DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Verbrechen
verbrechen
Search for:
Mini search box
 

27 results for Verbrechen
Word division: ver·bre·chen
Tip: Search for a phrase: word1 word2 ... or "word1 word2"

 German  English

einstürzen; zusammenstürzen; zusammenfallen; einbrechen; verbrechen [min.]; zusammenbrechen {vi} [constr.] [listen] to collapse [listen]

einstürzend; zusammenstürzend; zusammenfallend; einbrechend; verbrechend; zusammenbrechend collapsing

eingestürzt; zusammengestürzt; zusammengefallen; eingebrochen; verbrochen; zusammengebrochen collapsed

stürzt ein; stürzt zusammen; fällt zusammen; bricht ein; verbricht; bricht zusammen collapses

stürzte ein; stürzte zusammen; fiel zusammen; brach ein; verbrach; brach zusammen collapsed

Das Mobilfunknetz war zusammengebrochen. The mobile/cell phone system had collapsed.

Verbrechen {n}; schwere Straftat {f} [jur.] [listen] serious crime

ein Verbrechen begehen to commit a serious crime

ein nicht vorsätzliches Verbrechen an unpremeditated crime

Verbrechen gegen die Menschlichkeit crimes against humanity

Fremdverschulden {n}; Fremdeinwirkung {f}; Verbrechen {n} [listen] foul play

Nach dem Verschwinden einer Lehrerin wird ein Verbrechen vermutet. Foul play is suspected after woman teacher disappears.

Es gibt keine Anzeichen von Fremdeinwirkung. (Todesursache) There are no signs of foul play. (cause of death)

schwere Straftat {f}; Verbrechen {n} [jur.] [listen] indictable offence [Br.]; felony [Am.] [listen]

(einem Verbrechen) zum Opfer fallen; anheimfallen {vi} to fall victim to (a crime)

an etw. beteiligt sein (Verbrechen, etc.); mit drinhängen [ugs.]; an etw. mitschuldig sein {v} to be complicit in sth.

opferlose Straftat {f}; opferloses Verbrechen {n} [jur.] victimless crime

ein Verbrechen begehen {vt} to perpetrate a crime [formal]

von Verbrechen heimgesucht crime-ridden {adj}

Dunkelziffer {f} estimated number of unknown cases; estimated number of unrecorded cases

eine beachtliche Dunkelziffer von Verbrechen a considerable number of undetected crimes

Kampf {m}; Ringen {m} (um etw.) [übtr.] [listen] fight (for sth.) [fig.] [listen]

der Kampf gegen den Krebs the fight against cancer

der Kampf gegen das organisierte Verbrechen the flight against organized crime

Das Unfallopfer ringt um sein Leben / kämpft mit dem Tod. The accident victim is in a fight for his life.

Bei dieser Wahl kämpft er ums politische Überleben. He is in the fight of his political life in this election.

Wir haben zwar nicht gewonnen, uns aber gut geschlagen. We didn't win, but we put up a good fight.

Kriminalität {f} crime [listen]

Alterskriminalität {f} elderly crime

Artenschutzkriminalität {f} wildlife crime

Arzneimittelkriminalität {f} pharmaceutical crime; pharmacrime; crime involving medicines

Begleitkriminalität {f} accompanying crime

Beschaffungskriminalität {f} acquisitive crime

Beschaffungskriminalität {f} (für Drogenkonsum) crime as a means of supporting your drug habits

Computerkriminalität {f} computer crime

Drogenkriminalität {f}; Rauschgiftkriminalität {f}; Suchtmittelkriminalität {f}; Suchtgiftkriminalität {f} [Ös.] drug crime; drug-related crime; narcotics crime

Eigentumskriminalität {f} crime against tangible property

Gesamtkriminalität {f} overall crime; overall crime levels; overall crime numbers

Gewaltkriminalität {f} violent crime

Hasskriminalität {f}; Vorurteilskriminalität {f} hate crime; bias-motivated crime

Internetkriminalität {f} cyber-crime; cybercrime

Jugendkriminalität {f} juvenile crime; youth crime; juvenile delinquency

Kleinkriminalität {f} petty crime

Schleuserkriminalität {f}; Schlepperkriminalität {f} [Ös.]; Schlepperunwesen {n} organised immigration crime

Straßenkriminalität {f} street crime

Umweltkriminalität {f} environmental crime

Vermögenskriminalität {f} crime against property

Wirtschaftskriminalität {f} economic crime; white-collar crime; corporate crime

allgemeine Kriminalität general crime; common crime

organisierte Kriminalität {f} /OK/; organisiertes Verbrechen {n} organized crime /OC/

Name {m} [ling.] [listen] name [listen]

