DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
fast
Search for:
Mini search box
 

82 results for fast | fast
Tip: You may choose other colors ... → preferences

 German  English

fast; beinahe; beinah; nahezu; schier; meist {adv} [listen] [listen] [listen] [listen] almost; nearly; near [listen] [listen] [listen]

fast immer; meist [listen] almost always

in fast allen Fällen in almost/nearly all cases

Das Vorhaben wäre fast gescheitert. The project came close to failing.

Fast alle waren damit beschäftigt, sich vorzubereiten. Almost/nearly everybody was busy preparing for it.

Fast alle waren verheiratet. They were nearly all married.

Fast hätte ich vergessen, dir von meiner bevorstehenden Reise zu erzählen. I almost/nearly forgot to tell you about my upcoming trip.

Das geht leicht, ja fast zu leicht. It's easy to do, in fact almost too easy.

kaum; fast nicht; fast gar nicht {adv} [listen] hardly; scarcely; barely; almost not [listen] [listen] [listen]

Das ist kaum verwunderlich. This is hardly surprising.; That's no surprise.

Ich kenne ihn kaum.; Ich kenne ihn fast nicht. I hardly/scarcely/barely know him.; I practically/virtually don't know him.

Ich habe letzte Nacht fast (gar) nicht geschlafen. I hardly / barely slept last night.; I almost did not sleep at all last night.

Das Thema wird in der Öffentlichkeit kaum beachtet / öffentlich kaum wahrgenommen. This issue is barely noticed by the general public. / receives little public attention.

Mir steht eine schwierige Zeit bevor und ich mag kaum daran denken. I'm in for a difficult time and hardly dare (to) think of it.

Ich bin dieses Jahr fast nicht zum Backen gekommen. This year I almost didn't get around to baking.

Er hatte kaum Zeit, Luft zu holen. He hardly had time to breathe.

Sie spricht kaum Deutsch.; Sie spricht fast kein Deutsch. She hardly/scarcely/barely speaks German.; She speaks almost/practically/virtually no German.

vor; kurz vor; fast [listen] [listen] shy {adj} [listen]

fast Mitternacht shy of midnight

drei Tage vor ... three days shy of ...

Uns fehlen nur noch 100 Euro vom Gesamtbetrag. We're only Euro 100 shy of the total amount.

gewissermaßen; fast völlig; so gut wie; quasi {adv} virtual [listen]

fast; beinahe; knapp {adv}; mit Mühe; mit knapper Not [listen] [listen] [listen] narrowly {adv}

fast; eher {adv} [listen] [listen] if anything

Es ist ziemlich warm hier. Fast ein bisschen zu warm. It's warm enough here. A little too warm, if anything.

Ruth war nicht allzu enttäuscht. Sie war fast/eher erleichtert, dass alles vorbei war. Ruth wasn't too disappointed. If anything, she was relieved that it was all over.

Früher einmal hat sozialer Druck dazu geführt, dass die Leute in die Kirche gingen. Heute ist eher das Gegenteil der Fall. There was a time when social pressure made people go to church. If anything, the reverse is now true.

Also schlank ist sie nicht - eher vollschlank. Well, she's not slim. If anything, she's on the plump side.

Wir brauchen eher mehr Kontrolle, nicht weniger. If anything, we need more controls, not less.

fast nie; fast gar nicht; nie; niemals [listen] [listen] hardly ever; almost never [listen]

Er ist fast nie zu Hause. He is hardly ever/almost never at home.

Du hast ja fast nichts gegessen. You've hardly/scarcely eaten anything.

Ich höre das so oft, dass ich es fast schon selbst glaube. I hear it so often that I've almost come to believe it myself.

Das sind dubiose - ich möchte fast sagen kriminelle - Methoden. These are dubious - I would almost say criminal - methods.

fast völlig; fast zur Gänze; so gut wie {adv} all but

Diese Branche ist fast völlig von der Bildfläche verschwunden. This industry has all but diappeared.

