DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Bruder
Search for:
Mini search box
 

27 results for Bruder
Word division: Bru·der
Tip: Gender of German nouns:
{m} = der, {f} = die, {n} = das, {pl} = die

 German  English

Bruder {m} [soc.] [listen] brother [listen]

Brüder {pl} brothers [listen]

Gebrüder /Gebr./ brothers /Bros./

Brüderpaar {n} pair of brothers

älterer Bruder; großer Bruder big brother

ungleiche Brüder brothers in name only

die Gebrüder Grimm the Grimm brothers

Brüderchen {n}; Brüderlein {n}; kleiner Bruder kid brother; little brother; baby brother

Bruder {m} (Grafentheorie) [math.] [listen] brother (graph theory) [listen]

Bruder {m} [relig.] [listen] brethren; brother [listen]

Bruder {m} (inniger Freund) [listen] bromance

brüderlich; Bruder... {adj} brotherly; fraternal

Bruderliebe {f} brotherly love

Bruderzwist {m} fraternal strife

wie man es von einem Bruder nicht erwarten würde; wie es sich für einen Bruder nicht gehört (nachgestellt) {adj} unbrotherly; unfraternal

ein Benehmen wie es sich für einen Bruder nicht gehört an unbrotherly behaviour

Luftikus {m}; Hallodri {m}; Strizzi {m} [Bayr.] [Ös.]; Luftibus {m} [Schw.]; Bruder Leichtfuß [altertümlich] [poet.] happy-go-lucky sort; scallywag [Br.]; scallawag [Am.]; flibbertigibbet [Br.] [dated]

Schwuchtel {f}; Tunte {f}; warmer Bruder {m}; Warmer {m} [slang] (Schwuler) shirt-lifter; queen; pansy; poof [Br.]; pouf [Br.]; poove [Br.]; poofter [Br.]; fag [Am.]; faggot [Am.] [slang] (gay) [listen] [listen] [listen]

Heterosexuelle, die oft mit Schwulen zusammen ist fag hag [slang]

Bruderherz {n}; Bruder {m} [soc.] [listen] bruvver [Br.]; bruv [Br.] [coll.]

Bundesbruder {m}; Bruder {m} [listen] fraternity brother

Geschwisterkind {n} [soc.] sibling [listen]

Geschwister {pl} [soc.] [listen] siblings; brothers and sisters [listen] [listen]

männliches Geschwisterkind {n}; Bruder {m} [listen] male sibling

weibliches Geschwisterkind {n}; Schwester {f} [listen] female sibling

jdn. mit dem Handrücken schlagen {vt} to backhand sb.

Mein Bruder schlug ihm mit dem Handrücken ins Gesicht, so fest, dass er ins Wanken kam. My brother backhanded him across the face, hard enough to stagger him.

Herausforderung {f} (für jdn.) (schwierige, aber verlockende Aufgabe) [listen] challenge (for sb.) [listen]

Herausforderungen {pl} challenges [listen]

Diese Arbeit ist eine wirkliche Herausforderung. This job is a real challenge.

die Herausforderungen, die auf uns zukommen the challenges that lie in store for us

der Reiz des Unbekannten the challenge of the unknown

Ich bin bereit, mich neuen Herausforderungen zu stellen. I am willing to face/respond to new challenges.

Ich sehe diese Prüfung als Herausforderung. I see this examination as a challenge.

Wir werden die Herausforderungen der nächsten Jahre meistern/bewältigen. We will rise to/meet the challenges of the next few years.

Mich reizt die Aufgabe, den Club wieder aufzubauen. I relish the challenge of rebuilding the club.

Die nächste große Herausforderung für die Firma ist die Verbesserung ihrer Vertriebskapazitäten. The next major challenge for the company is to improve its distribution capabilities.

Beim Unterrichten von Jugendlichen wird man oft ziemlich gefordert. Teaching adolescents can be quite a challenge.

Mein Bruder steht vor der größten Herausforderung seiner Laufbahn. My brother faces/is faced with/is facing the biggest challenge of his career.

Der Schihang bietet einen hohen Schwierigkeitsgrad. The ski slope offers a high degree of challenge.

Jetzt gilt es, genügend qualifiziertes Personal dafür zu finden. The challenge now is to find enough qualified staff for it.

In größeren Klassen sind die begabteren Schüler unterfordert. With larger classes there is a lack of challenge for the more gifted students.

Es ist eine Welt voller Überraschungen für jeden, der sich darauf einlässt. It is a world full of surprises to anyone open to the challenge.

