DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Opfer
Search for:
Mini search box
 

50 results for Opfer
Word division: Op·fer
Tip: See also our word lists for special subjects.

 German  English

Zielscheibe {f}; Opfer {n} (eines Betrugs, einer Sekte usw.) [listen] mark (of a fraud, a sect etc.) [Am.] [listen]

Sie erwiesen sich als leichte Opfer für den Betrüger. They proved to be easy marks for the swindler.

Opfer {n} (von etw.); Geschädigter {m} [listen] victim (of sth.) [listen]

Opfer {pl}; Geschädigten {pl} [listen] victims [listen]

Opfer von Gewalttaten victims of violence

Opfer {n}; Verunglückter {m}; Verunfallter {m} (Verletzter oder Toter) [adm.] [listen] casualty [listen]

Opfer {pl}; Verunglückten {pl}; Verunfallten {pl} [listen] casualties [listen]

Verluste [mil.] casualties [listen]

zivile Opfer [mil.] civilian casualties

die Opferzahlen the casualty figures

Kommission für die Opfer von Atombomben Atomic Bomb Casualty Commission

Bei dem Unfall gab es mehrere Schwerverletzte. There were several serious casualties in the accident.

Es gab auf beiden Seiten hohe Verluste. [mil.] Casualties were heavy on both sides.

Opfer {n}; Opfergabe {f} [relig.] [listen] offering [listen]

Opfer {n} (persönlicher Verzicht) [übtr.] [listen] sacrifice [fig.] [listen]

Selbstopfer {n} self-sacrifice

Opfer bringen müssen to have to make sacrifices

gesundes Essen, bei dem man auf Geschmack nicht verzichten muss / bei dem der Geschmack nicht zu kurz kommt healthy food without sacrifice of flavour

Die neue Methode bietet den Vorteil einer schnellen Bestimmung der Bestandteile, allerdings mit Abstrichen bei der Genauigkeit. The new method offers the advantage of rapid determination of content, although with some sacrifice in precision.

Diese Annehmlichkeit ging allerdings zu Lasten der Qualität. However, that convenience came at the sacrifice of quality.

Opfer {n} (religiöse Darreichung) [relig.] [listen] sacrifice [listen]

Opfer {pl} [listen] sacrifices

Tieropfer {n} animal sacrifice

etw. als Opfer darbringen; etw. opfern to offer up sth. as a sacrifice [coll.]

jdm. etw. als Opfer darbringen to offer sb. sth. as a sacrifice

Opfer...; opfernd {adj} sacrificial

Opfer {n} eines Aprilscherzes; Aprilnarr {m} [soc.] April fool

jdn. in den April schicken to make an April fool of sb.

Opfer {n}; Opfergabe {f} [listen] oblation

Opfer fordern {vi} (Krankheit) [med.] to be a killer (disease)

Das Virus fordert viele Todesopfer und kann wirklich jeden treffen. The virus is a serious killer and it truly does affect everyone.

Opfer krimineller Übergriffe werden; in die Fänge von Kriminellen geraten {vi} to be victimized (by criminals) [Am.]

ein Tier opfern; ein Tier als Opfer bringen {vt} [relig.] to immolate an animal

opfernd immolating

geopfert immolated

er/sie opfert he/she immolates

ich/er/sie opferte I/he/she immolated

er/sie hat/hatte geopfert he/she has/had immolated

Flutopfer {n}; Opfer {n} einer Flutkatastrophe flood victim

Flutopfer {pl}; Opfer {pl} einer Flutkatastrophe flood victims

Flutwellenopfer {n}; Tsunami-Opfer {n} (nach einem Seebeben) tsunami victim

Flutwellenopfer {pl}; Tsunami-Opfer {pl} tsunami victims

ein Opfer des Modewahns (modisch, aber unvorteilhaft gekleidete Person) [ugs.] fashion victim [coll.]

Niete {f}; Flasche {f}; Pfeife {f}; trübe Tasse {f} [Dt.]; Opfer {n} (Jugendsprache) [pej.] [listen] [listen] [listen] dweeb [Am.] [coll.]

jdn. als Opfer aussuchen {v} to prey on sb.