Das Fest war so gut wie vorbei, als wir hinkamen. The party was all but over when we arrived.

Es war nahezu unmöglich, seine Schrift zu entziffern. It was all but impossible to read his writing.

fast schon übertrieben; fast schon zu {adv} to a fault (postpositive)

fast schon übertrieben ehrlich honest to a fault

Ralph ist nett, fürsorglich und fast schon zu großzügig. Ralph's kind, caring and generous to a fault.

fast roh; sehr blutig {adj} (Fleisch) [cook.] blue rare (meat)

fast sicher; mit Wahrscheinlichkeit eins [statist.] almost certain

Konvergenz fast sicher; Konvergenz mit Wahrscheinlichkeit eins convergence almost certain

fast sicher [math.] almost surely

fast {adv} [listen] as much as

so gut wie as much as

kaum etwas; fast nichts; fast gar nichts {adv} hardly anything; scarcely anything; almost nothing; not much

Er hatte kaum etwas gegessen. He had hardly / scarcely eaten anything: He had eaten almost nothing.

Sie sagte kaum etwas. She didn't say much.

Es war kaum noch etwas übrig. There was hardly anything left.; Scarcely anything was left.

Es ist kaum noch Brot da. There is hardly any bread left.; There is scarcely any bread left.

so, dass es einem die Schuhe auszieht; so, dass es schon/fast weh tut [übtr.] toe-curlingly {adv}

geradezu peinlich schlecht [übtr.] toe-curlingly bad

so peinlich, dass es schon weh tut [übtr.] toe-curlingly embarrassing

Sie sang so falsch, dass es einem die Schuhe auszog. [übtr.] She sang toe-curlingly off-key.

kaum zu beschreiben sein; fast nicht zu beschreiben sein; unbeschreiblich sein (Sache) {vi} to beggar description [Br.] (of a thing)

unbeschreiblich komplex sein to be so complex that it beggars description

Seine Düfte sind so herrlich, dass sie sich jeder Beschreibung entziehen. Its fragrances are so superb that they beggar description.

Die Fehler und Auslassungen sind so haarsträubend, dass es jeder Beschreibung spottet. The mistakes and omissions are so crass as to beggar description.; The mistakes and omissions are so crass, (that) they beggar description.

kaum jemand; kaum einer; fast niemand {adv} hardly anyone; hardly anybody [coll.]; almost no one

Kaum jemand beachtete uns. Hardly anyone paid attention to us.

Kaum einer mag sie.; Fast niemand mag sie. Hardly anybody likes her.; Almost no one likes her.

langsam / fast unbemerkt steigen; sich verstärken {v} (Preise, Trends usw.) to creep up (of prices, trends etc.)

langsam / fast unbemerkt steigend; sich verstärkend creeping up

langsam / fast unbemerkt gestiegen; sich verstärkt crept up

Fest {n} des Fastenbrechens [relig.] festival of breaking of the fast

oh Wunder; Wunder über Wunder; man möchte es fast nicht glauben; mirabile dictu [geh.] (Einschub) wonder of wonders; mirabile dictu [formal] (used as a parenthesis)

Als wir am Nachmittag ankamen, war - Wunder über Wunder - noch ein Doppelzimmer frei. We arrived in the afternoon to find, wonder of wonders, that there was still one double room available.

kaum zu glauben sein, fast nicht zu glauben sein; unglaublich sein {vi} (Sache) to be very hard to believe; to beggar belief [Br.] (of a thing)

Es ist fast nicht zu glauben, dass jemand so grausam sein kann. It is very hard to believe / It beggars belief that anyone can be so cruel.

annähernd kreisförmig; fast kreisrund {adj} orbicular; orbiculate

geradezu selbstmörderisch; in fast selbstmörderischer Weise {adv} suicidally

Ich bin fast vom Stängel (Stengel [alt]) gefallen. I nearly fell over backwards.

