DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
thinks
Search for:
Mini search box
 

18 results for thinks
Tip: You may adjust several search options.

 English  German

He thinks the world of you. Er hält große Stücke auf Sie.

He thinks highly of you. Er hält große Stücke auf dich.

He thinks nothing of it. Er hält nichts davon.

He thinks no end of himself. Er ist grenzenlos eingebildet.

to be the cat's whiskers [Br.] / the cat's meow/pyjamas [Am.] [coll.] [dated] erste/allererste Sahne sein; das Größte/Schönste sein {v}

This car is the cat's whiskers/pyjamas. Dieses Auto ist allererste Sahne.

He thinks he's the cat's whiskers/meow. Er hält sich für den Größten.

She looked the cat's whiskers in that dress. [Br.] Sie sah in dem Kleid spitzenmäßig aus.

Going to the movies was the cat's pajamas when I was a kid. [Am.] Ins Kino zu gehen war in meiner Kindheit das Schönste.

caution; cautiousness; reticence; reserve; guardedness; circumspection [formal] (in sth. / about sth.) (conc. information about yourself) [listen] [listen] Vorsicht {f}; Zurückhaltung {f} (bei etw. / mit etw.) (bez. Informationen über sich selbst) [listen]

with the utmost caution mit größter Vorsicht

the emotional reticence of the British die emotionale Zurückhaltung der Briten

to sound a note of caution zur Vorsicht mahnen {v}

to make sb. say what he/she thinks/feels jdn. aus der Reserve locken

This result is to be treated with caution / with a grain of salt. Dieses Ergebnis ist mit Vorsicht zu genießen.

to think; to have thoughts [listen] denken; Gedanken haben {v} [listen]

to think outside the box; to think blue sky unkonventionell denken

for as long as I can remember solange ich denken kann; seit ich denken kann

I think the same (way). Ich denke genauso.

Her mind thinks like a person who ... Sie denkt wie jemand, der ...

I'm merely being practical. Ich denke nur praktisch.

He couldn't think clearly / straight any more. Er konnte nicht mehr richtig / klar denken.

I might have known!; I might have guessed! Das hätte ich mir denken können!

'He's handsome.', she thought (to herself). "Er sieht gut aus.", dachte sie (bei sich).

to think [listen] dünken {vi} [obs.]

me thinks mich dünkt

me thought mich dünkte

to think of gedenken {vi}

thinking of gedenkend

thought of gedacht [listen]

thinks gedenkt

thought of gedachte

to think {thought; thought} (used to express a person opinion) [listen] glauben; meinen; finden {vi} {vt} (persönliche Einschätzung) [listen] [listen] [listen]

thinking [listen] glaubend; meinend; findend

thought [listen] geglaubt; gemeint; gefunden [listen] [listen]

he/she thinks er/sie glaubt; er/sie meint; er/sie findet

I/he/she thought [listen] ich/er/sie glaubte; ich/er/sie meinte; ich/er/sie fand

he/she has/had thought er/sie hat/hatte geglaubt; er/sie hat/hatte gemeint; er/sie hat/hatte gefunden

I/he/she would think ich/er/sie glaubte

I think it's ...; I find it's ... ich finde, es ist ...

to think sth. is good etw. gut finden

to think badly about sb. / of sb. schlecht über jdn. / von jdm. denken

What do you think of that? Was hältst du davon?

What do you think?; What's your opinion? Was meinst du?; Was sagst du dazu?

I don't think so. Ich glaube nicht.

I think so. Ich denke schon.; Ich glaube schon.

You would think that ... Man möchte meinen, dass ...

We all think he is very nice. Wir finden ihn alle sehr nett.

I think the carpet is too colourful. Den Teppich finde ich zu bunt.

That's just what I think!; I agree entirely!; I quite agree! Ganz meine Meinung!; (Das) finde ich auch!

What on earth were you thinking? Was hast du dir nur dabei gedacht?

That was exactly my thought. Das habe ich mir auch gedacht.

I thought as much! Das habe ich mir schon gedacht!

I rather think ... Ich glaube fast, ...

