DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

53 results for stellend
Tip: When typing your search word: Press "cursor right" → to get word suggestions

 German  English

zufriedenstellend; zufrieden stellend {adj} (für) [listen] satisfactory (to) [listen]

hinreichend; akzeptabel; zufriedenstellend; zufrieden stellend [selten]; zu jds. Zufriedenheit {adv} [listen] [listen] satisfactorily; to sb.'s satisfaction

zufriedenstellend ausfallen to turn out to your satisfaction; to produce a satisfactory result

etw. in Betrieb nehmen; in Dienst stellen [adm.] {vt}; mit dem Betrieb von etw. beginnen {vi} to roll outsth. (start to use)

in Betrieb nehmend; in Dienst stellend; mit dem Betrieb beginnend rolling out

in Betrieb genommen; in Dienst gestellt; mit dem Betrieb begonnen rolled out

Die Firma will die neue Software im Herbst in Betrieb nehmen. The company expects to roll out the new software in autumn.

unter Beweis stellen; beweisen {vt} [listen] to prove {proved; proved, proven} [listen]

unter Beweis stellend; beweisend proving

unter Beweis gestellt; bewiesen proved; proven [listen] [listen]

Dämpfung {f} [telco.] attenuation [listen]

Nebensprechdämpfung {f}; Übersprechdämpfung {f} crosstalk attenuation

Stoßstellendämpfung {f} discontinuity attenuation

etw. in Dienst stellen {vt} (Flugzeug, Schiff, Satellit) to commission sth. (aircraft, ship, satellite)

in Dienst stellend commissioning [listen]

in Dienst gestellt commissioned [listen]

etw. in Frage stellen; infrage stellen (Sache) {vt} to bring / call / throw into question sth.; to bring / call / throw into doubt sth. (of a thing)

in Frage stellend; infrage stellend bringing / calling / throwing into question / doubt

in Frage gestellt; infrage gestellt brought / called / thrown into question / doubt

Dieser Fall stellt die Sinnhaftigkeit des Gesetzes in Frage. This case brings into question the whole purpose of the law.

Damit wird seine Integrität in Frage gestellt. His integrity is thus called into doubt.

auf den Kopf stellen; umkrempeln {vt} to turn upside down

auf den Kopf stellend; umkrempelnd turning upside down

auf den Kopf gestellt; umgekrempelt turned upside down

jdm. den Prozess machen; jdn. vor Gericht stellen {v}; gegen jdn. verhandeln {vi}; jdn. aburteilen {vt} (wegen etw.) [jur.] to try sb. (for sth.)

den Prozess machend; vor Gericht stellend; verhandelnd; aburteilend trying [listen]

den Prozess gemacht; vor Gericht gestellt; verhandelt; abgeurteilt tried [listen]

wegen ... vor Gericht stehen be tried for ...

die Umstände seines Prozesses the conditions under which he was tried

das Recht auf ein Verfahren innerhalb einer angemessenen Frist the right to be tried without unreasonable delay

Oppositionelle wurde von geheimen Tribunalen abgeurteilt. Opposition activists were tried by secret tribunals.

jdn. unter Quarantäne stellen; über jdn. die Quarantäne verhängen {v} [med.] to put / place sb. in / under quarantine; to quarantine sb.

unter Quarantäne stellend; Quarantäne verhängend putting / placing in / under quarantine; quarantining

unter Quarantäne gestellt; Quarantäne verhängt put / placen in / under quarantine; quarantined

jdn. vor ein Rätsel stellen; jdn. ratlos machen {vt} to stump sb.; to baffle sb.; to mystify sb.; to puzzle sb.

vor ein Rätsel stellend; ratlos machend stumping; baffling; mystifying; puzzling

vor ein Rätsel gestellt; ratlos gemacht stumped; baffled; mystified; puzzled [listen] [listen]

mit seinem Latein/seiner Weisheit am Ende sein to be stumped/baffled/mystified/puzzled [listen]

um etw. verlegen sein to be stumped for sth.

