DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
also
Search for:
Mini search box
 

100 results for Also | Also
Word division: al·so
Tip: Searching without specifying a search word shows a random entry.

 English  German

also; too (postpositive); as well (postpositive) [listen] [listen] [listen] auch; ebenso {adv} [listen] [listen]

me too ich auch

We have to go as well. Wir müssen auch gehen.

She is also a valued colleague. (formal, written); She's a valued colleague, too. (less formal); She's a valued colleague as well [Br.]. (informal, spoken) Sie ist auch eine geschätzte Kollegin.

Smoking makes you ill and it is also expensive / and it costs a lot too/as well [Br.]. Rauchen macht krank und es ist auch teuer.

as well; too; also; just as; equally [listen] [listen] [listen] [listen] ebenfalls {adv} [listen]

also; furthermore; further [formal]; moreover [formal] (as a further point when listing things) [listen] [listen] [listen] [listen] ferner; weiters [Ös.]; des Weiteren; darüber hinaus {adv} (als weiterer Punkt in einer Aufzählung) [listen] [listen] [listen] [listen]

Also, let me ask you to ... Ferner / Weiters [Ös.] möchte ich sie bitten, ...

also managed mitverwaltet

to deliver also mitliefern {vt}

delivering also mitliefernd

delivered also mitgeliefert

inpatient physician; general (or specialist) practitioner who also looks after patients in a hospital Belegarzt {m}; Belegärztin {f} [med.]

unleashing (also [fig.]) Entfesselung {f} (auch [übtr.])

untethering (also [fig.]) Losmachen {n} (auch [übtr.])

gnashing of teeth (also [fig.]) Zähneknirschen {n} (auch [übtr.])

alias; also known as /aka/ alias; auch ... genannt; auch als ... bekannt {adv}

serial star Leonard Nimoy alias Mr. Spock Serienstar Leonard Nimoy alias Mr. Spock

to pick yourself up (also [fig.]) wieder aufstehen {vi} (auch [übtr.])

explosive (also [fig.]) explosionsartig {adj} (auch [übtr.])

overladen (also [fig.]) überladen; überfrachtet {adj} (auch [übtr.])

This applies to ... also. Das gilt auch bei ...

There is also the fact that ... Es kommt noch hinzu, dass ...

I also mustn't forget ... Ich darf auch nicht vergessen ...

Are you not also of the opinion that ... Meinen Sie nicht auch, dass ...

utilisation planning [Br.]; also: utilization planning [Br.] Belegungsplanung {f}

utilization planning [Am.] Belegungsplanung {f}

also: dyke construction Deichbau {m}

depalettising system [Br.]; also: depalettizing system [Br.] Depalettieranlage {f} [techn.]

depalettizing system [Am.] Depalettieranlage {f}

depalletising [Br.]; also: depalletizing [Br.] Depalettieren {n}

depalletizing [Am.] Depalettieren {n}

depalletising machine [Br.]; also: depalletizing machine [Br.] Depalettiermaschine {f} [techn.]

depalletizing machine [Am.] Depalettiermaschine {f}

depalletisation [Br.]; also: depalletization [Br.] Depalettierung {f}

depalletization [Am.] Depalettierung {f}

landfill gas utilisation [Br.]; also: landfill gas utilization [Br.] Deponiegasverwertung {f}

landfill gas utilization [Am.] Deponiegasverwertung {f}

cooties (an imaginary disease among children. Terms such as "girl germs" or "boy germs" are also used) Menschenläuse {pl}

bustier, also: bustiere Bustier {m}

Maghreb (also Maghrib) Maghreb (oder Maghrib) {m} [geogr.]

Dionysus also: Dionysos (Greek god od wine, grapes and fertility) Dionysos (griechischer Gott des Weines, der Trauben und der Fruchtbarkeit)

Marcus Fabius Quintilianus (also Quintilian, ancient Roman rhetorician) Marcus Fabius Quintilianus (auch Quintilian, röm. Rhetoriker der Antike) [hist.]

