DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Moral
Search for:
Mini search box
 

45 results for Moral | Moral
Word division: Mo·ral
Tip: You may choose other colors ... → preferences

 German  English

Moral {f}; Moralität {f}; Sittlichkeit {f} [phil.] morality

die Sittlichkeit der Sitte (Nietzsche) the morality of custom (Nietzsche)

Moral {f} morale [listen]

gute Moral {f} high morale

schlechte Moral {f} low morale

Moral {f} moral standards

moralische Grundsätze {pl}; moralische Prinzipien {pl}; Moralvorstellungen {pl}; Moralkodex {m}; Moral {f} moral standards; morals; moralities; moral code

gute Sitten good morals

Die Sache läuft auf ein einfaches moralisches Prinzip hinaus: The matter boils down to simple morality:

Doppelmoral {f}; zweierlei moralische Maßstäbe {pl} double moral standard(s); double standard(s)

ein Gebot der Moral a moral imperative

Moralapostel {m} upholder of moral standards

Moralbewusstsein {n} [phil.] moral awareness

Moralempfinden {n}; sittliches Empfinden {n}; Sittlichkeitsgefühl {n} [phil.] moral sense

Moralkodex {m}; Sittenkodex {m}; Auffassung {f} von Moral moral code

Moralvorstellungen {pl}; sittliche Werte moral values

amoralisch; gesinnungslos; außerhalb jeder Moral (nachgestellt) {adj} [phil.] amoral; unmoral

moralisch einwandfrei; integer; tugendhaft (Leben etc.) {adj} moral [listen]

Zuerst kommt das Fressen, dann (kommt) die Moral. (Brecht) Food first, morals later.; First grub, then morals.; Meals before morals; Food is the first thing, morals follow on. (Brecht)

nach der moralisch besseren Position streben; moralische Überlegenheit beanspruchen to claim/seize/take moral the high ground

Beweggrund {m}; Grund {m}; Motiv {n}; Veranlassung {f} (für etw.) [psych.] [listen] [listen] motive; motivation (for sth. / in doing sth.) [listen] [listen]

Beweggründe {pl}; Gründe {pl}; Motive {pl}; Veranlassungen {pl} [listen] motives; motivations

aus moralischen Beweggründen out of moral considerations

Das Mordmotiv war Eifersucht. Jealousy was the motive for the murder.

Empörung {f} (über etw.) outrage (at/over sth.) [listen]

moralische Empörung moral outrage

mit Empörung reagieren; empört sein to react with a sense of outrage

Das Urteil rief Empörung hervor. The response to the verdict was one of outrage.

Erfahrungsdenken {n}; Empirie {f}; Empirismus {m}; Empirizismus {m} [phil.] experientialism; empirism; empiricism

logischer Empirismus logical empiricism

Moralempirismus {m} moral empiricism

Erpressung {f} blackmail [listen]

Erpressungen {pl} blackmails

politische Erpressung political blackmail; political coercion

Sie versuchte es mit moralischer Erpressung. She tried moral blackmail.

Ethik {f}; Sittenlehre {f}; Morallehre {f}; Moralphilosophie {f} [phil.] ethics; moral doctrine; moral philosophy

Bereichsethik {f} ethics applied to a specific field

Diskursethik {f} discourse ethics

Ethos-Ethik {f} ethos-ethics

Gesundheitsethik {f} public health ethics

Pflichtenethik {f}; deontologische Ethik duty-based ethics; deontological ethics

Sexualethik {f} sexual ethics

Tugendethik {f} virtue ethics

Unternehmensethik {f}; Wirtschaftsethik {f} business ethics

absolute / relative Ethik absolute / relative ethics

angewandte Ethik applied ethics

argumentative Ethik argumentative ethics

autonome Ethik autonomous ethics

autoritäre Ethik authoritarian ethics

deskriptive Ethik descriptive ethics

dezisionistische Ethik decisionist ethics

eudämonistische Ethik eudaemonist ethics; eudemonist ethics [Am.]

formale Ethik formal ethics

handlungsdeontologische Ethik act-deontological ethics

kognitivistische / nichtkognitivistische Ethik cognitivist / non-cognitivist ethics

kollektivistische Ethik collectivist ethics

materiale Ethik material ethics; non-formal ethics

nominalistische Ethik nominalistic ethics

normative Ethik; präskriptive Ethik normative ethics; prescriptive ethics

objektivistische Ethik objectivist ethics

phänomenologische Ethik phenomenological ethics

regeldeontologische Ethik rule-deontological ethics

sozialimmanente Ethik immanent social ethics

teleologische Ethik teleological ethics

theonome Ethik theonomic ethics

vitalistische Ethik vitalistic ethics

Ethiker {m}; Moralphilosoph {m} [phil.] ethicist; moral philosopher

Ethiker {pl}; Moralphilosophen {pl} ethicists; moral philosophers

Gefahr {f}; Risiko {n}; Gefährdung {f} [listen] [listen] hazard [listen]

Biogefährdung {f}; biologisches Risiko biohazard; biological hazard

Grundwassergefährdung {f} groundwater pollution hazard; risk of groundwater pollution

Strahlungsgefahr {f} hazard of radiation

Verkehrsgefährdung {f} traffic hazard

Erhöhung der Gefahren increase of hazards

moralisches Risiko moral hazard

die Gefahr herbeiführen, dass ... to create the hazard that ...