Dieses Phänomen stellte uns vor ein Rätsel. This phenomenon had us stumped/baffled/mystified/puzzled.

Die Ermittler stehen vor einem Rätsel The investigators are stumped/baffled/mystified.

Sein seltsames Benehmen war ihr ein Rätsel. She was stumped/baffled/mystified by his strange behaviour.

Die Wissenschaftler sind angesichts dieses mysteriösen Virus ratlos. Scientists are stumped by this mystery virus.

Das Mädchen fand keine Worte. The girl was stumped for words.

etw. anprangern; an den Pranger stellen; brandmarken; ächten; geißeln {vt} to execrate sth.

anprangernd; an den Pranger stellend; brandmarkend; ächtend; geißelnd execrating

angeprangert; an den Pranger gestellt; gebrandmarkt; geächtet; gegeißelt execrated

etw. anzweifeln; etw. in Zweifel ziehen; etw. in Frage stellen; etw. hinterfragen {vt} to challenge sth.; to contest sth.; to impugn sth. [formal]; to impeach sth. [formal]

anzweifelnd; in Zweifel ziehend; in Frage stellend; hinterfragend challenging; contesting; impugning; impeaching [listen]

angezweifelt; in Zweifel gezogen; in Frage gestellt; hinterfragt challenged; contested; impugned; impeached [listen] [listen]

die Richtigkeit einer Aussage anzweifeln to challenge the accuracy of a statement

die Glaubwürdigkeit eines Zeugen anzweifeln [jur.] to challenge a witness

Eine Reihe von Ärzten zweifelt die Thesen der Studie an. A number of doctors are challenging the study's claims.

Die neuen Daten stellen viele alte Annahmen in Frage. The new data challenges many old assumptions.

Sie ist wegen ihrer ungewöhnlichen Ansichten immer wieder angegriffen worden. She has been challenged on her unusual views.

Heutzutage stellen Kinder die Autorität der Eltern weit mehr in Frage als früher. Children challenge their parents' authority far more nowadays than they did in the past.

Die neuen Waffengesetze sind höchst umstritten. The new gun legislation has been strongly/widely contested.

sich (auf den Hinterbeinen) aufrichten; sich auf die Hinterbeine stellen {vr} [zool.] to rear; to rear up [listen]

sich aufrichtend; sich auf die Hinterbeine stellend rearing; rearing up

sich aufgerichtet; sich auf die Hinterbeine gestellt reared; reared up

sich gegen etw. aufbäumen [übtr.] to rise up against sth.

Das Pferd bäumte sich ohne ersichtlichen Grund auf. The horse reared for no apparent reason.

Die Schlange richtete sich auf, bereit, zuzustoßen. The snake reared up ready to strike.

etw. ausmustern; außer Dienst stellen {vt} to decommission sth.; to retire sth. [Am.]

ausmusternd; außer Dienst stellend decommissioning; retiring

ausgemustert; außer Dienst gestellt decommissioned; retired [listen]

ein Schiff außer Dienst stellen to decommission a ship; to retire a ship

etw. ausstellen; etw. präsentieren; etw. vorführen; etw. demonstrieren; etw. zur Schau stellen {vt} to showcase sth.

ausstellend; präsentierend; vorführend; demonstrierend; zur Schau stellend showcasing

ausgestellt; präsentiert; vorgeführt; demonstriert; zur Schau gestellt [listen] showcased

jdm. etw. berechnen; verrechnen [Ös.] [Schw.]; jdm. etw. in Rechnung stellen; von jdm. etw. verlangen {vt} (für etw.) [fin.] [listen] to charge sb. sth.; to charge sth. from sb. (for sth.); to charge/put sth. to sb.'s account; to bill sb. for sth.; to invoice sb. for sth.

berechnend; verrechnend; in Rechnung stellend; verlangend charging; charge/putting to account; billing; invoicing [listen] [listen] [listen]

berechnet; verrechnet; in Rechnung gestellt; verlangt [listen] [listen] charged; charged/put to account; billed; invoiced [listen] [listen]

eine Gebühr verlangen to charge a fee

die Verpackung in Rechnung stellen to charge for packing

Er hat mir 10 Euro dafür berechnet. He charged me 10 euros for it.

