DEEn Wörterbuch De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vokabeltrainer

Fachthemen Grammatik Abkürzungen Zufallssuche Einstellungen
Suche in Sprachauswahl
an
Suchwort:
Mini-Fenster
 

4489 Ergebnisse für an | an
Tipp: Mustersuche: Wort*

 Deutsch  Englisch

an {prp +Dat.} (Ortsangabe) [anhören] at; by (at the side/beside sb./sth.) [anhören] [anhören]

am offenen Kamin at/by the fireplace

die Häuser am Fluss the houses by the river

am Fenster stehen to stand at/by the window

jdn. am Arm nehmen to take sb. by the arm

jdn. an den Haaren packen to seize sb. by the hair

den Hammer am Griff nehmen to grab the hammer by the handle

Mein Schreibtisch steht am Fenster. My desk is by the window.

an {prp; wann? +Dat.} [anhören] on {prp} [anhören]

an einem bestimmten Tag on a given day

an meinem Geburtstag on my birthday

am (an dem) Sonntag on Sunday

Es wurde am oder um den 20.7.2012 gekauft. It was purchased on or about the 20.7.2012.

Mann {m} [anhören] man [anhören]

Männer {pl} [anhören] men [anhören]

der rechte Mann am rechten Platz the right man in the right place

seinen Mann stehen; sich behaupten; bestehen [anhören] to stand your ground; to hold your ground

der kleine Mann; der Mann auf der Straße [übtr.] the man in the street [fig.]

den starken Mann markieren [ugs.] to act big; to throw one's weight about

Manns genug man enough

ein gestandener Mann a grown man

an den Mann bringen to get rid of ...

Hand {f} [anat.] [anhören] hand [anhören]

Hände {pl} hands [anhören]

mit der Hand by hand; manual; manually [anhören] [anhören]

sich die Hand geben to shake hands

in der Hand halten; in seiner Hand halten to hold in the hand; to hold in one's hand

eine ruhige Hand a steady hand

aus erster Hand at first hand; firsthand

aus zweiter Hand secondhand

aus zweiter Hand kaufen to buy secondhand

bei der Hand; zur Hand at hand

sich an den Händen fassen to link hands

jdm. freie Hand lassen to give sb. (a) free rein

etw. aus den Händen geben to let sth. out of one's hands

ohne Hand und Fuß [übtr.] without rhyme or reason

von der Hand in den Mund leben [übtr.] to lead a hand-to-mouth existence

leicht von der Hand gehen; gut von der Hand gehen to find sth. easy

jdm. geht etw. leicht von der Hand sb. finds sth. easy

mit sicherer Hand with sure touch

die Hände falten to clasp one's hands [anhören]

sich (vertrauensvoll) in die Hände eines Therapeuten begeben to put/place yourself in the hands of a therapist

Beim Backen etc. hat sie zwei linke Hände.; Beim Backen etc. ist sie nicht zu gebrauchen She is all (fingers and) thumbs when it comes to baking etc.; She can't bake etc. her way out of a paper bag.; She can't bake etc. for toffee. [Br.] (old-fashioned)

beginnen; anfangen; einsetzen (Ereignis); starten [ugs.] {vi} [anhören] [anhören] [anhören] [anhören] to begin {began; begun}; to start [anhören] [anhören]

beginnend; anfangend; einsetzend; startend beginning; starting [anhören]

begonnen; angefangen; eingesetzt; gestartet [anhören] begun; started [anhören] [anhören]

es begönne (begänne); es fänge an I/he/she would begin

zu sprechen beginnen to start talking

Am Nachmittag setzte starker Schneefall ein. In the afternoon it began to snow heavily.

Dort beginnt die Autobahn. The motorway starts there.

Das Projekt hat ganz bescheiden begonnen. The project started in a small way.

Meine Sat-Schüssel beginnt zu rosten. My minidish is starting to rust.

Das Konzert fängt gleich an. The concert is about to start.