Uyghurs (also: Uighurs, Uigurs or Uygurs, Turkic ethnic group) Uiguren {pl} (auch: Uyghuren oder Uighuren, turksprachige Ethnie) [geogr.]

Regensburg (hist. also: Ratisbon; city in Bavaria, Germany) Regensburg (Stadt in Bayern) [geogr.]

'The Sun also Rises' (by Hemingway / work title) 'Fiesta' (von Hemingway / Werktitel) [lit.]

bank account; account with/at a bank /acct; a/c/ Bankkonto {n}; Konto {n} /Kto./ [fin.] [listen]

accounts [listen] Bankkonten {pl}; Konten {pl}; Kontos {pl}; Konti {pl}

prepayment account; advance payment account Anzahlungskonto {n}

deposit account Einlagekonto {n}

replacement account Ersatzkonto {n}

salary account; payroll account [Am.] Gehaltskonto {n}

business account Geschäftskonto {n}

personal account Privatkonto {n}

account in balance; balanced account ausgeglichenes Konto

cooked account frisiertes Konto

blocked account; frozen account gesperrtes Konto; Sperrkonto {n}

nominal account totes Konto

active account umsatzstarkes Konto

foreign currency account Valutakonto {n}

payment account Zahlungskonto {n}

to open an account at/with a bank bei einer Bank ein Konto eröffnen

to pay sth. into one's account etw. auf sein Konto einzahlen

to debit a sum from an account einen Betrag von einem Konto abbuchen {vt} [fin.]

to debit a sum against/to an account ein Konto mit einem Betrag belasten; ein Konto debitieren [econ.] [adm.]

to close an account; to liquidate an account ein Konto auflösen / schließen

to balance off an account ein Konto saldieren; ausgleichen; (periodisch) abschließen [listen] [listen]

to administer accounts Konten führen

a bank account with an overdraft facility ein Bankkonto mit Überziehungsrahmen / Dispositionsrahmen [Dt.]

Please debit my account with your expenses. Buchen Sie Ihre Spesen bitte von meinem Konto ab.

Kindly debit our account with ... Bitte belasten Sie unser Konto mit ...

I also keep an account in that bank. Bei dieser Bank habe ich auch ein Konto.

interpreting; interpretation (from/into a language) [listen] Dolmetschen {n}; Dolmetschung {f}; Verdolmetschung {f} [Dt.] (aus einer/in eine Sprache) [ling.]

whispered interpreting; chuchotage Flüsterdolmetschen {n}

booth interpreting Kabinendolmetschen {n}

conference interpreting Konferenzdolmetschen {n}

consecutive interpreting Konsekutivdolmetschen {n}

simultaneous interpreting Simultandolmetschen {n}

telephone interpreting Telefondolmetschen {n}

liaison interpreting; ad-hoc interpreting Verhandlungsdolmetschen {n}

active interpreting at a meeting (interpretation is provided from several languages into several languages) aktives Dolmetschen bei einer Zusammenkunft (aus mehreren Sprachen wird in mehrere Sprachen gedolmetscht)

passive interpreting at a meeting (interpretation is provided from several languages into one language only) passives Dolmetschen bei einer Zusammenkunft (aus mehreren Sprachen wird in nur eine Sprache gedolmetscht)

poor interpreting schlechtes Dolmetschen

relay interpreting at a meeting (when an uncommon language combination cannot be covered directly, the interpreter takes the simultaneous interpretation of a colleague as a starting point) Relaisdolmetschen {n} bei einer Zusammenkunft (kann eine ungewöhnliche Sprachkombination nicht direkt abgedeckt werden, nimmt der Dolmetscher die Simultandolmetschung eines Kollegen als Ausgangspunkt)

bi-active interpreting; retour interpreting (the interpreter works both ways between one foreign language and his mother tongue) bi-aktives Dolmetschen; Retourdolmetschen (der Dolmetscher arbeitet in einer Fremdsprache und seiner Muttersprache in beide Richtungen)

with or without interpretation services provided; with or without the provision of interpretation mit oder ohne Dolmetschung

to verify that the interpretation provided is accurate überprüfen, ob die Dolmetschung dem Original entspricht

interpretation from and into the language of the respective unit of organization Dolmetschung aus der und in die Sprache der jeweiligen Organisationseinheit

The liaison interpreter covers the interpretation into two languages. Der Verhandlungsdolmetscher deckt die Dolmetschung in zwei Sprachen ab.

