DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Anwesenheit
Search for:
Mini search box
 

15 results for Anwesenheit
Word division: An·we·sen·heit
Tip: If you don't have umlaut keys, use: ä = ae, ö = oe, ü = ue, ß = ss

 German  English

Anwesenheit {f}; Gegenwart {f}; Beisein {n} (von jdm.) [jur.] [listen] [listen] presence (of sb.) [listen]

in meinem Beisein in my presence

in Anwesenheit von ...; in Gegenwart des/der ... in the presence of ...

Anwesenheit {f}; Erscheinen {n} [adm.] [listen] attendance [listen]

das Erscheinen eines Zeugen erzwingen to compel the attendance of a witness

die Anwesenheit feststellen to call the roll

Präsenzkurs {m} (persönliche Anwesenheit) classroom course (personal attendance)

Uh-uh!; Huhu! {interj} (Ruf, um auf seine Anwesenheit aufmerksam zu machen) Yoo-hoo! (call for attracting attention to your presence)

Präsentismus {m} (Anwesenheit am Arbeitsplatz trotz Krankheit aus Angst um den Arbeitsplatz) presenteeism

Metaphysik {f} [phil.] metaphysics; first philosophy

Geschichtsmetaphysik {f} metaphysics of history

Lichtmetaphysik {f} metaphysics of light; light metaphysics

Metaphysik der Anwesenheit; Metaphysik der Präsenz metaphysics of presence

Metaphysik der Erkenntnis; Erkenntnismetaphysik {f} metaphysics of knowledge

Metaphysik der Natur; Naturmetaphysik {f} metaphysics of nature

Metaphysik des Seins; Seinsmetaphysik {f} metaphysics of being; metaphysics of the spirit

Metaphysik der Sitten metaphysics of ethics

Metaphysik der spekulativen Vernunft metaphysics of speculative reason

Schulmetaphysik {f} orthodox metaphysics; school metaphysics

Substanzmetaphysik {f} metaphysics of substance; substance metaphysics

Verstandesmetaphysik {f} metaphysics of intellect

Willensmetaphysik {f} metaphysics of the will

Unbehagen {n}; Missbehagen {n}; unangenehmes Gefühl {n}; Diskomfort {m} [psych.] discomfort; unease

Die Anwesenheit ihres Lehrers bereitete ihr einiges Unbehagen. Her teacher's presence caused her considerable discomfort.

ein Zeichen für etw. sein {vi} to mark sth.; to signalize sth.; to signalise sth. [Br.]

ein Zeichen seiend marking; signalizing; signalising [listen]

ein Zeichen gewesen marked; signalized; signalised [listen]

Seine Anwesenheit ist ein Zeichen dafür, wie ernst die Lage ist. His presence marks/signalizes the seriousness of the situation.

jdn. beehren {vt} (mit) to grace sb. (with)

beehrend gracing

beehrt graced

beehrt graces

beehrte graced

jdn. mit seiner Anwesenheit beehren to grace sb. with one's presence

jdn. beehren {vt} to honour sb. [Br.]; to honor sb. [Am.]

beehrend honouring; honoring

beehrt honoured; honored [listen]

beehrt honours; honors

beehrte honoured; honored [listen]

jdn. mit seiner Anwesenheit beehren to honour sb. with one's presence

Beehren Sie uns doch mit einem Besuch auf der kommenden Frühjahrsmesse. We would be honoured if you would visit us at the forthcoming spring fair.

körperlich; leiblich (veraltend); physisch {adj} [med.] [phil.] [relig.] [listen] [listen] bodily; physical [listen]

körperliche Aktivität physical activity

körperliche Entwicklung physical development

körperliche Gewalt physical violence

die leiblichen Bedürfnisse des Menschen man's bodily needs

körperliches Wohlbefinden physical well-being

jds. physische Anwesenheit im Büro sb.'s physical presence at the office

sofern {adv}; vorausgesetzt, dass; solange wie [listen] so long as; as long as; provided (that) [listen] [listen]

sofern nicht; vorausgesetzt, dass nicht unless [listen]

sofern er nicht absagt provided he doesn't call it off; as long as he doesn't call it off

sofern nichts Gegenteiliges bekannt unless I hear to the contrary

sofern nichts Anderweitiges vereinbart ist; sofern nicht anderweitig vereinbart unless otherwise agreed

Wenn ich von Ihnen nichts Gegenteiliges höre, nehme ich an, dass meine Anwesenheit nicht erforderlich ist. Unless I hear to the contrary from you, I assume my attendance is not required.

unabdingbar; unbedingt erforderlich (für etw); dringend geboten {adj} imperative (to sth.) [listen]

Verkaufstalent ist für den Erfolg einer gewerblichen Tätigkeit unabdingbar. Sales skills are imperative to the success of a business.

Es ist unerlässlich, dass wir jetzt zu einer Entscheidung kommen. It is imperative for us to come to a decision now.

Ihre Anwesenheit ist unbedingt erforderlich. It is imperative that you be / should be present.

Verstärkte Kontrollen sind dringend geboten. Reinforced controls are imperative.

etw. verraten; etw. erkennen lassen {vt} to betray sth.; to give away sth.

Ihr Gesichtsausdruck verriet nichts. The expression on her face betrayed nothing.

Seine Stimme verriet seine Nervosität. His voice betrayed his nervousness.

Das geringste Geräusch könnte seine Anwesenheit verraten. The slightest sound might betray his presence.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org