Ich hätte fast Lust zu ... I have half a mind to ...

nahezu; fast {adv} [listen] [listen] nigh on [obs.]

Beherrschung {f} {+Gen.}; beherrschender Einfluss {m} (auf etw.); Vorherrschaft (über etw.) [pol.] [econ.] control (over sth.) (dominance) [listen]

Die Stämme kämpften um die Vorherrschaft über das Territorium. The tribes fought for control over the territory.

Fast zwei Drittel des Lebensmittelmarktes werden von vier Handelsketten beherrscht. Nearly two thirds of the food market is in the control of four retail chains / is controlled by four retail chains.

Auf das Wetter haben wir keinen Einfluss.; Das Wetter können wir nicht beherrschen. The weather is not in/under our control.; The weather is beyond our control.

Beschützerhaltung {f}; Beschützerverhalten {m} (jdm. gegenüber) [soc.] protectiveness (towards sb.)

ein fast zwanghaftes Beschützerverhalten gegenüber seiner Familie an den Tag legen to have an almost obsessive protectiveness towards his family

Die Beschützerhaltung meines Freundes überschreitet zeitweise die Grenze zum Kontrollverhalten. My boyfriend's protectiveness at times crosses the line into controlling behaviour.

Die Anwältin ist bekannt dafür, dass sie ihre Klienten energisch in Schutz nimmt. The lawyer is known for her fierce protectiveness of her clients.

Dschungel {m} jungle

der fast undurchdringliche Dschungel the barely penetrable jungle

den Eindruck von etw. vermitteln; etw. vermitteln; an etw. erinnern; die Vorstellung von etw. hervorrufen; etw. suggerieren [geh.] {vt} (Sache) to suggest sth. (evoke) (of a thing)

den Eindruck vermittelnd; vermittelnd; erinnernd; die Vorstellung hervorrufend; suggerierend suggesting [listen]

den Eindruck vermittelt; vermittelt; erinnert; die Vorstellung hergevorruft; suggeriert suggested [listen]

So ein Layout suggeriert/vermittelt Kompetenz. Such a layout suggests competence.

Die Farbgebung erinnert fast an El Greco. The choice of colours almost suggests El Greco.

Die Bühne war leer, nur die Beleuchtung erzeugte die Vorstellung eines Gefängnisses. The stage was bare, with only the lighting to suggest a prison.

Bei Fleisch denke ich an etwas Gekochtes und Aufgeschnittenes. Meats suggests to me something cooked and sliced.

Das Wort "Wald" hat für mich etwas Unheimliches, wie aus einem Grimm-Märchen. The word "forest" suggests to me something scary from a Grimms' fairy tale.

Fasten {n}; Fastenübung {f} (Vorgang) [relig.] [med.] fast (act of fasting)

Adventfasten {n} [relig.] Advent fast

beim Saftfasten when you do a juice fast

während des Wasserfastens when on a water fast

nach dem dreitägigen Fasten after the three-day fast

die Fastenübungen der heiligen Margareta the fasts of Saint Margaret

Fastfood {n}; Schnellkost {f}; Schnellimbiss {m} [cook.] fast food

Schnellimbissstube {f} fast-food bar

Fasttag {m} fast day

Fasttage {pl} fast days

das Gegenteil the contrary

Gegenteile {pl} contraries

das genaue Gegenteil tun to do completely the contrary

Die jüngsten Daten beweisen das Gegenteil. Recent data is evidence/proof to the contrary.

"Hast du den Film spannend gefunden?" "(Ganz) im Gegenteil, ich bin zwischendurch fast eingeschlafen." 'Didn't you find the film exciting?' 'On the contrary, I nearly fell asleep half way through it!'

Ich fühle mich nicht schläfrig. Ganz im Gegenteil. I don't feel sleepy. Quite the contrary. / Quite the opposite.

Huch! {interj} (Ausdruck unangenehmer Überraschung) Whoops! [Br.]; Whoops-a-daisy! [Br.]