Fang du nicht auch noch an! Don't you start!

wichtig; bedeutsam; von Bedeutung; von Belang {adj} [anhören] important; of importance; of consequence (formal) [anhören]

wichtiger; bedeutsamer more important

am wichtigsten; am bedeutsamsten most important

am allerwichtigsten most important

nichts von Belang nothing important; nothing of importance

Persönlichkeiten von Rang und Namen [soc.] persons of consequence (old-fashioned)

eine nicht unwichtige/unbedeutende Rolle spielen to play a role of some importance/consequence

Ich nehme nicht an, dass das jetzt noch von Belang ist. I don't suppose it's of any consequence now.

Daher ist es wichtig, mit kurzen Übungen zu beginnen und nicht zu übertreiben. Therefore it is of importance to begin with short exercises and not to exaggerate.

Für den Allgemeinmediziner ist es von großer Bedeutung, den Patienten zu kennen. It is of great importance for the general practitioner to know the patient.

Ich teilte ihm das Wichtigste mit. I told him what was most important.

anordnen; aufstellen {vt} [anhören] [anhören] to range [anhören]

anordnend; aufstellend ranging [anhören]

angeordnet; aufgestellt ranged

ordnet an; stellt auf ranges [anhören]

ordnete an; stellte auf ranged

an; auf; bei; in; nach; über {prp} [anhören] [anhören] [anhören] [anhören] [anhören] [anhören] on {prp} [anhören]

zu; nach; an; auf [anhören] [anhören] [anhören] [anhören] to [anhören]

von .. an; ab {prp; +Dat.} (Beginn einer Zeitspanne) [anhören] from; from ... on; from ... onward (beginning of a time span) [anhören]

von jetzt an from now on [anhören]

von Kindheit an from childhood (onward); since childhood; from a child

von Geburt an blind sein to be blind from birth

vom Anfang bis zum Ende from start to finish

von A bis Z from A to Z

von morgens bis abends; vom Morgen bis zum Abend from morning to night; from morning till night

heute in einer Woche; in einer Woche von heute an gerechnet a week from today.

von ... an (Zeitangabe) {prp} from (used to refer to a time period) [anhören]

Von Beginn des Buches an ist klar, dass ... It is clear from the beginning of the book that ...

da; wo; in/an/zu dem; in/an/zu der {adv} (Zeitangabe) [anhören] [anhören] [anhören] [anhören] when; on which (used to refer to a time) [anhören]

Freitag ist der Tag, an dem ... Friday is the day when ...

Wir leben in einer Zeit, in der / wo ... We are living in a time when ...

Es gibt Zeiten, da hasse ich meine Arbeit. There are times when I hate my job.

Morgen, da müssen wir eine Entscheidung treffen.; Morgen ist der Tag, an dem wir eine Entscheidung treffen müssen. Tomorrow is when we must decide.

(auch nur) ein bisschen / ein wenig (Positivsatz); auch nicht; kein bisschen; (um) keinen Deut (Negativsatz) any (+ adjective) [anhören]

Geht's dir ein bisschen besser? Are you feeling any better?

Schneller kann ich nicht laufen. I can't run any faster.

Diese Hose sieht kein bisschen anders aus als die anderen. Those trousers don't look any different from the others.

Sie war von seiner Idee nicht besonders angetan. She wasn't any too pleased about his idea.

Ich denke an ein zweites Kind, denn ich werde auch nicht jünger. I am thinking of baby number two as I am not getting any younger.

mangeln; fehlen {vi} [anhören] to want [anhören]

mangelnd; fehlend [anhören] wanting

gemangelt; gefehlt wanted [anhören]

jdm. fehlt es an nichts sb. wants for nothing

Mangel {m} (an etw.); Fehlen {n} (von etw.) [anhören] lack (of sth.); want (of sth.) (formal) [anhören]

aus Mangel an etw. for/through lack of sth.; for/from want of sth.

zählen [geh.]; ... an der Zahl sein {vi} (+ Zahlenangabe) [anhören] to number; to be ... in number (+ figure) [anhören]

zählend numbering

gezählt numbered

Die Zahl der Demonstranten betrug mehr als 2.000. The demonstrators numbered more than 2,000.