Schuld {f} (finanzielle Verpflichtung) [fin.] [listen] debt [listen]

Schulden {pl}; Verschuldung {f} debts [listen]

Altschulden {pl} long-standing debts

Stillhalteschulden {pl} frozen debts

uneinbringliche Forderung; uneinbringliche Schuld bad debt

vorrangige Schulden senior debts

die Schulden bei seinem Bruder; die Schulden, die er bei seinem Bruder hat his debts to his brother; the money he owes his brother; what he owes his brother

Schulden haben; verschuldet sein to be in debt [listen]

bei jdm. Schulden haben; bei jdm. in der Kreide stehen to be in debt to sb.; to be in hock to sb.

in jds. Schuld stehen to be in sb.'s debt

eine Schuld begleichen/tilgen to clear a debt

in Schulden geraten; sich verschulden to get into debt; to run into debt

bis über beide Ohren in Schulden stecken to be up to your ears in debt; to be in debt up to your ears

Schulden machen to incur debts

aus den Schulden herauskommen to get out of debt

jdm. eine Schuld erlassen; jdn. von einer Schuld befreien to forgive sb. a debt

frei von Schulden bleiben to keep out of debt

seine Schulden nicht zahlen; Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen to default on one's debts

Einziehung von Schulden collection of debts

ebenso gern; ebensogern [alt] {adv} just as much; equally well; likewise [listen]

Meine Schwester mag ich ebenso gern wie meinen Bruder. I like my sister just as much as my brother.

feststehende Tatsache {f} established fact; given; donnée [listen]

Dinge, die wir als gegeben ansehen things that we take for granted as givens

Fest steht, dass ein Mensch ausreichend Ruhe braucht. What is a given is that a person needs enough rest.

so als wäre das eine feststehende Tatsache as if that's an established fact

Mein Bruder kommt mindestens 20 Minuten zu spät - so viel steht fest. My brother will be at least 20 minutes late - that's a given.

ja; jo [ugs.] (Ausspracheschreibung); jau [Dt.] [ugs.] (Ausspracheschreibung) {adv} [listen] yes; yea/yeah [coll.] (phonetic spelling); yep [coll.] (phonetic spelling); yup [coll.] (phonetic spelling); yus [coll.] (phonetic spelling) [listen]

Machst du es nun, ja oder nein? Are you going to do this, yes or no?

Komm schon, sag ja! Come on, say yes!

"Schaffst du das?" "Ich glaube ja. / Ich glaube schon." 'Can you manage it?' 'Yes, I think so. / I believe so.'

Ja schon, aber vergiss nicht, dass ... Yes you're right, but remember ...

"Hilfst du mir?" " Dir ja / Dir schon, deinem Bruder nicht." 'Are you going to help me?' 'Yes, you I'll help, but not your brother.'

"Thomas!" "Ja, Viviana?" "Thomas!' 'Yes, Vivian?'

Ja, bitte?; Ja? (Sich-Melden am Telefon) Yes?; Hello? (answering the phone)

"Wollen Sie Silvia zu Ihrer rechtmäßig angetrauten Frau nehmen?" "Ja." (Trauungsformel) 'Do you take Sylvia to be your lawfully wedded wife?' 'I do.' (wedding phrase)

etw. sehr gut können {vt} to be great at doing sth. [coll.]

Mein Bruder spielt klasse Fußball. My brother's great at playing football.

leiblich {adj} [biol.] [soc.] natural, biological; birth ...

die leibliche Mutter/Vater the natural/biological/birth mother/father

die leiblichen Eltern the natural parents

der leibliche Bruder the blood brother

ihr leiblicher Sohn her own son

nahe verwandt; blutsverwandt; leiblich {adj} [biol.] [soc.] germane; german [obs.] (postpositive) [listen]

leiblicher Bruder brother-german

leibliche Schwester sister-german

Cousin/Cousine ersten Grades cousin-german

noch; noch bevor {adv} (rechtzeitig vor nachfolgendem Ereignis) [listen] just; still (in time for a subsequent event) [listen] [listen]

Ich möchte noch meinen Bruder anrufen, bevor ich schlafen gehe. I'd just / still like to call my brother before I go to sleep.

Ich schreibe das noch fertig, dann gehe ich. I'll just / still finish writing this, then I'll leave.

Ich muss morgen Vormittag noch Schuhe einkaufen (gehen). I still have/need to go shopping tomorrow morning for shoes.

Du musst dir noch die Hände waschen, bevor wir essen können. You have/need to wash your hands first before we are ready to eat.

jdm. etw. (ungern) überlassen; etw. an jdn. abtreten {vt} to relinquish sth. to sb.

