DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

121 results for jd
Tip: Search for more words (boolean AND):word1 +word2

 German  English

sich um jdn./etw. handeln {vr}; jd./etw. sein {v} [listen] to be [listen]

Bei dem Täter handelt es sich um einen untersetzten Mann, Ende 30 bis Anfang 40. The attacker is a stocky man, aged late 30s - early 40s.

Bei NMP handelt es sich um ein Lösungsmittel, das in der Industrie häufig eingesetzt wird. NMP is a widely used industrial solvent.

Es handelt sich (dabei) um ein Analyseinstrument für Umweltfaktoren. The tool is an instrument for analyzing environmental factors.

Es handelt sich dabei um reine Hypothesen und Spekulationen. These are mere assumptions and speculations.

jd., der in bestimmter Weise spricht talker {n}

jd., der geradeheraus spricht a straight talker

jd. sein, der immer die richtigen Worte findet to be a smooth talker

Leute, die schnell sprechen; Schnellredner fast talkers

Er redet nicht viel. He's not much of a talker.

Sie redet lieber über die Dinge als sie anzupacken. She's more of a talker than a doer.

In meiner Familie reden alle sehr laut. My family is full of loud talkers.

Er ist überzeugend in dem, was er sagt. He is a persuasive talker.

Sie hat in der Gruppe die lustigsten Meldungen geschoben. She was the funniest talker of the group.

jd. als Mitglied aufnehmen {vt} (in) to affiliate sb. (with; to)

aufnehmend affiliating

aufgenommen [listen] affiliated [listen]

nimmt auf affiliates [listen]

nahm auf affiliated [listen]

jd.'s Lage {f}; die Umstände, unter denen jd. lebt [phil.] [soc.] sb.'s condition

die soziale Lage der Ureinwohner the social condition of the indigenous inhabitants

das Menschsein; die Umstände des Menschseins; das, was das Menschsein ausmacht; die Zuständlichkeit des Menschen the human condition

jd., der sich in etw. ergeht wallower in sth.

jd., der sich in Selbstmitleid ergeht wallower in self pity

jd., der sich in Schuldgefühlen ergeht wallower in guilt

jd., der sich der Einberufung entzieht / der vor der Einberufung flüchtet / der sich vor der Einberufung drückt [ugs.] [mil.] conscription evader; conscription dodger; military draft resister [Am.]; draft resister [Am.]; draft dodger [Am.]

jd., der sich über alles Gedanken macht; jd. der immer besorgt ist; dauerbesorgter Mensch {m}; Sorgenliese {f} [selten] [veraltend] [psych.] worrier; worrywart [Am.]

jd. mit Schlafstörungen; jd. der an Schlaflosigkeit leidet; Schlafloser {m} [ugs.] [med.] insomniac; a person who is regularly unable to sleep

jd., der jdm. seinen Besitz geraubt/weggenommen hat dispossessor

der, der ihnen das Land weggenommen hat the dispossessor of their lands

jd., mit dem man seine Zeit verschwendet; kein ernstzunehmener Interessent/Anbieter/Kunde/Patient usw.; Spaßvogel {m} time-waster (person)

Spaßanrufer / Spaßvögel blockieren echte Notrufe. Time-wasters are holding up genuine emergency calls.

jd. sprach [obs.] sb. quoth [obs.]

Jd. kann jdm. gestohlen bleiben. Sb. can go hang.

Zum Teufel/Henker mit ihm! He can go hang.

Ausstrahlung {f}; Aura {f} {+Gen.}; etwas, das jd./eine Sache an sich hat; etwas, das jd./eine Sache umgibt [listen] an aura of sth. (surrounding sb./sth.)

einer Sache eine seriöse Ausstrahlung verleihen to create an aura of respectability around sth.

Die Stadt hat eine ganz eigene Ausstrahlung, die man sonst nirgendwo findet. The city has an aura of its own that you will never find anywhere else.

Er war schon etwas älter und hatte etwas Weises an sich. He was somewhat advanced in age and an aura of wisdom surrounded him.

Die Aura von Jenseitigkeit umgibt diese Musik.; Diese Musik hat etwas aus einer anderen Welt. An aura of otherworldliness surrounds this music.; There is an aura of otherworldliness about this music.

Solche Klassifizierungen vermitteln/suggerieren eine wissenschaftliche Gewissheit, die nicht gerechtfertigt ist. Such classifications have an aura of scientific certitude about them that is not justified.

Die Zeremonie hat immer noch etwas Geheimnisvolles an sich. The ceremony retains an aura of mystery.