(einzelne) Hilfeleistung {f} help; assistance [anhören] [anhören]

unterlassene Hilfeleistung {f} (in einem Notfall) [jur.] failure to render assistance (in an emergency)

finanzielle Hilfeleistung financial aid; financial assistance

das Höchstmaß an Hilfeleistung the maximum possible assistance

Waage {f} [anhören] balance; pair of scales; scales; scale [Am.] [anhören] [anhören] [anhören]

Waagen {pl} balances; pairs of scales; scales [anhören]

Federwaage {f} (mit Kilogramm-Anzeige) spring balance [Br.]; spring scale [Am.]

hydrostatische Waage hydrostatic balance; hydrostatic scales

Mikrowaage {f} microbalance

etw. mit der Waage wiegen to weigh sth. on the scales

auf die Waage legen to put on the scales

die Waage einspielen to balance (out) the scales

80 Kilogramm auf die Waage bringen to weigh in at 80 kilograms

Waage mit Hebelübersetzung platform balance; platform scales

Waage mit Neigungsgewichteinrichtung inclination balance

Waage mit optischer Ablesung projection balance

Waage für gleiche Packungen comparator machine

das Zünglein an der Waage sein [übtr.] to tip/turn the balance/scales [fig.]

Das könnte für die meisten Leute ausschlaggebend sein. This may tip the scales for most people.

eigentlich; ja eigentlich; an sich; an und für sich; ursprünglich (Verweis auf eine ursprüngliche Absicht, von der abgewichen wird) {adv} [anhören] [anhören] actually; originally; to have meant to [anhören] [anhören]

Eigentlich wollte ich jetzt nach Hause. Actually, I wanted to go home now.

Eigentlich wollte ich ja gar/überhaupt nicht hingehen. Actually, I didn't want to go at all.

Ich hab eigentlich keine Zeit, aber es ist mir so nach Schreiben zumute. Actually I don't have time but I feel like writing.

Wir wollten eigentlich früh aufbrechen / Wir hatten an sich vor, früh aufzubrechen, wurden aber aufgehalten. We had actually planned to leave early, but we were delayed.

Ich wollte eigentlich über Texas schreiben, aber Texas muss warten. I had meant to write about Texas, but Texas will have to wait.

Kredit {m}; Darlehen {n} [fin.] [anhören] [anhören] credit; loan [anhören] [anhören]

Kredite {pl}; Darlehen {pl} [anhören] credits; loans [anhören] [anhören]

Deckungsdarlehen {n} covering loan

Großkredit {m} large-scale loan; massive loan; jumbo loan

Kassenkredit {m}; Kassendarlehen {n} cash credit; cash loan

Kassenkredit durch die Zentralbank cash lendings

Valutakredit {m} foreign currency loan

Warenkredit {m}; Lieferantenkredit {m} trade credit; commodity credit; credit on goods

auf Kredit; auf Pump on credit; on tick [Br.]

auf Pump leben; auf Kredit leben to live on tick; to live on credit

revolvierender Kredit revolving credit; revolver

eine Bedingung in einem Kredit a requirement in a credit

notleidender Kredit; fauler Kredit (überfälliger oder uneinbringlicher Kredit) non-performing loan; distressed loan; bad loan

einen Kredit aufnehmen; ein Darlehen aufnehmen to raise a credit/loan; to take out a credit/loan

jdm. Kredit gewähren; jdm. Zahlungsaufschub gewähren to allow; to give; to offer credit to sb. [anhören] [anhören]

ein Darlehen zurückzahlen to repay a loan; to return a loan

ein Darlehen kündigen to recall a loan; to call in money

den Kredit um 1 Million auf 5 Millionen aufstocken; die Kreditsumme um 1 Mio. auf 5 Mio. erhöhen to expand the credit by 1 million to 5 millions; to increase the loan by 1m to 5m

Kredit mit kurzer Laufzeit; Darlehen mit kurzer Laufzeit; kurzfristiges Darlehen short-term loan

