DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Geruch
Search for:
Mini search box
 

30 results for Geruch
Word division: Ge·ruch
Tip: Search for more words (boolean AND):word1 +word2

 German  English

Muff {m}; muffiger Geruch {m} must [listen]

Geruch {m}; Odor {m} [geh.] [listen] smell; odour [Br.]; odor [Am.] [listen] [listen]

Gerüche {pl} smells

Geruch von frischem Regen the smell of fresh rain

charakteristischer Geruch {m}; charakteristischer Duft {m} scent [listen]

Kaffee mit Vanillenote coffee with a scent of vanilla

übler Beigeschmack; Geruch {m}; Odium {n} [geh.] (von etw.) [übtr.] [listen] odour [Br.]; odor [Am.] (of sth.) [fig.] [listen]

Die Institution umgibt der Geruch/das Odium der Korruption. The institution is enveloped by the odour of corruption.

Beigeschmack {m} (von etw.); leichter Geschmack/Geruch (nach etw.) [listen] smack (of sth.) [listen]

ein bitterer Beigeschmack in dem Medikament a smack of bitter in the medicine

Die Auszeichnung hat etwas von einem Trostpreis an sich. The award has a smack of the consolation prize.

(leichter) Geschmack {m}; Geruch {m}; Hauch {m}; Spur {f} (von) [listen] [listen] [listen] smack (of) [listen]

leichter/leiser Geruch {m}; Hauch {m} (von etw.) [listen] aura (of sth.) [listen]

leichte Gerüche {pl} aurae; auras

Ein leiser Geruch von Desinfektionsmittel lag in der Luft. A faint aura of disinfectant hung in the air.

übler Geruch {m}; Gestank {m} bad smell; foul smell; malodour [Br.]; malodor [Am.]; malodorousness [formal]; fetidness; foetidness [Br.]; stench; stink; reek; pong [Br.] [coll.]; guff [Sc.] [listen] [listen]

Stunk machen [ugs.] to make a stink; to cause a stink [coll.]

starker Geschmack {m}; starker Geruch {m} tang

Muff {m} [ugs.]; muffiger Geruch musty smell

Schweißgeruch {m}; unangenehmer Körpergeruch B.O.; body odor

Schweißgeruch {m} smell of sweat

muffiger Geruch {m} fust

Dämpfe nicht einatmen, auch wenn kein Geruch wahrnehmbar. (Sicherheitshinweis) Avoid breathing vapour even if the smell is not perceptible. (safety note)

Schärfe {f} (Geruch, Geschmack) sharpness (smell, taste)

die Schärfe der Zitrone the sharpness of the lemon

Übelkeit {f}; Brechreiz {m}; Nausea {f} [med.] [listen] nausea; sickness [Br.]; sick feeling [Br.]; sicchasia [listen] [listen]

morgendliche Übelkeit morning sickness (of pregnancy); matutinal nausea

bei jdm. Übelkeit erregen to nauseate sb.

Übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft nausea and vomiting in pregnancy

Bei dem Geruch wurde ihr übel. The smell nauseated her.

jdn. anziehen; anlocken {vt} [soc.] to attract sb.

anziehend; anlockend attracting

angezogen; angelockt [listen] attracted [listen]

er/sie zieht an he/she attracts

ich/er/sie zog an I/he/she attracted [listen]

er/sie hat/hatte angezogen he/she has/had attracted

Kritiker auf den Plan rufen to attract critics

mehr Besucher nach Helgoland/auf die Insel Mainau locken to attract more visitors to Heligoland/Mainau Island

Die Meisterschaft zieht jedes Jahr tausende Fans an. The championship attracts thousands of fans each/every year.

Der Geruch lockt bestimmte Insekten an. The scent will attract certain insects.

einen Raum ausfüllen; erfüllen {vi} [listen] to fill a space

einen Raum ausfüllend; erfüllend filling a space

einen Raum ausgefüllt; erfüllt [listen] filled a space

bis auf den letzten Platz gefüllt filled to capacity

gut gefüllt well-filled

Sein massiger Körper füllte die Türöffnung aus. His massive body filled the doorway.

