DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
geschickt
Search for:
Mini search box
 

49 results for geschickt
Word division: ge·schickt
Tip: Search for a phrase: word1 word2 ... or "word1 word2"

 German  English

fähig; tüchtig; geschickt; klug {adj} [listen] [listen] [listen] [listen] able [listen]

fähiger abler

am fähigsten ablest

fähig zu able to

erfahren; geschickt; sachkundig {adj} [listen] [listen] expert [listen]

klug; geschickt; clever {adj} [listen] [listen] clever [listen]

klüger; geschickter; cleverer cleverer

am klügsten; am geschicktesten; am cleversten cleverest

so klug wie zuvor as clever as before

Sie ist ziemlich klug. She's a rather clever person.

geschickt; gewandt {adj} (in) [listen] skilled (at) [listen]

geschickt; taktvoll; behutsam {adj} [listen] delicate [listen]

geschickt {adv} [listen] neatly {adv} [listen]

geschickt {adj} [listen] handy [listen]

geschickter handier

am geschicktesten handiest

handwerklich geschickt sein to be handy about the house

geschickt; talentiert {adj} [listen] adept [listen]

in etw. geschickt sein to be adept at/in/doing sth.

ungeschickt {adj} inadept

geschickt; gekonnt; gewandt {adj} [listen] skilful [Br.]; skillful [Am.]

geschickt; gewandt; kunstvoll {adv} [listen] skilfully [Br.]; skillfully [Am.]

geschickt zu Werke gehen to go about it skilfully

geschickt; kunstvoll; kompliziert; verziert; zierreich {adj} [listen] [listen] daedal

geschickt; flink; gewandt {adj} [listen] deft

geschickt; flink; gewandt {adv} [listen] deftly

geschickt; gewandt; fingerfertig {adj} [listen] dexterous; dextrous

geschickt; gewandt {adv} [listen] dexterously

geschickt {adv} [listen] ably

geschickt {adv}; findig {adv}; raffiniert {adv}; kunstreich {adv} [listen] ingeniously {adv}

geschickt {adv}; raffiniert {adv} [listen] shrewdly {adv}

etw. geschickt abwickeln; über die Bühne bringen; (gut) über die Runden bringen; schaukeln [ugs.]; schmeißen [ugs.] {vt} to finesse sth. [Am.]

geschickt abwickelnd; über die Bühne bringend; über die Runden bringend; schaukelnd; schmeißend finessing

geschickt abgewickelt; über die Bühne gebracht; über die Runden gebracht; geschaukelt; geschmissen finessed

etw. geschickt in etw. umwandeln/umsetzen to finesse sth. into sth.

die Finanzen geschickt managen to finesse the financing

ein Geschäft über die Bühne bringen to finesse a deal

gut platziert; geschickt platziert; gekonnt platziert {adj} well-placed; cleverly positioned

ein gut platzierter Schlag; ein gut gesetzter Schlag a well-placed blow

gut/geschickt platzierte Möbelstücke well-placed pieces of furniture; cleverly positioned furniture

geschickt platzierte Fragen well-placed questions

Sie hat in ihren Vortrag einige gut platzierte Witze eingebaut. She included a few well-placed jokes in her lecture.

beweglich; wendig; flink; agil; gewandt; geschickt {adj} [listen] agile [listen]

beweglicher; wendiger; flinker; agiler; gewandter; geschickter more agile

am beweglichsten; am wendigsten; am flinksten; am agilsten; am gewandtesten; am geschicktesten most agile

hinterlistig; listig; geschickt; verschlagen; schlau {adj} [listen] [listen] artful

hinterlistiger more artful

am hinterlistigsten most artful

raffiniert; geschickt {adj} [listen] nifty [listen]

raffinierter niftier

am raffiniertsten niftiest

im Haushalt nicht geschickt / nicht zu gebrauchen [ugs.] sein {vi} to be undomesticated (of a person)

gewandt; geschickt {adj} [listen] adroit

gewandt; geschickt {adv} [listen] adroitly

kompetent; bewandert; erfahren; geschickt {adj} (in) [listen] [listen] [listen] proficient (at; in) [listen]

einen sicheren Umgang mit etw. haben to be proficient in sth.

