DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Opposition
Search for:
Mini search box
 

22 results for Opposition | Opposition
Word division: Op·po·si·ti·on
Tip: Switch off/on word suggestions?
-→ Preferences

 German  English

Opposition {f} [astron.] opposition [listen]

in Opposition stehen to be in opposition

die Opposition {f} [pol.] the Opposition [Br.]; the opposition [Am.]

der Bildungssprecher der Opposition the Opposition spokesman on education

der Opposition angehören to be in opposition

Außerparlamentarische Opposition /APO/ extraparliamentary opposition

nach acht Jahren (in) Opposition after eight years of/in opposition

Oppositioneller {m}; Angehöriger {m} der Opposition [pol.] oppositionist; opposition member

Oppositionelle {pl}; Angehörige {pl} der Opposition oppositionists; opposition members

Linksoppositioneller {m} left-wing oppositionist

Radikaloppositioneller {m} radical opposition member

Systemkritik {f}; abweichende Haltung {f}; Gegenstömung {f}; Opposition {f} [pol.] [soc.] dissidence

Bündnis {n}; Bund {m} [pol.] [soc.] [listen] alliance [listen]

Bündnisse {pl}; Bünde {pl} alliances

Militärbündnis {n} military alliance

Oppositionsbündnis {n} opposition alliance

Schutzbündnis {n} defensive alliance

Verteidigungsbündnis {n} defence alliance [Br.]; defense alliance [Am.]

Haltung {f} [übtr.]; Standpunkt {m} [listen] [listen] posture [listen]

Er hat in dem Streit eine neutrale Haltung eingenommen. He took a neutral posture in the argument.

Die Opposition griff die Haltung der Regierung zur Privatisierung. The opposition attacked the government's posture on privatisation [Br.]/privatization [Am.].

eine Abwehrhaltung gegenüber neuen Ideen einnehmen to adopt a defensive posture towards new ideas

eine Drohkulisse aufbauen to adopt a threatening posture/threatening postures

Mord {m} (an jdm.) [listen] murder (of sb.) [listen]

Morde {pl} murders

vorsätzlicher Mord premeditated murder; first degree murder [Am.]

Ritualmord {m} ritual murder

Vertuschungsmord {m}; Verdeckungsmord {m} [Dt.] cover-up murder

Mord im Affekt murder of passion; second degree murder [Am.]

Judenmord {m} murder of Jews

Totschlag {m} manslaughter; third degree murder [Am.] [listen]

Die Kripo ermittelt wegen Mordes. Detectives have launched a murder inquiry/investigation.

Die Sonne bringt es ans Licht. Murder will out.

Der Verkehr heute früh war mörderisch / die Hölle. The traffic was murder this morning.

Samstags einkaufen zu gehen ist der (blanke) Horror. It's murder doing the shopping on Saturdays.

Weiche Betten sind Gift für meinen Rücken. Soft beds are murder on my back.

Sie lässt den Kindern alles durchgehen. She lets those children get away with murder.

Meine Tochter würde lauthals protestieren, wenn man versucht, sie zu Bett zu bringen. My daughter would scream/cry blue/bloody [Am.] murder if you tried to put her to bed.

Die Opposition wird wegen der neuen Regelungen Zeter und Mordio schreien. The opposition will scream blue / bloody [Am.] murder about/over the new regulations.

Nutzen {m}; Kapital {n} [listen] mileage; milage [fig.] [listen]

aus etw. Nutzen ziehen; aus etw. Kapital schlagen; aus etw. etwas herausholen [ugs.] to get/gain/make mileage out of sth.

Er hat aus seiner Freundschaft mit dem Gouverneur schon großen Nutzen gezogen. He has got a lot of mileage out of his friendship with the governor.

Die Opposition versuchte, aus dem Skandal politisches Kapital zu schlagen. The Opposition tried to make political mileage out of the scandal.

Die Regenbogenpresse wollte aus der Geschichte so viel wie möglich herausholen. The tabloids wanted to get as much mileage out of the story as they could.