Huch! Jetzt wäre es mir fast runtergefallen. Whoops! I nearly dropped it.

ein Meer von etw. [übtr.] (eine fast unübersehbare Menge) a sea of sth. [fig.] (a large amount that streches over a wide area)

ein Fahnenmeer {n}; ein Flaggenmeer {n} a sea of flags

ein Flammenmeer {n} a sea of flames

ein Lichtermeer {n} a sea of light

in ein Meer erwartungsvoller Gesichter schauen to look into a sea of expectant faces

das Ohr am Puls der Zeit haben; die aktuellen Entwicklungen verfolgen; sich auf dem Laufenden halten {v} to have your finger on the pulse; to keep your finger on the pulse

das Ohr nahe an den Bürgern haben; ganz nahe an den Bürgern dran sein to have your finger on the pulse of the citizens

Nachdem ich jetzt fast 5 Jahre im Ausland lebe, bin ich nicht mehr auf dem Laufenden, was das Alltagsleben betrifft. Now that I've been out of the country for nearly 5 years, I no longer have my finger on the pulse of daily life.

Regel {f}; Spielregel {f} [listen] rule [listen]

Regeln {pl}; Spielregeln {pl} rules [listen]

Lernregel {f} learning rule

Merkregel {f} standard rule

Regeln und Bestimmungen rules and regulations

in der Regel; im Regelfall as a rule; as a general rule

den Regeln entsprechend; gemäß den Regeln according to the rules

nach den Regeln under the rules

Regeln aufstellen to establish rules

die Regeln einhalten; die Spielregeln einhalten to play by the rules

eine Regel verletzen; von einer Regel abweichen to break a rule

nach allen Regeln der Kunst by every trick in the book

es sich zur Regel machen to make it a rule

die anwendbaren Regeln the rules applicable

eine fast überall anwendbare Regel a rule of great generality

Schnellgaststätte {f}; Schnellkost-Restaurant {n}; Schnellrestaurant {n}; Fastfood-Restaurant {n} [cook.] fast-food restaurant

Schnellgaststätten {pl}; Schnellkost-Restaurants {pl}; Schnellrestaurants {pl}; Fastfood-Restaurants {pl} fast-food restaurants

Straßenbild {n} streetscape

Diese Kioske sind aus unserem Straßenbild fast verschwunden. These kiosks have almost disappeared from our streetscape.

Streitmacht {f} [geh.] [mil.] force

Atomstreitmacht {f} atomic force; nuclear force

eine Streitmacht von fast 90.000 Mann a force of nearly 90,000 men

eine riesige Streitmacht aufbieten to muster a huge force

auf den Tag genau {adv} to the day

Heute sind es auf den Tag genau vier Jahre, dass wir uns kennengelernt haben. It's (been) four years to the day since we met.

Schon bald nach ihrer Hochzeit, fast auf den Tag genau nach einem Jahr, ließen sie sich wieder scheiden. Soon after their wedding, almost a year to the day, they got divorced.

in Wirklichkeit; in Wahrheit; realiter [geh.] {adv} (Gegensatz zum vorher Gesagten) in reality; in truth; in fact; in actual fact [listen]

Die Rebellen sind in Wahrheit kaum besser als das Regime, das sie bekämpfen. The rebels are in truth little better than the regime they are fighting against.

Er sieht jünger aus, ist aber in Wirklichkeit fast 50 Jahre alt. He looks younger, but he is in (actual) fact almost 50 years old.