Opferentschädigungsgesetz {n} /OEG/ [Dt.]; Gesetz {n} über Entschädigung für Opfer von Gewalttaten [Dt.]; Verbrechensopfergesetz [Ös.] {n} [jur.] Crime Victims Compensation Act

Repressalien {pl}; Schikanen {pl}; Revancheakte {pl} (weil das spätere Opfer auffällig ist/Beschwerde eingereicht/Anzeige erstattet hat) [soc.] victimization; victimisation [Br.] (for attracting attention/filing a complaint)

Täter-Opfer-Ausgleich {m} /TOA/; außergerichtlicher Tatausgleich [Ös.] [jur.] restorative justice

(einem Verbrechen) zum Opfer fallen; anheimfallen {vi} to fall victim to (a crime)

von etw. betroffen sein; die Zielscheibe von etw. sein; das Opfer von etw. sein [übtr.] {vi} to be at/on the receiving end of sth.

Sie sind die Leidtragenden der Regierungspolitik. They are at/on the receiving end of government policy.

'Das musikalische Opfer' (von Bach / Werktitel) [mus.] 'The Musical Offering' (by Bach / work title)

(regelmäßig wiederkehrender) Aktionstag {m} [pol.] awareness day; observance

Aktionstage {pl} awareness days; observances

internationaler Aktionstag; Welttag international awareness day; international observance; World Day

nationaler Aktionstag national awareness day; national observance

internationaler Holocaust-Gedenktag; Welttag des Gedenkens an die Holocaust-Opfer International Holocaust Remembrance Day

nationaler Tag der Handschrift National Handwriting Day

Tag des Datenschutzes Data Privacy Day; Data Protection Day

Weltflüchtlingstag {m} World Refugee Day

Welttag des audiovisuellen Erbes World Day for Audiovisual Heritage

Angeklagter {m}; Angeklagte {f} (Strafrecht) [jur.] accused; defendant; panel [Sc.] (criminal law) [listen] [listen] [listen]

Angeklagten {pl}; Angeklagte the accused (persons/parties); defendants

Hauptangeklagter; Erstangeklagter primary accused

Zweitangeklagter second defendant; second accused

"Angeklagter!" "Prisoner at the bar!"

anonymer Angeklagter oder anonymes Opfer (in einer Anklageschrift) (the person of) John Doe (in a bill of indictment) [Am.] [listen]

anonyme Angeklagte oder anonymes Opfer (in einer Anklageschrift) (the person of) Jane Doe (in a bill of indictment) [Am.]

(geglücktes) Attentat {n}; (geglückter) Anschlag {m} (auf jdn.) [listen] assassination (on sb.) [listen]

missglücktes Attentat; missglückter Anschlag (auf jdn.) assassination attempt; attempted assassination (on sb.'s life)

ein (geglücktes) Attentat auf jdn. verüben to assassinate sb.

(missglücktes) Attentat auf jdn. attempt on sb.'s life

ein (missglücktes) Attentat auf jdn. verüben to make an (assassination) attempt on sb.'s life

einem Anschlag/Attentat entgehen to escape an assassination attempt

einem Anschlag/Attentat zum Opfer fallen to fall victim to an assassination

Beute {f} (Opfer) (für jdn.) [zool.] (auch [übtr.]) prey (for sb.) [listen]

Beute machen (auf) to prey (on; upon)

Die Robben sind eine leichte Beute für Haie. The seals are easy prey for sharks.

Ältere Leute sind eine leichte Beute für Trickbetrüger. Elderly people are easy prey for tricksters.

Familie {f} /Fam./; Angehörige {pl} family [listen]

Familien {pl} families

Einelternfamilie single-parent family; lone-parent family [Br.]

Kernfamilie {f} nuclear family

Großfamilie {f} extended family

Ersatzfamilie {f} surrogate family

Gastfamilie {f} host family

Familie (als Adresse) /Fam./ Mr & Ms ... [Br.]; Mr. & Ms. ... [Am.]

der engste Familienkreis; die engsten Angehörigen the close family

die Angehörigen der Opfer the victims' families

eine Familie mit drei Personen a family of three

eine Familie unterhalten to keep a family

eine Familie ernähren to support a family

seine Familie verlassen to abandon one's family

in der Familie liegen to run in the family

Familie, in der Kinder von den Großeltern erzogen werden skip-generation family

Du gehörst jetzt zur Familie. Now you're one of the family.