Darlehen ohne Deckung unsecured loan

Kredit für Hauskauf home loan

Darlehen zum Grunderwerb land loan

Not leidender Kredit {m} (Kredit mit überfälligen Raten) [jur.] [fin.] non performing loan

rückgriffsfreies Darlehen; rückgriffsfreie Finanzierung (besichertes Darlehen ohne persönliche Haftung des Darlehensnehmers) [fin.] non-recourse debt; non-recourse loan; non-recourse finance

Kredit, bei dem der Zinssatz immer wieder an das aktuelle Zinsniveau angepasst wird (Euro-Geldmarkt) rollover credit; rollover loan (Euro money market)

Darlehen aushandeln to arrange a loan

läuten; klingeln; klingen {vi} [anhören] to ring {rang; rung} [anhören]

läutend; klingelnd; klingend ringing

geläutet; geklingelt; geklungen rung

er/sie läutet; er/sie klingelt he/she rings

ich/er/sie läutete; ich/er/sie klingelte I/he/she rang [anhören]

er/sie hat/hatte geläutet; er/sie hat/hatte geklingelt he/she has/had rung

an der Tür klingeln to ring at the door

Sturm klingeln; Sturm läuten [übtr.] to lean on the doorbell

Warum läutest du Sturm? Why are you leaning on my doorbell?

Palette {f}; Vielfalt {f}; Skala {f}; Klaviatur {f} [übtr.] [anhören] range; gamut [anhören]

eine breite Palette an etw. [übtr.] a wide range of sth.

eine bunte Palette an etw. [übtr.] a mixed bag of sth.

die ganze Palette [übtr.] the whole gamut / panoply

eine vielfältige Nutzung; vielfältige Anwendungsmöglichkeiten; ein breites Einsatzgebiet a wide range of uses

die ganze Klaviatur der Gefühle durchmachen to run the (whole) gamut of emotions

Der Autor spielt auf der Klaviatur des Schreckens. The author runs the gamut of horror.

Er beherrscht die gesamte Klaviatur des Marketings. He masters the full gamut of marketing.

Pflanzen anbauen; züchten {vt} [agr.] to grow {grew; grown}; to cultivate plants [anhören]

Pflanzen anbauend; züchtend growing; cultivating plants [anhören]

Pflanzen angebaut; gezüchtet grown; cultivated plants [anhören]

baut Pflanzen an; züchtet grows; cultivates plants

baute Pflanzen an; züchtete grew; cultivated plants

Blumen züchten to grow flowers

Gemüse anbauen to cultivate vegetables

Getreide anbauen to cultivate grain

Grundbesitz {m} (Eigentum an Liegenschaften) [jur.] real property; property; landed property; real estate [Am.]; landed estate [Am.]; realty [Am.] [anhören] [anhören] [anhören]

nicht verpachteter Grundbesitz land held in demesne; demesne

vom Eigentümer bewohnter Grundbesitz owner-occupied property

(in einen Zug/Bus) einsteigen; an Bord (eines Flugzeugs/Schiffs) gehen [anhören] to board (a train/bus/plane/ship) [anhören]

einsteigend; an Bord gehend boarding [anhören]

eingestiegen; an Bord gegangen boarded

in einen Zugswaggon einsteigen to enter a coach [Br.]; to enter a car [Am.]

Aufruf für Passagiere des Fluges ... flight ... now boarding

Abnutzung {f}; Verschleiß {m} [anhören] wear; wearing; wear-out; wear and tear; attrition [anhören] [anhören] [anhören] [anhören]

Verschleiß am Wulst chafing on the bead

Verschleiß an der Spanfläche (Drehmeißel) face wear (turning chisel)

Verschleiß an der Freifläche (Drehmeißel) flank wear (turning chisel)

Verschleiß durch Eingriffstörungen (Zahnrad) interference wear (gearwheel)

