DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
assume
Search for:
Mini search box
 

22 results for assume
Tip: Switch to a simpler design?
Preferences: Choose Design "Simple".

 English  German

to assume [listen] annehmen; unterstellen; vermuten {vt}; ausgehen (von) {vi} [listen] [listen] [listen] [listen]

assuming [listen] annehmend; unterstellend; vermutend; ausgehend [listen]

assumed angenommen; unterstellt; vermutet; ausgegangen [listen]

he/she assumes er/sie nimmt an; er/sie unterstellt; er/sie vermutet; er/sie geht davon aus

I/he/she assumed ich/er/sie nahm an; ich/er/sie unterstellte; ich/er/sie vermutete; ich/er/sie ging davon aus

he/she has/had assumed er/sie hat/hatte angenommen

I/he/she would assume ich/er/sie nähme an

as one might assume wie man vermuten könnte

We had to assume that ... Wir mussten annehmen, dass ...; Wir mussten davon ausgehen, dass ...

You can't go by that. Davon kannst du nicht ausgehen.

to assume that ...; to start (out) from the assumption that ... davon ausgehen, dass ...; von der Annahme ausgehen, dass ...

If we start from the assumption that... Wenn wir von der Annahme ausgehen, dass...

I acted on the assumption that ... Ich ging davon aus, dass ...

We assume that ... Wir gehen davon aus, dass ...

It can be assumed that ... Es ist davon auszugehen, dass ...

to assume sth.; to expect sth. etw. voraussetzen; etw. annehmen {vt}

assuming; expecting [listen] [listen] voraussetzend; annehmend

assumed; expected [listen] vorausgesetzt; angenommen [listen] [listen]

to assume that everyone knows sth. etw. als bekannt voraussetzen

Let us assume ... Nehmen wir einmal an ...

I assume that these facts are known. Ich setze diese Tatsache als bekannt voraus.

to disregard sth.; to assume a risk of sth. happening etw. in Kauf nehmen; etw. einkalkulieren {vt} [jur.]

disregarding; assuming a risk in Kauf nehmend; einkalkulierend

disregarded; assumed a risk in Kauf genommen; einkalkuliert

He consciously/recklessly disregarded the risk to others. Er hat die Gefahr für andere bewusst in Kauf genommen.

This leads one to assume that ... Dies veranlasst zu der Annahme, dass ...

It is a mistake to assume that ... Es ist ein Irrtum anzunehmen, dass ...

Let us assume that... Gehen wir einmal davon aus, dass...

separability Abtrennbarkeit {f}; Trennbarkeit {f}

the separability of A and B / of A from B die Möglichkeit, A und B voneinander zu trennen / getrennt voneinander zu betrachten

the difficulty of separability of the cardboard from the plastic die Schwierigkeit, Karton und Plastik voneinander zu trennen

to assume the separability of religion and morality von der Annahme ausgehen, dass man Religion von Moral trennen kann

office [listen] Amt {n} (offizielle Stellung) [adm.] [listen]

to come into office sein Amt antreten

to hold office im Amt sein

to hold a government office ein Regierungsamt innehaben

to refuse an office ein Amt ablehnen

to assume an office ein Amt übernehmen

ex officio; officially von Amts wegen

to stand for office for a party etc. für eine Partei usw. kandidieren

to be out of office nicht mehr im Amt sein

proportion [listen] Anteil {m}; Verhältnis {n}; Proportion {f}; Ausmaß {n}; Quote {f} [listen] [listen] [listen]

proportions Anteile {pl}; Verhältnisse {pl}; Proportionen {pl}; Ausmaße {pl}; Quoten {pl} [listen]

to assume alarming proportions; to assume horrifying proportions erschreckende Ausmaße annehmen

biblical proportions biblische Ausmaße

liability [listen] Haftung {f}; Haftpflicht {f}; Verantwortlichkeit {f} [listen]

limited liability beschränkte Haftung

secondary liability subsidiäre Haftung

with limited liability; limited /ltd./ mit beschränkter Haftung /mbH/

unlimited liability unbeschränkte Haftung

contractual liability vertragliche Haftung

non-contractual liability außervertragliche Haftung

to bear any/no liability for sth. für etw. (nicht) haftbar sein

to assume a liability eine Haftung übernehmen

to assume deficiency liability eine Ausfallhaftung übernehmen

tortious liability Haftung aus unerlaubter Handlung

third-party liability Haftung gegenüber Dritten

the high ground [fig.] die bessere (strategische) Position [übtr.]; die besseren Argumente