Das liegt in der Familie. It runs in the family.

Das kommt in den besten Familien vor. It happens in the best families.

Gegenwehr {f} resistance [listen]

auf Gegenwehr stoßen to meet with resistance

Gegenwehr leisten to put up resistance

Durch heftige Gegenwehr konnte das Opfer den Täter in die Flucht schlagen. The attacker was forced to flee due to the victim's fierce resistance.

jdn. das Leben kosten (Sache); dahinraffen (Krankheit) {vt} to claim sb.'s life (of a thing)

Bei dem Fährunglück kamen 15 Menschen ums Leben.; Dem Fährunglück fielen 15 Menschen zum Opfer.; Das Fährunglück forderte 15 Menschenleben. The ferry accident claimed 15 lives.

jede Menge {+Gen.}; Unmengen von; unzählige; Scharen von; Hunderte von ... scores of ...; scores and scores of ...

x-mal; zig-mal; hundertmal scores of times

Unzählige Opfer kamen dabei um / ums Leben. Scores of victims were killed.

sich im Internet unter falscher Identität an jdn. heranmachen {vr} [soc.] to catfish sb. [Am.]

einem Online-Schwindler aufgesessen sein; Opfer eines Online-Schwindlers geworden sein to have been catfished; to be a victim of catfishing

Straftat {f}; Tat {f}; Delikt {n} [jur.] [listen] crime; offence [Br.]; offense [Am.] [listen] [listen] [listen]

Straftaten {pl}; Taten {pl}; Delikte {pl} [listen] crimes; offences; offenses

Begleitdelikte {pl} concomitant crime

Botschaftsdelikt {n} message crime

Ehrverletzungsdelikt {n}; Ehrdelikt {n}; Ehrendelikt {n} defamation offence [Br.]; defamation offense [Am.]

Eigentumsstraftat {f}; Eigentumsdelikt {n} offence against tangible property [Br.]; offense against tangible property [Am.] (removal of or damage to property)

fortgesetztes Delikt continued offence [Br.]; continued offense [Am.]

minderschwere Straftat minor offence/crime [listen]

Serienstraftat {f}; Seriendelikt {m} serial crime; serial offence

Vermögensstraftat {f}; Vermögensdelikt {n} property crime; property offence [Br.]; property offense [Am.]; offence [Br.]/offense [Am.] against property; offence [Br.]/offense [Am.] involving financial loss or damage to property

Vorurteilsdelikt {n} bias-motivated crime; hate crime

eine einfach auszuführende Straftat an easily committable offence

Straftat nach US-Bundesrecht federal offense [Am.]

Straftat(en) ohne Täter-Opfer-Beziehung stranger crime

Straftat(en) im familiären Umfeld domestic crime

Straftaten gegen ältere Personen/Kinder crimes against the elderly/children

Straftaten, bei denen die Opfer unter Drogen gesetzt werden drug-facilitated crime

strafbare Vorbereitungshandlung inchoate crime

zum Tatzeitpunkt at the time of the offence

(im Strafregister) getilgte / nicht getilgte Straftat spent / unspent offence [Br.]; expurged / unexpurged offense [Am.]

(allgemeine) Umstände {pl}; Verhältnisse {pl} [pol.] [soc.] [listen] [listen] circumstance; circumstances; set of conditions [listen] [listen]

äußere Umstände external circumstances

unter diesen Umständen; unter den gegebenen Umständen under/in the circumstances; given the circumstances

die Lebensumstände von jdm. the life circumstances of sb.

unter normalen Umständen in ordinary circumstances

unter anderen Umständen hätte ich ... had the circumstances been different I would have ...

unter schwierigen Verhältnissen etw. tun to do sth. in difficult circumstances

durch die Umstände bedingt by force of circumstance

in äußerst seltenen Fällen under the rarest of circumstances

sich an geänderte Verhältnisse anpassen to adapt to changing circumstances

sich den neuen Gegebenheiten anpassen to adapt/adjust to the new set of circumstances

unter keinen Umständen on no account; under/in no circumstances [listen]

den Umständen entsprechend according to circumstances

eine unglückliche Verkettung von Umständen an unlucky combination of circumstances

bei Vorliegen besonderer Umstände [jur.] if/where exceptional circumstances arise

die Sache im Lichte der damaligen Verhältnisse beurteilen to judge the matter on the circumstances at the time

Egal, wie die Umstände sind, ... No matter what the circumstances, ...

