DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

63 results for seines
Tip: Search for more words (boolean OR): word1, word2

 German  English

jdn. absetzen; seines Amtes entheben {vt} to dismiss; to depose sb.; to unseat sb. [listen]

absetzend; seines Amtes enthebend dismissing; deposing; unseating

abgesetzt; seines Amtes enthoben dismissed; deposed; unseated [listen]

sein Amt ausüben; seines Amtes walten; amten [Schw.] {vi} [adm.] to officiate

als jd. amtieren/fungieren/wirken/tätig sein to officiate as sb.

eine Zeremonie leiten/vornehmen to officiate at a ceremony

ein Fußballspiel pfeifen to officiate (as a referee) at a football match

eine Trauung vornehmen to officiate at a wedding

jdm. seinen Besitz nehmen; jdm. seinen Besitz entziehen; jdn. seines Besitzes berauben; jdn. aus dem Besitz setzen [jur.] {vt} to dispossess sb.; to seize sb.'s possessions

seinen Besitz nehmend; seinen Besitz entziehend; seines Besitzes beraubend; aus dem Besitz setzend dispossessing; seizing possessions

seinen Besitz genommen; seinen Besitz entzogen; seines Besitzes beraubt; aus dem Besitz gesetzt dispossessed; seized possessions

seine Besitztümer / seinen Besitz verloren haben to have been dispossessed

ein Gebiet von Tieren entvölkern/seines Bewuchses berauben {vt} [envir.] to denude an area of its plants/animals

ein Gebiet in eine kahle Fläche/Wüste verwandeln to denude an area

einen Baum in ein kahles Geäst verwandeln; seines Bewuchses berauben to denude a tree

Altersangabe {f}; Nennung {f} seines Alters age declaration; self-declaration of age

falsche Altersangabe false age declaration

eine Demonstration seines Könnens geben; demonstrieren, was man alles kann; zeigen, was man alles drauf hat [ugs.] (in Bezug auf bestimmte Fertigkeiten) {vi} to go through your paces (on certain abilities)

Hundebesitzer {m}, der die Haufen seines Hundes (im öffentlichen Raum) entfernt poop scooper; pooper scooper (dog owner who removes his dogs' solid waste in a public area)

Rehabilitierung {f}; Entlastung {f}; Reinwaschen {n} (einer Person / seines Namens etc.) [listen] vindication (of sb./sb.'s name etc.)

jemand, der einen anderen nur wegen seines Geldes heiratet; Mitgiftjäger {m} (veraltet) [soc.] fortune hunter

Jeder ist seines Glückes Schmied. [Sprw.] Every man is the architect of his own fortune. [prov.]

Jeder ist seines Glückes Schmied. Man forges his own destiny.

Wie bereits in der "Konservativen Revolution" hatten die "68er" ihren Anfang und Kern in den ganz wesentlichen Fragen nach der kritischen Selbstsicht des Menschen, nach dem ideellen Gehalt seines Tuns und dessen metaphysische Bindung an Gott. Just as in the earlier "Conservative Revolution", the origin and essence of the "'68ers" was rooted in the substantive questions of human beings' capacity for critical self-reflection, of the ideal composition of their actions, and of their metaphysical connection to God.

'Ein treuer Diener seines Herrn' (von Grillparzer / Werktitel) [lit.] 'A faithful Servant of his Lord' (by Grillparzer / work title)

in Anbetracht von etw; bei etw. given sth.

in Anbetracht / im Lichte meiner Ausführungen (zu) given what I have said (about)

wenn man das von mir Gesagte voraussetzt given all I have said

In Anbetracht seines Alters läuft er schnell. Given his age, he is a fast runner.

Unter den gegebenen Umständen war das eine wirklich gute Leistung. Given the circumstances, you've done really well.

Bei ihrem Interesse für Kinder ist das Unterrichten der richtige Beruf für sie. Given her interest in children, teaching is the right job for her.

Bei seinem Temperament erscheint mir das unwahrscheinlich. Given his temperament, that seems unlikely to me.