Namen {pl} names

Doppelname {m} double name

Firmname {m} (kath.) [relig.] confirmation name

Jungenname {m} [Norddt.] [Mitteldt.]; Bubenname {m} [Süddt.] [Ös.] [Schw.] boy's name; boy name

Kosename {m} pet name

Mädchenname {m} girl's name; girl name

jds. lediger Name; jds. Mädchenname sb.'s maiden name

Rufname {m} calling name

Taufname {m} [relig.] baptismal name; Christian name

Theatername {m} theatre name; theater name

Vorname {m} [listen] first name; forename; given name; prename [obs.] [listen]

Zuname {m}; Familienname {m}; Nachname {m} [listen] surname; family name; last name [listen] [listen] [listen]

Zwischennamen {m}; zweiter Vorname {m} middle name

Namen in eine Liste eintragen to enter names on a list

ein Name, der Wunder wirkt a name to conjure with

eingetragener Name registered name

eine Interessenvertretung, die diesen Namen verdient an interest representation worthy of the name

Darf ich nach Ihrem Namen fragen? May I have your name?

Der Name ist Programm. The name captures the spirit of our vision/programme.

Nach ihrer Scheidung führte sie weiterhin den Familiennamen ihres Ex-Mannes. After her divorce she continued to bear her ex-husband's family name.

Wir haben zwei Karten auf den Namen Viktor reserviert. We reserved two tickets in the name of Viktor.

Das Kfz ist auf meinen Namen zugelassen. The motor vehicle is registered in my name.

Ich nehme Sie im Namen des Gesetzes fest. I arrest you in the name of the law.

Es gab immer schon Verbrechen, die im Namen der Religion verübt wurden. There have always been crimes that were committed in the name of religion.

Das Land ist nur dem Namen nach eine Demokratie. The country is a democracy in name only/alone.

Diese Anhaltezentren sind eigentlich verkappte Gefängnisse. These detention centres are actually prisons in all but name.

Ihre Ehe war de facto schon vor fünf Jahren am Ende. Their marriage was over in everything but name five years ago.

Diese Kugel war für mich bestimmt. That bullet had my name on it.

Wir haben da etwas gekocht, das genau das Richtige für Euch ist. We have a dish with your name on it!

Schande {f} [listen] shame [listen]

jdm. Schande machen to put sb. to shame; to bring shame upon sb.; to shame sb.

Es ist (wirklich) eine Schande! It's (really) a shame!

Es ist keine Schande, Fehler einzugestehen. There is no shame in admitting your mistakes.

Seine Verbrechen brachten Schande über seine Familie. [geh.] His crimes brought shame upon his family.

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich noch nie etwas von Donna Leon gelesen habe. I'm ashamed to say I've never read anything by Donna Leon before.

Es ist eine Affenschande. It's a crying/beastly shame.; What a crying/beastly shame it is.

abscheuliche Tat {f}; Gräueltat {f}; Schandtat {f}; Untat {f} infamous action; infamous act; monstrous act; enormity [formal]

abscheuliche Taten {pl}; Gräueltaten {pl}; Schandtaten {pl}; Untaten {pl} infamous actions; infamous acts; monstrous acts; enormities

böse Tat; verwerfliche Tat; frevelhafte Tat; Freveltat; Übeltat moral enormity

die Gräueltaten im Krieg the enormities of war

brutale Verbrechen begehen to commit criminal enormities

angesichts {prp; +Gen.}; in Anbetracht von; in Ansehung von (veraltend) [jur.]; im/in Hinblick auf; im Lichte {+Gen.} [listen] in view of sth.; in the light of sth. [Br.]; in light of sth. [Am.]; in the face of sth.

unter diesen Aspekten; in diesem Sinn; dementsprechend [listen] in the light of the above/aforesaid

angesichts der jüngsten Ereignisse in the light of recent events

angesichts des enormen Bevölkerungszuwachses in view of the enormous rise in population

angesichts der starken Opposition aus der Partei in face of the strong opposition from within the party

Opfer fühlen sich oft ohnmächtig gegenüber dem Verbrechen, das sie mitgemacht haben. Victims often feel powerless in the face of the crime they have suffered.

jdm. etw. anlasten; zur Last legen; vorwerfen {vt} [listen] to impute sth. to sb.

anlastend; zur Last legend; vorwerfend imputing

angelastet; zur Last gelegt; vorgeworfen imputed

die Verbrechen, die ihm zur Last gelegt werden the crimes imputed to him

etw. (öffentlich) anprangern; brandmarken; verurteilen {vt} (als etw.) [listen] to denounce sth. (as sth.)

anprangernd; brandmarkend; verurteilend denouncing

angeprangert; gebrandmarkt; verurteilt [listen] denounced

1956 brandmarkte Chruschtschow die Verbrechen Stalins. In 1956 Khrushchev denounced Stalin's crimes.