Unter den gegebenen Umständen können wir nichts machen. There is nothing we can do under the circumstances.

In Anbetracht der Umstände haben wir uns, glaube ich, wacker geschlagen. Given the circumstances, I think we did well.

Er war ein Opfer der Umstände. He was a victim of circumstance.

Wir wollten heiraten, das war aber aufgrund der Umstände nicht möglich. We wanted to marry but circumstances didn't permit.

Lassen Sie unter keinen Umständen die Kinder alleine. Do not, under any circumstances, leave the children alone.; Under no circumstances are you to leave the children alone.

Das dürfen Sie ihr aber unter keinen Umständen sagen. On no account must you tell her.

Unwahrheiten über jdn. behaupten; falsche Behauptungen über jdn. aufstellen (Person); üble Nachrede sein/darstellen (Sache) {v} (in dauerhaft zugänglicher Form) [jur.] to libel sb.

Unwahrheiten behauptend; falsche Behauptungen aufstellend; üble Nachrede seiend/darstellend libelling

Unwahrheiten behauptet; falsche Behauptungen aufgestellt; üble Nachrede gewesen/dargestellt libelled

Opfer übler Nachrede werden to be libelled [Br.] / libeled [Am.]

Connor hat wiederholt in der Öffentlichkeit falsche Behauptungen über mich aufgestellt. Connor has repeatedly slandered and libelled me.

Das Schwurgericht befand, dass der Medienbericht den Tatbestand der üblen Nachrede erfüllt. The jury court found that the media report libels him.

Unwahrheiten über jdn. erzählen; falsche Behauptungen über jdn. aufstellen {v} (in vergänglicher Form) [jur.] to slander sb.

Opfer übler Nachrede werden to be slandered

Er hat Unwahrheiten über seine Kameraden herumerzählt. He slandered his comrades.

Witz {m} [listen] joke [listen]

Witze {pl} jokes

Arztwitz {m} doctor joke; doctor-doctor joke; 'A-man-goes-to-the-doctor' joke

Flachwitz {m} [ugs.] anti-joke

Insiderwitz {m} in-joke; inside joke

einen Witz erzählen to tell a joke

abgedroschener Witz; alter Witz stale joke

verfänglicher Witz; schlüpfriger Witz off-color joke

Opfer eines Witzes; Zielscheibe eines Witzes butt of a joke

Witze reißen; Witze machen to crack jokes

ein Pointenfeuerwerk {n} a (non-stop) barrage of jokes

Zensur {f} [listen] censorship

Zensur der Presse press censorship; censorship of the press

der Zensur unterliegen to be subject to censorship

Zensur abschaffen to abolish censorship

der Zensur zum Opfer fallen to fall victim to the censors

durch die Zensur kommen to get past the censor

jdn. (persönlich) anfeinden; jdn. ausgrenzen {vt} [soc.] to victimize sb.; to victimise sb. [Br.]

anfeindend; ausgrenzend victimizing; victimising

angefeindet; ausgegrenzt victimized; victimised

unter rücksichtslosen Nachbarn leiden to be victimized by selfish neighbours

Opfer einer Hetzkampagne in der Presse werden to be victimized by the press

angesichts {prp; +Gen.}; in Anbetracht von; in Ansehung von [veraltend] [jur.]; im/in Hinblick auf; im Lichte {+Gen.} [listen] in view of sth.; in the light of sth. [Br.]; in light of sth. [Am.]; in the face of sth.

unter diesen Aspekten; in diesem Sinn; dementsprechend [listen] in the light of the above/aforesaid

angesichts der jüngsten Ereignisse in the light of recent events

angesichts des enormen Bevölkerungszuwachses in view of the enormous rise in population

angesichts der starken parteiinternen Opposition in face of the strong opposition from within the party

Die Opfer fühlen sich oft ohnmächtig angesichts des erlittenen Verbrechens. Victims often feel powerless in the face of the crime they have suffered.

einer Sache anheimfallen {vi} [poet.] (Opfer werden) {vi} to fall prey to sth.