Wieviel verlangen Sie dafür?; Was kostet das bei Ihnen? How much do you charge for it?

Dafür berechne ich Ihnen nichts. I won't charge you for that.

Für DVDs wird dem Entleiher eine zusätzliche Gebühr berechnet/verrechnet. An additional fee is charged from the borrower for DVDs.

etw. (für jdn.) bereitstellen; zur Verfügung stellen; stellen; beistellen [Ös.] {vt} [listen] [listen] to provide sth. (to/for sb.); to make available sth. (to/for sb.); to lay on sth. (for sb.) [Br.]

bereitstellend; zur Verfügung stellend; stellend; beistellend providing; making available [listen]

bereitgestellt; zur Verfügung gestellt; gestellt; beigestellt [listen] provided; made available [listen]

stellt bereit; stellt zur Verfügung; stellt; stellt bei provides; makes available [listen]

stellte bereit; stellte zur Verfügung; stellt; stellte bei provided; made available [listen]

jdm. etw. bereitstellen; jdm. etw. zur Verfügung stellen to make sth. available to sb.

Personal stellen to provide personnel

Geld für ein Projekt bereitstellen to commit money to a project

Truppen bereitstellen/stellen to commit troops

Die Partnerfirma stellt das nötige Personal. The partner company shall provide the necessary personnel.

Die stärkste Partei stellt den Vorsitzenden. [pol.] The largest party will appoint the chairman.

Unsere Abteilung stellt den Projektleiter. Our department will provide the project leader.

bewegungsunfähig machen; etw. ruhig stellen {vt} [med.] to immobilize; to immobilise [Br.]

bewegungsunfähig machend; etw. ruhig stellend immobilizing; immobilising

bewegungsunfähig gemacht; etw. ruhig gestellt immobilized; immobilised

jdn. bloßstellen; jdn. vorführen {vt} [soc.] to shame sb.

bloßstellend; vorführend shaming

bloßgestellt; vorgeführt shamed

jdn. wegen seines Übergewichts vorführen to fat-shame sb.

jdn. bloßstellen; kompromittieren {vt} [soc.] to compromise sb.

bloßstellend; kompromittierend compromising

bloßgestellt; kompromittiert compromised [listen]

etw. auf eine breitere Basis stellen; etw. verbreitern {vt} to diversify sth.

auf eine breitere Basis stellend; verbreiternd diversifying

auf eine breitere Basis gestellt; verbreitert diversified [listen]

breit aufgestellt sein to be diversified

die Wirtschaft des Landes auf eine breitere Basis stellen to diversify the economy of the country

Der Nachwuchsschauspieler versucht, möglichst unterschiedliche Rollen zu spielen. The up-and-coming actor seeks to diversify his roles.

etw. einrichten; auf die Beine stellen {vt} to institute sth.

einrichtend; auf die Beine stellend instituting

eingerichtet; auf die Beine gestellt [listen] instituted

richtet ein; stellt auf die Beine institutes

richtete ein; stellte auf die Beine instituted

einen Buszubringerdienst einrichten to institute a bus shuttle service

ein Kontrollsystem einrichten to institute a system of controls

etw. einstellen; stellen {vt} [techn.] [listen] to set sth. {set; set}

einstellend; stellend setting [listen]

eingestellt; gestellt [listen] [listen] set

ein Gerät auf Bereitschaft stellen to set a device to stand-by mode

jdm. gefallen; jdm. behagen; jdn. zufrieden stellen {vt} to suit sb.

gefallend; behagend; zufrieden stellend suiting

gefallen; behagt; zufrieden gestellt [listen] suited

jdm. gefallen; jdm. genehm sein to suit sb.

