DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

25 results for beherrschen
Word division: be·herr·schen
Tip: You may adjust several search options.

 German  English

beherrschen {vt}; einen beherrschenden Einfluss haben [listen] to control [listen]

beherrschend; einen beherrschenden Einfluss habend controling; controlling [listen]

beherrscht; einen beherrschenden Einfluss gehabt controled; controlled [listen]

beherrschen {vt} [listen] to rule

beherrschend ruling

beherrscht ruled

er/sie beherrscht he/she rules [listen]

ich/er/sie beherrschte I/he/she ruled

er/sie hat/hatte beherrscht he/she has/had ruled

beherrscht werden to be ruled

von Eifersucht beherrscht werden to be ruled by jealousy

(Gefühl) beherrschen; zügeln {vt} [listen] to contain [listen]

beherrschend; zügelnd containing [listen]

beherrscht; gezügelt contained [listen]

beherrschen {vt} (Sprache) [listen] to possess [listen]

beherrschend possessing

beherrscht possessed [listen]

dominieren {vi}; vorherrschen {vi}; beherrschen {vt} [listen] to dominate

dominierend; vorherrschend; beherrschend dominating

dominiert; vorgeherrscht; beherrscht dominated

dominiert; beherrscht dominates

dominierte; beherrschte dominated

vorherrschende Eigenschaft; hervorstechendes Merkmal dominating feature

(Gefühle) beherrschen; in der Gewalt haben [listen] to command [listen]

herrschen; beherrschen [listen] [listen] to govern [listen]

herrschend; beherrschend governing [listen]

geherrscht; beherrscht governed [listen]

Beherrschen Sie sich! Keep your temper!

seine Emotionen beherrschen; zügeln; im Zaum halten {vt} to check your emotions

seine Emotionen beherrschend; zügelnd; im Zaum haltend checking your emotions

seine Emotionen beherrscht; gezügelt; im Zaum gehalten checked your emotions

seine Wut im Zaum halten to check your anger; to check your rage

seine Tränen zurückhalten to check your tears

Ich musste mich beherrschen, um nicht laut herauszulachen. I had to check the urge to laugh out loud.

etw. prägen; etw. beherrschen; etw. entscheidend beeinflussen {vt} to inform sth. [formal]

prägend; beherrschend; entscheidend beeinflussend informing

geprägt; beherrscht; entscheidend beeinflusst [listen] informed [listen]

Seine katholische Erziehung prägte sein gesamtes literarisches Schaffen. His Catholic upbringing informed all his writing.

Der Islam beherrscht alle Bereiche des öffentlichen Lebens dort. Islam informs every aspect of public life there.

Diese Leitlinien geben den Rahmen für zukünftige Entscheidungen vor. These guidelines will be used to inform any future decisions.

sich beherrschen; sich zurückhalten; sich in der Gewalt haben {vr} to contain oneself

sich beherrschend; sich zurückhaltend; sich in der Gewalt habend containing oneself

sich beherrscht; sich zurückhalten; sich in der Gewalt gehabt contained oneself

Er konnte kaum an sich halten. He could barely contain himself.

sein Fach beherrschen; sein Geschäft verstehen {vi} to know your stuff; to know your onions [coll.]

Wenn's um Geschichte geht, macht ihr niemand etwas vor. / keiner was vor. [ugs.] She knows her stuff when it comes to history.

Wir brauchen einen Handwerker, der sein Geschäft versteht. We need a handyman who knows his onions.

ausschließlich beschäftigen (mit); ganz beherrschen {vt} to preoccupy (with)

ausschließlich beschäftigend; ganz beherrschend preoccupying

ausschließlich beschäftigt; ganz beherrscht preoccupied [listen]

jdn. leiten; jdn. beherrschen {vt} to sway sb. [formal]

leitend; beherrschend swaying

geleitet; beherrscht swayed

die Materie beherrschen to know one's stuff

sich beherrschen {vr}; seine Gefühle im Griff haben to control oneself; to control one's feelings

nicht zu beherrschen unrulable {adj}

etw. beherrschen {vt} (Sache) [übtr.] to have a firm/tenacious grip on sth. (matter) [fig.]

etw. kontrollieren; etw. beherrschen {vt} to contain sth.

etw. kontrollieren; etw. beherrschen {vt} to hold sway over sth.

etw. gut beherrschen; etw. gut können {vt} to have sth. down

Beherrschung {f} {+Gen.}; beherrschender Einfluss {m} (auf etw.); Vorherrschaft (über etw.) [pol.] [econ.] control (over sth.) (dominance) [listen]

Die Stämme kämpften um die Vorherrschaft über das Territorium. The tribes fought for control over the territory.