einer Krankheit anheimfallen to fall prey to a disease

Das Bauwerk fiel Verwahrlosung und Vandalismus anheim. The edifice fell prey to neglect and vandalism.

jdn. zu etw. aufhetzen; aufstacheln; anstacheln {vt} [pol.] [soc.] to incite sb. to sth.

aufhetzend; aufstachelnd; anstachelnd inciting

aufgehetzt; aufgestachelt; angestachelt incited

jdn. zur Rebellion aufhetzen to incite sb. to rebellion

Das Opfer hatte nichts getan, was die Täter noch angestachelt hätte. The victim had done nothing to incite the attackers.

jdn./etw. mit etw. bezeichnen {vt} to refer to sb./sth. by sth.

Die Opfer wurden nicht namentlich genannt. The victims were not referred to by name.

Die Universitätsklinik bezeichnet die Patienten jetzt mit ihrem Namen und nicht mit einer Fallnummer. The university hospital now refers to patients by name, not case number.

etw. erbeuten; jdn. ausplündern; jdn. ausnutzen {vt} to prey on sth./sb. {vi}

erbeutend; ausplündernd; ausnutzend preying

erbeutet; ausgeplündert; ausgenutzt preyed

sich alte Menschen als Opfer (aus)suchen to prey on old people

(Feuer usw.) ersticken {vt} [listen] to stifle (a fire etc.) [listen]

erstickend stifling

erstickt stifled

erstickt stifles

erstickte stifled

Er erstickte das Opfer mit einem Kissen. He stifled his victim with a pillow.

Der Qualm raubte mir fast den Atem. I was almost stifled by the fumes.

an mangelndem Bemühen liegt/lag es nicht; an mangelnden Bemühungen liegt/lag es nicht not to be for lack of trying; not for the want of trying

Wir hatten etwas Schwierigkeiten, uns verständlich zu machen, aber am Personal lag es nicht, das hat sich redlich bemüht. It was a bit of a struggle to make ourselves understood, but (it was) not for lack of trying on the part of the staff.

Er brachte sein Opfer nicht um, aber versucht hat er es (sehr wohl). He failed to kill his victim, but not for the want of trying.

sicher eintreten werden / etw. vorhaben {v} to be going to happen/do sth.; to be gonna [Am.] [coll.] happen/do sth.

Es wird bald regnen. It is going to rain later.

Sie bekommt ein Kind. She is going to have a baby.

Sie machte ein Gesicht als würde sie gleich losheulen. She looked as if she was going to cry.

Das werde ich der Mami sagen. I'm going to tell Mum what you said.

Was willst du denn dagegen machen? What you gonna do about it?

Die Gruppe wurde an der Grenze angehalten und es stellte sich heraus, dass das Opfer nach Amman gebracht werden sollte. The party was stopped at the border and it was found that the victim was going to be taken to Amman.

staatlich; Staats... {adj} [pol.] [listen] governmental; government [listen]

staatliche Eingriffe governmental interventions; government interventions

staatliche Mittel government funds

die Staatsgewalten the governmental powers

mehr staatlicher Schutz für die Opfer von Menschenhandel greater governmental protection for victims of human trafficking

etw. unter etw. subsumieren; zusammenfassen {vt} [listen] to subsume sth. under sth.

subsumierend; zusammenfassend [listen] subsuming

subsumiert; zusammengefasst [listen] subsumed

Rot, Grün und Gelb werden unter dem Begriff Farbe zusammengefasst. Red, green, and yellow are subsumed under the term "color" [Am.] / "colour" [Br.].

Sämtliche Statistiken wurden unter der Überschrift "Zahlen und Fakten" zusammengefasst. All the statistics have been subsumed under the heading "Facts and Figures".

Ethnische Säuberungen kann man daher unter "Völkermord" subsumieren, auch wenn die Opfer überleben. Ethnic cleansing can thus be subsumed under the category of genocide, even if the victims survive.

umsonst; vergeblich; vergebens [geh.] {adv} [listen] [listen] in vain; vainly; voidly [obs.] [listen]

umsonst auf etw. warten to wait in vain for sth.: to vainly wait for sth.

vergeblich nach etw. suchen to search in vain for sth.: to vainly search for sth.

Ihr Opfer war nicht umsonst. Their sacrifice was not in vain.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org