DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Person
Search for:
Mini search box
 
Synonyms for: Person
Word division: Per·son
by OpenThesaurus
(Mithilfe erwünscht!)
glorios; (es) in sich haben; eindrucksvoll; hat sich gewaschen (ugs., fig.); imposant; großartig; nicht ohne (ugs.); triumphal; von Format (Person); bemerkenswert; eindrücklich; Ehrfurcht gebietend; erstaunlich; formidabel; grandios; nicht von schlechten Eltern (ugs., sprichwörtlich); beeindruckend (Hauptform); ehrfurchtgebietend; nicht von Pappe (ugs.); ruhmreich; glanzvoll; (etwas tun) wie ein junger Gott (ugs.); überwältigend; glorreich; Beachtung verdienen(d); glänzend
Rolle; Partie; Person (Theater); Part
Personalangaben; Personalien; Angaben zur Person
ablehnend; unnahbar; abweisend (Person); passt auf, dass niemand ihm zu nahe kommt; distanziert; unfreundlich; lässt niemanden an sich heran
Bursche (regional); gestandene Person; Kerl (ugs.); männlicher Mensch; Y-Chromosom-Träger (halb-ironisch); Mannsperson; Person männlichen Geschlechts (Amtsdeutsch); männliche Person (Amtsdeutsch); Keule (ugs., positiv, regional, salopp); Mannsbild; Typ (ugs.); Vertreter des männlichen Geschlechts; Macker (ugs.); Mann (Hauptform); erwachsene männliche Person (Amtsdeutsch); Dude (ugs., engl.); Herr; Patron (halb-scherzhaft oder abwertend)
Geistesverwandter; Gleichgesinnter; Person mit gleichen Interessen
wer; welche Person
Subjekt (ugs., abwertend); Individuum (Hauptform); Charakter; Mensch (Hauptform); Person (Hauptform); Persönlichkeit; Typ (ugs.); Einzelwesen
Knülch (ugs.); schlimmer Finger (ugs., fig., veraltend); (das) Ekel (ugs.); Rüpel; Knilch (ugs.); Pestzecke; Schweinepriester (derb); Sackgesicht (derb); Dreckskerl (ugs.); Schweinebacke (derb); übler Bursche; Unsympath; Fiesling (ugs.); widerwärtige Person (Hauptform); fiese Möpp (ugs., kölsch); Widerling; Ekelpaket (ugs.); fieser Typ (ugs.); widerliche Type; Kotzbrocken (ugs.); übler Patron; Drecksack (derb)
von einer Person hergeleiteter Name; Eponym
Klette (ugs.); anhängliche Person
wenn du mich fragst (Floskel) (ugs.); ich persönlich; (ich) für meine Person; ich für meinen Teil; soweit es mich betrifft; um meinetwillen; (ich,) der ich (...) (geh.); was mich betrifft; für mich; von mir aus (ugs.); was mich angeht (Hauptform); was mich anbetrifft; ich meinerseits; meinerseits; soweit es mich angeht; meinereiner (ugs.); von meiner Seite
(ein) Unbekannter; wer (ugs.); (eine) unbekannte Person; irgendeiner; irgendwer; irgendjemand; jemand
anonym; unpersönlich; unnennbar; nicht persönlich; namenlos; unbenannt; ohne Nennung der Person
so leid es mir (auch) tut (aber) (floskelhaft); das Unglück wollte (dass); leider Gottes (ugs.); idiotischerweise (ugs.); ärgerlicherweise; sehr zum Pech (einer Person); zu meiner Schande; zu meinem Bedauern; zu meinem Unglück; zum (großen) Bedauern; blöderweise (ugs., salopp); ungünstigerweise; bedauerlicherweise; leider (Hauptform); unerfreulicherweise; unseligerweise; fatalerweise; unglücklicherweise; zu allem Unglück; dummerweise (ugs.); in unerfreulicher Weise; so sehr ich es (auch) bedaure (aber); zu meinem Leidwesen; (es) tut mir schrecklich leid (aber) (variabel)
Dasein; Gegenwart; Beisein; Präsenz; Anwesenheit (einer Person) (Hauptform); Zugegensein (geh.)
