DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Armut
Search for:
Mini search box
 

21 results for Armut
Word division: Ar·mut
Tip: Search for more words (boolean AND):word1 +word2

 German  English

Armut {f} [soc.] [listen] poverty; want [formal] [listen]

Altersarmut {f} old age poverty; poverty at old age

Energiearmut {f} energy poverty

Kinderarmut {f} child poverty

in äußerster Armut in dire poverty

geistige Armut intellectual poverty

neue Armut new poverty

in Armut leben to live in poverty/want

Armut {f}; Not {f} [listen] penury

Armut {f}; Not {f} [listen] privation

Leben in Armut life of privation

Armut {f}; Armseligkeit {f} [listen] poorness

Armut macht krank - Da beißt die Maus keinen Faden ab. / Da fährt die Eisenbahn drüber. [Ös.] / Das schleckt keine Geiß weg. [Schw.] Poverty breeds ill-health - there's no changing that.

Armut {f} [listen] destitution

jdn. in die Armut treiben; in den Ruin treiben; (finanziell) ruinieren; um sein Vermögen bringen; zum Bettler machen [geh.]; an den Bettelstab bringen [poet.] {vt} [fin.] to beggar sb.; to reduce sb. to begging

Die letzte Krise hat die Hälfte der Bevölkerung in die Armut getrieben. The latest crisis has beggared half the population.

Viele Familien sind durch den Krieg verarmt. Many families have been beggared by the war.

verarmt; bitterarm; bettelarm; mit Armut geschlagen [poet.]; verelendet [selten] {adj} poverty-stricken; destitute; penurious [formal]; in penury; desperately poor

Armutsgebiete {pl} poverty-striken regions

in verarmten Verhältnissen leben to live in reduced circumstances

Armut-Spielen {n}; Armsein {n} für einen Tag [soc.] performance poverty; poorface [pej.]

Linderung {f} [med.] [soc.] alleviation; relief [listen]

Linderung der Armut alleviation of poverty

Linderung der Symptome alleviation of symptoms

die Problematik {+Gen.} the complex problem of sth.; the problems of sth.; the problematic nature of sth.

die Klimaproblematik the complex problem of climate change

die Problematik energiekostenbedingter Armut the complex problem of fuel poverty

Zusammenhang {m}; Korrelation {f} [statist.] (zwischen zwei Phänomenen) [listen] correlation (between two phenomena) [listen]

Maximalkorrelation {f} maximum correlation

Rangkorrelation {f} rank correlation

Scheinkorrelation {f} spurious correlation

Zweireihenkorrelation {f}; biserielle Korrelation biserial correlation

ein statistischer Zusammenhang zwischen Rauchen und Lungenkrebs a statistical correlation between smoking and lung cancer

ein eindeutiger Zusammenhang zwischen Armut und der Kriminalitätsrate a clear correlation between poverty and the crime rate

mit etw. zusammenhängen; mit etw. verbunden sein; mit etw. in Zusammenhang / Verbindung stehen {vi} to be linked with sth.

Armut steht in direktem Zusammenhang mit bestimmten Gesundheitsproblemen. Poverty is directly linked to/with certain health problems.

Sein Name ist eng verbunden mit der Entstehung politischer Parteien. His name is closely linked with the birth of political parties.

abgrundtief; tiefste/r/s {adj} (negative Verstärkung) abject

bittere Armut abject poverty

tiefstes Elend abject misery

in größter Angst leben to live in abject fear

etw. ausmachen; auf etw. entfallen {v} (Sache) [statist.] to make up sth.; to account for sth.; to comprise sth. [formal] (of a thing)

ausmachend; auf entfallend making up; accounting for; comprising [listen]

ausgemacht; auf entfallen made up; accounted for; comprised [listen]

Frauen machen 54 Prozent der Studentenschaft aus. Women make up 54 per cent of the student body.

Etwa ein Drittel der Staatsausgaben entfällt auf Sozialleistungen. Social security accounts for about a third of public spending.

Ältere Menschen machen einen Großteil der Menschen aus, die in Armut leben. Older people comprise a large proportion of those living in poverty.

einer Sache entgehen; entrinnen; entfliehen {vi} to escape sth.

einer Sache entgehend; entrinnend; entfliehend escaping

einer Sache entgangen; entronnen; entflohen escaped

entgeht; entrinnt; entflieht escapes

entging; entronn; entfloh escaped

einer Sache knapp entgehen; an etw. vorbeischrammen [übtr.] to barely/narrowly escape sth.

jds. Aufmerksamkeit entgehen to escape sb.'s attention

aus der Armut ausbrechen to escape poverty

Ihm entgeht nichts. Nothing escapes his attention/notice.

Diese Tatsache entging mir. That fact escaped me.

Ich bemerkte es nicht. It escaped my notice.

Ich wäre um ein Haar in einen Tornado geraten. I barely escaped being caught in a tornado.

Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass ... I can't escape the impression that ...

Er entging bei einem Lawinenabgang nur knapp dem Tod. He narrowly escaped death in an avalanche.

Er entging knapp dem Tode. He just escaped being killed.

Ich bin gerade noch davongekommen. I escaped by the skin of my teeth.

Sie gingen haarscharf an einer Katastrophe vorbei, als ihr Auto von der Straße abkam. They barely escaped disaster when their car slid off the road.

Viele Betrugsfälle werden nie entdeckt. Many cases of fraud escape detection.

Wir kommen um die Tatsache nicht herum, dass du übergewichtig bist. There is no escaping the fact that your are overweight.

Er schien unmöglich, dass er unentdeckt bleiben würde. It seemed impossible he would escape detection.

etw. hervorbringen; erzeugen [übtr.] {vt} (verursachen) [listen] to beget sth. [formal] [fig.] {begot, begot}

hervorbringend; erzeugend begetting

hervorgebracht; erzeugt begot

Armut bringt Hunger hervor, und Hunger Kriminalität. Poverty begets hunger, and hunger begets crime.

jdn. an etw. hindern; jdn. daran hindern, etw. zu tun {v} (Sache) to hinder sb.; to stop sb. from doing sth. (of a thing)

hindernd hindering; stopping

gehindert hindered; stopped [listen]

Diese Sperre soll die Leute daran hindern, ohne Eintrittskarte hineinzukommen. This barrier is to stop people from coming in without a ticket.

Die Krise hat verhindert, dass die Leute aus der Armut herauskommen. The crisis has hindered people from exiting poverty.

negativer Faktor {m}, der Anstoß für Veränderung ist [soc.] push factor (for sth.)

negative Faktoren {pl}, die Anstoß für Veränderung sind push factors

eine wichtige Motivation für die Abwanderung aus dem ländlichen Raum a key push factor for out-migration from rural areas

Armut ist ein Faktor, der Frauen dazu bewegt, ihren Körper zu verkaufen. Poverty serves as a push factor for women who sell sex.

unabwendbar; nicht abwendbar; unvermeidlich; nicht vermeidbar {adj} unpreventable; unpreventible

Armut ist kein unvermeidliches Schicksal. Poverty is not unpreventable.

Bisher gibt es gegen diese Krankheit keine vorbeugenden Maßnahmen. Until now this disease has been unpreventable.

ununterbrochen; anhaltend; unvermindert {vt} [listen] unrelieved

unverminderte Armut unrelieved poverty

anhaltender Stress unrelieved stress
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2024
Your feedback:
Ad partners