Verschleiß durch Reibung wear due to rubbing; frictional wear; scuffing wear; wearout; wearing [anhören]

dachförmige Abnutzung roof-shaped wear

exzentrische Abnutzung eccentric wear

gleichmäßige Abnutzung even (tread) wear; smooth wear; uniform wear

regelmäßige Abnutzung regular wear

sägezahnförmige Abnutzung heel-and-toe wear; tooth-shaped wear

schnelle Abnutzung rapid wear

stellenweise Abnutzung spotty wear

ungleichmäßige Abnutzung irregular wear

wellenförmige Abnutzung wave-like wear

einem erhöhten/geringen Verschleiß unterliegen to be likely/unlikely to wear out quickly

Nachfrage {f} (nach etw.); Bedarf {m} (an etw.) (auf einem Wirtschaftsmarkt) [econ.] [anhören] [anhören] demand (for sth.) (on a market) [anhören]

Nachfragen {pl}; Bedarfe {pl} demands [anhören]

große/starke Nachfrage; hoher Bedarf [anhören] great/big/high demand [anhören]

geringe/schwache Nachfrage; geringer Bedarf [anhören] low demand

der Nachfrage entsprechend in line with demand

stark nachgefragt werden; sehr gefragt sein to be in great demand

wenig nachgefragt werden; kaum gefragt sein to be in little demand

die Nachfrage drosseln to check the demand

Nachfrage nach etw. schaffen to create demand for sth.

die Nachfrage befriedigen to accommodate the demand

die Nachfrage decken to supply the demand

die Nachfrage beschleunigen to anticipate demand

Marktnachfrage {f}; Nachfrage am Markt market demand; market demands

Erhöhung der Nachfrage increase in demand

steigende Nachfrage nach; zunehmende Nachfrage nach increasing demand for

abgeleitete Nachfrage; abgeleiteter Bedarf derived demand

anpassungsfähige Nachfrage adaptable demand

dynamische Nachfrage dynamic demand

effektive Nachfrage; tatsächliche Nachfrage effective demand

elastische Nachfrage elastic demand

erhöhte Nachfrage increased demand

erwartete Nachfrage anticipated demand; expected demand

flaue Nachfrage slack demand

geballte Nachfrage accumulated demand

gekoppelte Nachfrage joint demand

induzierte Nachfrage induced demand

lebhafte Nachfrage; starke Nachfrage active demand; keen demand; lively demand; rush

saisonbedingte Nachfrage seasonal demand

schnell auftretende Nachfrage; Ansturm rush demand

schwache Nachfrage poor demand

unbefriedigte Nachfrage unsatisfied demand

unelastische Nachfrage inelastic demand

wirksame Nachfrage effective demand

wirtschaftliche Nachfrage economic demand

verzögerte Nachfrage deferred demand; delayed demand

zusätzliche Nachfrage; zusätzlicher Bedarf additional demand

Rückgang der Nachfrage decrease in demand; falling demand

Verlagerung der Nachfrage; Verschiebung der Nachfrage shift in demand

Zunahme der Nachfrage increase in demand

größer als die Nachfrage; im Verhältnis zur Nachfrage überdimensioniert in excess of demand

Die Kurse werden stark nachgefragt. The courses are in great demand.

Arbeitskräfte {pl} labour force [Br.]; labor force [Am.]; labour [Br.]; labor [Am.]; workforce; human resources; workers [anhören] [anhören] [anhören]

billige Arbeitskräfte cheap labo(u)r

ausländische Arbeitskräfte; Gastarbeiter {pl} foreign labo(u)r

Mangel an Arbeitskräften shortage of labo(u)r

Arbeitskräfte mit längerer Zugehörigkeit senior employees

Arbeitskräfte ohne Arbeitsgenehmigung illicit labour

Aktenvermerk {m}; Vermerk {m}; Aktennotiz {f} [adm.] memorandum for file; memo; note for the files; note [anhören] [anhören]

Aktenvermerke {pl}; Vermerke {pl}; Aktennotizen {pl} memoranda for file; memos; notes for the files; notes [anhören]

Aktenvermerk zur weiteren Vorgehensweise action memo

ein Vermerk auf einem Schriftstück/an einer Stelle a memorandum endorsed on a document/in a place

