DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

10 results for beschlossen
Word division: be·schlos·sen
Tip: Conversion of units

 German  English

sich endlich dazu aufraffen; den Sprung ins kalte Wasser wagen; sich ins kalte Wasser stürzen [übtr.] {vi} to take the plunge [fig.]

Vorige Woche hat er sich endlich dazu aufgerafft. Last week he finally took the plunge.

Ich habe beschlossen, den Sprung ins kalte Wasser zu wagen und mich selbständig zu machen. I have decided to take the plunge and set up my own business.

etw. ausfallen lassen; sich etw. schenken; sich etw. sparen (auf etw. verzichten) [übtr.] to give sth. a miss [Br.] [coll.]

Wir beschlossen, den Theaterbesuch ausfallen zu lassen. We decided to give the visit to the theatre a miss.

Den Kaffee schenk ich mir. Ich muss in einer halben Stunde bei einer Besprechung sein. I'll give the coffee a miss. I'm due at a meeting in half an hour.

beenden; zu Ende führen; abschließen; beschließen {vt} [listen] [listen] [listen] to conclude [listen]

beendend; zu Ende führend; abschließend; beschließend [listen] concluding

beendet; zu Ende geführt; abgeschlossen; beschlossen [listen] [listen] [listen] concluded [listen]

beendet; führt zu Ende; schließt ab; beschließt [listen] concludes

beendete; führte zu Ende; schloss ab; beschloss concluded [listen]

Zum Schluss sagte er noch ... He concluded by saying ...

beschließen; befinden; (Termin) festsetzen; entscheiden {vt} [listen] [listen] [listen] to decide [listen]

beschließend; befindend; festsetzend; entscheidend [listen] deciding

beschlossen; befunden; festgesetzt; entschieden [listen] [listen] decided [listen]

er/sie beschließt; er/sie befindet; er/sie setzt fest he/she decides

ich/er/sie beschloss (beschloß [alt]); ich/er/sie befand; ich/er/sie setzte fest I/he/she decided [listen]

er/sie hat/hatte beschlossen; er/sie hat/hatte befunden; er/sie hat/hatte festgesetzt he/she has/had decided

etw. aus dem Bauch heraus entscheiden [übtr.] to decide sth. according to instinct

(etw.) von Fall zu Fall entscheiden; (etw.) je nach Einzelfall entscheiden; (etw.) auf Einzelfallbasis entscheiden to decide (sth.) on a case-by-case basis

beschließen; entscheiden {vt} [listen] [listen] to conclude [Am.] [listen]

beschließend; entscheidend [listen] concluding

beschlossen; entschieden [listen] [listen] concluded [listen]

(als Gremium durch förmliche Abstimmung) beschließen; den Beschluss fassen, etw. zu tun {vt} [adm.] [listen] to resolve to do sth. (of an adminitrative body that decides by formal vote)

Es wurde beschlossen, dass ...; Es wurde der Beschluss gefasst, dass ... It was resolved that ...

Der Vorstand beschloss, keine weiteren Schritte zu unternehmen. The board resolved not to proceed any further / on not proceeding any further / against proceedings any further.

darauf; daraufhin {adv} [listen] [listen] thereon; thereupon; after that; as a result; in response [listen] [listen]

Daraufhin bespritzte er uns mit Cola. He reacted by spraying us with cola.

Daraufhin wurde er eingesperrt. In response he was imprisoned.

Folgen Sie den Anweisungen, die daraufhin angezeigt werden. Follow the instructions as they appear on the screen.

Daraufhin wurde 2008 die Ausweitung der Initiative beschlossen. As a result, it was decided in 2008 to extend the initiative.

Auch die Tiere, die nicht infiziert waren, mussten daraufhin getötet werden. The uninfected animals had also to be killed as a result.

hergeben; weggeben; abgeben {vt} [listen] to give away

hergebend; weggebend; abgebend giving away

hergegeben; weggegeben; abgegeben given away

Ich habe beschlossen, alle meine Schallplatten wegzugeben. I decided to give away all my records.

jdm. die Sache/das Feld überlassen; sich nach etw. richten; sich jdm./etw. unterordnen; sich jdm./etw. unterziehen [Schw.] to defer to sb./sth. [formal]

die Sache/das Feld überlassend; sich richtend; sich unterordnend; sich unterziehend deferring to

die Sache/das Feld überlassen; sich gerichtet; sich untergeordnet; sich unterzogen deferred to

Du hast mehr Erfahrung damit, deswegen überlass ich dir die Sache. You have more experience with this, so I'm going to defer to you.

Normalerweise gibt der Teamleiter die Antworten, wir haben aber beschlossen, das unserem jüngsten Teammitglied zu überlassen. The team leader usually gives the answers, but we chose to defer to our youngest team member.

Warum sollten wir das Feld anderen überlassen? Why would we want to defer to others?

Ich richte mich ganz nach deinen Wünschen. I will defer to your wishes.

Das Gericht richtet sich in solchen Fällen nach Präzedenzentscheidungen. The court defers to precedent in cases like these.

Wir werden die Entscheidung des Ausschusses akzeptieren, egal wie sie ausfällt. We will defer to whatever the committee decides.

Die Vertragsparteien unterwerfen sich den Entscheidungen der kanadischen Gerichte. The parties shall defer to the jurisdiction of the Canadian courts.

etw. zurückstellen; etw. auf Eis legen {vt} [übtr.] to temporarily shelve sth.; to shelve sth.; to pigeonhole sth.; to put sth. on ice; to kick sth. into touch [Br.]; to kick sth. into the long grass [Br.]; to put sth. on the backburner [Am.] [fig.]

zurückstellend; auf Eis legend temporarily shelving; shelving; pigeonholing; putting on ice; kicking into touch; kicking into the long grass; putting on the backburner

zurückgestellt; auf Eis gelegt temporarily shelved; shelved; pigeonholed; put on ice; kicked into touch; kicked into the long grass; put on the backburner

Wir haben beschlossen, diesen Vorschlag zurückzustellen. We decided to temporarily shelve this proposal.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org