DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
scarcely
Search for:
Mini search box
 

14 results for scarcely
Tip: You may choose other colors ... → preferences

 English  German

hardly; scarcely; barely; almost not [listen] [listen] [listen] kaum; fast nicht; fast gar nicht {adv} [listen]

This is hardly surprising.; That's no surprise. Das ist kaum verwunderlich.

I hardly/scarcely/barely know him.; I practically/virtually don't know him. Ich kenne ihn kaum.; Ich kenne ihn fast nicht.

I hardly / barely slept last night.; I almost did not sleep at all last night. Ich habe letzte Nacht fast (gar) nicht geschlafen.

This issue is barely noticed by the general public. / receives little public attention. Das Thema wird in der Öffentlichkeit kaum beachtet / öffentlich kaum wahrgenommen.

I'm in for a difficult time and hardly dare (to) think of it. Mir steht eine schwierige Zeit bevor und ich mag kaum daran denken.

This year I almost didn't get around to baking. Ich bin dieses Jahr fast nicht zum Backen gekommen.

He hardly had time to breathe. Er hatte kaum Zeit, Luft zu holen.

She hardly/scarcely/barely speaks German.; She speaks almost/practically/virtually no German. Sie spricht kaum Deutsch.; Sie spricht fast kein Deutsch.

hardly; scarcely; barely; not much (not even/not much more/not many more) [listen] [listen] [listen] kaum; gerade noch; (noch) nicht einmal {adv} (nicht einmal ganz/nicht um viel mehr) [listen]

She's hardly / scarcely 15 (yet). She is barely 15. Sie ist kaum 15.; Sie ist noch nicht einmal 15.

Hardly / Barely 20 people were there. Es waren kaum / nicht einmal 20 Leute da.

He is scarcely (any) younger than I am / than me [coll.].; He's not much younger than I am. Er ist kaum jünger als ich.

She has only a small pension and she can hardly pay the rent. Sie bekommt nur eine kleine Rente und kann kaum die Miete bezahlen; Sie bekommt nur eine kleine Rente, kaum dass sie die Miete bezahlen kann.

We had to be off again and there was barely time to change or shower. Wir mussten gleich wieder weiter und konnten uns gerade noch umziehen bzw. duschen.; Wir mussten gleich wieder weiter, kaum dass wir uns umziehen oder duschen konnten.

hardly; barely; scarcely (+ inversion in the initial position of a sentence); no sooner (+ inversion) ... than (used to indicate that an event is followed immediately by another) [listen] [listen] [listen] kaum; kaum dass [selten] (Einleitewort für einen Nebensatz, das eine unmittelbare Aufeinanderfolge ausdrückt) [listen]

The games had hardly started when the mist set in. Kaum hatten die Spiele begonnen, fiel Nebel ein.; Die Spiele hatten kaum begonnen, da fiel Nebel ein.

Scarcely had we got out of Beirut when all hell broke loose. Kaum waren wir aus Beirut draußen, brach die Hölle los.

No sooner had the article appeared than he was deluged with phone calls and e-mails. Kaum war der Artikel erschienen, wurde er mit Anrufen und E-Mails bombardiert.

The ink was barely dry on the contract when a new initiative was launched. Kaum dass die Tinte auf dem Vertrag getrocknet war, wurde schon eine neue Initative gestartet.

scarcely [listen] knapp {adv} [listen]

hardly anything; scarcely anything; almost nothing; not much kaum etwas; fast nichts; fast gar nichts {adv}

He had hardly / scarcely eaten anything: He had eaten almost nothing. Er hatte kaum etwas gegessen.

She didn't say much. Sie sagte kaum etwas.

There was hardly anything left.; Scarcely anything was left. Es war kaum noch etwas übrig.

There is hardly any bread left.; There is scarcely any bread left. Es ist kaum noch Brot da.

not to be worth mentioning, not to be worth speaking of; not (even) to be worth talking about; to be hardly/scarcely worth mentioning; to be hardly worth talking about (negligible) nicht der Rede wert sein; kaum der Rede wert sein {vi} (vernachlässigbar)

It's almost not worth mentioning, but it's annoying me. Es ist kaum der Rede wert, aber es ärgert mich.