(allgemeine) Umstände {pl}; Verhältnisse {pl} [pol.] [soc.] [anhören] [anhören] circumstance; circumstances; set of conditions [anhören] [anhören]

äußere Umstände external circumstances

unter diesen Umständen; unter den gegebenen Umständen under/in the circumstances; given the circumstances

die Lebensumstände von jdm. the life circumstances of sb.

unter normalen Umständen in ordinary circumstances

unter anderen Umständen hätte ich ... had the circumstances been different I would have ...

unter schwierigen Verhältnissen etw. tun to do sth. in difficult circumstances

durch die Umstände bedingt by force of circumstance

in äußerst seltenen Fällen under the rarest of circumstances

sich an geänderte Verhältnisse anpassen to adapt to changing circumstances

sich den neuen Gegebenheiten anpassen to adapt/adjust to the new set of circumstances

unter keinen Umständen on no account; under/in no circumstances [anhören]

den Umständen entsprechend according to circumstances

eine unglückliche Verkettung von Umständen an unlucky combination of circumstances

bei Vorliegen besonderer Umstände [jur.] if/where exceptional circumstances arise

die Sache im Lichte der damaligen Verhältnisse beurteilen to judge the matter on the circumstances at the time

Egal, wie die Umstände sind, ... No matter what the circumstances, ...

Unter den gegebenen Umständen können wir nichts machen. There is nothing we can do under the circumstances.

In Anbetracht der Umstände haben wir uns, glaube ich, wacker geschlagen. Given the circumstances, I think we did well.

Er war ein Opfer der Umstände. He was a victim of circumstance.

Wir wollten heiraten, das war aber aufgrund der Umstände nicht möglich. We wanted to marry but circumstances didn't permit.

Lassen Sie unter keinen Umständen die Kinder alleine. Do not, under any circumstances, leave the children alone.; Under no circumstances are you to leave the children alone.

Das dürfen Sie ihr aber unter keinen Umständen sagen. On no account must you tell her.

Suchtmittel {n}; Rauschmittel {n}; Suchtgift {n} [Ös.]; Rauschgift {n}; Suchtstoff {m}; Droge {f} [pharm.] addictive substance; addictive drug; narcotic substance; narcotic drug; narcotic; drug [anhören]

Suchtmittel {pl}; Rauschmittel {pl}; Suchtgifte {pl}; Rauschgifte {pl}; Suchtstoffe {pl}; Drogen {pl} addictive substances; addictive drugs; narcotic substances; narcotic drugs; narcotics; drugs [anhören]

Kaudrogen {pl} chewing drugs

bewusstseinsverändernde Droge smart drug

gestreckte Drogen impure drugs

weiche Drogen soft drugs

harte Drogen (führen zu körperlicher Abhängigkeit) hard drugs (lead to physical addiction)

der Besitz und die Weitergabe von Rauschgift the possession and the transfer of narcotics

mit Drogen handeln; dealen [ugs.] to deal in drugs; to deal drugs

Suchtmittel an andere weitergeben; Rauschmittel anderen überlassen to pass on addictive substances to others; to pass narcotic substances on to others

Erinnerung {f} (an etw.) [anhören] recollection; remembrance; memory; recall (of sth.) [anhören] [anhören]

Erinnerungen {pl} [anhören] recollections; remembrances; memories; recalls [anhören]

Soweit ich mich erinnern kann, bin ich ihm nur einmal begegnet. To the best of my recollection, I only met him once.

An meinen neunten Geburtstag kann ich mich nur ganz dunkel erinnern. I've only a vague recollection of my ninth birthday.

Ich habe keine Erinnerung an das Geschehen. [geh.] I have no recollection of what happened. (formal.)

an einem Rennen/Wettlauf teilnehmen {vi} [sport] to race

achten auf; denken an to notice [anhören]

achtend auf; denkend an noticing

geachtet auf; gedacht an noticed [anhören]

Achten Sie auf die Details! Notice the details!

hängen {vi} [anhören] to hang {hung; hung} [anhören]

hängend hanging [anhören]

gehangen hung [anhören]

er/sie hängt he/she hangs

ich/er/sie hing I/he/she hung [anhören]

er/sie/es hat/hatte gehangen he/she/it has/had hung; he/she/it has/had hanged

Hängt die Wäsche noch an der Leine? Is the washing still hanging on the line?