Eine Wolke von Ungewissheit schwebte über der Feier. An aura of uncertainty hung over the celebration.

jdn. ignorieren; auf jdn. (bewusst) nicht reagieren; so tun, als hätte man jd. nicht gesehen/bemerkt {vt} to blank sb. [Br.] [coll.]

ignorierend; nicht reagierend blanking

ignoriert; nicht gereagiert; so getan, als hätte man jd. nicht gegesehen/bemerkt blanked

so tun, als hätte man den Blinden nicht gesehen to blank the blind man

Sie ignorierte ihn einfach und ging hinaus. She just blanked him and walked out.

Bei den ersten beiden Nummern reagierte das Publikum nicht auf ihn. The audience blanked him for his first two acts.

Ich reagiere auf seine Anrufe nicht. I've been blanking his phone calls.

Diesmal hat sie mich begrüßt, meistens tut sie so, als würde sie mich nicht bemerken. This time she said hello to me, most of the time she blanks me.

eine Bühne für jd./etw. sein; ein Ort/eine Gelegenheit sein, wo sich jd./etw. mit seinen Qualitäten/Vorzügen präsentiert / wo etw. wunderbar zum Ausdruck kommt {v} to be/provide a showcase for sth.; to showcase sth.

ein Film, in dem ihre Talente wunderbar zum Ausdruck kommen a film that is a good showcase for her talents / that showcases her talents

den Raum für die Präsentation eigener Produkte nutzen to use the space as a showcase for your own products

Die Filmfestspiele von Cannes waren immer schon eine Bühne für das französische Kino. The Cannes Film Festival has always been the showcase of French cinema.

Auf der Messe werden jedes Jahr die neuesten Softwareprodukte vorgestellt. The exhibition is an annual showcase for leading-edge software products.

Die Galerie wird der Öffentlichkeit zeigen, was Irlands junge Fotografen zu bieten haben. The gallery will provide a showcase for Ireland's young photographers.

Ihre Homepage ist das Aushängeschild Ihres Unternehmens. Your website is a showcase for your business.

jdn./etw. anstelle von jd./etw. anderem einsetzen; jdn./etw. an die Stelle von jd./etw. anderem setzen {vt} to substitute sb./sth. for sb./sth. else

einsetzend; setzend substituting

eingesetzt; gesetzt [listen] [listen] substituted

B statt A verwenden; A durch B ersetzen; A gegen B austauschen/auswechseln to substitute B for A; to substitute A with B [coll.]

Butter durch Öl ersetzen to substitute oil for butter

nervtötend sein; jdm. an die Nerven gehen; jd. Nerven strapazieren; jdn. nerven {vi} to jar on sb. / on sb.'s nerves; to grate on sb. / on sb.'s nerves; to to set sb.'s teeth on edge

jdm. in den Ohren wehtun (Klang) to jar / grate on your ears (of a sound)

Das einzige, was ich noch nervtötender finde, ist ... The only thing that sets my teeth on edge more is ...

Sein ständiges Nörgeln begann ihr auf die Nerven zu gehen. His constant grousing was beginning to jar on her (nerves).

Es nervt mich, wenn angedeutet wird, dass ich deswegen gewonnen habe, weil ich keinen ernstzunehmenden Gegner hatte. It grates with me when people imply I won by default. [Br.]

jdn./etw. etw. taufen; jd./etw. als etw. abstempeln; jdn./etw. als etw. titulieren {vt} to name sth.; to label sth.; to dub sth. sth.

taufend; abstempelnd; titulierend naming; labeling; dubbing

getauft; abgestempelt; tituliert named; labeled; dubbed [listen] [listen] [listen]

als Verbrecher abgestempelt werden to be labelled a criminal

Das Skelett wurde in den Alpen gefunden und "Eismann" getauft. The skeleton was found in the Alps and dubbed "The Iceman".

anderer Meinung als jd. sein; jdm. widersprechen; mit jdm. eine Diskussion anfangen {vi} (wegen etw., bezüglich einer Sache) to take issue; to join issue [rare] with sb. about/on/over sth.

In diesem Punkt muss ich dir widersprechen. I must take issue with you on that point.

Ich habe mit ihm eine Diskussion wegen seiner Interpretation angefangen. I took issue with him over his interpretation.

Gegen seine Analyse kann man kaum etwas sagen. It is difficult to take issue with his analysis.

auf dem gleichen Niveau sein wie jd./etw.; auf der gleichen Stufe stehen wie jd./etw. to be on a par with sb./sth.

ein Straßennetz, das auf dem gleichen Niveau ist wie das eines Entwicklungslandes a road network on a par with that of a third world country

Messi hat gezeigt, dass er mit den besten Spielern der Welt mithalten kann. Messi has shown he is on a par with the best players in the world.