I think you owe me an explanation! Ich glaube, du schuldest mir eine Erklärung!

Although the word does often have this meaning, it's a mistake to think it always does. Auch wenn das Wort oft diese Bedeutung hat, darf man nicht glauben, dass das immer so ist.

to consider sb./sth. sth.; to consider sb./sth. to be sth.; to regard sb./sth. as sth.; to think of sb./sth. as sth.; to deem sb./sth. sth. [formal] jdn./etw. für etw. halten; als etw. betrachten; als etw. ansehen; etw. für/als etw. erachten {vt}

considering; regarding; thinking; deeming [listen] [listen] [listen] haltend; betrachtend; ansehend; erachtend

considered; regarded; thought; deemed [listen] [listen] [listen] [listen] gehalten; betrachtet; angesehen; erachtet [listen] [listen] [listen]

considers; regards; thinks; deems [listen] hätl; betrachtet; sieht an; erachtet [listen]

considered; regarded; thought; deemed [listen] [listen] [listen] [listen] hielt; betrachtete; sah an; erachtete [listen]

to deem it a duty to do sth. es für seine Pflicht halten, etw. zu tun

to deem it right to do sth. es für richtig halten, etw. zu tun

any action you deem necessary jede Maßnahme, die Sie für notwendig erachten

to deem that ... der Auffassung sein, dass ...

sb. is deemed to do sth. jdm. wird unterstellt, dass er etw. tut

to deem sb. to have done sth. annehmen, dass jd. etw. getan hat

I consider that a mistake. / I regard that as a mistake. Ich halte das für einen Fehler.

We consider it a great honor to have you here with us tonight. Wir betrachten es als große Ehre, Sie heute abend hier bei uns begrüßen zu dürfen.

Consider yourself dismissed. Betrachten Sie sich als entlassen.

The campaign was considered to have failed. Die Kampagne wurde als gescheitert angesehen.

Liz was considered an excellent teacher. / Liz was regarded as an excellent teacher. Liz galt als ausgezeichnete Lehrerin.

A further increase is considered unlikely / regarded as unlikely. Ein weiterer Anstieg gilt als unwahrscheinlich.

Consider yourself lucky/fortunate (that) you weren't on the train at that time. Du kannst von Glück sagen / dich glücklich schätzen, dass du zu dieser Zeit nicht im Zug warst.

The tribunal considered that this action amounted to professional misconduct. Das Gericht war der Auffassung, dass diese Handlung ein standeswidriges Verhalten darstellt.

I deemed it prudent not to say anything. Er hielt es für ratsam, nichts zu sagen.

We deem it an honour to be invited. Wir betrachten es als eine Ehre, eingeladen zu sein.

to have a think; to think about sth.; to think oversth.; to ponder on/over/about sth.; to turn sth. over in your mind; to chew on/over sth. [Am.] (über etw.) nachdenken; sich etw. überlegen; sich etw. durch den Kopf gehen lassen; über etw. sinnen [poet.] {v} [listen]

having a think; thinking about; thinking over; pondering on/over/about; turning over in your mind; chewing on/over nachdenkend; sich überlegend; sich durch den Kopf gehen lassend; sinnend über

had a think; thought about; thought over; pondered on/over/about; turned over in your mind; chewed on/over nachgedacht; sich überlegt; sich durch den Kopf gehen lassen; gesonnen über

he/she thinks about/over er/sie denkt nach

I/he/she thought about/over ich/er/sie dachte nach

he/she has/had thought about/over er/sie hat/hatte nachgedacht

to think aloud; to think out loud laut nachdenken

without thinking /WT/ (chat acronym); without thinking twice ohne lange nachzudenken, ohne lange zu überlegen

without thinking too much /WTTM/ (chat acronym) ohne viel nachzudenken

to spend a good deal of time thinking about sth. (sich) etw. lang (und breit) überlegen; hin und her überlegen; herumüberlegen [ugs.]

I have thought long and hard about it. Ich habe oft und lange darüber nachgedacht.

I'll think it over. Ich werde es mir überlegen.

