DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

121 results for gab | gab
Tip: Searching without specifying a search word shows a random entry.

 German  English

Das gab bei ihm den Ausschlag. That clinched it for him.

Er gab ihm sein letztes Hemd. He gave him the shirt off his back.

Er gab keine Antwort. He made no reply.

Er gab sich große Mühe. He tried hard.

Es gab viel zu tun. There was a lot to do.

In der Aufstellung gab es ein Durcheinander. There was a mix-up in the line-up.

Sie gab ihm ihr Jawort. She said yes.

Sie gab sich große Mühe. She tried hard.

Sie gab sich ihm hin. She gave herself up to him.

'Zehn kleine Negerlein'; 'Und dann gab's keines mehr' (von Christie / Werktitel) [lit.] 'Ten Little Niggers'; 'And Then There Were None' (by Christie / work title)

Abpfiff {m}; Schlusspfiff {m} [sport] [listen] final whistle

Der Schiedsrichter gab den Schlusspfiff. The referee blew for full-time.

Anleitung {f} (zu etw.) [listen] instruction; instructions (for sth.) [listen] [listen]

Anleitungen {pl} instructions [listen]

Bastelanleitung {f} craft instructions

Reparaturanleitung {f}; Reparaturhinweise {f} repair instructions

laut Anleitung; nach Anleitung as per instructions; according to instructions

Unser Lehrer gab uns Anleitungen zum Bau des Modells / wie wir das Modell bauen sollten. Our teacher gave us instructions for building the model / on how to build the model.

Anzeichen {n}; Anhaltspunkt {m} (für etw.) [listen] suggestion (of sth.) [listen]

Es gibt Anzeichen dafür, dass der Eindringling ein polizeibekannter Einbrecher war. There's some suggestion that the intruder was a criminally known burglar.

Es gab zu keinem Zeitpunkt Anhaltspunkte für kriminelle Handlungen. There was never any suggestion of criminal involvement.

Ball {m} [sport] [listen] ball [listen]

Bälle {pl} balls [listen]

flacher/hoher/kurzer/langer Ball [sport] [listen] low/high/short/long ball [listen]

am Ball bleiben to keep the ball

am Ball sein to have the ball

immer am Ball sein to be on the ball

jdm. den Ball zuspielen; den Ball abgeben to pass the ball to sb.

den Ball laufen lassen to keep the ball moving

den Ball vertändeln to give the ball away

den Ball wegklatschen (Torhüter) to swat the ball away

den Ball im Tor versenken to finish the ball into the net

Spiel ohne Ball movement off-the-ball

Er gab/spielte den Ball an seinen Mitspieler weiter. He passed the ball on to his teammate.

Begründung {f}; (persönliche) Rechtfertigung {f} (für etw. ) [listen] (personal) justification (for/of sth.) [listen]

Gründe für etw. geltend machen to provide justification for/of sth.

als Begründung/Rechtfertigung für etw. herangezogen werden to be used as a justification for sth.

als Rechtfertigung für etw.; um etw. zu rechtfertigen in justification of sth.

eine Pressekonferenz, um sich zu rechtfertigen a press conference in justification of his/her actions

Für ihre Verspätung gab sie keine Begründung an. She gave no justification for arriving late.

Alles was ich zu seiner Rechtfertigung sagen kann, ist, dass ... All I can say in justification of his actions is that ...

Bombe {f} (überraschendes Ereignis) [übtr.] bombshell

Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe. This news was a bombshell.

Dann ließ er die Bombe platzen und gab bekannt, dass er schwul ist. Then he dropped the bombshell by revealing that he was gay.

Chaos {n}; Tohuwabohu {n}; Tumult {m} bedlam

Am Hochzeitsmorgen herrschte bei uns zu Hause Chaos. It was bedlam at our house on the morning of the wedding.

Das Stadion war ein Tollhaus. The stadium was a bedlam.

Im Lokal gab es ein Durcheinander von Schreien und Gelächter. The place was a bedlam of shouts and laughter.

Plötzlich brach das Chaos aus. All of a sudden bedlam broke out/loose.