Oppositionsfraktion {f} [pol.] opposition parliamentary group

Oppositionsfraktionen {pl} opposition parliamentary groups

Oppositionspartei {f} [pol.] opposition party

Oppositionsparteien {pl} opposition parties

jdm. den Prozess machen; jdn. vor Gericht stellen; gegen jdn. verhandeln; jdn. aburteilen (wegen etw.) [jur.] to try sb. (for sth.)

den Prozess machend; vor Gericht stellend; verhandelnd; aburteilend trying [listen]

den Prozess gemacht; vor Gericht gestellt; verhandelt; abgeurteilt tried [listen]

wegen ... vor Gericht stehen be tried for ...

die Umstände seines Prozesses the conditions under which he was tried

Oppositionelle wurde von geheimen Tribunalen abgeurteilt. Opposition activists were tried by secret tribunals.

jdm./einer Sache die Zähne ziehen [übtr.]; jdn. kaltstellen; jdn. zähmen; etw. entschärfen {vt} to defang sb./sth.

die Opposition weitgehend kaltstellen [pol.] to largely defang the opposition

angesichts {prp; +Gen.}; in Anbetracht von; in Ansehung von [veraltend] [jur.]; im/in Hinblick auf; im Lichte {+Gen.} [listen] in view of sth.; in the light of sth. [Br.]; in light of sth. [Am.]; in the face of sth.

unter diesen Aspekten; in diesem Sinn; dementsprechend [listen] in the light of the above/aforesaid

angesichts der jüngsten Ereignisse in the light of recent events

angesichts des enormen Bevölkerungszuwachses in view of the enormous rise in population

angesichts der starken Opposition aus der Partei in face of the strong opposition from within the party

Opfer fühlen sich oft ohnmächtig gegenüber dem Verbrechen, das sie mitgemacht haben. Victims often feel powerless in the face of the crime they have suffered.

außerparlamentarisch {adj} [pol.] extraparliamentary; extra-parliamentary

außerparlamentarische Opposition extraparliamentary opposition

etw. billigen; gutheißen; beipflichten [geh.]; unterstützen; empfehlen; befürworten {vt} [listen] [listen] [listen] to endorse sth.

billigend; gutheißend; beipflichtend; unterstützend; empfehlend; befürwortend endorsing

gebilligt; gutgeheißen; beigepflichtet; unterstützt; empfohlen; befürwortet [listen] [listen] endorsed [listen]

Selbst die Opposition hat dem neuen Gesetz beigepflichtet. Even the opposition has endorsed the new law.

Ich befürworte Ihre hervorragenden Vorschläge. I endorse your excellent suggestions.

Die Verschärfung der Sanktionen fanden weitgehende Zustimmung und blieben unbestritten. The tightening of penalties were broadly endorsed and remained uncontroversial.

dialektisch {adj} [phil.] dialectic; dialectical

dialektische Antinomie dialectical antinomy

dialektische Behauptung dialectical assertion

dialektische Bewegung dialectical movement

dialektische Beziehung dialectical relation

dialektische Folgerung; dialektischer Schluss dialectical inference

dialektische Logik dialectical logic

dialektische Opposition dialectical opposition

dialektische Psychologie dialectical psychology

dialektische Theologie dialectical theology

dialektischer Dreisatz dialectic triad; dialectical triad

dialektischer Gebrauch der reinen Vernunft dialectic employment of pure reason; dialectical use of pure reason

dialektischer Schein dialectic appearance; dialectical illusion

dialektischer Sprung dialectic leap; dialectical transition

dialektischer Überempirismus dialectical hyper-empiricism

dialektischer Vernunftschluss dialectical inference of reason

dialektisches Argument dialectical argument

dialektisches Bild dialectical image

dialektisches Denken dialectical thinking

dialektisches Theater dialectical theatre [Br.]; dialectical theater [Am.]

auf etw. drängen; auf etw. dringen {vi} to urge sth.

auf drängend; dringend [listen] urging

gedrängt; gedrungen urged [listen]

auf Zahlung drängen to urge payment

Die Opposition drängt auf ein Verbot der Chemikalie. The opposition is urging a ban on the chemical.

etw. (öffentlich) fordern {vt}; zu etw. aufrufen {vi} to call for sth. (publicly ask for sth. to happen)

fordernd; aufrufend zu calling for

gefordert; aufgerufen zu [listen] called for

eine Gesetzesänderung fordern to call for a change in the law

zum Einreichen von Fachbeiträgen aufrufen (Buch, Zeitschrift, Konferenz) to call for papers (for a book, journal, conference)

etw. (in einen Plan/Vertrag usw.) hineinreklamieren to call for sth. to be included (in a plan/contract etc.)