to have the high ground in a confrontation bei einer Konfrontation in der besseren Position sein

to claim the high ground in a debate für sich beanspruchen, in einer Debatte die besseren Argumente zu haben

to occupy the moral high ground die Moral auf seiner Seite haben

to proclaim ownership of the moral high ground moralische Autorität für sich beanspruchen

to take / claim / seize / assume the intellectual high ground ins Theoretische abgleiten; mit theoretischen Argumenten kommen [ugs.]

to take / claim / seize / assume the moral high ground ins Moralische abgleiten; mit der Moralkeule arbeiten / kommen [ugs.]

to hold the moral high ground over sb. sich jdm. gegenüber moralisch überlegen fühlen (können)

This gave him the moral high ground to treat us in this way. So konnte er sich moralisch im Recht fühlen, uns in dieser Weise zu behandeln.

risk (of sth.) [listen] Risiko {n}; Wagnis {n} {+Gen.} [listen]

risks Risiken {pl}; Risikos {pl}; Risken {pl} [Ös.]; Wagnisse {pl}

low / moderate / high risk geringes / mittleres / hohes Risiko

individual risk individuelles Risiko; Individualrisiko {n}

collective risk kollektives Risiko; Kollektivrisiko {n}

emergency risk Notfallrisiko {n}

residual risk; remaining risk Restrisiko {n}; verbleibendes Risiko

special risk; particular risk Sonderrisiko {n}

risk of loss Verlustrisiko {n}

to carry risks Risiken bergen; risikobehaftet sein

to take a risk ein Risiko eingehen

to calculate a risk ein Risiko abwägen/kalkulieren

to offset a risk ein Risiko ausgleichen

to eliminate a risk ein Risiko ausschalten

to limit a risk ein Risiko begrenzen

to cover a risk ein Risiko decken

to incur/run a risk ein Risiko eingehen

to spread/diversify a risk ein Risiko streuen, verteilen

to bear the risk das Risiko tragen

to accept a risk ein Risiko in Kauf nehmen

aggravated risk erhöhtes Risiko

a bad risk ein erhöhtes Risiko

decreasing risk abnehmendes Risiko

absolute risk absolutes Risiko [statist.]

against all risks gegen alle Risiken

imputed risk kalkulatorisches Wagnis

operational risk operationelles Risiko [fin.] [econ.]

containable risk überschaubares Risiko

all risks whatsoever alle möglichen Risiken

increase in the risk Erhöhung des Risikos

to assume a risk Risiko übernehmen

commercial risk privatwirtschaftliches Risiko

It is unlikely that a major risk is posed by sports foods. Es ist unwahrscheinlich, dass von Sportnahrung ein nennenswertes Risiko ausgeht.

A loss does not have to arise within the policy period so long as the risk attaches within this period. Ein Verlust muss nicht innerhalb der Deckungslaufzeit entstehen solange das Risiko innerhalb dieser Laufzeit einsetzt/besteht.

ionising radiation risk; nuclear radiation risk Risiko aus ionisierender Strahlung / radioaktiver Strahlung

convertibility risk Risiko der Nichtkonvertierung

transfer risk Risiko der Nichttransferierung

This carries (with it) the risk that the data might/could/will get into the wrong hands. Dies birgt das Risiko, dass die Daten in falsche Hände geraten.

The patient is not a risk to himself or others. Der Patient stellt kein Risiko für sich oder andere dar.; Bei dem Patienten liegt keine Eigen- oder Fremdgefährdung vor.

responsibility; responsibleness (for sth.) [listen] Verantwortlichkeit {f}; Verantwortung {f} (für etw.) [listen]

responsibilities [listen] Verantwortlichkeiten {pl}

to assume responsibility Verantwortung übernehmen

to take full responsibility for sth. die volle Verantwortung für etw. übernehmen

to call sb. to account; to hold sb. to account jdn. zur Verantwortung ziehen

to put the responsibility for sth. on sb. jdm. die Verantwortung für etw. übertragen

division of responsibility Teilung der Verantwortlichkeit

corporate social responsibility /CSR/ soziale Verantwortung eines Unternehmens; unternehmerische Gesellschaftsverantwortung

The responsibility lies with you. Die Verantwortung liegt bei Ihnen.

