DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
occupy
Search for:
Mini search box
 

14 results for occupy
Tip: Spell check / suggestions: word?

 English  German

to hold; to occupy a job/position [listen] eine Stelle/Stellung besetzen; einnehmen; innehaben; bekleiden {vt} [adm.] [listen]

holding; occupying [listen] besetzend; einnehmend; innehabend; bekleidend

held; occupied [listen] [listen] besetzt; eingenommen; innegehabt; bekleidet [listen]

he/she hold; he/she occupies [listen] er/sie hat inne

I/he/she held; I/he/she occupied [listen] [listen] ich/er/sie hatte inne

he/she has/had held; he/she has/had occupied er/sie hat/hatte innegehabt

to hold/occupy a position of power eine Machtposition innehaben

to hold/occupy a position for three years eine Funktion drei Jahre lang innehaben

jobs that have traditionally been held/occupied by men Stellen, die traditionell von Männern besetzt sind

Before becoming prime minister, he had already held/occupied several cabinet posts. Bevor er Premierminister wurde, hatte er schon mehrere Kabinettsposten bekleidet.

to occupy sb. (fill time) jdn. beschäftigen {vt} (jds. Zeit/Aufmerksamkeit in Anspruch nehmen)

occupying beschäftigend

occupied [listen] beschäftigt [listen]

This game will occupy the kids for some time. Dieses Spiel wird die Kinder eine Zeit lang beschäftigen.

Meanwhile, I occupied myself with routine tasks. In der Zwischenzeit beschäftigte ich mich mit Routineaufgaben.

Problems at work continued to occupy his mind/thoughts/attention at home. Die Probleme in der Arbeit beschäftigten ihn auch noch zu Hause.

Only 10 percent of police time is occupied with criminal incidents. Straftaten nehmen nur 10 Prozent der Arbeitszeit der Polizei in Anspruch.

To occupy her husband during the day, she hired Chantal to improve his French. Um ihren Mann tagsüber zu beschäftigen, engagierte sie Chantal, die seine Französischkenntnisse aufbesserte.

My father was occupied for hours with administration. Mein Vater war stundenlang mit Verwaltungsarbeiten beschäftigt.

to occupy sth. (space) (person) etw. belegen {vt} (Raum in Anspruch nehmen) (Person)

occupying belegend

occupied [listen] belegt [listen]

to occupy a house ein Haus bewohnen

a company occupying an office on the 5th floor. eine Firma, die in einem Büro im 5. Stock residiert

patients occupying hospital beds Patienten, die Krankenhausbetten belegen

the family occupying the car die Familie, die sich im Auto befand

to occupy sth. etw. besetzen; etw. okkupieren [geh.] {vt} [mil.]

occupying besetzend; okkupierend

occupied [listen] besetzt; okkupiert [listen]

occupies besetzt; okkupiert [listen]

occupied [listen] besetzte; okkupierte

Protesting students occupies the TV station. Protestierende Studenten besetzten den Fernsehsender.

to occupy a state (quantum physics) einen Zustand besetzen {vt} (Quantenphysik) [phys.]

to busy yourself; to occupy yourself with sth. sich mit etw. beschäftigen; mit etw. beschäftigt sein {v}

busying yourself; occupying yourself with sich beschäftigend; beschäftigt seiend

busied yourself; occupied yourself with sich beschäftigt; beschäftigt gewesen

Then I busied myself with other things. Dann habe ich mich mit anderen Dingen beschäftigt.

During the long train ride, they busied / occupied themselves with card games and online media. Während der langen Zugsfahrt beschäftigten sie sich mit Videospielen und Internetmedien.

The starlets have stayed in town for the last couple of days, where they have been busying themselves trying new hairstyles and and outfits. Die Filmsternchen waren in den vergangenen Tagen in Palm Springs, wo sie damit beschäftigt waren, neue Frisuren und Outfits auszuprobieren.

to take up space; to occupy space (things) Raum einnehmen; Raum belegen {vt} (Dinge)

taking up space; occupying space Raum einnehmend; Raum belegend

taken up space; occupied space Raum eingenommen; Raum belegt

The poster takes up/occupies the entire wall. Das Plakat nimmt die ganze Wand ein.

How much memory does the program occupy? Wie viel Speicherplatz belegt das Programm?

occupation number (number of particles that occupy the same quantum state) Besetzungszahl {f} (Zahl der Teilchen im selben Quantenzustand) [phys.]

neutron population Neutronenbesetzungszahl {f}

population inversion Inversion der Besetzungszahlen

property [listen] (einzelne) Immobilie {f}; Objekt {n} [listen]

junk property Schrottimmobilie {f}

to get a property valued eine Immobilie schätzen lassen

to occupy a property ein Objekt bewohnen

to sell a property with vacant possession [Br.] eine Immobilie leerstehend verkaufen

(residential) tenant; renter [Am.]; lessee [jur.] [listen] Mieter {m} (einer Immobilie) [listen]

tenants; renters; lessees [listen] Mieter {pl} [listen]

outgoing tenant ausziehender Mieter

incoming tenant einziehender Mieter

commercial tenant Gewerbemieter {m}

subsequent tenant Nachmieter {m}

tenant at will jederzeit kündbarer Mieter

holdover tenant [Am.] Mieter, der nicht auszieht

to occupy sth. as a tenant; to tenant sth. etw. als Mieter bewohnen

the high ground [fig.] die bessere (strategische) Position [übtr.]; die besseren Argumente

to have the high ground in a confrontation bei einer Konfrontation in der besseren Position sein

to claim the high ground in a debate für sich beanspruchen, in einer Debatte die besseren Argumente zu haben

to occupy the moral high ground die Moral auf seiner Seite haben

to proclaim ownership of the moral high ground moralische Autorität für sich beanspruchen

to take / claim / seize / assume the intellectual high ground ins Theoretische abgleiten; mit theoretischen Argumenten kommen [ugs.]

to take / claim / seize / assume the moral high ground ins Moralische abgleiten; mit der Moralkeule arbeiten / kommen [ugs.]

to hold the moral high ground over sb. sich jdm. gegenüber moralisch überlegen fühlen (können)

This gave him the moral high ground to treat us in this way. So konnte er sich moralisch im Recht fühlen, uns in dieser Weise zu behandeln.

beginning of a/the sentence; initial position of/in a/the sentence Satzanfang {m} [ling.]

at the beginning of a/the sentence; in the initial/first position of a/the sentence am Satzanfang

to occur at the beginning of a/the sentence; to occupy/take the initial/first position in a/the sentence am Satzanfang stehen

to place sth. at the beginning of the sentence / first in the sentence etw. an den Satzanfang stellen

pole position (in a motor race) vorderster Startplatz {m}; beste Startposition {f} (bei einem Motorrennen) [sport]

to occupy/have a pole position (in an area) [fig.] eine führende/dominante Stellung (auf einem Gebiet) einnehmen [übtr.]

prominent (of a person) [listen] herausragend; bedeutend; bekannt; renommiert {adj} (Person) [soc.] [listen] [listen]

prominent figures; prominent people Persönlichkeiten (des öffentlichen Lebens)

prominent figures from the entertainment and media worlds/establishments Persönlichkeiten aus dem Unterhaltungs- und Medienbereich

prominent figures from the Old Testament bekannte Namen aus dem alten Testament

a prominent academic from the University of Stirling ein bekannter Professor von der Universität Stirling

to hold/retain/occupy a prominent position in the market auf dem Markt eine bedeutende Stellung einnehmen

to be prominent in a field / in an organization auf einem Gebiet / in einer Organisation eine große Rolle spielen
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org