Kalkül {n}; Überlegungen {pl} calculus; consideration [listen] [listen]

Entscheidungskalkül {n} decision calculus

moralische Überlegungen the moral calculus

ins Kalkül ziehen, dass ...; mitberücksichtigen, dass ... to take into consideration that ...; to take into account that ...

Bei den abschließenden Überlegungen, welches Vorgehen besser ist ... In the final calculus of determining which approach is better ...

Mehrheit {f}; Mehrzahl {f} [listen] majority [listen]

Mehrheiten {pl} majorities

absolute Mehrheit absolute majority

einfache Mehrheit simple majority

moralische Mehrheit moral Majority

relative Mehrheit relative majority

schweigende Mehrheit silent majority

tragfähige Mehrheit workable majority

überwiegende Mehrheit overwhelming majority

mit knapper Mehrheit with a narrow majority

qualifizierte Mehrheit qualified majority

in der Mehrzahl sein to be in a majority

eine Mehrheit besitzen to have a majority

Zweidrittelmehrheit {f} two-thirds majority

Mehrheit der abgegebenen Stimmen majority of the votes cast

die überwiegende Mehrheit von jdm.; der weitaus größte Teil von etw. the vast majority of sb./sth.

Moralbegriff {m} [phil.] moral concept

Moralbegriffe {pl} moral concepts

Moralpredigt {f} moral lecture

jdm. eine Moralpredigt halten to give sb. a sermon

(moralisches) Recht {n} [listen] (moral) right [listen]

von Rechts wegen as of right; of right; by right

im Recht sein to be in the right

(moralische) Richtigkeit {f} (Gerechtfertigtsein, Gebotensein, Zweckmäßigkeit) [listen] (moral) rightness

die Richtigkeit einer Entscheidung the rightness of a decision

Theologie {f} [relig.] theology

Moraltheologie {f}; Ethikotheologie {f} moral theology; ethico-theology

Tunnelblick {m}; Scheuklappen {pl} (eingeengte Sichtweise) [psych.] tunnel vision; blinkered view

In Fragen der Moral hat er den Tunnelblick / trägt er Scheuklappen. He has tunnel vision / a blinkered view in matters of morality.

Tiefpunkt {m}; Nullpunkt {m} rock-bottom; rock bottom; bottom [listen]

auf dem Nullpunkt sein to be at rock-bottom

den Tiefpunkt erreichen; auf dem Nullpunkt angekommen sein; ganz unten landen to hit rock bottom

Schlimmer kann es nicht werden. This is rock-bottom.

Die Moral war auf dem Tiefpunkt.; Die Moral war im Keller. [ugs.] Morale was at rock bottom.

Ihre Beziehung war auf einem Tiefpunkt angelangt. Their relationship reached/hit rock bottom.

Truppe {f} [mil.] troops; forces [listen] [listen]

Truppen {pl} troops; soldiery [listen]

reguläre Truppen regular troops; regulars

Dienst bei der Truppe military service

die Moral der Truppe the morale of the troops

die Schlagkraft der Truppe the strike power of the forces

unerlaubtes Entfernen von der Truppe absence without leave /AWOL/

Der Oberbefehlshaber zog alle seine Truppen zurück. The commander-in-chief retired all his troops.

Überreden {n}; Überredung {f} persuasion; suasion (formal, rare) [listen]

moralische Appelle moral suasion

Ich wollte eigentlich nicht verkaufen, aber ich lass mich gerne überzeugen. I wasn't intending to sell, but I'm open to persuasion.

Vertretbarkeit {f}; Verantwortbarkeit {f} (von etw.) acceptability (of sth.)

die moralische Vertretbarkeit solcher Verfahren the moral acceptability of such procedures

Vormachtstellung {f}; Überlegenheit {f} (gegenüber jdn.) [pol.] [soc.] ascendancy; ascendency (over sb.)

jdm. moralisch überlegen sein to have a moral ascendancy over sb.

im Aufwind sein to be in the ascendancy

bei etw. die Oberhand gewinnen; obenauf/obenaus schwingen [Schw.] to gain (the) ascendancy in sth.

andere {pron} [listen] others [listen]

Noch jemand Tee? Any others for tea?