überlassend; an abtretend relinquishing

überlassen; abgetreten [listen] relinquished

Er überließ die Aufsicht seinem Untergebenen. He relinquished control to his subordinate.

Er beabsichtigt, das Haus an seinen Bruder zu übertragen. He intends to relinquish possession of the house to his brother.

jdn. vergöttern; anhimmeln; heroisieren [geh.] {vt} to hero-worship sb. (admire excessively)

vergötternd; anhimmelnd; heroisierend hero-worshipping

vergöttert; angehimmelt; heroisiert hero-worshipped

Sie vergötterte ihre Kinder und wurde auch von ihnen vergöttert. She hero-worshipped her children, and they similarly worshipped her.

Das Mächen himmelte ihren großen Bruder an. The girl hero-worshipped her older brother.

es mit jdm./einer Sache versuchen; jdm./einer Sache eine Chance geben {vi} to take a chance on sb./sth.

Warum versuchst du's nicht mit seinem Bruder? Why not take a chance on his brother?

Was wirst du tun? Gehst du nach einem Namen, den du kennst, oder versuchst du es mit einem, den du nicht kennst? Which are you going to do? Go for a name you know, or take a chance on one you don't?

Wir müssen den Jungen, die bereit sind, in die Mannschaft einzusteigen, eine Chance geben. We have to take a chance on youngsters who are ready to step into the team.

Ich versuche, einen Verleger zu finden, der meinem Buch eine Chance gibt. I am trying to find a publisher who will take a chance on my book.

Sie wären vielleicht auch alleine zurechtgekommen, aber darauf wollte ich es nicht ankommen lassen. They might have managed it all themselves, but I wasn't willing to take a chance on that.

verwechselbar {adj}; (mit etw.) leicht zu verwechseln mistakable; mistakeable [rare] (for sth.); (easily) confusable

Er wird leicht für meinen Bruder gehalten He's easily mistakable for my brother.

schneller / höher wachsen als jd./etw.; größer sein als jd./etw. {vi} to outgrow sth.

Mittlerweile ist er schon größer als sein älterer Bruder; Jetzt ist er seinem älteren Bruder schon über den Kopf gewachsen.; Jetzt hat er seinen älteren Bruder schon überholt. He's already outgrown his older brother.

Die Bevölkerung wächst schneller als die Nahrungsvorräte. The population outgrows their food supplies.

einer Sache zustimmen; sich mit etw. einverstanden erklären; etw. zusagen; in etw. einwilligen [geh.]; zu etw. ja sagen; zu einer Sache seine Zustimmung erteilen / seine Einwilligung geben [adm.] {v} to agree to sth.; to consent to sth.; to assent to sth. [formal]

zustimmend; sich einverstanden erklärend; zusagend; einwilligend; ja sagend; seine Zustimmung erteilend; eine Einwilligung gebend agreeing; consenting; assenting

zugestimmt; sich einverstanden erklärt; zugesagt; eingewilligt; ja gesagt; seine Zustimmung erteilt; seine Einwilligung gegeben agreed; consented; assented [listen]

stimmt zu; erklärt sich einverstanden; sagt ja; erteilt seine Zustimmung; gibt seine Einwilligung agrees; consents; assents

stimmte zu; erklärte sich einverstanden; sagte ja; erteilte seine Zustimmung; gab seine Einwilligung agreed; consented; assented [listen]

sein Einverständnis zu einer Heirat geben to consent to a marriage

sich einer Meinung anschließen to assent to an opinion

einem Kompromiss zustimmen; in einen Kompromiss einwilligen [geh.] to agree to a compromise

(immer) zu allem ja sagen to agree to everything

Ich habe vorgeschlagen, dass wir übers Wochenende wegfahren, und sie hat sofort ja gesagt. I suggested we go somewhere for the weekend and she agreed at once.

Ich habe ihn gefragt, ob ich mitkommen könnte, und er hat ja gesagt. I asked if I could go with him, and he agreed that I could.

Die meisten Leute würden zustimmen, dass die Erfindung des Smartphones unser Leben revolutioniert hat. Most people would agree that the invention of smartphones has revolutionised our lives.

Mein Bruder wird seine Zustimmung nicht geben, dass unser Vater in ein Pflegeheim kommt. My brother won't assent to our father going into a nursing home.

Er erklärte sich schließlich einverstanden, unsere Fragen zu beantworten. He finally consented to answer our questions.

Als der Privatsender wegen eines Interviews anfragte, sagte sie widerwillig zu. The commercial station asked her for an interview, and she reluctantly agreed.

Die Opposition hat zugesagt, sich nicht gegen seine Nominierung zu stellen. The opposition agreed not to oppose his nomination.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org