In conference interpreting both the simultaneous and the consecutive interpreting modes may be used, and simultaneous interpreting is also possible in a negotiating situation. Beim Konferenzdolmetschen kann sowohl die simultane als auch die konsekutive Dolmetschvariante zur Anwendung kommen und bei Verhandlungen ist auch eine Simultandolmetschung möglich.

horizontal effect (of statutory provisions) Drittwirkung {f} (von gesetzlichen Bestimmungen) [jur.]

to perfect a provision die Drittwirkung einer Bestimmung herbeiführen

"Perfection" means giving effect to a provision also in circumstances where only private parties are involved. Die "Herbeiführung der Drittwirkung" bedeutet, einer Bestimmung auch in jenen Fällen Wirksamkeit zu verleihen, wo nur Privatpersonen betroffen sind.

opportunity (for sth. / to do sth.) (temporary situation, in which sth. can be done) [listen] Gelegenheit {f}; (zeitlich begrenzte) Möglichkeit {f} (zu etw. / etw. zu tun); Chance {f} (auf etw. / etw. zu tun) [listen] [listen]

opportunities [listen] Gelegenheiten {pl}; Möglichkeiten {pl}; Chancen {pl} [listen]

at the first opportunity available bei der ersten Gelegenheit

possible opportunities in Frage kommende Möglichkeiten

to jump at the chance die Gelegenheit ergreifen

to take an opportunity; to seize an opportunity [listen] eine Gelegenheit ergreifen

to snatch at an opportunity; to grasp at an opportunity eine Gelegenheit ergreifen; eine Gelegenheit beim Schopfe packen

to give / offer / afford sb. an opportunity to do sth. jdm. Gelegenheit geben, etw. zu tun; jdm. die Möglichkeit einräumen, etw. zu tun [geh.]

to wait for a good opportunity; to wait for the right moment auf eine günstige Gelegenheit warten

to seize an opportunity with both hands eine Gelegenheit beim Schopf ergreifen

to miss an opportunity; to miss the boat [fig.] eine Gelegenheit verpassen; eine Gelegenheit versäumen

to pass up a chance/opportunity sich eine Gelegenheit entgehen lassen

to use something as an opportunity to ... etw. zum Anlass nehmen zu ...

as soon as an opportunity arises sobald sich eine Gelegenheit bietet; sobald sich eine Möglichkeit ergibt

I should like to take this opportunity to point out that ... Ich möchte bei dieser Gelegenheit darauf hinweisen, dass ...

You shouldn't pass up this opportunity. Du solltest dir diese Gelegenheit nicht entgehen lassen.

Every crisis is also an opportunity.; In every crisis there is an opportunity. Jede Krise ist auch eine Chance; In jeder Krise liegt eine Chance.

The Embassy avails itself of this opportunity to renew to the Ministry the assurance of its highest consideration (complimentary close note verbale) Die Botschaft nimmt dies zum Anlass, um das Ministerium erneut ihrer vorzüglichsten Hochachtung zu versichern. (Schlussformel Verbalnote) [pol.]

The company offers its customers the opportunity to inspect all products. Die Firma bietet ihren Kunden die Möglichkeit, alle Produkte in Augenschein zu nehmen.

credit card Kreditkarte {f} [fin.]

credit cards Kreditkarten {pl}

payment by credit card Zahlung mit Kreditkarte; Zahlung per Kreditkarte

to issue a credit card eine Kreditkarte ausstellen

to accept a credit card (for a payment transaction) eine Kreditkarte (für einen Zahlungsvorgang) akzeptieren; nehmen [ugs.] [listen]

to put a purchase on sb.'s credit card einen Kauf auf jds. Kreditkarte buchen

to block a credit card eine Kreditkarte sperren

to cancel a credit card eine Kreditkarte (bankseitig) kündigen

to unblock the credit card die Sperre der Kreditkarte aufheben

Can I pay with a credit card? Kann ich mit Kreditkarte bezahlen?

