DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

152 results for lassend
Tip: If you don't have umlaut keys, use: ä = ae, ö = oe, ü = ue, ß = ss

 German  English

dicht; nicht entweichen lassend {adj} [constr.] [listen] retentive

tabufrei; frei gewähren lassend; nachgiebig {adj} [psych.] [soc.] [listen] permissive; anything-goes [coll.] [listen]

tabufreie Gesellschaft permissive society; anything-goes society

jdn. zur Ader lassen {vt} [med.] [hist.] to bleed sb.; to draw blood from sb.; to venesect sb.

zur Ader lassend bleeding; drawing blood; venesecting [listen]

zur Ader gelassen bled; drawn blood; venesected

Assoziationen an etw. wecken/wachrufen; Bilder von etw. aufsteigen lassen; (stark) an etw. erinnern {vt} to be evocative of sth.; to be suggestive of sth.; to be redolent of sth.

Assoziationen an weckend/wachrufend; Bilder aufsteigen lassend; erinnernd being evocative; being suggestive; being redolent

Assoziationen geweckt/wachgerufen; Bilder aufsteigen lassen; erinnert been evocative; been suggestive; been redolent

Die blaue Farbe weckt Assoziationen an einen Strandurlaub. The blue colour is evocative of beach holidays.

Der Geschmack hat eine Note von Brombeere und Heidelbeere. The flavour is suggestive of blackberry and bilberry.

jdm. einen Laufpass geben; jdn. sitzen lassen {vt} [übtr.] (wegen jdm.) to jilt sb.; to give sb. the elbow [Br.] [coll.] [fig.] (for sb.)

einen Laufpass gebend; sitzen lassend jilting

einen Laufpass gegeben; sitzen gelassen jilted

gibt einen Laufpass; lässt sitzen jilts

gab einen Laufpass; ließ sitzen jilted

Er hat den Laufpass bekommen. He got the elbow.

ums Leben kommen; umkommen; zu Tode kommen [geh.]; den Tod finden; sein Leben lassen {vi} [listen] to meet your death; to lay down your life; to perish [poet.] [listen]

ums Leben kommend; umkommend; zu Tode kommend; den Tod findend; sein Leben lassend meeting your death; laying down your life; perishing

ums Leben gekommen; umgekommen; zu Tode gekommen; den Tod gefunden; sein Leben gelassen met your death; laid down your life; perished

Rückschau halten; Revue passieren lassen {vt} to pass in review

Rückschau haltend; Revue passieren lassend passing in review

Rückschau gehalten; Revue passieren lassen passed in review

etw. aus dem Sack lassen {vt} to unbag sth.

aus dem Sack lassend unbagging

aus dem Sack gelassen unbagged

lässt aus dem Sack unbags

jdn. zum Schweigen bringen; jdn. zum Verstummen bringen; jdn. verstummen lassen {vt} to hush sb.; to quell sb.

zum Schweigen bringend; zum Verstummen bringend; verstummen lassend hushing; quelling

zum Schweigen gebracht; zum Verstummen gebracht; verstummen lassen hushed; quelled

(Motor) auf Touren bringen; hochjagen; aufheulen lassen {vt} to rev up (an engine)

auf Touren bringend; hochjagend; aufheulen lassend revving up

auf Touren gebracht; hochgejagt; aufheulen lassen revved up

etw. in Umlauf setzen; herumgehen lassen; verteilen {vt} [listen] to circulate sth.

in Umlauf setzend; herumgehen lassend; verteilend circulating

in Umlauf gesetzt; herumgehen lassen; verteilt [listen] circulated

einen Prospekt an jdn. verteilen to circulate a leaflet to sb.

etw. neuerlich/nochmals verteilen/herumgehen lassen {vt} to recirculate sth.