Als seine Entscheidung bekannt wurde, war in der gesamten Fußballwelt die Hölle los. When his decision became public, bedlam broke out across the soccer world.

interessantes Detail {n}; Faktum {n}; Schmankerl {n} [Ös.] [Süddt.] [übtr.] titbit of information; titbit [Br.]; tidbit [Am.] [fig.]

Tratschgeschichen; Klatschgeschichten tidbits/snippets of gossip

Die Zeitschrift enthüllte einige pikante Details über den Tod von James Dean. The magazine revealed/unveiled a few juicy tidbits about the death of James Dean.

Unser Führer gab einige Schmankerln über das Leben der Schlossherren zum Besten. Our guide gave us some titbits about the life of the lords of the castle.

Einstand {m} debut; first day

seinen Einstand feiern to celebrate the start of a new job

seinen Einstand geben; sein Debüt geben to make one's debut

Gibson gab seinen Einstand bei Manchester United als 17-jähriger. Gibson made his debut for Manchester United as a 17 year-old.

Gesetze geben to legislate

Gesetze gebend legislating

Gesetze gegeben legislated

gibt Gesetze legislates

gab Gesetze legislated

jdm. mit einer Geste bedeuten; deuten; zu verstehen geben; signalisieren, etw. zu tun {vi} [listen] to gesture for/to sb. to do sth.; to gesture sb. to do sth.

mit einer Geste bedeutend; zu verstehen gebend; signalisierend gesturing

mit einer Geste bedeutet; zu verstehen gegeben; signalisiert gestured

Er dirigierte mich mit einer Geste zur Tür. He gestured me towards the door.

Sie bedeutete ihnen, hereinzukommen.; Sie deutete ihnen, sie sollten hereinkommen. She gestured for them to come in.

Er gab ihr mit einer Geste zu verstehen, dass es Zeit war, zu gehen. He gestured to her that it was time to leave.

Hauptspeise {f}; Hauptgericht {n} [geh.]; Hauptgang {m} (Diner) [cook.] main course; entree [Am.]; entrée [Am.]

Als Hauptspeise/Hauptgang gab es Fisch. We had fish for the main course / as an entrée [Am.].

Ja-Stimme {f}; Jastimme {f} aye; affirmative vote; yea [Am.]

Ja-Stimmen {pl}; Jastimmen {pl} ayes; affirmative votes; yeas

Es gab 50 Ja- und 20 Nein-Stimmen. There were 50 votes for (the motion) and 20 against.

Kampf {m} (gegen jdn./etw. / um etw.) [mil.] [übtr.] [listen] fight; fighting (against sb./sth. / over/for sth. ) [listen] [listen]

Kämpfe {pl} fights; fightings

im Kampf gegen jdn./etw. in the fight against sb./sth.

ein Kampf Mann gegen Mann a hand-to-hand fight

einen Kampf ausschlagen to turn away from a fight

Es gab einen Kampf um die Pistole. There was a fight over the pistol.

Er fiel im/beim Kampf um Monte Cassino 1944. He was killed in action during the fight for Monte Cassino in 1944.

einen Laufpass geben; sitzen lassen [übtr.] to jilt

einen Laufpass gebend; sitzen lassend jilting

einen Laufpass gegeben; sitzen gelassen jilted

gibt einen Laufpass jilts

gab einen Laufpass jilted

Munitionsladung {f}; Ladung {f}; Schuss {m} [mil.] [listen] round; round of ammunition [listen]

ca. 1.000 Schuss/Stück Munition around 1,000 rounds of ammunition

abgegebener Schuss; Munition für einen Schuss round [listen]

Schuss Artilleriemunition artillery round of fire; artillery round

eine Ladung Munition verschießen to fire a round

Die Waffe hat eine Feuergeschwindigkeit von 6.000 Schuss pro Minute. The gun is capable of firing 6,000 rounds per minute.

Der Polizeibeamte gab sechs Schüsse ab. The police officer fired six rounds.

Name {m} [listen] name [listen]

Namen {pl} names

Namen in eine Liste eintragen to enter names on a list

ein Name, der Wunder wirkt a name to conjure with

eingetragener Name registered name

eine Interessenvertretung, die diesen Namen verdient an interest representation worthy of the name

Darf ich nach Ihrem Namen fragen? May I have your name?