Das Bild hängt schief. The picture is crooked / tilted / slanted / not level.

Das Programm hängt beim Klicken auf "Abbrechen". The program hangs when 'Cancel' is clicked.

(um etw.) zulegen; an Wert gewinnen (Wertpapiere) (Börse) {vi} [fin.] to gain (sth.) (securities) (stock exchange) [anhören]

zulegend; an Wert gewinnend gaining [anhören]

zugelegt; an Wert gewonnen gained [anhören]

am Londoner Aktienmarkt um 1,5% zulegen to gain 1.5% on the London stock market

Der Aktienindex hat von 890 Punkten auf 1.030 zugelegt. The share index gained from 890 points to 1,030.

an die Türe klopfen; hämmern; pochen [geh.]; pumpern [Bayr.] [Ös.] [ugs.] {vi} [anhören] to beat; to pound; to thump on the door [anhören]

an die Türe klopfend; hämmernd; pochend; pumpernd beating; pounding; thumping on the door [anhören]

an die Türe geklopft; gehämmert; gepocht; gepumpert beaten; pounded; thumped on the door [anhören]

finanzieller Beitrag {m}; Finanzbeitrag {m}; Beitrag {m} (zu etw.) [fin.] [anhören] financial contribution; contribution (to sth.) [anhören]

finanzieller Beiträge {pl}; Finanzbeiträge {pl}; Beiträge {pl} financial contributions; contributions [anhören]

laufender Beitrag periodical contribution

Jahresbeitrag annual contribution

Pflichtbeitrag compulsory contribution

Versicherungsbeiträge insurance contributions

den Beitrag festsetzen to assess the contribution

mit seinen Beiträgen/seiner Beitragsleistung im Rückstand sein to be in arrears with the payment of your contribution

Beiträge an karitative Organisationen sind steuerlich absetzbar. Contributions to charities/Charitable contributions are tax deductible.

Mit einem Beitrag von nur 10 Euro können 100 Ausbildungsstunden für ein Kind in Afrka finanziert werden. A contribution of just 10 euros will provide 100hrs worth of education for a child in Africa.

Fahrmöglichkeit {f}; Fahrtmöglichkeit {f}; Transportmöglichkeit {f} [transp.] transport [Br.]; transportation [Am.] [anhören] [anhören]

Das Hotel bietet eine kostenlose Fahrmöglichkeit von und zum Bahnhof an. The hotel offers free transport/transportation to and from the railway station.

Als der Bus liegen blieb, hatten wir keine Transportmöglichkeit. We were left without transport/transportation when our bus broke down.

Auftreten {n}; Benehmen {n} [soc.] [anhören] demeanour [Br.]; demeanor [Am.]; presence [anhören] [anhören]

sicheres Auftreten confident demeanour/presence [anhören]

verbindliches Auftreten courteous demeanour/presence

professionelles Auftreten professional demeanour/presence [anhören]

ein ruhiges, aber bestimmtes Auftreten haben/an den Tag legen; ruhig, aber bestimmt auftreten to display a calm but authoritative presence

zum Beispiel /z. B./; beispielsweise; etwa; zum Exempel [veraltet] {adv} [anhören] for example /e.g./ (exempli gratia); for instance; to give an example; to give an instance [anhören]

Viele meiner Freunde / viele von meinen Freunden waren dort, zum Beispiel Greta und Phillip. A lot of my friends were there Greta and Phillip, for example.

Mein Gedächtnis lässt mich im Stich. Ich vergesse beispielsweise oft, wo ich mein Auto geparkt habe. My memory is failing. For example, I will often forget where I have parked my car.

Klaus etwa hätte anders reagiert. Klaus, for instance, would have reacted differently.