Kleider füllten den Schrank aus. Clothes filled the closet.

Der weihnachtliche Geruch von Zimt erfüllte das Haus. The Christmassy smell of cinnamon filled the house.

Ihr helles Lachen erfüllte die Luft. Her bright laughter filled the air.

Freude erfüllte ihr Herz. Joy filled her heart.

Der Gedanke an den Abschied erfüllt mich mit Traurigkeit. The thought of leaving fills me with sadness.

von jdm./etw. ausgehen; ausgestrahlt werden {vi} (Sache) to emanate from sb./sth. (of a thing)

ausgehend; ausgestrahlt werdend [listen] emanating

ausgegangen; ausgestrahlt worden emanated

der Geruch, der von ihm ausging the smell emanating from him

die Ruhe, die von dem Bild ausgeht; die Ruhe, die das Bild ausstrahlt the calmness that emanates from the painting

beherrschend; dominant; allgegenwärtig {adj} (negatives Phänomen) pervasive; pervading (of a negative phenomenon) [listen]

alles beherrschend all-pervasive; all-pervading

um sich greifend increasingly pervasive

dominanter Geruch pervasive smell

Dieses Thema zieht sich durch alle ihre Romane. This theme is pervasive in her novels.

sich vor jdm./etw. ekeln {vr}; vor jdm./etw. Ekel empfinden/einen Ekel haben {vi} to be disgusted/revolted/repulsed at/by sb./sth.

Ich ekle mich vor dem Geruch.; Es ekelt mich vor dem Geruch. I am digusted/revolted/repulsed by the smell.

Ich habe mich vor mir selbst geekelt, weil ich so viel gegessen habe. I was disgusted with myself for eating so much.

etw. erfüllen (durchdringen und ausfüllen) {vt} [techn.] to permeate sth.; to pervade sth.

erfüllend permeating; pervading

erfüllt [listen] permeated; pervaded

Der Geruch von Dieselöl erfüllte die Luft. The smell of diesel oil pervaded the air.

etw. (Unangenehmes) ertragen; etw. aushalten {vt} to tolerate sth.; to stomach sth. (unpleansant) [fig.]

Ich konnte den Geruch kaum ertragen. I could barely stomach the smell.

Hältst du so einen Lärm aus? Can you tolerate such noise?

Sie ist manchmal kaum auszuhalten. Her behaviour is hard to tolerate/stomach sometimes.

faulig; verfault; faul; morsch; mulmig; gammelig {adj} [listen] rotten [listen]

fauliger Geruch putrescent smell

Etwas ist faul im Staate Dänemark. (Da stimmt etwas nicht.) Something is rotten in the state of Denmark. (Shakespeare)

scharf; beißend; ätzend; stechend {adj} (auch [übtr.]) [listen] acrid (acrid; acridest)

ein stechender / beißender Geruch an acrid smell/ordour

ein beißender Geschmack an acrid taste

ein ätzender Kommentar an acrid comment

scheußlich; widerlich {adj} vile [listen]

ein widerlicher Geruch a vile smell

Dieser Kaffee schmeckt wirklich scheußlich. This coffee tastes really vile.

schmuddelig; versifft {adj} scruffy; raunchy [Am.]; skanky [Am.]

ein schmuddeliger Geruch a raunchy smell

schmuddelige alte Turnschuhe raunchy old sneakers

übel {adj} (zuwider) [listen] evil [listen]

ein übler Geruch an evil smell

übel {adv} (Geruch) [listen] rankly (smell)

übelriechend rankly fragrant

widerlich; widerwärtig; eklig {adj} obnoxious; offensive [listen] [listen]

ein widerlicher Geruch an obnoxious smell; an offensive odour
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org