Der Film steht auf einer Stufe mit Fellinis "8 ½", was die emotionale Wirkung angeht. The film is on a par with Fellini's '8 ½' for emotional impact.

die Qualifikation als jd. erwerben; die Prüfung für eine Tätigkeit ablegen {vi} (Person) to qualify as sb.; to gain the qualification/certification for an activity (of a person)

die Ausbildung/Schulung für die Tätigkeit des Pyrotechnikers the training necessary to qualify as a pyrotechnician

Ich habe einen Fortbildungskurs absolviert und die Qualifikation als Chiropraktiker erworben. I attended an advanced course and qualified as a chiropractor.

Ich habe gerade erst die Prüfung dafür abgelegt. I've only just qualified.

eingestandenermaßen; wie jd. selbst eingesteht {adv} by sb.'s own admission; it is now accepted

Das Land hat eingestandenermaßen die Wasserfolter bei ihnen angewandt. The country has, by its own admission, used waterboarding on them.

Die Popsängerin hat, wie sie selbst eingesteht, viele Modesünden begangen. By her own admission the pop singer has made a lot of fashion mistakes.; The pop singer has admitted having made a lot of fashion mistakes.

Die Regionalpolitik war eingestandenermaßen nicht in der Lage, das Problem zu lösen. It is now accepted that regional policy has not been able to solve the problem.

als jdm. gelten; als jd. angesehen werden {vi} (Person) to qualify as sb. (of a person)

geltend; angesehen werdend qualifying

gegolten; angesehen worden qualified [listen]

Er gilt als politischer Flüchtling. He qualifies as a political refugee.

sich als jd./etw. gerieren [geh.]; sich als jd./etw. geben {vr} to portray oneself as sb./sth.; to play sb.; to pose as sb.

sich als Fachmann geben to play the expert; to pose as an expert

Die Partei geriert sich als Verfechterin des Freihandels. The party portrays itself as the champion of free trade.

Dann gerieren sie sich plötzlich als Hilfssheriffs. Then they suddenly put their acting sheriff's hats on.

jdm. nacheifern; genausogut oder besser sein wollen wie jd. {vi} [soc.] to emulate sb.

nacheifernd emulating

nachgeeifert emulated

seinen Sporthelden nacheifern to emulate your sports heroes

sich profilieren als jd. {vr} to make one's name; to make one's mark; to create an image for oneself as sb.

sich profilierend making one's name; making one's mark; creating an image for oneself

sich profiliert made one's name; made one's mark; created an image for oneself

sich politisch profilieren to make one's mark as a politician

es könnte nicht schaden, wenn jd. etw. tut sb. could stand to do sth.

Es könnte nicht schaden, wenn du dir die Hände wäscht. You could stand to wash your hands.

Es könnte nicht schaden, wenn ihr Euch den Lernstoff für diesen Test noch einmal vornehmt. You could stand a bit of extra revision to prepare for that test.

Von deinem Cousin kannst du dir noch einiges abschauen. You could stand to learn a thing or two from your cousin.

ganz jd. sein; typisch jd. sein {v} to be all over sb.

Er ist ganz sein Vater.; Er ist ganz der Vater. He's his father all over.

Sie ist schon wieder zu spät, was? Das ist wieder typisch (für sie). Late again, is she? That's her all over.

Das klingt ganz nach meiner Schwiegermutter. That sounds like my mother-in-law all over.

etw. auf jd. anderen übertragen; auf jd. anderen projizieren {vt} to impute sth. to sb. else

übertragend; projizierend imputing

übertragen; projiziert [listen] imputed

Die Ansichten des Vaters können nicht einfach auf die Söhne übertragen werden. The father's views cannot simply be imputed to the sons.

Apropos jd./etw. {prp}; Da/Weil wir gerade von jdm./etw. sprechen Speaking of sb./sth.; Talking of sb./sth. [Br.]; While we are on the subject of sb./sth.

Apropos Schweiz, sind Sie dort schon mal im Winter gewesen? Speaking of Switzerland, have you ever been there in winter?

Apropos klassische Musik, wer ist Ihr Lieblingskomponist? Talking of classical music, who is your favorite composer?

sich ständig Gedanken über jdn./etw. machen; nichts anderes im Kopf haben als jd./etw. {vi} [psych.] to be (so/too) hung up about/on sb./sth. [coll.]

Frauen machen sich ständig Gedanken über ihr Gewicht/ihr Aussehen/ihre Ernährung. Women are so hung up about their weight/the way they look/what they eat.

Seine Ex/Scheidung beschäftigt ihn immer noch / spukt ihm immer noch im Kopf herum / geht ihm immer noch nicht aus dem Kopf. He's still hung up on his ex-wife/divorce.