neuerlich/nochmals verteilend/herumgehen lassend recirculating

neuerlich/nochmals verteilt/herumgehen lassen recirculated

sich (mit etw.) Zeit lassen; zuwarten; die Sache hinausschieben/vor sich her schieben; die Sache auf die lange Bank schieben; säumen [geh.] [veraltet] {vi} to procrastinate (over sth.) [listen]

sich Zeit lassend; zuwartend; die Sache hinausschiebend/vor sich her schiebend; die Sache auf die lange Bank schiebend; säumend procrastinating

sich Zeit lassen; zugewartet; die Sache hinausgeschoben/vor sich her geschoben; die Sache auf die lange Bank geschoben; gesäumt procrastinated

so lange wie möglich zuwarten to procrastinate for as long as possible

die Sache hinausschieben, bis es fast zu spät ist to procrastinate until it is almost too late

Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. [Sprw.] Procrastination is the thief of time. [prov.]

sich bis zur letzten Minute Zeit lassen to procrastinate till the last minute

etw. auf die lange Bank schieben to procrastinate over sth.

Sie ließ sich wochenlang Zeit, bevor sie es endlich tat. She procrastinated for weeks before she finally did it.

Ich darf das nicht länger vor mir herschieben. I need to quit procrastinating.

keinen Zweifel aufkommen lassen; jeden Zweifel beseitigen; jds. Bedenken zerstreuen; jdm. Zuversicht geben, dass ... {v} (Sache) to reassure sb. that ... (of a thing)

keinen Zweifel aufkommen lassend; jeden Zweifel beseitigend; jds. Bedenken zerstreuend; Zuversicht gebend, dass ... reassuring that ...

keinen Zweifel aufkommen lassen; jeden Zweifel beseitigt; jds. Bedenken zerstreut; Zuversicht gegeben, dass ... reassured that ...

Die Ausstellung lässt keinen Zweifel daran, dass diese Tradition höchst lebendig ist. The exhibition reassures us that this tradition is alive and well.

Die Aufmachung beseitigt schnell jeden Zweifel, dass es sich um ein Qualitätsprodukt handelt. The packaging quickly reassures you that it is a quality product.

ein Ereignis abblasen; ausfallen lassen {vt} [ugs.] to scrub an event [coll.]

ein Ereignis abblasend; ausfallen lassend scrubbing an event

ein Ereignis abgeblasen; ausfallen lassen scrubbed an event

abklingen lassen {vt} to still [listen]

abklingen lassend stilling

abklingen lassen stilled

ablassen; abfließen lassen; ableiten {vt} [listen] [listen] to drain [listen]

ablassend; abfließen lassend; ableitend to drain [listen]

abgelassen; abfließen lassen; abgeleitet drained [listen]

lässt ab; lässt abfließen; leitet ab drains

ließ ab; ließ abfließen; leitete ab drained [listen]

etw. abpumpen; leerlaufen lassen {vt} to drain sth.

abpumpend; leerlaufen lassend draining

abgepumpt; leerlaufen lassen drained [listen]

jdn. (unterwegs) absetzen; aussteigen lassen; rauslassen [ugs.] {vt} [transp.] to set downsb.; to drop sb.; to drop offsb.; to let offsb. [Am.]

absetzend; aussteigen lassend; rauslassend setting down; dropping; dropping off; letting off [listen]

abgesetzt; aussteigen lassen; rausgelassen set down; dropped; dropped off; let off [listen]

Du kannst mich an der Ecke da absetzen/aussteigen lassen. You can drop me at the corner.

etw. abführen; ablassen; abfließen/abströmen lassen (Person); ausstoßen; von sich geben (Gerät) {vt} [techn.] [listen] [listen] to discharge sth.

abführend; ablassend; abfließen/abströmen lassend; ausstoßend; von sich gebend discharging

abgeführt; abgelassen; abfließen/abströmen lassen; ausgestoßen; von sich gegeben [listen] discharged [listen]

eine Flüssigkeit abgeben/absondern to discharge a liquid

etw. stoßweise ablassen to discharge sth. in batches

Die Wunde nässt. The wound discharges.