Anfangsbuchstabe {m}; Initiale {f} [ling.] beginning letter; initial letter; initial [listen]

Anfangsbuchstaben {pl}; Initialen {pl} beginning letters; initial letters; initials

jds. Initialen (Anfangsbuchstaben seines Vor- und Zunamens) sb.'s initials

Annehmlichkeit {f}; Behaglichkeit {f} [listen] comfort [listen]

Annehmlichkeiten {pl}; Behaglichkeiten {pl} comforts

in angenehmen Verhältnissen leben; komfortabel leben to live in comfort

alles bequem vom Wohnzimmer aus all from the comfort of your living room

Der Termin rückt bedrohlich näher The deadline is getting too close for comfort.

Jetzt konnte er sich zur Ruhe setzen und den Rest seines Lebens angenehm leben. He could retire now and live in comfort for the rest of his life.

Augapfel {m} [anat.] eyeball

Augäpfel {pl} eyeballs

Auge in Auge (mit) eyeball to eyeball (with)

sich Auge in Auge gegenüberstehen to be eyeball to eyeball

etw. wie seinen Augapfel hüten to guard sth. like gold; to cherish sth. like life itself

Phil war immer der Liebling/Augenstern seines Vaters. Phil was always the apple of his father's eye.

Begleitumstände {pl}; Umstände {pl} (eines Ereignisses) [listen] circumstances (of/surrounding an event) [listen]

die Umstände seines Todes the circumstances of his death/surrounding his death

erschwerende Umstände [jur.] aggravating circumstances

mildernde Umstände [jur.] extenuating circumstances

Sie starb unter ungeklärten Umständen. She died in unexplained circumstances.

Er wurde unter noch ungeklärten Umständen ermordet. He was murdered in circumstances yet to be clarified.

Bissigkeit {f} (von Äußerungen) [übtr.] bite; mordancy (of statements) [fig.] [listen]

die Bissigkeit seines Humors the bite of his humour

Drohung {f}; Androhung {f} (jdm. gegenüber) threat (to sb.) [listen]

Drohungen {pl}; Androhungen {pl} threats [listen]

gefährliche Drohung (Straftatbestand) [jur.] serious threat of violence (criminal offence)

leere Drohung empty/idle threat [listen]

versteckte Drohung veiled threat

unter Androhung von Gewalt with the threat of violence; under threat of violence

durch die Androhung seines Rücktrittes by threatening to resign

eine Drohung gegen jdn. ausprechen/ausstoßen to make/issue a threat against sb.

Eigentum {n}; Besitz {m}; Grundbesitz {m}; Grundstück {n} [listen] [listen] [listen] property [listen]

Eigentum {n}; Grundbesitze {pl} [listen] properties [listen]

Hausgrundstück {n} property with house

Sondereigentum {n} special property

geistiges Eigentum intellectual property /IP/

gewerbliches Eigentum industrial property

gewerblich genutztes Grundstück income-producing property; income property

Besitz erwerben; Eigentum erwerben to acquire property

bewegliches Eigentum moveables; movable property

unbelasteter Grundbesitz unencumbered property

ungestörte Nutzung seines Eigentums (Grundrecht) peaceful enjoyment of your property (fundamental right)

unveräußerlicher Grundbesitz entailed property

Eigentum an Patenten und Gebrauchsmustern industrial property

Eigentum an einer Ware property in goods

Fachmann {m}; Experte {m}; Meister {m} (bei einer Tätigkeit) [listen] [listen] professional (in an activity) [listen]

Finanzexperte {m} finance professional

Er ist ein richtiger Fachmann auf seinem Gebiet.; Er ist ein Meister seines Faches. He's a real professional in his field.

für etw. ein Gefühl/Gespür bekommen {vi} [psych.] to tune into sth.

ein Gespür für die Signale seines Körpers bekommen to tune into one's body's signals

Gipfelpunkt {m}; Scheitelpunkt {m}; Scheitel {m} crest [listen]