Schau, ob etwas für dich dabei ist. Have a look to see if there's something to suit you.

als geheim einstufen; für geheim erklären; unter Geheimhaltungsstufe stellen {vt} to classify

als geheim einstufend; für geheim erklärend; unter Geheimhaltungsstufe stellend classifying

der Geheimhaltung unterliegend; als geheim eingestuft classified [listen]

etw. gesetzlich regeln; etw. auf gesetzliche Beine stellen; für etw. eine gesetzliche Grundlage schaffen {vt} [pol.] to regularize sth.; to regularise sth. [Br.]

gesetzlich regelnd; auf gesetzliche Beine stellend; eine gesetzliche Grundlage schaffend regularizing; regularising

gesetzlich geregelt; auf gesetzliche Beine gestellt; eine gesetzliche Grundlage geschafft regularized; regularised

jdn. etw. aufrecht hinstellen; aufstellen; hinstellen; stellen {vt} [listen] [listen] to stand sb./sth.; to stand up sb./sth. {stood; stood} (put in an upright position) [listen]

aufrecht hinstellend; aufstellend; hinstellend; stellend standing; standing up [listen]

aufrecht hingestellt; aufgestellt; hingestellt; gestellt [listen] stood; stood up [listen]

Sie stellte das Mädchen auf einen Stuhl. She stood the girl up on a chair.

Er stellte die Leiter an die Mauer. He stood the ladder against the wall.

Kannst du bitte den Bilderrahmen wieder aufstellen? Could you stand the picture frame back up?

kippen; schräg stellen; seitwärts neigen {vt} [listen] to tilt [listen]

kippend; schräg stellend; seitwärts neigend tilting

gekippt; schräg gestellt; seitwärts geneigt tilted

kippt tilts

kippte tilted

kippen; verkanten; schräg stellen; kanten {vt} [listen] [listen] to cant [listen]

kippend; verkantend; schräg stellend; kantend canting

gekippt; verkantet; schräg gestellt; gekantet canted

kippt; verkanntet; stellt schräg; kantet cants

kippte; verkanntete; stellte schräg; kantete canted

klein erscheinen lassen; in den Schatten stellen [übtr.] {vt} to dwarf

klein erscheinen lassend; in den Schatten stellend dwarfing

klein erscheinen lassen; in den Schatten gestellt dwarfed

lässt klein erscheinen; stellt in den Schatten dwarfs

ließ klein erscheinen; stellte in den Schatten dwarfed

etw. (staatlich) kontrollieren; überwachen; unter staatliche Aufsicht stellen {vt} [listen] to control sth.

kontrollierend; überwachend; unter staatliche Aufsicht stellend controlling [listen]

kontrolliert; überwacht; unter staatliche Aufsicht gestellt controlled [listen]

kontrolliert; überwacht; stellt unter staatliche Aufsicht controls

kontrollierte; überwachte; stellte unter staatliche Aufsicht controlled [listen]

sich krank stellen {vr}; den Kranken markieren {vt} to pretend to be ill; to feign illness

sich krank stellend; den Kranken markierend pretending to be ill; feigning illness

sich krank gestellt; den Kranken markiert pretended to be ill; feigned illness

leise stellen; kleinstellen; herunter drehen {vt} to turn down

leise stellend; kleinstellend; herunter drehend turning down

leise gestellt; kleingestellt; herunter gedreht turned down

etw. leugnen; wegleugnen; abstreiten; bestreiten; in Abrede stellen [geh.] {vt} to deny sth. (refuse to admit the truth of sth.)

leugnend; wegleugnend; abstreitend; bestreitend; in Abrede stellend denying [listen]

geleugnet; weggeleugnet; abgestritten; bestritten; in Abrede gestellt denied [listen]

abstreiten, etw. getan zu haben to deny doing sth.