The amount payable may also be paid with Visa- or Mastercard. Der Betrag kann auch von Ihrer Visa- oder Mastercard abgebucht werden.

Your credit card is no longer valid. It expired three weeks ago. Ihre Kreditkarte ist nicht mehr gültig. Sie ist vor drei Wochen abgelaufen.

buddy [Am.]; bruh [Am.] (also used as a form of address) [listen] Kumpel {m} (auch als Anrede); Haberer {m} [Ös.] [soc.] [listen]

buddies; bruhs Kumpel {pl}; Haberer {pl} [listen]

muscle [listen] Muskel {m} [anat.] [listen]

muscles Muskeln {pl}

key muscle; segment-indicating muscle Kennmuskel {m}

teres major (muscle) großer Rundmuskel {m}

teres minor (muscle) kleiner Rundmuskel {m}

synergist muscle; synergist synergistischer Muskel; Synergist

intramuscular /i.m./ innerhalb des Muskels (liegend/gelegen) {adj}

to flex your muscles (also [fig.]) seine Muskeln spielen lassen (auch [übtr.])

rat hole; rathole (also [fig.]) Rattenloch {n} (auch [übtr.])

rat holes; ratholes Rattenlöcher {pl}

account /acc., acct./ Rechnung {f} (Verrechnung von Transaktionen) [econ.] [listen]

on account auf Rechnung

to buy on account auf Rechnung kaufen

to transfer to new account auf neue Rechnung vortragen

to settle an account (also [fig.]) eine Rechnung bezahlen; eine Rechnung begleichen (auch [übtr.])

for own account; for one's own account auf eigene Rechnung [econ.]

trading for own account or for account of customers Handel auf eigene Rechnung und auf Kundenrechnung

for the account of another auf fremde Rechnung

for account only (note on a cheque) nur zur Verrechnung (Vermerk auf einem Scheck)

for the account and risk of sb. auf Rechnung und Gefahr von jdm.

Please put it on/charge it to my account. Setzen Sie es mir bitte auf die Rechnung.

If you have already settled this account please disregard this letter. Sollten Sie diese Rechnung bereits beglichen haben, betrachten Sie dieses Schreiben bitte als gegenstandslos.

harm Schaden {m}; Unheil {n} [listen]

harms Schäden {pl}; Unheile {pl} [listen]

to do sb. harm jdm. schaden; jdm. etw. antun

to protect children from harm Kinder vor Schaden bewahren

to make sure that they won't come to any harm / that no harm will come to them sichergehen, dass sie nicht zu Schaden kommen

The treatment does more harm than good. Die Behandlung schadet mehr als sie nützt.

There is no harm in asking. Fragen kostet nichts.

There is no harm in trying. Ein Versuch kann nicht schaden.

I don't see any harm / There's no harm / What's the harm in having the data also stored on the Internet. Es kann ja nicht schaden, / Es ist ja nichts dabei, wenn die Daten auch im Internet gespeichert sind.

It wouldn't do her any harm to get a bit more practice. Es würde ihr nicht schaden, etwas mehr praktische Erfahrung zu sammeln.

Hard work never did anyone any harm. Harte Arbeit hat noch niemandem geschadet.

She didn't mean any harm. Sie hat es nicht böse gemeint.

No harm intended.; I didn't mean any harm by it.; No offence meant. Es war nicht böse gemeint.

No harm meant!; No offence! Nichts für ungut!

'I'm sorry' 'No harm done.' "Entschuldigung." "Nichts passiert."

intentions; wishes; philosophy; interest; terms (of sb.) [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] Sinn {m} (Intentionen) (von jdm.) [listen]

pure pacifists in Ghandi's tradition echte Pazifisten im Sinne Ghandis

a settlement on Russia's terms eine Einigung im Sinne Russlands

to act as sb. would have wished in jds. Sinne handeln

to be (very) much in line with the philosophy of sb. ganz im Sinne von jdm. sein

These activities fit in very well with the school's philosophy. Diese Aktivitäten sind ganz im Sinne der Schule.