Der Name ist Programm. The name captures the spirit of our vision/programme.

Nach ihrer Scheidung führte sie weiterhin den Familiennamen ihres Ex-Mannes. After her divorce she continued to bear her ex-husband's family name.

Wir haben zwei Karten auf den Namen Viktor reserviert. We reserved two tickets in the name of Viktor.

Das Kfz ist auf meinen Namen zugelassen. The motor vehicle is registered in my name.

Ich nehme Sie im Namen des Gesetzes fest. I arrest you in the name of the law.

Es gab immer schon Verbrechen, die im Namen der Religion verübt wurden. There have always been crimes that were committed in the name of religion.

Das Land ist nur dem Namen nach eine Demokratie. The country is a democracy in name only/alone.

Diese Anhaltezentren sind eigentlich verkappte Gefängnisse. These detention centres are actually prisons in all but name.

Ihre Ehe war de facto schon vor fünf Jahren am Ende. Their marriage was over in everything but name five years ago.

Diese Kugel war für mich bestimmt. That bullet had my name on it.

Wir haben da etwas gekocht, das genau das Richtige für Euch ist. We have a dish with your name on it!

Nötigung {f} (Straftatbestand) [jur.] coercion; criminal coercion [Am.] (criminal offence) [listen]

Er gab an, dass er dazu genötigt worden war. He stated that he had been acting under coercion.

Objekt {n} [ling.] [listen] object (the element that receives the action of a verb or completes the meaning of a preposition) [listen]

Bei "Er gab mir das Geld" ist "Geld" das Akkusativobjekt und "mir" das Dativobjekt. In 'He gave me the money' the direct object is 'money' and the indirect object is 'me'.

Opfer {n}; Verunglückter {m}; Verunfallter {m} (Verletzter oder Toter) [adm.] [listen] casualty [listen]

Opfer {pl}; Verunglückten {pl}; Verunfallten {pl} [listen] casualties [listen]

Verluste [mil.] casualties [listen]

zivile Opfer [mil.] civilian casualties

die Opferzahlen the casualty figures

Kommission für die Opfer von Atombomben Atomic Bomb Casualty Commission

Bei dem Unfall gab es mehrere Schwerverletzte. There were several serious casualties in the accident.

Es gab auf beiden Seiten hohe Verluste. [mil.] Casualties were heavy on both sides.

Seite {f} (die Akteure in einem bestimmten Lebensbereich) [adm.] [pol.] [soc.] [listen] quarter [listen]

von amtlicher Seite from official quarters

Kritik von kirchlicher Seite criticism from the Church

ein Punkt, der von ministerieller Seite angeregt wurde a point suggested by a ministry

vielfach geäußerte Bedenken concerns that have been expressed in many quarters

Von dieser Seite erwarte ich keine Hilfe. I expect no help from that quarter.

Unterstützung für den Plan kam von unerwarteter Seite. Support for the plan came from an unexpected quarter.

Angebote kamen von mehreren Seiten. Offers came from several quarters.

Von allen Seiten gab es Beschwerden. Complaints came from all quarters.

Von verschiedener Seite/Verschiedentlich wurden Zweifel laut. Doubts were voiced in many quarters.

Soloabend {m}; Konzertabend {m}; Aufführung {f}; Lesung {f} [art] recital [listen]

Soloabende {pl}; Konzertabende {pl}; Aufführungen {pl}; Lesungen {pl} recitals

Klavierabend {m} piano recital

Liederabend {m} lieder recital; song recital

Tanzaufführung {f} dance recital

Gedichtlesung {f} poetry recital

Am Sonntag gab er eine Lesung seiner eigenen Lyrik. On Sunday, he gave a recital of his own poems.

jdm. auf die Spur/Schliche kommen {vi}; jdn. entlarven {vt} to find outsb.

auf die Spur/Schliche kommend; entlarvend finding out

auf die Spur/Schliche gekommen; entlarvt found out

Er gab die Sache erst zu, als man ihm auf die Schliche gekommen war. He only admitted the facts once he was found out.