etwas darstellen (Person); Wirkung haben; Eindruck schinden (abwertend); (eine) Ausnahmeerscheinung (sein); (jemandem) Ehrfurcht einflößen; Eindruck machen; (jemanden) mit Ehrfurcht erfüllen; (etwas) hermachen; (jemand) von Format; (eine) (beeindruckende) Persönlichkeit sein; beeindrucken; imponierend (sein); imponieren; (ein) Statussymbol (sein); bestechen; etwas vorstellen (Person); beeindruckend sein; (eine) imponierende Erscheinung (floskelhaft, variabel); (sich) zur Geltung bringen
versicherte Person; Versicherter; Versicherungsnehmer
betrauern; (den Verlust einer Person) beklagen; bejammern; (jemanden) beweinen; weinen (um); trauern (um) (über)
währschaft [Schw.]; integer (Person); solide; vertrauenerweckend; verlässlich; reliabel (fachspr.); man kann darauf zählen; ordentlich; zuverlässig
Weibsperson (ugs.); (eine) Sie; Weibsstück (derb, abwertend); weibliche Person; Kalle (derb, Gaunersprache); Mutti (ugs.); Vertreterin des schönen Geschlechts; Weibsbild; Frauensperson; Person weiblichen Geschlechts (Amtsdeutsch); (eine) Eva; Schnalle (ugs., salopp); Grazie (eingeschränkter Gebrauch) (ugs.); Vertreterin des weiblichen Geschlechts; Lady (ugs., engl., salopp); Tante (ugs.); Frau (Hauptform); weiblicher Mensch; weibliches Wesen (scherzhaft); Weibsen (ugs., Plural, abwertend, scherzhaft); Trine (ugs., schimpfwort, selten); Perle (ugs., regional, salopp); Braut (ugs., salopp); Evastochter; Weib (veraltend); Dame; Frauenzimmer (veraltet)
wie kein zweiter; einzig und allein (Verstärkung); singulär; steht allein (da); beispiellos; unverwechselbar (ugs.); unnachahmlich; einzigartig; wie kein anderer; gibt's nur einmal (auf der Welt) (ugs.); unikal (fachspr.); wie nichts sonst; ohnegleichen; sondergleichen (geh.); sui generis (nachgestellt) (geh., lat.); unvergleichlich; der seinesgleichen sucht (geh.); nie gekannt; individuell; kommt nicht wieder (Gelegenheit) (ugs.); weißer Rabe (Person) (fig.); einzig; alleinig; nicht vergleichbar; einzel- / Einzel- (z.B. Einzelstück, Einzelmeinung); einmalig
Spürhund; Polizeispitzel; Agent; Schlapphut (ugs.); Singvogel (ugs., Jargon); Kundschafter; V-Person; Aushorcher; Verbindungsfrau (weibl.); Verbindungsperson; Lauscher (ugs.); Beobachter; Zuträger; Verbindungsmann (männl.); Beschatter; Kontaktmann (männl.); Spitzel (ugs.); Informant; Geheimagent; VP (Abkürzung); Detektiv; Schnüffler (ugs.); V-Mann (männl.); Polizei-Informant; Ermittler; Spion; Konfident [Ös.]
Ikon; Ikone; besondere Werte verkörpernde Person
bunter Vogel (ugs.); Urvieh (ugs.); irrer Typ (ugs.); Freak; seltsamer Patron; Original (ugs.); komischer Kauz (ugs.); Wunderling; Vogel (ugs., fig.); schrille Type (ugs.); schrille Person; merkwürdiger Zeitgenosse; schräger Fürst (ugs., scherzhaft); seltsame Type (ugs.); schräger Typ (ugs.); komischer Heiliger (ugs.); verrückte Person; Unikum; (ausgefallener, besonderer) Mensch; skurriler Typ; bizarre Person; seltsamer Heiliger (ugs.); Sonderling; sonderbarer Zeitgenosse; komischer Vogel (ugs.); verrücktes Huhn (ugs., fig., weibl.); Kauz (ugs., fig.); schrille Schraube (ugs., weibl.); Type (ugs.); uriger Typ; Mensch, wie man ihn nicht alle Tage trifft; ungewöhnlicher Mensch (Hauptform); seltsamer Kauz (ugs.); schräger Vogel (ugs.)