The price difference is not worth talking about. Der Preisunterschied ist nicht der Rede wert.

when (point in time) [listen] als; da [poet.] {conj} (Zeitpunkt) [listen] [listen]

scarcely ... when kaum ... als

those days when people saw themselves as being part of nature jene Zeit, da sich die Menschen als Teil der Natur verstanden

I had just graduated when the war started. Ich hatte gerade mein Studium abgeschlossen, als der Krieg ausbrach.

It was a time when people didn't have computers in their homes. Es war eine Zeit, als die Leute keinen Computer zu Hause hatten.

I knew him when. [coll.] Ich kenne ihn aus der Zeit davor.

excited [listen] aufgeregt {adj} [listen]

more excited aufgeregter

most excited am aufgeregtesten

She is so excited (that) she can hardly / scarcely speak. Sie ist so aufgeregt, dass sie kaum sprechen kann.

to be precedented (in sth.) (of a thing) bereits bekannt sein; nichts Neues sein; zu dem es schon Beispiele gibt {v} (bei/in etw.) (Sache)

a scarcely precedented magnificence eine Pracht, wie sie kaum je zu sehen war

to be well-precedented zu dem es schon viele Musterbeispiele / Präzedenzfälle gibt

to be clinically precedented zu dem es klinische Beispiele gibt [med.]

to move [listen] sich bewegen; sich rühren; sich regen {vr}

moving [listen] sich bewegend; sich rührend; sich regend

moved [listen] sich bewegt; sich gerührt; sich geregt

to move closer; to come closer; to get closer näher rücken

to be able to move about feely (in a place) sich (an einem Ort) frei bewegen können

I can scarcely / barely move. Ich kann mich kaum bewegen.

Don't move! Keine Bewegung!

thinkable denkbar; vorstellbar {adj} (meist negativ) [listen]

Such an idea was scarcely thinkable ten years ago. So etwas war vor zehn Jahren kaum vorstellbar.; So etwas wäre vor zehn Jahren kaum denkbar gewesen.

to forbear sth. {forbore; forborne, forborn}; to forebear from sth. sich (einer Sache) enthalten {vr}; auf etw. verzichten; etw. vermeiden {vt} [adm.]

He forbore to make any comment. Er enthielt sich jeden Kommentars.

She carefully forbore any mention of his name. Sie vermied es tunlichst, ihn beim Namen zu nennen.

We have begged her to forbear. Wir haben sie gebeten, darauf zu verzichten.

Even her original critics could scarcely forbear from congratulating her. Sogar ihre ursprünglichen Kritiker konnten nicht umhin, ihr zu gratulieren.

The bank decided to forbear (from) collecting the remaining amount. Die Bank hat darauf verzichtet, den Restbetrag einzuziehen.

hardly ever; almost never [listen] fast nie; fast gar nicht; nie; niemals [listen] [listen]

He is hardly ever/almost never at home. Er ist fast nie zu Hause.

You've hardly/scarcely eaten anything. Du hast ja fast nichts gegessen.

I hear it so often that I've almost come to believe it myself. Ich höre das so oft, dass ich es fast schon selbst glaube.

These are dubious - I would almost say criminal - methods. Das sind dubiose - ich möchte fast sagen kriminelle - Methoden.

to close; to shut (door etc.) [listen] [listen] zufallen; zuschnappen; zugehen {vi} (Tür usw.)

closing; shutting [listen] zufallend; zuschnappend; zugehend

closed; shut [listen] [listen] zugefallen; zugeschnappt; zugegangen

closes; shuts fällt zu; schnappt zu; geht zu

closed; shut [listen] [listen] fiel zu; schnappte zu; ging zu

He could hardly/scarcely keep his eyes open. Ihm fielen beinahe die Augen zu.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org