Nehmen wir beispielsweise an, du hast einen reichen Klienten. By way of example, let's say you have a rich client.

So hat beispielsweise die Welternährungsorganisation berechnet, dass die Landwirtschaft weltweit die Hälfte aller Methan-Emissionen verursacht. By way of example, the FAO has has calculated that, globally, agriculture generates half of all methane emissions.

ordnen; anordnen; hinstellen; einrichten {vt} [anhören] [anhören] [anhören] to arrange [anhören]

ordnend; anordnend; hinstellend; einrichtend arranging

geordnet; angeordnet; hingestellt; eingerichtet [anhören] arranged [anhören]

ordnet; ordnet an; stellt hin; richtet ein arranges

ordnete; ordnete an; stellte hin; richtete ein arranged [anhören]

grenzen an to touch [anhören]

grenzend an touching [anhören]

gegrenzt an touched [anhören]

Regulation {f}; Anpassung an die Umwelt {f} [med.] regulation [anhören]

Verbesserung {f} (an/bei etw.) (Änderung, die etwas verbessert) [anhören] improvement; enhancement (to sth.) (modification which improves sth.) [anhören] [anhören]

Verbesserungen {pl} improvements; enhancements [anhören] [anhören]

einige Verbesserungen bei der Sicherheit auf dem Spielplatz some safety improvements at the playground

Der Chefredakteur hat noch einige Verbesserungen vorgenommen, bevor der Artikel online gegangen ist. The chief editor made some improvements to/in the article before it went online.

Baust du deine Wohnung um? Are you making some improvements to your home?

(öffentliches) Auftreten {n}; Auftritt {m}; Mitwirkung {f} [soc.] [anhören] appearance [anhören]

Es war sein erster öffentlicher Auftritt seit der Wahl. It was his first public appearance since the election.

Es wird dies sein letzter Auftritt mit der Band sein. This will be his final/last appearance with the band.

Sie tritt hier zum ersten Mal bei den nationalen Meisterschaften an. This is her first appearance at/in the national championships.

Er wird in der Fernsehsendung als Stargast auftreten. He'll be making a special guest appearance on the television show.

Ein guter Auftritt ist die halbe Miete. Good presentation is half the battle (won).

jdm. etw. leihen; etw. an jdn. verleihen; ausleihen {vt} [anhören] to loan [anhören]

leihend; verleihend; ausleihend loaning

geliehen; verliehen; ausgeliehen loaned

Erklärung {f} (für etw.); Erläuterung {f} (von etw.) [anhören] [anhören] explanation (of/for sth.) [anhören]

Erklärungen {pl}; Erläuterungen {pl} explanations

eine plausible Erklärung a plausible explanation

eine überzeugende Erklärung a convincing explanation

eine grobe Erklärung a rough explanation

Erläuterung des Abstimmungsvorgangs explanation of vote

für etw. eine Erklärung geben to give/provide an explanation for sth.

Sie konnte nicht erklären, was sie an jenem Abend gemacht hatte. She gave no explanation for what she was doing that evening.

Ich glaube, du schuldest mir eine Erklärung. I think you owe me an explanation.

Ich werde Ihnen kurz erläutern, wie das Gerät funktioniert. I'll give you a quick explanation of how the device works.

ein; eine {art} (eines, einer; einem, einer; einen, eine, ein) [anhören] [anhören] a; an [anhören] [anhören]

ein Kind a child

eine Frau a woman

ein Artikel an article

wesentlich; grundlegend; entscheidend; substanziell [geh.] {adj} [anhören] [anhören] [anhören] substantial; substantive [anhören] [anhören]

grundlegende Verbesserungen; substanzielle Verbesserungen substantial improvements; substantive improvements

An dem Schriftstück wurden keine wesentlichen Änderungen vorgenommen. No substantial/substantive changes were made to the document.

Weitere Ergebnisse >>>
Wir übernehmen keine Garantie und keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Seite.
©TU Chemnitz, 2006-2019
Ihr Kommentar:
Werbepartner


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org