unangenehme Person; Unsympath (männl.); Unsympathin (weibl.)
aufgeschlossen (für); offen; ansprechbar (Person); (ein) hörendes Ohr (haben) (geh., biblisch, fig.); empfänglich (für); zugänglich; erreichbar
Durchschnittsmensch; gewöhnliche(r) Sterbliche(r); Max Mustermann; Durchschnittsbürger; Otto Normalbürger (ugs.); Normalsterblicher (ugs.); Otto Normalverbraucher (ugs.); Normalo (ugs.); Stino (ugs.); (Person) von nebenan (variabel); Lieschen Müller (ugs.)
Krawallbürste (ugs.); zänkische Person; Krawallnudel (ugs.); Streithansel (ugs., bair., österr.); Streithahn (ugs.); Zänker; Zankhahn; Streithansl (ugs., bair., österr.); streitsüchtige Person; Streithammel (ugs.)
experimentierende Person; Experimentator
Schussel (ugs.); zerstreuter Professor (ugs., fig.); vergessliche Person
First-Person-Shooter; Ego-Shooter
Ü50 (ugs.); Generation 50-Plus; Über-50-Jährige; Best Ager (Jargon, engl., werbesprachlich); ältere Herrschaften; Senior; (Person) im besten Alter (ugs.); Altherren... (in Zusammensetzungen)
fette Sau (derb); fettes Schwein (derb); Kugel (ugs.); Dampfwalze (ugs.); dicker Mensch (Hauptform); Prachtexemplar (ugs., ironisch); Fleischberg (derb); Fettwanst (derb); Brummer (ugs.); Dicker; Elefantenküken (ugs.); Fettmops (ugs.); Fass (derb); Koloss (ugs.); Dickmadam (ugs.); Pummelchen (ugs.); Fettbauch (derb); Brecher (ugs.); Dicke; Brocken (ugs.); Fettsack (derb); Dickerchen (ugs.); Schwergewicht (ugs., ironisch); Tonne (derb); Mops (ugs.); Fettkloß (derb); Dickwanst (derb); Person von Gewicht (ugs., ironisch); Moppel (ugs.); Quetschwurst (derb); Rollmops (ugs.)
(sich) unterscheiden (von); (sich) abheben (von); differieren (bildungssprachl.) (geh.); anders sein (als); abweichen; aus anderem Holz geschnitzt sein (Person) (Redensart, fig.); einer anderen (... z.B. Sorte) zuzuordnen sein; von anderer Art (sein); (sich) herausheben; herausfallen; verschieden sein; nicht dazugehören; divergieren (bildungssprachl.) (geh.)
pro Kopf; für jeden (einzelnen); pro Person; für jede Person; pro Nase (ugs.)
neugieriger Mensch; neugierige Person; Naseweis (ugs.)
Giftmischer (fig.); Hetzer; Giftzwerg; böser Mensch; boshafter Mensch; Giftspritze (fig.); Ränkeschmied (veraltet); Intrigant; gehässige Person; Ränkespieler (veraltet); Giftnudel (ugs.)
Rudergänger (fachspr.); Steuermann (fachspr.); Person, die das Ruder bedient; Rudergast (fachspr.)
leibhaftig; in Person; in persona (geh.); höchstselbst (geh.); in höchsteigener Person (ggf. ironisch, veraltet) (geh.); höchstpersönlich
Ehrbarkeit (geh., historisch); Person(en) von Stand; Notabeln (nur Plural) (geh., veraltet); Honoratioren (nur Plural) (geh., veraltend); Honorationen (nur Plural) (geh., süddt., veraltet); Standesperson(en); hochgestellte Persönlichkeit(en); Patrizier (geh., historisch); Person(en) von herausgehobener Stellung
ganz unten ankommen (ugs., fig.); Sozialfall werden; tief sinken (fig.); abgewirtschaftet haben; herumsumpfen (ugs.); verelenden; auf den Hund kommen (ugs.); vergammeln; verlottern; runterkommen (ugs.); verkommen; versacken (ugs.); in der Gosse enden (fig.); unter die Räder kommen (fig.); herunterkommen (Person) (Hauptform); sozial absteigen; verschlampen (ugs.); in der Gosse landen (fig.); verwahrlosen; versumpfen (ugs., fig.)