I'll take the responsibility for that. Das nehme ich auf meine Kappe.

to impersonate sb. (assume another person's identity) sich für jdn./ als jd. ausgeben {vr}

impersonating sich ausgebend

impersonated sich ausgegeben

to take sth. as a starting point von etw. ausgehen {vi}

Let's assume that ... Gehen wir davon aus, dass ...

proportionately (to) entsprechend; im Verhältnis (zu) {adv} [listen]

Where the requirements referred to in Article 4 is not satisfied in full, the balance payable shall be reduced proportionately. Werden die in Artikel 4 genannten Pflichten nicht zur Gänze erfüllt, so wird die Abschlusszahlung entsprechend (dem Ausmaß der Nichterfüllung) gekürzt.

These operators need to assume a proportionately greater administrative work-load than other companies. Diese Betreiber müssen einen im Verhältnis größeren Verwaltungsaufwand auf sich nehmen als andere Unternehmen.

grown-up erwachsener Mensch {m}; Erwachsener {m} (aus Kindersicht) [soc.]

the grown-ups die Erwachsenen; die großen Leute; die Großen

I assume that my readers are grown-ups who can make up their own minds. Ich nehme an, dass meine Leser erwachsene Menschen sind, die sich ihre eigene Meinung bilden können.

erroneously; wrongly fälschlicherweise; fälschlich {adv}

to erroneously/wrongly assume that ... fälscherweise annehmen, dass ...

He was wrongly diagnosed as having cancer. Bei ihm wurde fälschlich Krebs diagnostiziert.

unanswerably; irrefutably schlüssig; zwingend; unwiderlegbar; unwiderleglich {adv} [listen]

to irrefutably assume sth. etw. unwiderleglich vermuten [jur.]

so long as; as long as; provided (that) [listen] [listen] sofern {adv}; vorausgesetzt, dass; solange wie [listen]

unless [listen] sofern nicht; vorausgesetzt, dass nicht

provided he doesn't call it off; as long as he doesn't call it off sofern er nicht absagt

unless I hear to the contrary sofern nichts Gegenteiliges bekannt

unless otherwise agreed sofern nichts Anderweitiges vereinbart ist; sofern nicht anderweitig vereinbart

Unless I hear to the contrary from you, I assume my attendance is not required. Wenn ich von Ihnen nichts Gegenteiliges höre, nehme ich an, dass meine Anwesenheit nicht erforderlich ist.

to be open / subject to either interpretation wahldeutig sein {v}

Your avatar and your user name are open to either interpretation, but I'll assume you are a male. Dein Avatar und dein Benutzername sind wahldeutig, aber ich geh einmal davon aus, dass du männlich bist.

He was convicted of theft or handling of stolen goods, subject to either interpretation. Er wurde wahldeutig wegen Diebstahls oder Hehlerei verurteilt.

if; should [listen] [listen] wenn; falls; sollte {conj} [listen] [listen] [listen]

if ... then wenn ..., dann ...

if so wenn ja; wenn das zutrifft [geh.]; zutreffendenfalls [adm.]

If undelivered, return to ... Falls unzustellbar, bitte zurück an ...

If so, please explain below. Wenn ja, erläutern Sie das bitte nachstehend.

If it rains, we'll stay at home.; Should it rain, we'll stay at home. Wenn/Falls es regnet, bleiben wir zu Hause.; Sollte es regnen, bleiben wir zu Hause.

If you need money, I can lend you some. Wenn du Geld brauchst, kann ich dir welches borgen.

If you have any questions regarding this, we will be glad to discuss them. Falls Sie dazu Fragen haben, können wir sie gerne besprechen.

Antivirals are of limited use, if any. Antivirusmittel sind, wenn überhaupt, von begrenztem Nutzen.

Men rarely, if ever, talk about it with one another. Männer sprechen untereinander selten, wenn überhaupt, darüber.

I assume that if the trend continues, it will only be in (a) weakened form. Ich gehe davon aus, dass sich der Trend, wenn überhaupt, dann nur in abgeschwächter Form fortsetzt.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org