Abwasser ablassen; Abwasser ablaufen lassen to discharge sewage

jdn. abweisen; zurückweisen; abblitzen lassen; verschmähen [geh.]; jdm. eine Abfuhr erteilen {vt} [soc.] to rebuff sb.; to spurn sb.

abweisend; zurückweisend; abblitzen lassend; verschmähend; eine Abfuhr erteilend rebuffing; spurning

abgewiesen; zurückgewiesen; abblitzen lassen; verschmäht; eine Abfuhr erteilt rebuffed; spurned

weist ab; weist zurück; lässt abblitzen; verschmäht; erteilt eine Abfuhr rebuffs; spurns

wie ab; wies zurück; ließ abblitzen; verschmähte; erteilte eine Abfuhr rebuffed; spurned

jdm. eine geharnischte Abfuhr erteilen to sharply rebuff sb.

jdn. abblitzen lassen [ugs.] to send sb. packing

etw. abwerfen; fallen lassen; fallenlassen {vt} to drop sth.

abwerfend; fallen lassend; fallenlassend dropping [listen]

abgeworfen; fallen gelassen dropped [listen]

er/sie wirft ab; er/sie lässt fallen he/she drops [listen]

ich/er/sie warf ab; ich/er/sie ließ fallen I/he/she dropped [listen]

1945 wurde eine Atombombe auf Hiroshima abgeworfen. An atomic bomb was dropped on Hiroshima in 1945.

etw. abwerfen; loswerfen; fallen lassen {vt} to cast offsth.

abwerfend; loswerfend; fallen lassend casting off

abgeworfen; losgeworfen; fallen lassen cast off

ahnen; ahnen lassen; deuten auf {v} [listen] to forebode

ahnend; ahnen lassend; deuten auf foreboding

geahnt; ahnen lassen; gedeutet auf foreboded

ahnt forebodes

jdn. allein lassen; in Ruhe lassen; in Frieden lassen; gehen lassen; zufrieden lassen {vt} to leave alonesb.

allein lassend; in Ruhe lassend; in Frieden lassend; gehen lassend; zufrieden lassend leaving alone

allein gelassen; in Ruhe gelassen; in Frieden gelassen; gehen lassen; zufrieden gelassen left alone

jdn. in Ruhe lassen to leave sb. alone

Lass mich in Ruhe!; Lass mich in Frieden! Leave me alone!

Lass ihn doch zufrieden! Leave him alone!

Sie sollte in Ruhe gelassen werden. She is to be left alone.

etw. andeuten; etw. anklingen/durchblicken lassen (gegenüber jdm.); jdm. etw. zu verstehen geben; jdm. etw. signalisieren {vt} to intimate sth. (to sb.)

andeutend; anklingen/durchblicken lassend; zu verstehen gebend; signalisierend intimating

angedeutet; anklingen/durchblicken lassen; zu verstehen gegeben; signalisiert [listen] intimated

deutet an; lässt durchblicken; gibt zu verstehen intimates

deutete an; ließ durchblicken; gab zu verstehen intimated

seine Gefühle verraten to intimate one's feelings

Er hat mir gegenüber durchblicken lassen, dass er zurücktreten wird, sollte er die Abstimmung verlieren. He has intimated to me that he will resign if he loses the vote.

Man hat uns zu verstehen gegeben, dass wir zu einer ungünstigen Zeit gekommen waren. It was intimated to us that we had arrived at an inopportune moment.

etw. anfordern; sich etw. kommen lassen {v} to bespeak sth. [formal] {bespoke; bespoken} (to request beforehand)

anfordernd; sich kommen lassend bespeaking

angefordert; sich kommen lassen [listen] bespoken

ankündigen; vorausahnen lassen {vt} [listen] to adumbrate

ankündigend; vorausahnen lassend adumbrating

angekündigt; vorausahnen lassen [listen] adumbrated

etw. (an einen Bericht usw.) anschließen; ergänzend hinzufügen; einer Sache folgen lassen; etw. supplieren [veraltet] {vt} to subjoin sth. (to an account etc.)