wird vermisst (Person); verschollen (Person)
hilflose Person (Jargon); HILO (Jargon)
in der Nachfolge Jesu Lebender; Christenmensch; Kind Gottes; Anhänger des Christentums; Christ; (Person) christlichen Glaubens
Mensch-über-Bord-Manöver; Mann-über-Bord-Manöver; Person-über-Bord-Manöver; Boje-über-Bord-Manöver
Verkörperung des Wahren, Guten und Schönen (in einer Person); schöne Seele; guter Mensch (profanisiert) (ugs.)
Vorstellung (einer Person); Porträt; Kurzbiographie
zählen (Wort, Meinung); Gewicht haben (fig.); (schwer) in die Waagschale fallen; etwas zu sagen haben; von Gewicht sein; wichtig sein (Person, Meinung)
nicht irgendwer sein; (jemandes) Arm reicht weit (fig.); (ein) Entscheider; (eine) einflussreiche Persönlichkeit (sein); (ein) Faktor; (eine) Persönlichkeit (sein); (ein) Mann mit Einfluss; (eine) wichtige Person (sein); einen Namen haben; (sein) Wort hat Gewicht; (eine) große Nummer (sein) (ugs.); (eine) Instanz (sein)
neutrale Person; Außenstehender; Dritter
fallen (Person) (Hauptform); (sich) (lang) hinlegen (ugs., fig., salopp); stürzen; hinfliegen (ugs.); (sich) nicht länger auf den Beinen halten (können); aus den Latschen kippen (ugs.); hinknallen (ugs.); zu Fall kommen (geh.); hinfallen; auf den Boden knallen (ugs.); zu Boden gehen; hinschlagen
Behinderter (männl.); behinderte Person; Krüppel (derb, abwertend); Mensch mit Behinderung; Behinderte (weibl.); Person mit Behinderung; behinderter Mensch (Hauptform)
kann es nicht ertragen, kritisiert zu werden; kann Kritik (an seiner Person) nicht ertragen; kann nicht mit Kritik umgehen (ugs.); schnell eingeschnappt; kommt mit Kritik nicht (gut) klar (ugs.); nicht kritikfähig (Hauptform)
verlangt nicht viel Aufwand; pflegeleicht (Person in Obhut); (man) muss sich nicht viel kümmern (um) (ugs.); nicht anspruchsvoll
keine Termine haben; es nicht eilig haben (Person); Zeit haben; Zeit mitgebracht haben
spröde (Person); nicht leicht herumzukriegen (ugs.)
Durchschnittsverdiener; Normalverdiener; (Person) mit normalem Einkommen
betreuende Person; Betreuerin (weibl.); Betreuer (männl.); Betreuung
in keinem Zusammenhang stehen mit; nichts zu tun haben mit (Person); nicht in Verbindung stehen mit; unbeteiligt sein
(jemandem) nicht einfallen, woher er (die andere Person) kennt; nicht wissen, wo man jemanden hinstecken soll (ugs., fig.); (ein) Gesicht nicht zuordnen können; (ein) Gesicht kennen, aber (nicht wissen woher) (variabel)
herrschsüchtige Person; Feldwebel (fig.)