Stehplatz {m} standing room

Stehplätze {pl} standing room

64 Stehplätze standing room for 64

Es gab nur noch Stehplätze. There was only standing room left.

Ich hatte nur einen Stehplatz. I had to stand.

Stichwort {n} [theat.]; Einsatz {m}; Einsatzzeichen {n} [mus.] [listen] [listen] cue [listen]

auf Stichwort on cue

genau aufs Stichwort; wie gerufen right on cue

jdm. das Zeichen geben, etw. zu tun to give sb. the cue to do sth.

Sie gab mir das Zeichen, dass ich anfangen sollte. She gave me the cue to start.

Das ist jetzt das Stichwort für mich, zu erklären, warum ich eigentlich hier bin. That's my cue to explain why I'm here.

jdm. das Stichwort geben [theat.]; jdm. den/seinen Einsatz geben [mus.] to give sb. his cue; to cue sb. in; to cue sb.

Mit einem Kopfnicken gab der Schlagzeuger der Sängerin den Einsatz. With a nod of his head, the drummer cued the lead singer in.

Szene {f}; soziales Geschehen {n}; theatralischer Auftritt {m} [listen] scene [listen]

Heute gab es eine unschöne Szene im Büro. There was an ugly scene in the office today.

jdm. eine Szene machen to make a scene for sb.'s benefit

Teil {m} (Anteil) [listen] whack [Br.] (share) [listen]

Du musst deinen Teil der Rechnung zahlen. You need to pay your fair whack of the bill.

Ich musste voll zahlen, es gab keine Ermäßigung. I had to pay the full whack, there was no reduction.

Sie verlangt das Maximum. She charges top whack.

Er bekommt das höchstmögliche Gehalt. He's earning the top whack.

den Ton angeben; tonangebend sein; die erste Geige spielen; das Steuer/die Zügel in der Hand haben, das Heft in der Hand haben, das Regiment führen, eine Führungsrolle haben; bestimmen, wo es lang geht [ugs.] {vi} to call the tune; to call the shots; to rule the roost

Die Heimmannschaft gab in der Anfangsphase den Ton an. The home team called the tune in the early stages.

Wenn es um meine Investitionen geht, habe ich gerne das Heft in der Hand. I like to call the shots when it comes to my investments.

Die Eltern sollten bestimmen, welche Filme ihre Kinder sehen. Parents should call the tune on what films their children see.

Hier bestimme ich, was getan wird! I call the shots!

(moralische) Verurteilung {f} (von jdm./etw.) condemnation (of sb./sth.) [listen]

Verurteilungen {pl} condemnations

Pauschalverurteilung {f} sweeping condemnation

Es gab bisher keine offizielle Verurteilung der militärischen Intervention. There's been no official condemnation of the military intervention.

Die Angriffe auf zivile Ziele wurden von mehreren Großmächten verurteilt. The attacks on civilian targets have drawn condemnation from several major powers.

Verwirrung {f} (um etw.); Unklarheit {f} (wegen etw.) [listen] muddle (about/over sth.)

Es gab einige Unklarheiten über unsere Hotelreservierung. There was a bit of a muddle over our hotel reservation.

Wahnsinn {m}; stark beeinträchtigter Geisteszustand {m} [med.] [listen] madness; insanity; lunacy [dated] [listen] [listen]

aufgrund eines stark beeinträchtigten Geisteszustands on the grounds of insanity

In seiner Familie gab es eine starke Veranlagung zu Geisteskrankheiten. A strong strain of madness ran in his family.

ein Zeichen geben; winken [listen] to motion [listen]

ein Zeichen gebend; winkend motioning

ein Zeichen gegeben; gewinkt motioned

gibt ein Zeichen; winkt motioned

gab ein Zeichen; winkte motioned

auf etw. achten; achtgeben; aufpassen [ugs.]; aufmerken [geh.] {vi}; etw. beachten {vt} [listen] to pay attention to sth.

achtend; achtgebend; aufpassend; aufmerkend; beachtend paying attention to

geachtet; achtgegeben; aufgepasst; aufgemerkt; beachtet paid attention to

achtet auf; gibt acht; passt auf; merkt auf; beachtet pays attention to

achtete auf; gab acht; passte auf; merkte auf; beachtete paid attention to

Beachten Sie bitte die Hausordnung/Gefahrenhinweise. Pay attention to the house rules/hazard statements.