anschließend; ergänzend hinzufügend; einer Sache folgen lassend; supplierend [listen] subjoining

angeschlossen; ergänzend hinzugefügt; einer Sache folgen lassen; suppliert subjoined

anschwellen lassen; anwachsen lassen; steigern {vt} [listen] to swell {swelled; swollen, swelled} [listen]

anschwellen lassend; anwachsen lassend; steigernd swelling

anschwellen lassen; anwachsen lassen; gesteigert swollen; swelled

(zum Appell) antreten; antreten lassen {vt} [mil.] to muster [listen]

antretend; antreten lassend mustering

angetreten; antreten lassen mustered

etw. wieder aufleben lassen; wieder beleben; erneuern {vt} [listen] to revive sth.; to refresh sth.

wieder aufleben lassend; wieder belebend; erneuernd reviving; refreshing

wieder aufleben lassen; wieder belebt; erneuert revived; refreshed

lässt wieder aufleben; belebt wieder; erneuert revives; refreshes

ließ wieder aufleben; belebte wieder; erneuerte revived; refreshed

eine Freundschaft wieder aufleben lassen to revive a friendship

eine Tradition wieder aufleben lassen to revive a tradition

etw. auffrischen; etw. wieder aufleben lassen {vt} to renew sth. (give it fresh life)

auffrischend; wieder aufleben lassend renewing

aufgefrischt; wieder aufleben lassen renewed [listen]

Erinnerungen an etw. auffrischen to renew memories of sth.

sein Wissen über etw. auffrischen to renew your knowledge about sth.

alte Bekanntschaften auffrischen to renew acquaintance with old friends

Wir haben unsere Freundschaft nach 10 Jahren Trennung wieder aufleben lassen. We renewed our friendship after 10 years apart.

etw. aufgießen; aufbrühen; übergießen und ziehen lassen {vt} (Früchtetee, Kräuter usw.) to infuse sth. (fruit tea, herbs etc.)

aufgießend; aufbrühend; übergießend und ziehen lassend infusing

aufgegossen; aufgebrüht; übergossen und ziehen lassen infused

den Tee mehrere Minuten ziehen lassen to infuse the tea for several minutes

die getrockneten Blüten mit kochendem Wasser übergießen und ziehen lassen to infuse the dried flowers in boiling water

etw. aufnehmen; eindringen lassen {vt} (Sache) [techn.] to take in (of a thing)

aufnehmend; eindringen lassend taking in

aufgenommen; eindringen lassen [listen] taken in

aufprallen lassen; prellen {vi} (Ball) to bounce [listen]

aufprallen lassend; prellend bouncing

aufprallen lassen; geprellt bounced

jdn. (im Beruf) aufrücken lassen; befördern {vt} [listen] to upgrade sb.

aufrücken lassend; befördernd upgrading

aufrücken lassen; befördert upgraded

(an einem Ort) auftauchen {vi}; aufkreuzen {vi} [ugs.]; antanzen [pej.]; sich blicken lassen {vr} [listen] to show up; to turn up [coll.] (in a place) [listen] [listen]

auftauchend; aufkreuzend; antanzend; sich blicken lassend showing up; turning up

aufgetaucht; aufgekreuzt; angetanzt; sich blicken lassen shown up; turned up

sich etw. ausdenken; sich etw. einfallen lassen {vr}; etw. ersinnen [poet.] {vt} to think upsth.; to dream upsth. [coll.]

sich ausdenkend; sich einfallen lassend; ersinnend thinking up; dreaming up

sich ausgedacht; sich einfallen lassen; ersonnen thought up; dreamt/dreamed up [listen]

sich einen Alternativplan einfallen lassen to think up an alternative plan

Wer sich diese verrückte Regelung ausgedacht hat, sollte sich eine andere Arbeit suchen. Whoever thought this crazy scheme up should be seeking alternative employment.

etw. auslaufen lassen; etw. nach und nach einstellen {vt} to phase out sth.

auslaufen lassend; nach und nach einstellend phasing out

auslaufen lassen; nach und nach eingestellt phased out

lässt auslaufen phases out

ließ auslaufen phased out

seine Aktivitäten nach und nach einstellen to phase out your activities

Die staatliche Beihilfe wird nächstes Jahr auslaufen. The subsidy will be phased out next year.

jdn. ausmanövrieren; ausbremsen; hinter sich lassen {vt} to steal a march on sb. [Br.]