(eine Person) mit akademischer Bildung; (ein) Intellektueller; (ein) Gebildeter
falscher Mann (für eine Rolle, Aufgabe) (männl.); falsche Person (für eine Rolle, Aufgabe); falsche Frau (für eine Rolle, Aufgabe) (weibl.); nicht der Richtige (ugs.); Fehlbesetzung (Hauptform)
auf der Seite des ( / der ...); auf Seiten; aufseiten; auf der Seite von; bei (jemandem); ... einer Person (Genitiv)
Querulant (psych.); Person mit querulatorischer Persönlichkeitsstörung; Person mit querulantischer Persönlichkeitsstruktur; querulantisch veranlagte Person
riesenhaft; riesengroß (Person) (Hauptform); übergroß; hünenhaft; überlebensgroß; in XXL (ugs., scherzhaft)
alles dreht sich um (jemanden) (ugs.); im Mittelpunkt stehen (Person); (die meiste) Aufmerksamkeit bekommen
(ein) Bild des Jammers (bieten) (Person) (fig.); (ein) klägliches Bild (bieten); kläglich aussehen; (dastehen) wie begossen; (aussehen) wie ein begossener Pudel
Alleinunterhalter (fig.); (Person) mit Entertainerqualitäten; Stimmungskanone; Solo-Entertainer
(jemanden) zum Maßstab nehmen; (für jemanden) gilt das Wort (einer maßgeblichen Person); (es) halten mit (Hauptform); (für jemanden) gilt, was jemand gesagt hat (der es wissen muss); (sich) orientieren an
Pappkamerad; Vorzeige-Person; Vorzeige-Figur
Sitznachbar; Person neben mir; Banknachbar
schreibunkundig; Analphabet; kann nicht lesen und schreiben (ugs.); nicht des Schreibens mächtig (geh.); hat nicht lesen und schreiben gelernt (ugs.); analphabetisch (Person)
(jemanden) bedienen; (jemandem) zu Diensten sein (geh.); (jemanden) abfertigen; (jemandem) behilflich sein; (sich) kümmern um; (sich) Zeit nehmen für; (jemanden) verarzten (ugs., fig.); (sich) einer Person annehmen
sexuell frustriert; ungefickt (derb); (jemandes) Schwanz ist heimatlos (vulg.); notgeil (ugs.); unbefriedigt; untervögelt (vulg.); (männl. Person) sitzt auf dem Trockenen (vulg.); unterfickt (vulg.)
(Person) ohne sexuelle Erfahrung; Jungfrau
Prominenz; Person des öffentlichen Lebens; bekannte Leute; (die) Berühmtheiten; (die) Rang und Namen haben (variabel)
beste Seite (einer Person); Schokoladenseite (fig.)
(eine) Gefahr (für die Allgemeinheit); (ein) Sicherheitsrisiko (darstellen) (Person); gemeingefährlich (sein); (eine) tickende Zeitbombe (sein) (Person) (fig.)
schillernd (Person); zwielichtig; ambivalent
(jemandes) Liebstes (Person); (jemandem) das Liebste sein (Person) (veraltend); (jemandes) Lieblings...; (jemandem von allen) die Liebste sein (weibl.); (das) Licht seiner alten Tage (fig.); (jemandes) Ein und Alles (Person); (jemandes) Augapfel (fig.); (jemandem von allen) der Liebste sein (männl.); (jemandes) Sonnenschein (fig.); (jemandes) kleiner Liebling (Hauptform)
Struktur haben (Person); Plan haben (Person) (ugs.); gut sortiert sein (Person) (ugs., fig.)
(jemand) war mal wer (ugs.); (jemand) war mal eine große Nummer (ugs.); abgehalftert (Person)
(jemanden) in Schwierigkeiten bringen (Subjekt = Person); (jemanden) in die Scheiße reiten (derb, fig.); (jemanden) reinreißen (ugs.); (jemanden) in Teufels Küche bringen (ugs., fig.)
rotes Tuch (Person) (fig.); bestgehasst; meistgehasst
Mann der leisen Töne (männl.); unauffällige Person; Leisetreter
Perverser; Abartiger (ugs., abwertend); Person mit abweichender Sexualpräferenz (fachspr., Hauptform); Perversling (ugs., abwertend)
Verantwortliche Person (ab 1980) (Amtsdeutsch); Steiger
strebsam; karrieregeil (ugs., abwertend); ehrgeizig (Person) (Hauptform); ambitioniert; aufstrebend; karrierebewusst
(sich irgendwohin) gelegt haben; es sich gemütlich gemacht haben (ugs., ironisierend); lagern (Person) (Hauptform); (sich irgendwo) niedergelassen haben
(...) angehaucht (Person); ...orientiert (Person); ...affin; aufgeschlossen (für)
lässt sich Kritik gefallen; kritikfähig; aufgeschlossen für Kritik; kritisierbar (Person)
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org