etw. aufklären; abklären; klären {vt} [listen] [listen] to clear upsth.

aufklärend; abklärend; klärend clearing up

aufgeklärt; abgeklärt; geklärt [listen] cleared up

klärt auf; klärt ab; klärt clears up

klärte auf; klärte ab; klärte cleared up

ein Missverständnis aufklären to clear up a misunderstanding

ein Verbrechen aufklären to clear up a crime

ein Geheimnis lüften; ein Rätsel lösen to clear up a mystery

Probleme einer Klärung zuführen to clear up problems

Es ist rechtlich nicht geklärt, ob/wie ... There is no legal clarity on whether/on how ...

Die Sache hat sich mittlerweile geklärt. The matter has been cleared up.

Einige Punkte müssen noch geklärt werden, bevor die Besprechung beginnt. Some points need to be cleared up before the meeting begins.

Alles schön und gut, aber damit ist immer noch nicht klar, ob die Eintrittskarten gültig sind. All well and good, but this still doesn't clear up whether the tickets are valid or not.

Könntest du das für mich abklären? Could you clear that up for me?

Der Ohrenarzt wird abklären, ob der Tinnitus mit einem Gehörverlust zusammenhängt. The otologist will clear up whether or not the tinnitus is related to hearing loss.

sich auszahlen; sich bezahlt machen {vr} to pay off; to be worth it [listen]

sich auszahlend; sich bezahlt machend paying off; being worth it

sich ausgezahlt; sich bezahlt gemacht paid off; been worth it

Es zahlt sich aus, dass ... It pays that ...

Es bringt nichts ein. It doesn't pay.

Ehrlichkeit zahlt sich aus. Honesty pays off.

Verbrechen zahlen sich nicht aus. Crime doesn't pay.

Eine Verletzung der wettbewerbsrechtlichen Vorschriften zahlt sich nie aus. Violating the competition laws never pays off.

etw. begehen; verüben {vt} to commit sth.

begehend; verübend committing

begangen; verübt committed [listen]

begeht; verübt commits

beging; verübte committed [listen]

ein Verbrechen begehen to commit a crime

eine strafbare Handlung begehen to commit an offence/offense

jdn. einer Sache bezichtigen; zeihen [geh.]; jdm. etw. anlasten; vorwerfen {vt} [listen] to accuse sb. of sth.

bezichtigend; zeihend; anlastend; vorwerfend accusing

bezichtigt; geziehen; angelastet; vorgeworfen accused [listen]

jdn. des Verrats bezichtigen to accuse sb. of treachery

jdn. bezichtigen, etw. getan zu haben to accuse sb. of having done sth.

jdm. ein Verbrechen anlasten to accuse sb. of a crime

etw., das man nicht kennen/wissen kann {adj} unknowable

Vorschriften, die man gar nicht kennen kann unknowable rules

Folgen, die noch nicht abzusehen sind unknowable consequences

Ob es ein Unfall oder ein Verbrechen war, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen. Whether it was an accident or a crime is unknowable on present information.

schäbig; schändlich; unehrenhaft {adj} (Sache) ignoble; dishonourable [Br.]; dishonorable [Am.] (matter)

schäbige Gedanken ignoble thoughts

unehrenhafte Gefühle ignoble feelings

schändliche Verbrechen dishonourable crimes

etw. sühnen; etw. abbüßen {vt}; für etw. büßen {vi} to atone for sth.; to make amends for sth.

sühnend; abbüßend; büßend atoning

gesühnt; abgebüßt; gebüßt atoned

ein Verbrechen sühnen to atone for a crime

seine Sünden abbüßen to atone for your sins

unerwartet; merkwürdig; seltsam {adv} [listen] [listen] [listen] unlikely (only before noun) [listen]

ein Verbündeter von unerwarteter Seite an unlikely ally

ein merkwürdiges Gespann an unlikely couple

Im Innenhof des Hotels hätte man ein Kunstjuwel aus dem Barock nicht vermutet. The courtyard of the hotel was an unlikely place to find an artistic gem of the Baroque period.

In dem verschlafenen Ort hätte man mit so einem Verbrechen nicht gerechnet. The quiet village was an unlikely setting for such a crime.

unverantwortlich; schlimm; nicht zu entschuldigend; unentschuldbar {adj} [listen] criminal [listen]

Das wäre eine unverantwortliche Verschwendung. That would be a criminal waste.

Es ist unverantwortlich, dass die Regierung nichts dagegen tut. It's criminal that the government is doing nothing to stop the problem.

Es wäre ein Verbrechen, diese Aufführung zu versäumen. it would be criminal to miss seeing this performance.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org