Gipfelpunkte {pl}; Scheitelpunkte {pl}; Scheitel {pl} crests

auf dem Gipfel seines Ruhms at the crest of his fame

der Scheitelpunkt des Hochwassers the crest of the flood

Groupie {n} (meist weiblicher Fan, der ständig die Nähe seines Idols sucht) groupie (usually female fan who follows their idol around)

Groupies {pl} groupies

Höhepunkt {m}; Glanzzeit {f}; Blüte {f}; Hochzeit {f} [listen] [listen] [listen] heyday; prime; bloom [listen]

in der Blüte seines Lebens in his heyday

zu Lasten (von etw./jdm.) at the expense (of sth./sb.)

Seine erfolgreiche Karriere ging zu Lasten seines Privatlebens. His successful career was at the expense of his private life.

Leben {n} [listen] life [listen]

Leben {pl} [listen] lives [listen]

sein Leben einsetzen; unter Einsatz seines Leben tun to risk one's life (to do ...)

sein Leben opfern to sacrifice one's life; to give up one's life

am Leben hängen to cling to life; to love life

etwas aus seinem Leben machen to get a life

das ganze Leben the full life

behütetes Leben sheltered life

ein angenehmes Leben a life of ease

künstliches Leben A-life

eine Gefahr für Leib oder Leben a danger/risk to life or limb

eine ernste Gefahr für das Leben von Menschen serious danger to safety of life

am Leben above ground [listen]

tot [listen] below ground

Lebenszeit {f} (von etw./jdm.) lifetime (of sb./sth.) [listen]

Lebenszeiten {pl} lifetimes

jds. Lebenswerk sb.'s work of a lifetime

eine einmalige Chance the chance of a lifetime

einmal im Leben once in a lifetime

sein ganzes Leben etw. tun to spend a lifetime doing sth.

zu seiner Zeit; während seines Lebens during/in his lifetime

zu (jds.) Lebzeiten during/in sb.'s lifetime; while alive

zu seinen Lebzeiten war er immer ... while alive he was always ...

Nie im Leben! Not in this lifetime!

Sie hat in ihrem Leben zwei Kriege mitgemacht. During her lifetime she had witnessed two wars.

Meister {m} {+Gen.} (großer Könner auf seinem Gebiet) [listen] master (of sth.) (skilled practitioner of a particular activity) [listen]

ein Meister seines Fachs a master of your craft

ein Meister der Verkleidung a master of disguise

Mittäterschaft {f}; Komplizenschaft {f} (bei einer Tat) complicity (in an action)

Er verübte die Taten unter Mithilfe seines Bruders. He acted with his brother's complicity.

die Möglichkeiten; das Potenzial von jdm./etw. the capabilities of sb./sth.

die Entwicklungsmöglichkeiten von jdm./etw. the developing capabilities of sb./sth.

die militärischen Möglichkeiten des Feindes to enemy's military capabilities

das Forschungspotenzial einer Firma the research capabilities of a company

etw. im Rahmen seiner körperlichen Möglichkeiten tun to do sth. to the extent of your physical capabilities

die Möglichkeiten seines Autos beim Fahren ausschöpfen to drive your car to the full extent of its capabilities

Nichterfüllung {f}; Nichteinhaltung {f}; Säumnis {n}; Leistungsstörung {f} [jur.] default; defaulting; non-compliance [listen]

Nichteinhaltung einer Bestimmung non-compliance with a rule; default in complying with a rule

Nichteinhaltung einer Frist non-compliance with a period of time; failure to comply with a period of time

Nichterfüllung einer Vertragsbedingung failure to comply with a contractual condition

Nichterfüllung {f} eines Vertrages; Nichteinhaltung {f} eines Vertrages non-fulfilment of a contract; non-performance of a contract

Nichterfüllung seiner Verpflichtungen failure to meet one's obligations

Nichteinhaltung seines Versprechens failure to keep one's promise

wesentliche Nichterfüllung; wesentlicher Vertragsbruch material default

Plutokrat {m} (jemand, der wegen seines Reichtums politischen Einfluss ausübt) [pej.] [pol.] plutocrat

Plutokrate {pl} plutocrats

Pracht {f}; Glanz {m}; Herrlichkeit {f}; Glorie {f} [geh.] {+Gen.} [listen] glory; glories (of sth.) [listen]

die ganze Pracht unserer Tier- und Pflanzenwelt the glories of our wildlife

der krönende Abschluss ihrer Laufbahn the crowning glory of her career

Er sonnt sich im Glanz seines Erfolgs. He is basking/bathing in the glory of his success.

Der Oldtimer wurde restauriert und erstrahlt wieder in altem Glanz. The veteran car has been restored to all its former glory.

Die Spenden könnten dazu beitragen, dem Schloss zu seiner früheren Pracht zu verhelfen. The donations could help return the castle to its former glory.

Die Herbstblätter zeigen sich jetzt in ihrer ganzen Pracht.; Die Herbstblätter sind jetzt am schönsten. The autumn leaves are in their glory now.

Da stand er in seiner ganzen Pracht / in all seiner Pracht [geh.]. He was there in all his glory.

Der Mann darf sein Haupt nicht verhüllen, weil er Abbild und Abglanz Gottes ist; die Frau aber ist der Abglanz des Mannes. (Bibelzitat) For a man indeed ought not to cover his head, forasmuch as he is the image and glory of God; but the woman is the glory of the man. (Bible quotation)

jdm. den Prozess machen; jdn. vor Gericht stellen; gegen jdn. verhandeln; jdn. aburteilen (wegen etw.) [jur.] to try sb. (for sth.)

den Prozess machend; vor Gericht stellend; verhandelnd; aburteilend trying [listen]

den Prozess gemacht; vor Gericht gestellt; verhandelt; abgeurteilt tried [listen]

wegen ... vor Gericht stehen be tried for ...

die Umstände seines Prozesses the conditions under which he was tried

Oppositionelle wurde von geheimen Tribunalen abgeurteilt. Opposition activists were tried by secret tribunals.

dn. an der Ausübung eines Rechts hindern {vt} [pol.] to disenfranchise sb.:; to disfranchise sb. from exercising a right

jdn. an der Ausübung seines Wahlrechts hindern to disenfranchise sb. from casting their vote

die Bürger am Zugang zur Rechtsberatung hindern to disfranchise citizens from access to legal advice

Schärfe {f}; Sinnesschärfe {f} (Verstand) keenness; acuity; incisiveness; trenchancy

die Schärfe seines politischen Instinkts the acuity of his political instincts

Standardrepertoire {n}; tägliches Geschäft {n} (von jdm.); Fixpunkt {m} (bei etw.) the bread and butter of sb./sth.

das, was den Behandlungsalltag im Krankenhaus ausmacht the bread and butter of hospital treatment

Das gehörte zum Standardrepertoire seines Unterrichts. This was the bread and butter of his teaching.

Kampfszenen sind ein Fixpunkt in dieser Serie. Fight scenes are the bread and butter of this series.

(ständiger) Stellvertreter {m}; Stellvertreterin {f}; Vertreter {m}; Vertreterin {f} (seines/ihres Vorgesetzten) [adm.] [listen] [listen] deputy; alternate [Am.] (permanent assistant of/substitute for your superior) [listen] [listen]

Stellvertreter {pl}; Stellvertreterinnen {pl}; Vertreter {pl}; Vertreterinnen {pl} [listen] [listen] deputies; alternates

Störung {f} (Unterbrechung einer Aktivität) [listen] disturbance; disruption; dislocation [formal] (disruption of an activity) [listen] [listen]

Störungen {pl} disturbances; disruptions; dislocations

die Störung seines Tagesablaufs the disturbance of his daily routine

die Störung der örtlichen Tier- und Pflanzenwelt durch Touristen the disturbance of the local wildlife by tourists

ohne Störung des normalen Bahnbetriebs without disturbance to normal rail operations

Ich möchte keine weiteren Störungen durch irgendjemanden haben. I don't want any more disturbances from anyone.

Verbesserung {f} (bei etw.) (Vorgang) [listen] improvement (of/in sth.) (process of getting better) [listen]

Verbesserungen {pl} improvements [listen]

eine Verbesserung seines Gesundheitszustands an improvement in his medical condition

Seine Kochkünste haben noch Verbesserungspotenzial.; Seine Kochkünste sind ausbaufähig. His cooking needs improvement.; There is still room for improvement in his cooking.

Verstand {m}; Intellekt {m}; Nus {n} [hist.]; Nous {n} [hist.] [phil.] [listen] faculty of understanding; intellect; nous [hist.]

archetypischer Verstand archetypal intellect; archetypical intellect

selbständiger Verstand; tätiger Verstand; handelnder Intellekt; tätiger Logos; intellectus agens acting intellect; active intellect; agent intellect; acting logos

der Verstand als Urteilsfähigkeit intellect as faculty of judgement

der Verstand als Vermögen der Begriffe understanding as the faculty of concept

der Gebrauch seines Verstandes the use of your intellect

Vorweihnachtszeit {f} pre-Christmas period; run-up to Christmas

Der Einzelhandel macht 30% seines Jahresumsatzes in der Vorweihnachtszeit. Retailers achieve 30% of their annual turnover in the run-up to Christmas.

Wiederherstellung {f} (von Daten; Gesundheit etc.) recovery (of data, health etc.) [listen]

automatische Wiederherstellung [comp.] autorecovery

die Wiederherstellung seines alten Lebens the recovery of his old life

alleinstehend {adj} (von den Angehörigen getrennt/ohne Angehörige) [soc.] separated; without relatives/dependants [listen] [listen]

alleinstehendes Kind (außerhalb seines Herkunftslandes) separated child (outside his/her country of origin)

(eine Möglichkeit) ausschließen {vt} (wegen etw.) [listen] to rule sth. out; to exclude sth. (as sth.)

ausschließend ruling out; excluding [listen]

ausgeschlossen [listen] ruled out; excluded [listen]

schließt aus rules out; excludes

schloss aus ruled out; excluded [listen]

Das eine schließt das andere nicht aus. One does not exclude the other.

Sie schließt nicht aus, dass sie wieder einmal einen Film drehen wird. She does not rule out/exclude the possibility of shooting another film at one time or another.

Die Alternativlösung wurde wegen zu hoher Kosten ausgeschlossen. The alternative solution was ruled out as too expensive.

Es ist nicht auszuschließen, dass die Transaktion zum Zwecke der Geldwäsche durchgeführt wurde. It cannot be ruled out/excluded that the transaction was made for money laundering purposes.

Eine Kandidatur kommt wegen seines Alters nicht in Frage. His age rules him out as a candidate.

jdn. ausziehen {vt} to strip off sb.

ausziehend stripping off

ausgezogen stripped off

jdn. seines Amtes entheben to strip sb. off their office

jdn. seiner Macht berauben to strip sb. off their power

jdn. bloßstellen; jdn. vorführen {vt} [soc.] to shame sb.

bloßstellend; vorführend shaming

bloßgestellt; vorgeführt shamed

jdn. wegen seines Übergewichts vorführen to fat-shame sb.

jdn. durchfahren; durchdringen; durchzucken; durchbeben [geh.] {vt} (Gefühl) to thrill through sb. (sensation/emotion)

durchfahrend; durchdringend; durchzuckend; durchbebend thrilling through

durchfahren; durchdrungen; durchzuckt; durchbebt thrilled through

Wohlbehagen durchfuhr jeden Nerv seines Körpers. Pleasure thrilled through every nerve in his body.

Als sie ihm nachblickte bis er verschwand, fuhr ihr ein seltsames Gefühl in die Brust. As she watched his back disappear, a strange emotion thrilled up into her chest.

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org