Äußerlich wirkte sie sicher, aber in Wahrheit war sie sehr nervös. Outwardly she seemed confident but in reality she was very nervous.

sich (mit etw.) Zeit lassen; zuwarten; die Sache hinausschieben/vor sich her schieben; die Sache auf die lange Bank schieben; säumen [geh.] [veraltet] {vi} to procrastinate (over sth.) [listen]

sich Zeit lassend; zuwartend; die Sache hinausschiebend/vor sich her schiebend; die Sache auf die lange Bank schiebend; säumend procrastinating

sich Zeit lassen; zugewartet; die Sache hinausgeschoben/vor sich her geschoben; die Sache auf die lange Bank geschoben; gesäumt procrastinated

so lange wie möglich zuwarten to procrastinate for as long as possible

die Sache hinausschieben, bis es fast zu spät ist to procrastinate until it is almost too late

Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. [Sprw.] Procrastination is the thief of time. [prov.]

sich bis zur letzten Minute Zeit lassen to procrastinate till the last minute

etw. auf die lange Bank schieben to procrastinate over sth.

Sie ließ sich wochenlang Zeit, bevor sie es endlich tat. She procrastinated for weeks before she finally did it.

Ich darf das nicht länger vor mir herschieben. I need to quit procrastinating.

sich etw. (fast) abfrieren {vr} [ugs.] (Körperteil) to freeze sth. off [coll.] (of a body part)

sich abfrierend freezing off

sich abgefroren frozen off

An der Bushaltestelle habe ich mir fast die Füße abgefroren. I was freezing my feet off at the bus stop.

etw. abschrägen; anschrägen; abkanten; abfasen; anfasen {vt} (Tischlerei) to bevel sth.; to chamfer sth.; to cant offsth. (carpentry)

abschrägend; anschrägend; abkantend; abfasend; anfasend beveling; bevelling; chamfering; canting off

abgeschrägt; angeschrägt; abgekantet; abgefast; angefast beveled; bevelled; chamfered; canted off

schrägt ab; schrägt an; kantet ab; fast ab; fast an bevels; chamfers; cants off

schrägte ab; schrägte an; kantete ab; faste ab; faste an beveled; bevelled; chamfered; canted off

alles; ganz; gesamt {+ Einzahl} [listen] [listen] [listen] all of {+ singular}

dies alles all of this; all this

mein ganzes Leben lang all of my life

in fast ganz Europa; fast in ganz Europa in almost all of Europe

die gesamte Schuld auf sich nehmen to take all of the blame

Das alles hilft uns im täglichen Leben nicht viel weiter. All of which doesn't really help us very much in our day-to-day lives.

alles {pron} [listen] everything [listen]

alles andere everything else

alles eingerechnet including everything

alles auf den Kopf stellen to turn everything topsy-turvy

alles eingestehen to make a clean breast of [fig.]

alles mögliche all sorts of things; everything you can think of; everything or one can think of; everything feasible

alles, was dein Herz begehrt all your heart desires; everything your heart desires; everything including the kitchen sink [humor.]

fast alles everything but the kitchen sink [humor.]

Alles hat seine Grenzen. There is a limit to everything.

Alles zu seiner Zeit. Everything at the proper time.

Du bist mein Ein und Alles! You're my all and everything!

Alles hat seine Zeit. There is a time for everything.

aufwischen [Dt.] [Ös.]; aufwaschen [Mittelostdt.] [Ös.]; den Boden feucht/nass aufnehmen [Norddt.] [Schw.]; feudeln [Norddt.]; fegen [Schw.] {vi} to mop [listen]

Ich bin mit dem Aufwischen fast fertig. I'm almost done mopping.

etw. ausrenken; verrenken; dislozieren; luxieren {vt} [med.] to dislocate; to displace; to disjoint; to disarticulate; to luxate sth.

ausrenkend; verrenkend; dislozierend; luxierend dislocating; displacing; disjointing; disarticulating; luxating

ausgerenkt; verrenkt; disloziert; luxiert dislocated; displaced; disjointed; disarticulated; luxated

renkt aus; verrenkt dislocates

renkte aus; verrenkte dislocated

sich den Arm ausrenken; sich den Arm auskugeln to dislocate one's arm

sich die Schulter auskugeln to dislocate one's shoulder

Er hat sich den Arm ausgerenkt. He dislocated his arm.

Er hat mir fast den Arm ausgerenkt. He nearly dislocated my arm.

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org