We pondered over/about what to do. Wir dachten darüber nach, was wir tun sollten.

or else [listen] oder aber {conj}

She either thinks she can't do it or else she just isn't interested. Entweder glaubt sie, dass sie es nicht kann, oder aber es interessiert sie einfach nicht.

often; frequently [listen] [listen] oft; oftmals [geh.]; häufig {adv} [listen] [listen]

more often [listen] öfter; häufiger [listen]

most often am öftesten [ugs.]; am häufigsten

often used oft benutzt

quite often ziemlich oft

all too often allzu oft

less often; less frequently weniger oft

to be used least often / least frequently am wenigsten oft benutzt werden

She goes often to the movies. Sie geht oft ins Kino.

There is, as so often, no single solution to this issue.; There is, as is often the case, no single solution to this issue. Hier gibt es, wie so oft, nicht die eine Lösung.

That happens more often than one thinks. Das passiert öfter als man denkt.

The more often you use it, the better it works. Je öfter man es benutzt, desto besser funktioniert es.

the often problematic relationship of/between artists and industry das oft(mals) problematische Verhältnis von/zwischen Kunst und Wirtschaft

in terms of sth. in puncto; punkto [Ös.] [Schw.]; aus der Sicht {+Gen.}; unter dem Aspekt {+Gen.}

in terms of time aus zeitlicher Sicht; zeitlich gesehen; zeitlich [listen]

in terms of figures zahlenmäßig

in terms of price in puncto Preis; preislich gesehen

in terms of importance von der Bedeutung her; von der Gewichtung her

to think of a country in terms of its tourist attractions ein Land unter dem Aspekt seiner Sehenswürdigkeiten betrachten

The car is great in terms of fuel economy, but it's not very comfortable. In puncto Verbrauchswerte ist das Auto spitze, aber der Komfort ist bescheiden.

In terms of extra staff - how many will we need? Umgelegt auf zusätzliches Personal - wie viel werden wir brauchen?

In terms of money, I was better off in my last job. Finanziell gesehen war ich bei meiner früheren Stelle besser dran.

He thinks of everything in terms of money. Er denkt nur in Geldkategorien.

She's talking in terms of starting a new career. Sie redet von einem beruflichen Neustart.

whoever [listen] wer ... auch (immer); egal wer; wer {pron} [listen]

whoever he might be wer immer es sein sollte

I wish my successor well, whoever that may be / whoever he may be. Ich wünsche meinem Nachfolger alles Gute, wer es auch sein mag.

He is an honest man, whoever his friends might be. Er ist ein Ehrenmann, ganz egal, wer seine Freunde sind.

Whoever wants to come along is welcome to join us. Wer mitkommen will, ist herzlich eingeladen.

A prize will be given to whoever solves the riddle. Wer das Rätsel löst, erhält einen Preis.

Whoever still thinks that this is the solution is lying to themselves. Wer immer noch glaubt, dass darin die Lösung liegt, der belügt sich selbst.

last [listen] zuletzt; als Letztes {adv} [listen]

last of all ganz zuletzt

This is the e-mail I wrote last. Das ist die E-Mail, die ich zuletzt geschrieben habe.

She is always last. Sie ist immer die Letzte.; Sie kommt immer als Letzte.

We were served last.; They served us last. Wir sind als Letzte bedient worden.

My room I'll clean up last. Mein Zimmer räume ich zuletzt auf.

You were the last person to use this PC. Du hast den PC zuletzt benutzt.

I wanted to keep this question until last. Ich wollte mir diese Frage für zuletzt aufheben.

A good man thinks of himself last. Der brave Mann denkt an sich selbst zuletzt.

He who laughs last, laughs longest/best. [Br.]; He laughs best who laughs last. [Am.] Wer zuletzt lacht, lacht am besten. [Sprw.]

to think back to sth. an etw. zurückdenken {vi}

thinking back zurückdenkend

thought back zurückgedacht

thinks back denkt zurück

thought back dachte zurück

I still think back with fond memories to my time as a student. Ich denke immer noch gerne an meine Studienzeit zurück.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2022
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org