Einige mögen die Demokratie verantwortungsbewusst, andere moralisch und wieder andere populär. Some people like democracy responsible, others moral, and still others popular.

jdn. (moralisch/emotional) aufrichten; jdm. (wieder) Auftrieb geben {vt} to uplift sb.

aufrichtend; Auftrieb gebend uplifting

aufgerichtet; Auftrieb gegeben uplifted

jdn. moralisch/emotional aufbauen to give sb. a moral/emotional uplift

jdm. etw. beibringen; nahebringen; (nach und nach) vermitteln; einimpfen {vt} [listen] to instil [Br.]; to instill [Am.]; to inculcate sth. in/into sb. / in sb.'s mind

beibringend; nahebringend; vermittelnd; einimpfend instilling; inculcating

beigebracht; nahegebracht; vermittelt; eingeimpft instilled; inculcated

bringt bei; bringt nahe; vermittelt; impft ein instills; inculcates

brachte bei; brachte nahe; vermittelte; impfte ein instilled; inculcated

jdm. Disziplin beibringen to instil discipline in sb.

moralische Werte vermitteln to inculcate moral values

Er hat seinen Kindern die Liebe zur Musik nahegebracht. He has instilled a love of music into his children.

Ich habe versucht, meinen Schülern Forschergeist zu vermitteln. I tried to inculcate in my pupils an attitude of enquiry.

Der Trainer versucht, bei den Spielern langsam Selbstvertrauen aufzubauen. The coach is trying to instil in/into the players a feeling of confidence.

Diese Überzeugung wurde jedem einzelnen Familienmitglied eingeimpft. This belief was inculcated in each and every member of the family.

etw. nicht (tun) dürfen {vt} (moralische Vorgabe) must not do sth. (moral requirement)

Nein, das darf ich nicht machen. Das wäre nicht richtig. No, I must not do that. It would be wrong.

Das dürfen Sie nie vergessen. You must never forget that.

Es ist dort sehr eng. Wenn man sich diskret unterhalten will, darf man dort nicht hingehen. The place is tiny, you must not go there for private conversation.

So etwas darfst du nicht sagen. You mustn't say such things.

Das darfst du nicht verpassen! You must not miss out on this!

Du darfst nicht vergessen, dass Fußball ein beinhartes Geschäft ist. You mustn't forget that football is a ruthless business.

Ich notiere mir alle Dinge, die ich auf keinen Fall übersehen darf. I make a note of all the things I must not under any circumstances overlook.

Es kann und darf nicht sein, dass jemand seine Frau schlägt. It is absolutely unacceptable to beat your wife.

moralisch; sittlich {adj} moral [listen]

moralische Standfestigkeit moral firmness; moral virtue; firmness of moral commitment; strength of moral character

moralische Unterstützung moral support

moralische Verwerflichkeit {f} moral turpitude

eine moralische verwerfliche Handlung an act of moral turpitude

moralisch verachtenswertes Verhalten conduct involving moral turpitude

moralischer Wert {m} moral value; moral worth

absolute moralische Werte absolute moral values; moral absolutes

schädlich {adj} (für etw.) damaging; harmful; injurious (formal) (to sth.) [listen]

schädlich für die Moral damaging/injurious to morale [listen]

für etw. schädlich sein; einer Sache schaden to be damaging/harmful/injurious to sth.

überhaupt {adv} (Nachfrage zu Grundsätzlichem) [listen] anyway; anyhow; at all (postpositive) [listen] [listen] [listen]

Dürfen die das überhaupt? Are they allowed to do that anyway/anyhow?

Wer hat dir das überhaupt gesagt? Who told you that anyway/anyhow?

Wer hat sie überhaupt zu mir geschickt? Who sent you to me, anyway/anyhow?

Wovon reden Sie und wer sind Sie überhaupt? What are you talking about and who are you, anyway/anyhow?

Was ist das überhaupt für eine Firma, für die sie gearbeitet hat? What is this company she was working for, anyway/anyhow?

Wir haben den Kindern ein Balancebrett gekauft. Wo ist das überhaupt? We have bought a balance board for the children. Where is it anyway/anyhow?

Wie ist das überhaupt möglich? How is that possible anyway/at all?

Kennst du ihn überhaupt? Do you know him at all?

Gibt es überhaupt so etwas wie moralischen Fortschritt? Is there such a thing at all as moral progress?; Is there really any such thing as moral progress?

Hast du überhaupt schon etwas gegessen? Have you had anything to eat yet?

Wissen Sie überhaupt, wen sich vor sich haben? Do you have any idea who you are talking to?

unterstützen; stützen {vt} [listen] [listen] to support [listen]

unterstützend; stützend supporting [listen]

unterstützt; gestützt [listen] supported [listen]

unterstützt; stützt [listen] supports [listen]

unterstützte; stützte supported [listen]

nicht unterstützt; nicht gestützt unsupported

jdn. moralisch unterstützen to give sb. moral support
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org