Selfmademan {m}; jd., der sich aus eigener Kraft hochgearbeitet/emporgearbeitet [geh.]/zu etwas gebracht hat self-made man

Selfmade-Unternehmer {m} self-made entrepreneur

Er ist stolz darauf, dass er sich aus eigener Kraft hochgearbeitet hat. He is proud of the fact that he is a self-made man.

jdm. seinen Willen lassen; etw. tun, damit jd. Ruhe gibt {v} to humour sb. [Br.]; to humor sb. [Am.]

Man kommt mit ihr nur aus, wenn man ihr ihren Willen lässt. The only way to get along with her is to humour her.

Ich habe mich nur beworben, damit meine Eltern zufrieden sind. I applied for the job just to humour my parents.

ohne jds. Wissen; ohne, dass es jd. weiß/wusste without sb.'s knowledge; unbeknown/unbeknownst to sb.

Was die meisten nicht wissen, ist, dass ... Unbeknown to most people is the fact that ...

Niemand ahnte, dass sie ein Doppelleben führte. Unbeknown to anyone she was leading a double life.

sich für jdn./ als jd. ausgeben {vr} to impersonate sb. (assume another person's identity)

sich ausgebend impersonating

sich ausgegeben impersonated

an jd./etw. herankommen {vi} to reach sb./sth. [listen]

herankommend reaching [listen]

herangekommen reached [listen]

die Anzahl von jdm./etw. übersteigen {vt}; zahlenmäßig stärker vertreten sein als jd./etw.; gegenüber jdm. die Mehrheit stellen {vi} to outnumber sb./sth.

die Anzahl übersteigend; zahlenmäßig stärker vertreten seiend; die Mehrheit stellend outnumbering

die Anzahl übersteigt; zahlenmäßig stärker vertreten gewesen; die Mehrheit gestellt outnumbered

jdn. bei jd. fremden/an einem anderen Platz unterbringen {vt} to board outsb. to sb./sth.

Ich habe meine Kinder bei meinen Eltern untergebracht, während ich auf Geschäftsreise war. I boarded my children out to my parents' house while I was gone on a business trip.

Wir mussten unseren Hund woanders/fremd unterbringen.; Wir mussten unseren Hund in Pension geben. We had to board out our dog.

schneller / höher wachsen als jd./etw.; größer sein als jd./etw. {vi} to outgrow sth.

Mittlerweile ist er schon größer als sein älterer Bruder; Jetzt ist er seinem älteren Bruder schon über den Kopf gewachsen.; Jetzt hat er seinen älteren Bruder schon überholt. He's already outgrown his older brother.

Die Bevölkerung wächst schneller als die Nahrungsvorräte. The population outgrows their food supplies.

Atheist {m}; Nichtgläubiger {m}; jd. ohne Glauben atheist; non-believer

Atheisten {pl}; Nichtgläubige {pl} atheists; non-believers

Besitzstörer {m}; jd., der unbefugt ein Grundstück betritt [jur.] trespasser

mutwilliger Rechtsbrecher defiant trespasser [Am.]

Bewohner {m} des Nordens; jd., der aus dem Norden (eines Landes) kommt [soc.] northerner

Norddeutscher {m}; Norddeutsche {f}; Nordlicht {n} [ugs.]; Fischkopp {m} [humor.] [pej.] northerner (person who lives in Northern Germany)

Bewohner {m} des Südens; jd., der aus dem Süden (eines Landes) kommt [soc.] southerner

Birminghamer {m} (jd., der aus Birmingham kommt / in Birmingham wohnt) Brummie [Br.] [coll.] (person)

(kleiner) Bosniegel {m}; jd., der nur Schabernack treibt; jd., der anderen üble Streiche spielt mischievous person

nur Unfug im Kopf haben to be mischievous

Drückeberger {m}; jd., der sich ums Bezahlen drückt [fin.] welsher; welcher

mehr Feuerkraft als jd. haben; jdm. waffentechnisch überlegen sein {v} [mil.] to outgun sb.

Freak {m} (jd., der sich mit einem Hobby/Spezialgebiet übertrieben intensiv beschäftigt) anorak [Br.] [coll.]

im Gedenken an jdn.; zum Andenken an jdn.; zur Erinnerung an jdn.; in memoriam jd./+Gen in memory of sb.; in memoriam sb.

auf gleicher Höhe sein wie jd./etw. to be at the same height as sb./sth.; to be on the same level as sb./sth.: to be level with sb./sth.

Heben Sie beim Blutdruckmessen ihren Arm auf die gleiche Höhe wie ihr Herz. When taking your blood pressure, position your arm level with your heart.

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org