medienerfahren {adj}; geschickt im Umgang mit den Medien media-savvy

anstellig {adj}; geschickt {adj}; gelehrig {adj} [listen] skillful [Br.]; skilfull [Am.]

professionell {adj}; geschickt {adj} [listen] [listen] slick {adj} [sometimes disapproving] [listen]

professionell {adv}; geschickt {adv} [listen] [listen] slickly {adv} [sometimes disapproving]

Abwimmeln {n} [soc.] runaround

jdn. abwimmeln; jdn. im Kreis schicken to give sb. the runaround

abgewimmelt werden; im Kreis geschickt werden to get the runaround; to be given the runaround

Ersatz {m} (gleiche/gleichartige Sache als Austausch) replacement [listen]

Haarersatz {m} hair replacement

Sie haben mir innerhalb kürzester Zeit Ersatz geschickt. They sent me a replacement in next to no time.

im eigenen Interesse; aus eigenem Antrieb on your own account; on your own behalf

in eigener Sache tätig werden/sein to act on your own account; to act on your own behalf

Es hat mich niemand geschickt, ich bin aus eigenem Antrieb hier. No one sent me, I am here on my own account.

Ich mache das nur für mich und für niemand anderen. I'm doing it on my own account, not for anyone else.

jdm. eine Kopie von etw. schicken; jdm. etw. in Kopie schicken; jdm. etw. nachrichtlich schicken [adm.] (elektronischer Schriftverkehr) {vt} to copy sth. to sb. (electronic correspondence)

Ich habe der Anwaltskanzler eine Kopie dieses Schreibens geschickt. I have copied this letter to the law firm.

Die Nachricht erging nachrichtlich an den Ausschussvorsitzenden. The message was copied to the chair of the committee.

jdn. in Kopie anschreiben; jdn. nachrichtlich anschreiben [adm.] (elektronischer Schriftverkehr) {vt} to copy sb. in; to cc sb. (electronic correspondence)

Ich habe meine Sachbearbeiterin in Kopie angeschrieben. Sie ist also im Bilde. I've copied my case handler in. So, she's in the picture.

Die Mitteilung wurde an den Firmenchef geschickt und in Kopie / nachrichtlich an uns. The message was sent to the company president and cc'ed to us.

Schreiben Sie mich bitte in Ihren E-Mails nicht in Kopie an. Please don't cc me on your emails.

Rauschen {n}; Rascheln {n} (Kleidung); Zischen {n} (Bewegungsgeräusch) swish; swoosh; whoosh; woosh

Luftrauschen whoosh of air

ein lautes Atemgeräusch a breathy woosh sound

das Rauschen des Wischmops auf dem Fliesenboden the swish of the mop against the tiled floor

das sanfte Rauschen fließenden Wassers the soft swoosh of water flowing

das Rascheln ihrer Kleider the swish of their clothes

das Surren der Scheibenwischer the swish of the windshield wipers

Das Geschoß wurde mit einem dumpfen Zischen auf seinen Weg geschickt. The shell was sent on its way with a dull whoosh.

Spielerbank {f} [sport] player's bench; bench [listen]

Spielerbänke {pl} player's benches; benches

Ersatzbank {f}; Reservebank {f}; Auswechselbank {f} [Dt.] [ugs.] substitutes' bench

Strafbank {f} penalty bench

auf der Spielerbank on the bench

jdn. auf die Ersatzbank schicken / verbannen to banish sb. to the (substitutes') bench; to bench sb. [Am.]

auf die Ersatzbank verbannt werden; mit der Reservebank Vorlieb nehmen müssen to be banished / relegated to the substitutes' bench

den größten Teil der Saison auf der Ersatzbank sitzen / Platz nehmen to spend most of your season on the bench

von der Ersatzbank ins Spiel kommen / geschickt werden to come off the bench

Versehen {n} mistake; oversight [listen] [listen]

aus Versehen; versehentlich {adv} [listen] by mistake; through an oversight

kleines Versehen slip-up

Ich habe versehentlich das FAX an eine falsche Nummer geschickt. By mistake I've sent the fax to a wrong number.

etw. einschicken; (einer Organisation) etw. schreiben; sich an eine Organisation wenden, um etw. zu tun {v} to write in (to an organization) with sth.

einschickend; schreibend; sich an eine Organisation wendend writing in

eingeschickt; geschrieben; sich an eine Organisation gewandt [listen] written in

Die Leser wurden aufgefordert, Vorschläge für alternative Namen einzuschicken. Readers were invited to write in with suggestions for alternative names.

Schreiben Sie uns weiterhin Ihre Fragen, Vorschläge und Hilfsangebote. Please continue to write in with your queries, suggestions, and offers of help.

Die Bürger können uns ihre Meinung schreiben. Citizens can write in with their opinions.

Aufgrund der aktuellen Lage sehe ich mich gezwungen, mich an Ihr Blatt zu wenden, um meine Meindung zu äußern. The current situation has compelled me to write in to your publication to voice my opinion.

Danke an alle, die mir ihre Glückwünsche geschickt haben. Thanks to all those / Thanks to everyone who wrote in with their best wishes.

jdn. (für einen Auftrag/Einsatz) entsenden; kommandieren; schicken [ugs.] {vt} (nach + Ortsangabe) [listen] to dispatch sb. (to a place)

entsendend; kommandierend; schickend dispatching

entsendet; kommandiert; geschickt [listen] dispatched [listen]

Truppen in den Irak entsenden to dispatch troops to Iraq

Ein Reporter wurde nach Italien entsandt, um über das Erdbeben zu berichten. A reporter was dispatched to Italy to cover the earthquake.

(mit etw.) fest verbunden sein; gekoppelt sein {v} [übtr.] to be yoked (to sth.) [fig.]

fest verbunden seiend; gekoppelt seiend being yoked

fest verbunden gewesen; gekoppelt gewesen been yoked

Die Dänische Krone ist an den Euro gekoppelt. The Danish krone has been yoked to the euro.

Die historischen Ereignisse sind äußerst geschickt mit persönlichen Schicksalen verwoben. History is yoked with great skill to personal lives.

Er ist mit seinem Beruf verheiratet. He is yoked to his job.

sich einer Sache fügen; sich in etw. fügen; sich in etw. ergeben; sich in etw. schicken [poet.] {vr} to submit to sth.

sich fügend; sich ergebend; sich schickend submitting to

sich gefügt; sich ergeben; sich geschickt submitted to

sich in sein Schicksal fügen; sich in sein Schicksal ergeben to submit to your fate

sich für jdn. gehören; sich für jdn. schicken [geh.]; sich für jdn. ziemen [geh.]; jdm. (gut) anstehen [geh.] {vi} [soc.] to befit sb. {befit; befit}; to behove sb. [Br.]; to behoove sb. [Am.] [formal]; to beseem sb. [obs.]

sich gehörend; sich schickend; sich ziemend; (gut) anstehend befitting; behoving; behooving; beseeming

sich gehört; sich geschickt; sich geziemt; (gut) angestanden befit; behoved; behooved; beseemed

jdm. wohl/schlecht anstehen to well/ill befit sb.

Es steht ihm nicht an, etw. zu tun It's not for him to do sth.

Wie es sich für eine Institution von nationaler Bedeutung geziemt ... As befits an institution of national importance.

So ein ungehobeltes Benehmen steht dir schlecht an. It ill behoves you to act so rudely.

(ein Gerät) (geschickt) handhaben {vt}; mit etw. (geschickt) hantieren / umgehen to ply sth. [poet.] [dated]

handhabend; hantierend plying

gehandhabt; hantiert plied

handhabt; hantiert plies

handhabte; hantierte plied

Fein säuberlich führte der Schneider seine Nadel. The tailor delicately plied his needle.

schicken; abschicken; senden; zusenden; zuschicken; befördern {vt} [listen] [listen] [listen] to send {sent; sent} [listen]

schickend; abschickend; sendend; zusendend; zuschickend; befördernd sending

geschickt; abgeschickt; gesendet; gesandt; zugesendet; zugesandt; zugeschickt; befördert [listen] [listen] sent [listen]

schickt; schickt ab; sendet; sendet zu; schickt zu; befördert sends

schickte; schickte ab; sendete; sendete zu; schickte zu; beförderte sent [listen]

jdn. nach etw. schicken to send sb. for sth.

Ihre Nachricht wurde gesendet / versendet. Your message was sent.

überhaupt {adv} (Nachfrage zu Grundsätzlichem) [listen] anyway; anyhow; at all (postpositive) [listen] [listen] [listen]

Dürfen die das überhaupt? Are they allowed to do that anyway/anyhow?

Wer hat dir das überhaupt gesagt? Who told you that anyway/anyhow?

Wer hat sie überhaupt zu mir geschickt? Who sent you to me, anyway/anyhow?

Wovon reden Sie und wer sind Sie überhaupt? What are you talking about and who are you, anyway/anyhow?

Was ist das überhaupt für eine Firma, für die sie gearbeitet hat? What is this company she was working for, anyway/anyhow?

Wir haben den Kindern ein Balancebrett gekauft. Wo ist das überhaupt? We have bought a balance board for the children. Where is it anyway/anyhow?

Wie ist das überhaupt möglich? How is that possible anyway/at all?

Kennst du ihn überhaupt? Do you know him at all?

Gibt es überhaupt so etwas wie moralischen Fortschritt? Is there such a thing at all as moral progress?; Is there really any such thing as moral progress?

Hast du überhaupt schon etwas gegessen? Have you had anything to eat yet?

Wissen Sie überhaupt, wen sich vor sich haben? Do you have any idea who you are talking to?

jdn. verbannen; in die Verbannung schicken; ins Exil schicken; exilieren [geh.] [selten] {vt} (an einen Ort) [pol.] to banish sb.; to exile sb.; to expatriate sb. [rare] (to a place)

verbannend; in die Verbannung schickend; ins Exil schickend; exilierend banishing; exiling; expatriating

verbannt; in die Verbannung geschickt; ins Exil geschickt; exiliert banished; exiled; expatriated

er/sie verbannt he/she banishes

ich/er/sie verbannte I/he/she banished

er/sie hat/hatte verbannt he/she has/had banished

Ihr Vater verstieß sie.; Sie wurde von ihrem Vater verstoßen. Her father banished her from his home; She was banished from her home by her father.

jdm. etw. versprechen; zusagen [geh.]; in Aussicht stellen [geh.]; verheißen [poet.] {vt} [listen] to promise sb. sth.; to promise sth. to sb.

versprechend; zusagend; in Aussicht stellend; verheißend promising [listen]

versprochen; zugesagt; in Aussicht gestellt; verheißen [listen] promised [listen]

er/sie verspricht he/she promises

ich/er/sie versprach I/he/she promised [listen]

er/sie hat/hatte versprochen he/she has/had promised

wie versprochen; versprochenermaßen as promised

sich einen Vorteil versprechen lassen (Bestechung) to accept the promise of an advantage (bribery)

jdm. das Blaue vom Himmel versprechen; jdm. goldene Berge versprechen [übtr.] to promise sb. the moon/heaven and earth/a rose garden

Ich habe ihr versprochen, dass ich nichts sagen werde. I promised to her that I wouldn't say anything.

Er hat sein Kommen fest zugesagt. He has promised firmly that he will come.

Die Firma hat uns für dieses Jahr/heuer einen Bonus zugesagt. The company promised us a bonus this year.

Man verspricht uns höhere Löhne. We are promised higher wages.

Diese DVD habe ich leider schon Julian versprochen. I've promised that DVD to Julian, I'm afraid.

"Ich bin spätestens um Mitternacht wieder da." "Versprochen?" "Ja." 'I'll be back by midnight.' 'Promise?' 'Yes'.

Sie hat mir, wie versprochen, die Fotos von gestern Abend geschickt. She sent me the photos from last night, as promised.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2022
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org