Es lässt sich nicht bestreiten, dass ... There's no denying (the fact) that ...; It cannot be denied that ...

Es lässt sich nicht leugnen. It cannot be denied.

Das lässt sich nicht leugnen. There's no denying.

Er leugnet jede Mitschuld. He denied that he was in any way to blame.

nebeneinander stellen; nebeneinanderstellen [alt] {vt} to juxtapose

nebeneinander stellend; nebeneinanderstellend [alt] juxtaposing

nebeneinander gestellt; nebeneinandergestellt juxtaposed

stellt nebeneinander juxtaposes

stellte nebeneinander juxtaposed

etw. organisieren; etw. auf die Beine stellen {vt} to organize sth.; to organise sth. [Br.]

organisierend; auf die Beine stellend organizing; organising

organisiert; auf die Beine gestellt organized; organised [listen]

organisiert organizes; organises

organisierte organized; organised [listen]

gut organisiert well-organized; well-organised

setzen; stellen; legen {vt} [listen] [listen] [listen] to place [listen]

setzend; stellend; legend placing

gesetzt; gestellt; gelegt [listen] [listen] placed [listen]

setzt; stellt; legt places [listen]

setzte; stellte; legte placed [listen]

stellen; einreichen {vt} [listen] [listen] to put in [listen]

stellend; einreichend putting in

gestellt; eingereicht [listen] put in [listen]

eine Schadensersatzforderung stellen to put in a claim for damages

sich gegen jdn./etw. stellen; etw. ablehnen {v} to oppose sb./sth.; to resist sb./sth.; to stand up to sb./sth. [listen] [listen]

sich gegen stellend; ablehnend opposing; resisting; standing up to [listen]

sich gegen gestellt; abgelehnt [listen] opposed; resisted; stood up to [listen]

die, die sich gegen die Nazis gestellt haben those who opposed the Nazis; those who resisted the Nazis

Der Kongress lehnt es ab, Steuergelder an Mautstraßenbetreiber fließen zu lassen. Congress opposes sending taxpayer money to toll road operators.

sich hinter etw. stellen; sich anschließen an etw.; sich mit jdm. verbünden {vr} to align oneself with sth.

sich hinter stellend; sich anschließend an; sich verbündend mit aligning oneself with

sich hinter gestellt; sich angeschlossen an; sich verbündet mit aligned oneself with

jdn. stellen {vt} (zum Stehenbleiben zwingen) to corner sb.; to trap sb.

stellend cornering; traping

gestellt [listen] cornered; trapped [listen]

Die Polizei stellte den Dieb in einem Hinterhof. Police cornered/trapped the thief in a backyard.

Der Einbrecher wurde schließlich von einem Polizeihund gestellt. The burglar was eventually cornered/trapped by a police dog.

Der Hund stellte das Reh am Rande des Wassers. The dog cornered the roe deer on the edge of the water.

etw. in Frage stellen; infrage stellen; in Zweifel ziehen; bezweifeln; beanstanden {vt} to question sth.; to query sth.

in Frage stellend; infrage stellend; in Zweifel ziehend; bezweifelnd; beanstandend questioning; querying

in Frage gestellt; infrage gestellt; in Zweifel gezogen; bezweifelt; beanstandet questioned; queried

Es steht uns nicht zu, seine Entscheidungen in Frage zu stellen. It is not for us to question/query his decisions.

Experten bezweifeln, dass ein Neustart möglich ist. Experts are questioning/querying whether a fresh start is possible.