ausmanövrierend; ausbremsend; hinter sich lassend stealing a march on

ausmanövriert; ausgebremst; hinter sich gelassen stolen a march on

Er fürchtete, ein anderer Forscher könnte ihn ausbremsen und es zuerst publizieren. He was afraid another researcher was going to steal a march on him and publish first.

jdn./etw. ausnehmen (von etw.); ausschließen (von etw.); außen vor lassen [Norddt.] (bei etw.); nicht miteinbeziehen (bei etw.) {vt} [listen] to exclude sb./sth. (from sth.) [listen]

ausnehmend; ausschließend; außen vor lassend; nicht miteinbeziehend excluding [listen]

ausgenommen; ausgeschlossen; außen vor gelassen; nicht miteinbezogen [listen] [listen] excluded [listen]

In manchen arabischen Ländern sind Frauen immer noch vom Wahlrecht ausgeschlossen. In some Arab countries women are still excluded from the right to vote.

Versuche, Salzgebäck aus deiner Ernährung zu streichen. Try excluding savoury biscuits from your diet.

Lass doch deine Schwester mitspielen. Don't exclude your sister from the game.

Gewisse Wörter sollten aus höflichen Gesprächen verbannt werden. Certain words should be excluded from polite conversation.

etw. außer Acht/unbeachtet lassen; nicht beachten; missachten; ignorieren {vt}; sich über etw. hinwegsetzen {vr} to disregard sth.; to ignore sth.

außer Acht/unbeachtet lassend; nicht beachtend; missachtend; ignorierend; hinwegsetzend disregarding; ignoring

außer Acht/unbeachtet gelassen; nicht beachtet; missachtet; ignoriert; hinweggesetzt disregarded; ignored

Sicherheitsbestimmungen wurden missachtet. Safety rules were disregarded/ignored.

Die Geschworenen sind aufgefordert, der letzten Aussage des Zeugen keine Beachtung zu schenken. The jury is requested to disregard/ignore the witness's last statement.

Mark hat meinen Rat in den Wind geschlagen. Mark disregarded/ignored my advice.

Betrachten Sie unsere vorhergehende Nachricht bitte als hinfällig/gegenstandslos. Please disregard/ignore our previous message.

ausweichend antworten; Ausflüchte machen/suchen; sich nicht festnageln lassen; Festlegungen vermeiden; herumeiern [ugs.]; (lange) herumtun [Süddt.] [Ös.] {v} to be evasive; to equivocate; to prevaricate [formal]

ausweichend antwortend; Ausflüchte machend/suchend; sich nicht festnageln lassend; Festlegungen vermeidend; herumeiernd; herumtuend being evasive; equivocating; prevaricating

ausweichend geantwortet; Ausflüchte gemacht/gesucht; sich nicht festnageln lassen; Festlegungen vermieden; herumgeeiert; herumgetan been evasive; equivocated; prevaricated

jdn. mit etw. bedenken [geh.]; jdm. etw. zuteilwerden lassen [geh.] {vt} to gift sb. with sth.; to present sb. with sth.; to bestow sth. on/upon sb.

bedenkend; zuteilwerden lassend gifting; presenting; bestowing

bedacht; zuteilwerden lassen gifted; presented; bestowed [listen] [listen]

jdn. bedrängen; jdm. keine Ruhe lassen {vt} to badger sb.

bedrängend; keine Ruhe lassend badgering

bedrängt; keine Ruhe gelassen badgered

jdm. in den Ohren liegen, damit er/sie etw. tut to badger sb. into doing sth.; to badger sb. to do sth.

