DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

8 results for vornherein
Tip: Switch to a simpler design?
Preferences: Choose Design "Simple".

 German  English

von vornherein; grundsätzlich; prinzipiell; automatisch {adv} [listen] [listen] [listen] automatically [listen]

Ich würde das nicht von vornherein ausschließen. I wouldn't automatically rule it out.

Die verlustbringende Praxis eines pensionierten Arztes ist nicht von vornherein / automatisch Liebhaberei. Running an unprofitable medical practice as a retired doctor does not automatically constitute a hobby activity.

in sich; an sich (schon); von sich aus; von seiner Art/Ausrichtung her; von vornherein; a priori [geh.] {adv} intrinsically [listen]

eng an etw. gekoppelt sein to be intrinsically linked to sth.

eine in sich schlechte Handlung an intrinsically evil action

Chips und Süßigkeiten, die an sich schon ungesund sind crisps and sweets, which are intrinsically unhealthy

(von vornherein) kommerziell ausgerichtete Fernsehsendungen intrinsically commercial TV programmes

An sich ist an dieser Idee nichts auszusetzen. There is nothing intrinsically wrong with the idea.

Wissenschaft ist nicht a priori gut. Science is not intrinsically good.

von Anfang an; von vornherein; von Anbeginn [geh.] {adv} from the start; from the beginning; from the outset; from the get-go [Am.] [coll.]; from the git-go [Am.] [coll.]

Es war von Anfang an / von vornherein klar, dass er nicht dabeisein würde. It was clear from the start / beginning / outset / get-go that he wouldn't take part.

Er hatte von vornherein keine Chance. He never had a chance.

von Anfang an feststehen; von vornherein feststehen {v} to be a foregone conclusion

Das Abstimmungsergebnis stand von Anfang an fest. The outcome of the vote was a foregone conclusion.

Es stand von vornherein fest, dass er den Betrieb übernehmen würde. It was a foregone conclusion that he would take over the business.

eine sichere Sache; von vornherein feststehende Angelegenheit a slam dunk [Am.]

von vornherein zum Scheitern verurteilt sein; eine Totgeburt sein [übtr.] {vi} (Sache) to be foredoomed to fail/to failure (matter)

a priori; von vornherein; mutmaßlich {adv}; ohne Prüfung; ohne Überprüfung [listen] a priori

a priori-Wissen [phil.] a priori knowledge

zu etw. verurteilt sein; zu etw. verdammt sein {v} to be doomed to sth.; to be condemned to sth.

dem Tod(e) geweiht sein to be doomed to die

zum Scheitern verurteilt sein to be doomed to fail / to failure

Die Vermittlungsbemühungen waren von vornherein zum Scheitern verurteilt. The mediation efforts were doomed (to fail) from the start.

Sind wir dazu verdammt, die Fehler der Vergangenheit zu wiederholen? Are we doomed to repeat the mistakes of the past?
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org