Fast zwei Drittel des Lebensmittelmarktes werden von vier Handelsketten beherrscht. Nearly two thirds of the food market is in the control of four retail chains / is controlled by four retail chains.

Auf das Wetter haben wir keinen Einfluss.; Das Wetter können wir nicht beherrschen. The weather is not in/under our control.; The weather is beyond our control.

Blutung {f}; Blutausfluss {m}; Hämorrhagie {f} [med.] bleeding; haemorrhage [Br.]; hemorrhage [Am.]; extravasion of blood; staxis [listen] [listen]

annoncierende Blutung (Frauenheilkunde) announcing aemorrhage (gynaecology)

anovulatorische Blutung (Frauenheilkunde) anovulatory haemorrhage (gynaecology)

atonische Blutung (Frauenheilkunde) atonic haemorrhage (gynaecology)

ausgeprägte Blutung pronounced bleeding; marked haemorrhage

äußere Blutung external haemorrhage

azyklische Blutung (Frauenheilkunde) acyclic haemorrage (gynaecology)

Begleitblutung {f} concomitant bleeding; associated bleeding; attendant haemorrhage

erneute Blutung posthaemorrhage; reactive haemorrhage (after a few days); recurring haemorrhage; secondary haemorrhage (after a week)

Einblutung in ein Organ bleeding into an organ; haemorrhage into an organ

innere Blutung internal haemorrhage; entorrhagia

eine Blutung auslösen to cause bleeding; to cause haemorrhage

eine Blutung stillen; eine Blutung zum Stillstand bringen to check bleeding; to arrest bleeding; to stay/stanch/stop a haemorrhage

eine Blutung beherrschen / eindämmen / unter Kontrolle bringen to control bleeding; to control haemorrhage

einer Blutung vorbeugen; eine Blutung verhindern to prevent bleeding; to prevent haemorrhage

innere Blutungen haben to bleed internally

Herrschaft {f}; Gewalt {f}; Einfluss {m} [mil.] [soc.] [listen] [listen] [listen] sway [formal] [listen]

jdn./ein Gebiet in seiner Gewalt haben; beherrschen [listen] to hold sway over sb./an area

verbreitet sein; dominieren; sich behaupten (Sache) to hold sway (matter)

in die Gewalt von Extremisten fallen to come/fall under the sway of extremists

unter den Einfluss von etw. geraten to come under the sway of sth.

völlig unter jds. Einfluss stehen to be completely under sb.'s sway

Der kartesische Dualismus ist auch heute noch in der Wissenschaft weit verbreitet. Cartesian dualism very largely still holds sway today within science.

Sprache {f} /Spr./ [ling.] language /lang./

Sprachen {pl} [listen] languages [listen]

Hauptsprache {f} main language; primary language; dominant language

die finno-ugrischen Sprachen, die ugro-finnischen Sprachen the Finno-Ugric languages; the Finno-Ugrian languages

die germanischen Sprachen the Germanic languages

die indoeuropäischen Sprachen; die indogermanischen Sprachen [früherer Ausdruck] the Indo-European languages; the Indo-Germanic languages [former term]

die romanischen Sprachen the Romance languages

die slawischen Sprachen the Slavic languages

eine lebende Sprache a living language

natürliche Sprache [comp.] plain language

in der gesprochenen Sprache in spoken language

eine Sprache in Wort und Schrift beherrschen to have a good spoken and written command of a language

Die Kurssprache ist Deutsch. The course language is German.; The course is held in German language.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org