Lass mich endlich in Ruhe! Stop badgering me!

etw. beibehalten; behalten; bewahren; bestehen lassen; vorhalten {vt} [listen] [listen] to retain sth.

beibehaltend; behaltend; bewahrend; bestehen lassend; vorhaltend retaining [listen]

beibehalten; behalten; bewahrt; bestehen lassen; vorgehalten [listen] [listen] retained [listen]

behält bei retains

behielt bei retained [listen]

Daten vorhalten; Daten aufbewahren; Daten weiterhin speichern; Daten gespeichert lassen [comp.] to retain data

etw. wieder beleben; wieder aufleben lassen; zu neuem Leben erwecken {vt} to resurrect sth.

wieder belebend; wieder aufleben lassend; zu neuem Leben erweckend resurrecting

wieder belebt; wieder aufleben lassen; zu neuem Leben erweckt resurrected

jdn. (längere Zeit) beschäftigen; verfolgen; jdm. zusetzen; jdm. keine Ruhe lassen; daran zu kiefeln haben [Ös.] {v} (ungelöste Frage, Idee, Zweifel usw.) [listen] to nag at sb.; to niggle at sb.; to niggle away at sb.; to niggle sb. [Br.]; to gnaw at sb.; to prey on your mind (conundrum, idea, doubts etc.)

beschäftigend; verfolgend; zusetzend; keine Ruhe lassend; daran zu kiefeln habend nagging at; niggling at; niggling away at; niggling; gnawing at; preying on your mind

beschäftigt; verfolgt; zugesetzt; keine Ruhe gelassen; daran zu kiefeln gehabt [listen] nagged at; niggled at; niggled away at; niggled; gnawed at; preyed on your mind

im jds. Kopf herumspuken / umgehen / kreisen; jdm. nicht mehr aus dem Kopf gehen to nag in your mind; to nag in the back of your mind; to niggle at sb.'s mind / brain; to niggle in the back of sb.'s mind

Mir setzt der Gedanke zu, dass ... I am niggled by the fact that ...

Eine Frage beschäftigte ihn. One question nagged /niggled at him.

Zweifel verfolgten sie. Doubts niggled at the back of her mind.

Ihre Worte gingen ihm den ganzen Tag nicht mehr aus dem Kopf. Her words continued to niggle at his mind throughout the day.

Zweifel nagten an ihm.; Zweifel plagten ihn. Doubts gnawed at him.; He had nagging doubts in the back of his mind.

Sie sagt, es gehe ihr gut, aber ich sehe, dass sie etwas quält. She says she's fine, but I can see that something is gnawing at her.

Dieser Rückschlag setzte mir noch lange zu.; An diesem Rückschlag hatte ich noch lange zu kiefeln. This setback preyed on my mind for a long time.

Dieses Problem beschäftigt mich Tag und Nacht. This problem has been gnawing at me day and night.; This problem has been preying on my mind day and night.

Der Gedanke an die bevorstehende Verabredung ließ mir keine Ruhe. The thought of my upcoming appointment preyed on my mind.

sich etw. beschaffen; sich etw. besorgen [ugs.]; sich etw. geben lassen {vr}; etw. beziehen; etw. erfragen; etw. erwirken {vt} [adm.] to obtain sth.

sich beschaffend; sich besorgend; sich geben lassend; beziehend; erfragend; erwirkend obtaining [listen]

sich beschafft; sich besorgt; sich geben lassen; bezogen; erfragt; erwirkt [listen] obtained [listen]

jdm. etw. beschaffen to obtain sth. for sb.

eine Durchsuchungsbefehl erwirken [jur.] to obtain a search warrant

eine Auskunft / Auskünfte einholen to obtain (a piece of) information

Waren beziehen to obtain goods

einen Preis erzielen [econ.] to obtain a price

Erstausgaben sind mittlerweile fast nicht mehr zu bekommen. First editions are now almost impossible to obtain.

Ich habe mir eine Kopie des Originalbriefs beschafft/besorgt. I have obtained a copy of the original letter.

Näheres ist bei der Zentrale zu erfahren / erfragen. Further details can be / need to be obtained from the head office.

Beim zweiten Experiment erhielten wir ein eindeutiges Ergebnis. In the second experiment we obtained a very clear result.

Du wirst dir beim Chef die Erlaubnis holen müssen. You will need to obtain permission from the principal.

Die Konditionen können erfragt werden. The terms may/can be specified on request.

Auskünfte über unsere Firma können von ... eingeholt werden. Information on/about our company can be obtained from ...

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2022
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org