Ich habe die Wasserwerke angerufen und meine Rechnung beanstandet. I rang the water company to question/query my bill.

sich jdm. stellen {vr}; sich jdm. ergeben {vr}; kapitulieren {vi} to surrender; to give yourself up to sb. [listen]

sich stellend; sich ergebend; kapitulierend surrendering; giving up

sich gestellt; sich ergeben; kapituliert surrendered; given up

vor den übermächtigen Schwierigkeiten kapitulieren to surrender to the hardships

sich der Polizei stellen to surrender/give yourself up to police

Nicht schießen. Ich ergebe mich! Don't shoot. I surrender!

die Anzahl von jdm./etw. übersteigen {vt}; zahlenmäßig stärker vertreten sein als jd./etw.; gegenüber jdm. die Mehrheit stellen {vi} to outnumber sb./sth.

die Anzahl übersteigend; zahlenmäßig stärker vertreten seiend; die Mehrheit stellend outnumbering

die Anzahl übersteigt; zahlenmäßig stärker vertreten gewesen; die Mehrheit gestellt outnumbered

etw. unscharf stellen {vt} [photo.] to defocus sth.

unscharf stellend defocusing; defocussing

unscharf gestellt defocused; defocussed

jdm. etw. versprechen; zusagen [geh.]; in Aussicht stellen [geh.]; verheißen [poet.] {vt} [listen] to promise sb. sth.; to promise sth. to sb.

versprechend; zusagend; in Aussicht stellend; verheißend promising [listen]

versprochen; zugesagt; in Aussicht gestellt; verheißen [listen] promised [listen]

er/sie verspricht he/she promises

ich/er/sie versprach I/he/she promised [listen]

er/sie hat/hatte versprochen he/she has/had promised

wie versprochen; versprochenermaßen as promised

sich einen Vorteil versprechen lassen (Bestechung) to accept the promise of an advantage (bribery)

jdm. das Blaue vom Himmel versprechen; jdm. goldene Berge versprechen [übtr.] to promise sb. the moon/heaven and earth/a rose garden

Ich habe ihr versprochen, dass ich nichts sagen werde. I promised to her that I wouldn't say anything.

Er hat sein Kommen fest zugesagt. He has promised firmly that he will come.

Die Firma hat uns für dieses Jahr/heuer einen Bonus zugesagt. The company promised us a bonus this year.

Man verspricht uns höhere Löhne. We are promised higher wages.

Diese DVD habe ich leider schon Julian versprochen. I've promised that DVD to Julian, I'm afraid.

"Ich bin spätestens um Mitternacht wieder da." "Versprochen?" "Ja." 'I'll be back by midnight.' 'Promise?' 'Yes'.

Sie hat mir, wie versprochen, die Fotos von gestern Abend geschickt. She sent me the photos from last night, as promised.

etw. vorlegen; auf den Tisch legen; zur Diskussion stellen {vt} [adm.] [pol.] to present sth. for discussion; to table sth. [Br.]

vorlegend; auf den Tisch legend; zur Diskussion stellend presenting for discussion; tabling

vorgelegt; auf den Tisch gelegt; zur Diskussion gestellt presented for discussion; tabled

etw. vorübergehend/zeitweilig aufheben; außer Kraft setzen; ruhend stellen {vt} [jur.] to suspend sth.

vorübergehend/zeitweilig aufhebend; außer Kraft setzend; ruhend stellend suspending

vorübergehend/zeitweilig aufgehoben; außer Kraft gesetzt; ruhend gestellt [listen] suspended [listen]

eine Kfz-Anmeldung ruhend stellen to suspend a vehicle registration

etw. weglegen; zur Seite legen; beiseitelegen [geh.]; wegstellen; zur Seite stellen {vt} to lay asidesth.

weglegend; zur Seite legend; beiseitelegend; wegstellend; zur Seite stellend laying aside

weggelegt; zur Seite gelegt; beiseitelegt; weggestellt; zur Seite gestellt laid aside

Er legte das Buch weg. He laid aside his book.

Sie stellte das Glas zur Seite. She laid her glass aside.

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2022
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org