This is what the deceased would have wanted.; This would be in accordance with the intentions of the deceased. Das wäre im Sinne des Verstorbenen.

This is not really what was intended. Das ist nicht im Sinne des Erfinders.

This is also in the interest of the other stakeholders. Das ist auch im Sinne der anderen Beteiligten.

Can the conflict be resolved in a manner favourable to us/to our interests? Kann dieser Konflikt in unserem Sinn gelöst werden?

dancing Tanzen {n}

to go dancing Tanzen gehen

There is also dancing in the film.; They dance as well. In dem Film wird auch getanzt.

fact [listen] Tatsache {f}; Faktum {n}; Fakt {m} [Dt.] [listen] [listen]

facts [listen] Tatsachen {pl}; Fakten {pl}

a proven fact eine erwiesene Tatsache

an objective fact eine objektive Tatsache

fun fact witzige Tatsache; amüsanter Fakt; interessante Nebenbemerkung

hard facts nackte Tatsachen

to twist/distort the facts die Tatsachen verdrehen/verbiegen

to be a matter of fact eine feststehende Tatsache sein

It is a matter of fact that ... Fest steht (jedenfalls), dass ...

It's a fact that ... Es ist eine Tatsache, dass ...

But it is also a fact that ... Faktum ist aber auch, dass ...

We should not lose sight of the fact that ... Wir sollten nicht die Tatsache aus den Augen verlieren, dass ...

The facts speak for themselves. Die Tatsachen sprechen für sich.

stage decoration; stage furniture; stage set; stage setting [Am.]; scenery; scene; scenes (theatre; opera) [listen] [listen] Theaterkulisse {f}; Kulissen {pl}; Bühnendekoration {f}; Bühnenausstattung {f}; Bühnenbild {n}; (Theater, Oper) [art]

drop scene; backdrop [listen] Stoffkulisse {f}

behind the scenes (also [fig.]) hinter den Kulissen (auch [übtr.])

When you look behind the scenes ... Wenn man hinter die Kulissen blickt ...

tailspin Trudeln {n} [aviat.]

to go into a tailspin (also [fig.]) ins Trudeln kommen (auch [übtr.])

verse [listen] Versdichtung {f}; Lyrik {f} [lit.]

eighteenth-century verse die Lyrik des achzehnten Jahrhunderts

to have a talent for versifying ein Talent für Versdichtung haben; ein lyrisches Talent haben

He also wrote some verse. Er hat auch in Versform gedichtet.; Er hat auch Lyrik geschrieben.

industry; trade and industry [Br.]; commerce and industry [Am.]; industrial world; business community [listen] Wirtschaft {f}; gewerbliche Wirtschaft {f} (Gesamtheit der Wirtschaftsbetriebe) [econ.] [listen]

industrial commodities Güter der gewerblichen Wirtschaft

in trade [Br.]/commerce [Am.] and industry in der (gewerblichen) Wirtschaft

contacts with the industrial world/business community Kontakte zur Wirtschaft

The proportion of women in industry is lower than that of men at all levels. In der Wirtschaft ist der Frauenanteil auf allen Ebenen geringer als der Männeranteil.

In this task, it is not only industry which will need to innovate, but also policy-makers. Bei dieser Aufgabe sind Innovationen nicht nur in der Wirtschaft, sondern auch in der Politik gefragt.

to have your share of sth. (negative) etw. (Negatives) abbekommen [ugs.]; etw. abkriegen [ugs.] {vt}

having your share of abbekommend; abkriegend

had your share of abbekommen; abgekriegt

to have also been affected by sth. etwas von etw. abbkommen, von etw. in Mitleidenschaft gezogen worden sein

Have you been affected by the floods/flooding? Habt Ihr vom Hochwasser etwas abbekommen?

Are you hurt? Hast du etwas abbekommen?

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org