äußern; von sich geben {vt} [listen] to utter [listen]

äußernd; von sich gebend uttering

geäußert; von sich gegeben uttered

äußert; gibt von sich utters

äußerte; gab von sich uttered

ohne ein Wort zu sagen without uttering a word

eine Warnung aussprechen to utter a warning

etw. andeuten; etw. anklingen/durchblicken lassen (gegenüber jdm.); jdm. etw. zu verstehen geben; jdm. etw. signalisieren {vt} to intimate sth. (to sb.)

andeutend; anklingen/durchblicken lassend; zu verstehen gebend; signalisierend intimating

angedeutet; anklingen/durchblicken lassen; zu verstehen gegeben; signalisiert [listen] intimated

deutet an; lässt durchblicken; gibt zu verstehen intimates

deutete an; ließ durchblicken; gab zu verstehen intimated

Er hat mir gegenüber durchblicken lassen, dass er zurücktreten wird, sollte er die Abstimmung verlieren. He has intimated to me that he will resign if he loses the vote.

Man hat uns zu verstehen gegeben, dass wir zu einer ungünstigen Zeit gekommen waren. It was intimated to us that we had arrived at an inopportune moment.

etw. genau angeben; genau festlegen; näher bestimmen (Person); vorsehen (Sache) {vt} [listen] to specify sth.

genau angebend; genau festlegend; näher bestimmend; vorsehend specifying

genau angegeben; genau festgelegt; näher bestimmt; vorgesehen [listen] specified [listen]

er/sie gibt an he/she specifies

ich/er/sie gab an I/he/she specified [listen]

er/sie hat/hatte angegeben he/she has/had specified

unter Angabe von specifying

Geben Sie bei Ihrer Bestellung die Farbe und genaue Menge an. Specify the color and quantity when you order.

Können Sie mir den Grund für den Streit nennen? Can you specify the cause of the argument?

Zahlungen erfolgen für eine genau festgelegte Anzahl von Monaten. Payments will be made for a specified number of months.

Die Regeln sehen eindeutig vor, dass ... The rules clearly specify that ...

In den Betriebsvorschriften ist genau festgelegt, wie ... The service regulations specify how ...

angeben; prahlen; protzen; herumstolzieren {vi} [listen] to show off [listen]

angebend; prahlend; protzend; herumstolzierend showing off

angegeben; geprahlt; geprotzt; herumstolziert [listen] shown off

er/sie gibt an; er/sie prahlt; er/sie protzt he/she shows off

ich/er/sie gab an; ich/er/sie prahlte; ich/er/sie protzte I/he/she showed off

er/sie hat/hatte angegeben/geprahlt/geprotzt he/she has/had shown off

angeben, dass ...; aussagen, dass ... {vt} to state that ...

angebend stating [listen]

angegeben [listen] stated [listen]

Er sagte aus, er habe früher als Strichjunge gearbeitet. He stated that he used to work as a rent boy.

Sie gab der Polizei gegenüber an, nie dort gewesen zu sein. She stated to the police that she had never been there.

jdn. anweisen; auffordern; beauftragen, etw. zu tun {vt} [listen] to instruct sb. to do sth.

Seine Sekretärin wurde angewiesen, alle seine Termine zu streichen. His secretary was instructed to cancel all his engagements.

In dem Schreiben wurde er aufgefordert, sich in der Zentrale zu melden. The letter instructed him to report to headquarters.

Der Richter gab Anweisung, den Untersuchungshäftling zu entlassen / enthaften [Ös.]. The judge instructed that the detainee awaiting trial be released.

Er traf anweisungsgemäß um 9 Uhr ein. He arrived at 9 o'clock, as instructed.

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2017
Your feedback:
Bookmark services G D D L
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt