinnen {pl}; Gemahlinnen {pl}; Ehegemahlinnen {pl}

wife beater gewalttätiger Ehemann {m}

woman; female; wife; broad [slang] [listen] [listen] [listen] [listen] Weib {n}

little (old) woman Weiblein {n}

hag; crone [listen] altes Weib; Hexe {f}; Vettel {f} [listen]

biddy altes Weib {n}; Klatschweib {n} [pej.]

tank shirt; tank top [Am.]; wife beater [Am.] [slang]; guinea tee [Am.] [slang]; dago tee [Am.] [slang] Trägerhemd {n}; Trägerleibchen {n} [Bayr.] [Ös.] [Schw.]; Trägerleiberl {n} [Bayr.] [Ös.]; Trägershirt {n} [textil.]

tank shirts; tank tops; wife beaters; guinea tees; dago tees Trägerhemden {pl}; Trägerleibchen {pl}; Trägerleiberln {pl}; Trägershirts {pl}

muscle shirt hautenges Trägerhemd; körperbetontes Trägershirt

farmer's wife; countrywoman Bäuerin {f}; Bauersfrau {f}

countrywomen Bäuerinnen {pl}

farmer's wife Bauersfrau {f}

sb.'s better half; sb.'s little lady; sb.'s indoors; sb.'s significant other /SO/; the missus (wife) jds. Ehehälfte {f}; jds. Angetraute {f} [humor.]; jds. bessere Hälfte {f} [humor.]; Göttergattin {f} [humor.]; die gnädige Frau [humor.] (Ehefrau) [soc.]

common-law husband/wife; cohabitant; companion/partner in/for/through life Lebensgefährte {m}; Lebensgefährtin {f}; Lebenspartner {m}; Lebenspartnerin {f} [soc.]

common-law husbands/wives; cohabitants; companions/partners in/for/through life Lebensgefährten {pl}; Lebensgefährtinnen {pl}; Lebenspartner {pl}; Lebenspartnerinnen {pl}

husband's/wife's/brother's/sister's brother-in-law [listen] Schwippschwager {m} [soc.]

husband's/wife's/brother's/sister's sister-in-law [listen] Schwippschwägerin {f} [soc.]

soldier's wife Soldatenfrau {f} [soc.]

soldier's wives Soldatenfrauen {pl}

The Fisherman and his Wife (fairy tale) Vom Fischer und seiner Frau (Märchen) [lit.]

division (into sth.) [listen] Aufteilung {f} (in etw.) [listen]

the division of words into syllables die Unterteilung der Wörter in Silben

the traditional division of labour between husband and wife die traditionelle Aufteilung der Arbeit zwischen Mann und Frau

division of marital property (in case of divorce) Aufteilung des ehelichen Vermögens (im Scheidungsfall) [jur.]

I'm in favour of a division into three blocks. Ich bin für eine Aufteilung in drei Blöcke.

Brautschau {f}

to go/be looking for a wife auf Brautschau gehen; Brautschau halten

marriage (state of being married) [listen] Ehe {f} [soc.]

arranged marriage arrangierte Ehe

same-sex marriage; gay marriage gleichgeschlechtliche Ehe; Homo-Ehe {f}

a happy marriage; a contented married life eine glückliche Ehe

plural marriage Mehrfachehe {f}

perfect marriage; ideal marriage Musterehe {f}

putative marriage (ecclesiastical law); deemed marriage [Am.] (legally invalid marriage deemed valid by at least one spouse) Putativehe {f} (rechtlich ungültige Ehe, die zumindest ein Ehepartner für gültig hält)

living together without being married wilde Ehe [veraltend]

second marriage; encore marriage [coll.] [rare] zweite Ehe; Zweitehe {f}

companionate marriage Ehe ohne Verpflichtungen

marriage in name only Ehe, die nur auf dem Papier besteht

to enter into (a) marriage eine Ehe eingehen

to enter into (a) marriage with sb. die Ehe mit jdm. eingehen

to consummate the marriage die Ehe vollziehen

to bring sth. into the marriage etw. in die Ehe einbringen / mitbringen

to have two children from (your) first marriage zwei Kinder aus erster Ehe haben

the children his second wife had brought into the marriage die Kinder, die seine zweite Frau in die Ehe mitgebracht hatte

assets brought in by the wife von der Ehefrau eingebrachtes Vermögen

Her second husband is Bob Seel. Sie ist in zweiter Ehe mit Bob Seel verheiratet.

spouse [listen] Ehegatte {m}; Ehegattin {f}; Gatte {m}; Gattin {f}; Ehepartner {m}; Ehepartnerin {f}; Ehegemahl {m}; Gespons {m} [veraltet]

spouses; husband and wife [listen] Ehegatten {pl}; Gatten {pl}; Ehepartner {pl}; Eheleute {pl}

wives Ehepartnerinnen {pl}

family name; surname [adm.]; last name [Am.] [listen] [listen] [listen] Familienname {m}; Zuname {m} [adm.]; Nachname {m} [listen]

family names; surnames; last names Familiennamen {pl}; Zunamen {pl}; Nachnamen {pl}

surnamed mit Zuname

When he married he adopted his wife's family name of SAMPLE. Im Zuge seiner Verehelichung nahm er den Familiennamen seiner Frau MUSTER an. [jur.]

He had his surname changed from X to Y. Er ließ seinen Zunamen von X auf Y ändern. [jur.]

the Ten Commandments; the Decalogue (Bible) die zehn Gebote; der Dekalog {m} [geh.] (Bibel) [relig.]

You shall have no other gods but me / no other gods before me.; Thou shalt have no other gods but me / no other gods before me. [archaic]; Thou shalt have none other gods but me / none other gods before me. [archaic] (first commandment) Du sollst an einen Gott glauben.; Du sollst neben mir keine anderen Götter haben.; Du sollst keine anderen Götter neben mir haben. (erstes Gebot)

You shall not misuse the name of the Lord your God; You shall not invoke with malice the name of the Lord your God.; You shall not take the name of the Lord your God in vain.; Thou shalt not take the name of the Lord thy God in vain. [archaic] (second commandment) Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht missbrauchen.; Du sollst den Namen Gottes nicht verunehren. (zweites Gebot)

You shall sanctify the holy day.; Observe the Sabbath day, to keep it holy.; Remember the Sabbath day and keep it holy.; Keep the Sabbath day to sanctify it; Thou shalt sanctify the holy day. [archaic]; Thou shalt keep the Sabbath day holy. [archaic] (third commandment) Du sollst den Tag des Herrn heiligen.; Halte den Ruhetag am siebten Tag der Woche.; Halte den Sabbat heilig. (drittes Gebot)

Honour your father and your mother.; Thou shalt honour father and mother. [archaic]; Thou shalt honour thy father and thy mother. [archaic]; Honour thy father and thy mother. [archaic] (forth commandment) Du sollst Vater und Mutter ehren.; Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren.; Ehre deinen Vater und deine Mutter. (viertes Gebot)

You shall not kill.; You shall not (commit) murder.; Thou shalt not kill. [archaic]; Thou shalt do no murder. [archaic] (fifth commandment) Du sollst nicht töten.; Du sollst nicht morden. (fünftes Gebot)

You shall not commit adultery.; Thou shalt not commit adultery. [archaic] (sixth commandment) Du sollst nicht ehebrechen.; Du sollst nicht die Ehe brechen.; Du sollst nicht Unkeuschheit treiben. [altertümlich] (sechstes Gebot)

You shall not steal.; Thou shalt not steal. [archaic] (seventh commandment) Du sollst nicht stehlen. (siebentes Gebot)

You shall not give false testimony against your neighbour.; You shall not be a false witness.; Thou shalt not bear false witness against thy neighbour. [archaic] (eighth commandment) Du sollst nichts Unwahres über deinen Mitmenschen sagen.; Du sollst nicht falsch gegen deinen Nächsten aussagen.; Du sollst kein falsches Zeugnis geben. [altertümlich]; Du sollst nicht falsch Zeugnis ablegen/reden wider deinen Nächsten. [altertümlich] (achtes Gebot)

You shall not desire/covet your neighbour's wife.; Thou shalt not covet thy neighbours wife. [archaic]; Do not let thyself lust after thy neighbour's wife. [archaic] (ninth commandment) Du sollst nicht die Frau deines Mitmenschen begehren.; Du sollst nicht begehren deines Nächsten Frau. (neuntes Gebot)

You shall not set your desire on anything that belongs to your neighbour.; You shall not covet anything that belongs to your neighbour.; You shall not desire/covet anything that is your neighbour's.; Thou shalt not covet any thing that is thy neighbour's. [archaic] (tenth commandment) Du sollst nichts begehren, was deinem Mitmenschen gehört.; Du sollst nicht das Hab und Gut deines Nächsten begehren.; Du sollst nicht begehren deines Nächsten Gut. (zehntes Gebot)

to be (so/too) hung up about/on sb./sth. [coll.] sich ständig Gedanken über jdn./etw. machen; nichts anderes im Kopf haben als jd./etw. {vi} [psych.]

Women are so hung up about their weight/the way they look/what they eat. Frauen machen sich ständig Gedanken über ihr Gewicht/ihr Aussehen/ihre Ernährung.

He's still hung up on his ex-wife/divorce. Seine Ex/Scheidung beschäftigt ihn immer noch / spukt ihm immer noch im Kopf herum / geht ihm immer noch nicht aus dem Kopf.

sounding board [fig.] Gesprächsparter {m} / Plattform {f} für Feedback; Konsultationsforum {n}

to have sb. to use as a sounding board jdn. haben, mit dem man Dinge durchbesprechen kann

I always use my wife as a sounding board for new ideas. Ich hole mir immer bei meiner Frau das (erste) Feedback für neue Ideen.

God [listen] Gott {m} [relig.] [listen]

Gods Götter {pl}

main god; chief god Hauptgott {m}

god of war Kriegsgott {m}

guardian god; tutelar god; tutelary god; protective god Schutzgott {m}

Thor, the god of thunder Thor, der Donnergott

if it pleases God wenn es Gott gefällt

all the world and his wife [coll.] Gott und die Welt [übtr.]

a sight for the gods ein Bild für die Götter

God be with you! Gott sei mit dir!; Gott zum Gruße!

Jah (name of God in Rastafarianism) Gott {m} (Gottesname im Rastafarianismus) [listen]

for heaven's sake; for Christ's sake; for Gawd's sake; for cripes' sake [coll.] um Gottes Willen; um Himmels Willen

God knows, I am no enemy to alcohol. Ich bin bei Gott/weiß Gott kein Alkoholverächter.

A friend of mine, God rest his soul, once said: Ein Freund von mir - Gott hab ihn selig - hat einmal gesagt:

So help me God! So wahr mir Gott helfe!

regards [listen] Grüße {pl} [listen]

Give my regards to your sister.; Regards to your sister. Lass deine Schwester schön grüßen.; Grüße an deine Schwester.

Give my regards to her! Ich lasse sie schön grüßen!; Sag ihr einen schönen Gruß!

Give him my best / kind regards. Grüßen Sie ihn schön von mir.

Give him my regards, although we haven't met! Grüßen Sie ihn unbekannterweise von mir!

Give my regards to the folks. Schönen Gruß zu Hause.

love and kisses Gruß und Kuss

Time to close/go, with love from Rose/Joe. [coll.] Gruß und Kuss, dein Julius. [ugs.]

to pass on/give (one's) regards / best wishes to sb. jdm. Grüße übermitteln/bestellen

Please give my best regards to your wife! Einen schönen Gruß an Ihre Frau!