Menschenrechtsgruppen fordern die Freilassung der politischen Gefangenen. Human rights groups are calling for the release of the political prisoners.

Die Opposition hat eine Untersuchung/seinen Rücktritt gefordert. The opposition has/have called for an investigation/for him to resign.

Das Oberhaupt der koptischen Kirche in Ägypten hat in Bezug auf die Krise zur Ruhe aufgerufen. The head of Egypt's Coptic Church has called for calm over the crisis.

jdn./etw. scharf kritisieren; jdn. abwatschen; herunterputzen [veraltend]; etw. verreißen {vt} to lambaste; to lambast sb./sth.

scharf kritisierend; abwatschend; herunterputzend; verreißend lambasting

scharf kritisiert; abgewatscht; heruntergeputzt; verrissen lambasted

Die Opposition kritisierte den Budgetentwurf scharf. The opposition lambasted the draft budget.

(über etw.) siegen; (gegenüber etw.) die Oberhand behalten; sich am Ende (gegen etw.) durchsetzen {vi} to prevail (against/over sth.); to win the day; to carry the day [listen]

siegend; die Oberhand behaltend; sich am Ende durchsetzend prevailing; winning the day; carrying the day [listen]

gesiegt; die Oberhand behalten; sich am Ende durchgesetzt prevailed; won the day; carried the day

Ich glaube dass die Gerechtigkeit siegen wird. I believe that justice will prevail/carry the day.

Trotz starker Opposition hat sich die Regierungspartei am Ende durchgesetzt. Despite strong opposition, the ruling party won the day.

einer Sache zustimmen; sich mit etw. einverstanden erklären; etw. zusagen; in etw. einwilligen [geh.]; zu etw. ja sagen; zu einer Sache seine Zustimmung erteilen / seine Einwilligung geben [adm.] {v} to agree to sth.; to consent to sth.; to assent to sth. [formal]

zustimmend; sich einverstanden erklärend; zusagend; einwilligend; ja sagend; seine Zustimmung erteilend; eine Einwilligung gebend agreing; consenting; assenting

zugestimmt; sich einverstanden erklärt; zugesagt; eingewilligt; ja gesagt; seine Zustimmung erteilt; seine Einwilligung gegeben agreed; consented; assented [listen]

stimmt zu; erklärt sich einverstanden; sagt ja; erteilt seine Zustimmung; gibt seine Einwilligung agrees; consents; assents

stimmte zu; erklärte sich einverstanden; sagte ja; erteilte seine Zustimmung; gab seine Einwilligung agreed; consented; assented [listen]

sein Einverständnis zu einer Heirat geben to consent to a marriage

sich einer Meinung anschließen to assent to an opinion

einem Kompromiss zustimmen; in einen Kompromiss einwilligen [geh.] to agree to a compromise

(immer) zu allem ja sagen to agree to everything

Ich habe vorgeschlagen, dass wir übers Wochenende wegfahren, und sie hat sofort ja gesagt. I suggested we go somewhere for the weekend and she agreed at once.

Ich habe ihn gefragt, ob ich mitkommen könnte, und er hat ja gesagt. I asked if I could go with him, and he agreed that I could.

Die meisten Leute würden zustimmen, dass die Erfindung des Smartphones unser Leben revolutioniert hat. Most people would agree that the invention of smartphones has revolutionised our lives.

Mein Bruder wird seine Zustimmung nicht geben, dass unser Vater in ein Pflegeheim kommt. My brother won't assent to our father going into a nursing home.

Er erklärte sich schließlich einverstanden, unsere Fragen zu beantworten. He finally consented to answer our questions.

Als der Privatsender wegen eines Interviews anfragte, sagte sie widerwillig zu. The commercial station asked her for an interview, and she reluctantly agreed.

Die Opposition hat zugesagt, sich nicht gegen seine Nominierung zu stellen. The opposition agreed not to oppose his nomination.

Oppositionsgruppe {f} [pol.] opposition group

Oppositionsgruppen {pl} opposition groups
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org