Give my love to your children, too. Liebe Grüße auch an eure Kinder.

cuckold; cucky (the husband of an adulteress) [archaic] Hahnrei {m} (betrogener Ehemann) [veraltet]

to cuckold sb. [obs.] (have sex with another man's wife / have sex with another man as a married woman) jdn. zum Hahnrei machen {vt} [obs.] (mit einer verheirateten Frau schlafen / den Ehemann betrügen)

household; ménage [formal] [listen] Haushalt {m} [listen]

households Haushalte {pl}

to maintain separate households einen getrennten Haushalt führen

husband and wife having a common household Ehegatten, die im gemeinsamen Haushalt leben

inspiration; inspo [slang] [listen] Inspiration {f}; Anregung {f} [listen]

inspirations; inspos Inspirationen {pl}; Anregungen {pl}

to provide the inspiration for sth. als Inspiration für etw. dienen

His wife was the direct inspiration for his heroine. Seine Frau war die unmittelbare Anregung zu seiner Heldin.

My cousin is my style inspo. Meine Cousine inspiriert mich in Stilfragen.

inner void; inner hollowness innere Leere {f}; Gefühl {n} der Leere [psych.]

the void left by his wife's death die Leere, die der Tod seiner Frau hinterlassen hat

the behoof of sb. [archaic] der Nutzen {m}; der Vorteil {m} von jdm. [jur.]

for the behoof of his wife zu Gunsten seiner Frau

organizational set-up; set-up; setup [Am.] [listen] Organisationssystem {n}; System {n} [listen]

It took me a while to learn the set-up of the filing system. Es dauerte eine Weile, bis ich das Ablagesystem verinnerlicht hatte.

The software makes it easy to create custom set-ups. Mit diesem Computerprogramm lassen sich ganz einfach individuelle Konfigurationen erstellen.

Under the new set-up the department will have responsibility for its own finances. Mit der neuen Organisationsstruktur wird die Abteilung für ihre Finanzen selbst verantwortlich.

We have a great set-up: On three days, my wife will work from home, on two days I'll take care of the kids at home. Wir haben ein tolles System: An drei Tagen arbeitet meine Frau von zu Hause aus, an zwei Tagen kümmere ich mich um die Kinder zu Hause.

recital (of sth.) [listen] (langatmige) Schilderung {f}; Aufzählung {f}; Aneinanderreihung {f} (von etw.)

to give a long recital of sth. etw. lang und breit schildern/aufzählen

a recital of all the facts eine Aufzählung aller Fakten

His presentation was actually just a recital of names, places, and dates. Sein Referat war eigentlich nur eine Aneinanderreihung von Namen, Orten und Jahreszahlen.

What followed was the usual recital of the wife and children he had to support. Dann bekam ich die übliche Leier von der Frau und den Kindern zu hören, die er ernähren muss.

argument; quarrel; row [Br.] [coll.]; fight [Am.]; tangle [coll.] (with sb. / over/about sth.) [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] Streit {m}; Streiterei {f}; Stritt {m} [Bayr.]; Zank {m} [geh.]; Gezänk {n} [pej.] [poet.] (mit jdm. / über/um/wegen etw.) [soc.] [listen]

arguments; quarrels; rows; fights; tangles [listen] Streite {pl}; Streitereien {pl}; Stritte {pl}; Zänke {pl}; Gezänke {pl}

He got into another fight with his wife about money. Er stritt mit seiner Frau wieder einmal um Geld.

to start an argument (with sb.) einen Streit beginnen; mit jdm. zu streiten beginnen

He settled the quarrel. Er legte den Streit bei.

to get into a quarrel with sb. mit jdm. in Streit geraten

He often picks a quarrel. Er bricht oft einen Streit vom Zaun.

faithfulness; fidelity; loyalty [listen] [listen] Treue {f}; Treusein {n}; Loyalität {f} [geh.] [soc.] [listen]

fidelity to your principles Prinzipientreue {f}

conjugal faith eheliche Treue {f}

faithfulness in marriage; being faithful to one's husband or wife; fidelity [listen] eheliche Treue {f}

unswerving loyalty bedingungslose Treue bis in den Tod; Nibelungentreue {f} [geh.]

to break faith to sb. jdm. die Treue brechen

to keep faith with sb. jdm. die Treue halten

to swear fidelity to sb. jdm. die Treue schwören

to be like a red rag to a bull [Br.]; to be like waving a red rag to a bull [Br.]; to be like waving a red flag in front of a bull [Am.] [coll.] (bei jdm.) Unmut auslösen; jdn. reizen; jdn. provozieren {vt}

If you criticize him, it's like a red rag to a bull. Wenn du ihn kritisierst, reagiert er gereizt.

Mentioning his ex-wife's name was like waving a red flag in front of a bull. Dass ich seine Ex erwähnt habe, ist ihm sauer aufgestoßen.

This is a red rag for me. Bei so etwas/Da werde ich wirklich sauer.

to be (like) putty in sb.'s hands Wachs in jds. Händen sein {v} [übtr.]

He's putty in his wife's hands. Er ist Wachs in den Händen seiner Frau.

to disown sb. sich von jdm. abwenden; sich von jdm. lossagen {vr}; mit jdm. brechen {vi}; den Kontakt mit jdm. abbrechen; jdm. den Rücken kehren; mit jdm. nichts (mehr) zu tun haben wollen; jdn. verstoßen [geh.]

disowning sich abwendend; sich lossagend; brechend; den Kontakt abbrechend; den Rücken kehrend; nichts zu tun haben wollend; verstoßend

disowned sich abgewendet; sich losgesagt; gebrochen; den Kontakt abgebrochen; den Rücken gekehrt; nichts zu tun haben gewollt; verstoßen [listen]

to be disowned by your parents von seinen Eltern verstoßen werden

Her family disowned her for marrying a disbeliever. Ihre Familie wandte sich von ihr ab, weil sie einen Ungläubigen geheiratet hatte.

We rather disown Ron and his neurotic wife. Mit Ron und seiner neurotischen Frau möchten wir lieber nichts zu tun haben.

to pronounce sth. etw. aussprechen; verkünden; erklären {vt} [listen]

pronouncing aussprechend; verkündend; erklärend

pronounced [listen] ausgesprochen; verkündet; erklärt [listen]

to pronounce sb. dead at the scene jdn. an Ort und Stelle für tot erklären

to be officially pronounced dead amtlich für tot erklärt werden

The physician pronounced her healthy / pronounced her to be healthy. Der Arzt erklärte sie für gesund.

I now pronounce you man and wife! (wedding phrase) Hiermit erkläre ich euch zu Mann und Frau! (Trauungsformel)

to thank sb. for sth.; to express your thanks to sb. for sth.; to extend thanks to sb. for sth. sich bei jdm. für etw. bedanken; jdm. für etw. danken; jdm. für etw. seinen Dank aussprechen [geh.] {vr}

thanking sich bedankend; dankend

thanked sich bedankt; gedankt

thanks [listen] bedankt sich

thanked bedankte sich

I thank you! Ich bedanke mich!

Please give your wife my thanks. Ich lasse mich bei Ihrer Frau bedanken.

to meet sb. {met; met} jdm. begegnen; jdn. kennenlernen {vt} [soc.]

meeting [listen] begegnend; kennenlernend

met [listen] begegnet; kennengelernt

I met her at a reception. Ich bin ihr bei einem Empfang begegnet.

I met his wife at work. Ich habe seine Frau bei der Arbeit kennengelernt.

We met each other at university. Wir haben uns an der Uni kennengelernt.

Did you meet anyone interesting at the party? Hast du auf der Party jemand Interessantes kennengelernt?

I'm happy/glad/pleased to meet you.; Pleased to meet you. Freut mich/Ich freue mich, Sie kennenzulernen.; Freut mich.

I'm delighted to meet you. Ich freue mich sehr, Sie kennen zu lernen.

It was nice meeting you.; It was a pleasure meeting you.; I'm happy/glad to have met you. Es war schön, Sie kennenzulernen.; Schön, Sie kennengelernt zu haben.

infamously wie allgemein bekannt ist; bekanntlich {adv} (in Bezug auf etw. Negatives)

He infamously left his pregnant wife. Wie allgemein bekannt ist, hat er seine schwangere Frau verlassen.

The country is a great place to visit in spite of its infamously damp climate. Das Land ist trotz seines berüchtigten feuchten Klimas einen Besuch wert.

The countryside is infamously flat and boring. Die Landschaft gilt als flach und öde; Die Landschaft ist als flach und öde verschrien. Der Landschaft wird nachgesagt, dass sie flach und öde ist.

to consult with sb.; to confer with sb. (about sth.) sich mit jdm. beraten; sich mit jdm. besprechen; mit jdm. konferieren [geh.] (über etw.) {vi}

consulting; conferring [listen] sich beratend; sich besprechend; konferierend

consulted; conferred sich beraten; sich besprochen; konferiert

to first confer with your colleagues sich zunächst mit seinen Kollegen beraten

I'll consult with my wife and let you know what we decide. Ich werde mich mit meiner Frau besprechen und Ihnen dann Bescheid sagen.

working; employed [listen] [listen] berufstätig {adj}

working woman berufstätige Frau {f}

women at work; working women berufstätige Frauen

working wife berufstätige Ehefrau

working mother berufstätige Mutter

to confirm sth. (of a person or thing); to affirm sth. [formal]; to vouch for sth. [formal] (of a person) etw. bestätigen (Person/Sache); bekräftigen [geh.] (Person) {vt}

confirming; affirming; vouching for bestätigend; bekräftigend

confirmed; affirmed; vouched for [listen] bestätigt; bekräftigt [listen]

he/she confirms; he/she affirms; SH vouches for er/sie bestätigt; er/sie bekräftigt [listen]

I/he/she confirmed; I/he/she affirmed; I/he/she vouched for [listen] ich/er/sie bestätigte; ich/er/sie bekräftigte

he/she has/had confirmed; he/she has/had affirmed; he/she has/had vouched for er/sie hat/hatte bestätigt; er/sie hat/hatte bekräftigt

to confirm the news; to affirm the news die Nachricht bestätigen

to be confirmed /tbc/ noch zu bestätigen

to confirm / affirm to sb. that ... jdm. (gegenüber) bestätigen, dass ...

to confirm a statement by an oath eine Aussage mit einem Eid bekräftigen

My wife can vouch for that. Meine Frau kann das bestätigen.

This confirms my worst fears. Das bestätigt meine schlimmsten Befürchtungen.

fretful (worried) [listen] beunruhigt; besorgt {adj} [listen]

his fretful wife seine besorgte Frau

The landlords are fretful that they should be made the scapegoat. Die Wirte sind beunruhigt, dass sie den Sündenbock abgeben sollen.

that is to say; that's to say; that is; /i.e./ (id est) (used to introduce a clarification) das heißt /d. h./; also [listen]

four days from now, that is to say on Thursday in vier Tagen, also am Donnerstag

only for a short period of time, i.e., three to five days nur eine kurze Zeit lang, das heißt / also drei bis vier Tage

We that is to say my wife and I - will be attending the wedding. Wir, also meine Frau und ich, werden auf die Hochzeit gehen.

They, that's to say the staff, noticed that PCs had been tampered with. Sie, also die Mitarbeiter, bemerkten, dass sich jemand an den PCs zu schaffen gemacht hatte.

We plan on going to the match that is, if tickets are still available. Wir wollen zum Spiel gehen, das heißt, wenn es noch Karten dafür gibt.

He was a long-haired boy with freckles. Last time I saw him, that is. Er war ein langhaariger Junge mit Sommersprossen - als ich ihn zuletzt gesehen habe, natürlich.

must not do sth. (moral requirement) etw. nicht (tun) dürfen {vt} (moralische Vorgabe)

No, I must not do that. It would be wrong. Nein, das darf ich nicht machen. Das wäre nicht richtig.

You must never forget that. Das dürfen Sie nie vergessen.

The place is tiny, you must not go there for private conversation. Es ist dort sehr eng. Wenn man sich diskret unterhalten will, darf man dort nicht hingehen.

You mustn't say such things. So etwas darfst du nicht sagen.

You must not miss out on this! Das darfst du nicht verpassen!

You mustn't forget that football is a ruthless business. Du darfst nicht vergessen, dass Fußball ein beinhartes Geschäft ist.

I also mustn't forget ... Ich darf auch nicht vergessen ...

I make a note of all the things I must not under any circumstances overlook. Ich notiere mir alle Dinge, die ich auf keinen Fall übersehen darf.

It is absolutely unacceptable to beat your wife. Es kann und darf nicht sein, dass jemand seine Frau schlägt.

likewise (with sb.) [listen] ebenso (wie jmd.); gleich; auch {adv} [listen] [listen] [listen]

likewise Bennet and Collins 2010 (bibliographic reference) so auch Bennett und Collins 2010 (bibliographischer Verweis)

Her second marriage was likewise unhappy. Ihre zweite Ehe war ebenso unglücklich.

She did likewise with me. Sie tat das Gleiche wie ich.; Sie machte es ebenso wie ich.

He put on a scarf and told the girls to do likewise. Er legte sich einen Schal um und sagte den Mädchen, sie sollten das Gleiche tun / es ihm gleich tun.

My wife is well, the children likewise. Meiner Frau geht's gut und den Kindern auch.

The soup was simply delicious. Likewise, the cottage loaf was excellent. Die Suppe war einfach köstlich. Auch das Landbrot schmeckte ausgezeichnet.

Likewise with me.; It's the same with me. Mir geht es genauso.; Bei mir ist es auch so/genauso.

'I'm going to vote tomorrow.' 'Likewise.' "Ich gehe morgen wählen." "Ich auch."

to acquit sb. (of a charge) jdn. (von einem Tatvorwurf) freisprechen {vt} [jur.]

acquitting freisprechend

acquitted freigesprochen

The jury acquitted the defendant of murder. Das Geschworenengericht sprach den Angeklagten vom Vorwurf des Mordes frei.

He was acquitted on all counts. Er wurde in allen Punkten freigesprochen.

He was acquitted of the abuse of his then pregnant wife / of abusing his then pregnant wife. Er wurde vom Vorwurf der Misshandlung seiner damals schwangeren Frau freigesprochen.

let/leave alone; not to mention; not to speak of; to say nothing of; much less; never mind; and certainly not [listen] [listen] [listen] geschweige denn {conj}; ganz zu schweigen von; gar nicht zu reden von; und schon gar nicht

At the moment I can't afford a new computer, not to mention a LAN home network. Ich kann mir momentan keinen neuen Computer leisten, geschweige denn ein LAN-Heimnetzwerk.

He cannot sit up, much less walk / to say nothing of walking. Er kann nicht sitzen, geschweige denn gehen.

This is not sufficient for an article, and certainly not for a book. Das reicht nicht für einen Artikel und schon gar nicht für ein Buch.

They don't know much about the bikes they are selling, never mind future models! Sie wissen nicht viel über die Fahrräder, die sie verkaufen, ganz zu schweigen von künftigen Modellen.

His wife is very worried about him, not to speak of his parents. Seine Frau macht sich große Sorgen um ihn, von seinen Eltern gar nicht zu reden.

We don't know what the world will be like in 20 years, to say nothing of in 100 years. Wir wissen nicht, wie die Welt in 20 Jahren aussieht, geschweige denn in 100 Jahren.

She did not show any interest in my problems, let alone help me. Sie hat sich nicht für meine Probleme interessiert, geschweige denn, dass sie mir geholfen hat.

welded assemblages; weldments geschweißte Bauteile {pl}; geschweißte Bauteile {pl}; Schweißteile {pl}; Schweißteile {pl}; Schweißkonstruktionen {pl}

to live apart; to live separate; to be separated; to be estranged (spouses) getrennt leben {vi} (Ehegatten) [soc.]

separated spouses getrennt lebende Ehegatten

estranged husband; estranged wife getrennt lebender Ehemann {m}; getrennt lebende Ehefrau {f}

I live apart from my husband. Ich lebe von meinem Mann getrennt.

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2024
Your feedback:
Ad partners