DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

32 results for blieb
Word division: blieb
Tip: Gender of German nouns:
{m} = der, {f} = die, {n} = das, {pl} = die

 German  English

Damit blieb die Sache an ihr hängen. [übtr.] She was left holding the baby [Br.] / bag [Am.]. [fig.]

Er blieb in einem Lokal hängen. He wound up in a pub.

Fahrmöglichkeit {f}; Fahrtmöglichkeit {f}; Transportmöglichkeit {f} [transp.] transport [Br.]; transportation [Am.] [listen] [listen]

Das Hotel bietet eine kostenlose Fahrmöglichkeit von und zum Bahnhof an. The hotel offers free transport/transportation to and from the railway station.

Als der Bus liegen blieb, hatten wir keine Transportmöglichkeit. We were left without transport/transportation when our bus broke down.

Fazit {n}; Ergebnis {n}; Resultat {n}; Quintessenz {f}; Conclusio {f} [geh.]; das Ende vom Lied [pej.] [listen] [listen] final result; final outcome; conclusion; upshot; bottom line [listen] [listen]

Zwischenfazit {n} interim conclusion; preliminary conclusion

zu einem Ergebnis kommen to reach a conclusion

das Fazit ziehen (aus) to sum up; to consider the results (of) [listen]

Mein Fazit lautet: ... My conclusion is that ...

Die Quintessenz des Gerichtsbeschlusses ist, dass ... The conclusion/upshot of the court decision is that ...

Das Ende vom Lied war, dass alles beim Alten blieb. The eventual upshot was that everything remained unchanged.

Darauf läuft es im Endeffekt hinaus. That's the bottom line of it.

von etw. Gebrauch machen; zu etw. greifen; auf etw. zurückgreifen; zu etw. seine Zuflucht nehmen {vi}; sich in etw. flüchten {vr} to resort to sth.

sich dem Alkohol zuwenden to resort to alcohol

auf das alternative Verfahren zurückgreifen to resort to the alternative procedure

Die Ärzte greifen bei jedem Schnupfen zu Antibiotika. Doctors resort to antibiotics whenever anyone gets a cold.

Er musste wohl oder übel seine Eltern um Geld bitten. He had to resort to asking his parents for money.

Es blieb den Tierärzten nichts anderes übrig, als die Tiere zu töten. Vets have had to resort to killing the animals.

verbleibender Spielraum; verbleibender Raum (für etw.) margin (for sth.) [listen]

Spielraum lassen to leave a margin

Es blieb kein Spielraum für Fehler. There was no margin for error.

Ufer {n} (breiter Fluss, See, Meer) [listen] shore [listen]

abfallendes Ufer shelving shore

exponiertes Ufer weather shore

ans Ufer schwimmen to swim to the shore

am Ufer entlang gehen to walk along the shore

ein Haus am Seeufer a house on the shores of the lake

Abfälle aller Art werden ans Ufer gespült. Rubbish of all sorts is washed up on the shore.

Das Paddelboot blieb in Ufernähe The canoe hugged the shore.

Das Boot war eineinhalb Kilometer vom Ufer entfernt, als der Motor den Geist aufgab. The boat was about a mile from/off (the) shore when the engine died.

Vertieftsein {n}; Beschäftigung {f} (mit Problemen) [listen] preoccupation [listen]

Er war so mit seiner Arbeit beschäftigt, dass wenig Zeit für seine Familie blieb. His preoccupation with his work left little time for his familiy.

Verwaltungsbezirk {m} [adm.]; Zuständigkeitsbereich {m} [übtr.] bailiwick (historically, jurisdiction of a bailiff)

Verwaltungsbezirke {pl}; Zuständigkeitsbereiche {pl} bailiwicks

Das fällt in meinen Zuständigkeitsbereich. This is my bailiwick.

Nach dem Krieg blieb der Nahe Osten sein Wirkungsbereich/Arbeitsfeld. After the war, the Middle East remained his bailiwick.

bleiben {vi} [listen] to stay [listen]

bleibend staying

geblieben stayed [listen]

er/sie bleibt [listen] he/she stays

ich/er/sie blieb I/he/she stayed [listen]

er/sie ist/war geblieben he/she has/had stayed

ich/er/sie bliebe I/he/she would stay

bleib! stay!

Sie können bleiben solange Sie wollen. You may stay as long as you like.

Bleib doch noch auf einen Kaffee. Won't you stay for a cup of coffee?

verweilen; bleiben {vi} [poet.]; etw. erwarten {vt} [listen] to abide (sth.) {abode; abode} [listen]

verweilend; bleibend; erwartend abiding

verweilt; geblieben; erwartet [listen] abode

verweilt; bleibt; erwartet [listen] [listen] abides

verweilte; blieb; erwartete abode

Seine Augen verweilten auf liebevoll auf den ihren. His eyes dwelled lovingly on hers.

bleiben; verbleiben; übrig bleiben {vi} [listen] [listen] to remain [listen]

bleibend; verbleibend; übrig bleibend remaining [listen]

geblieben; verblieben; übrig geblieben remained [listen]

bleibt; verbleibt [listen] remains [listen]

blieb; verblieb remained [listen]

im Dunkeln bleiben to remain untold

Damit bleibt mir nur noch zu sagen, dass ... It only remains for me to add that ...

Das kann nicht so bleiben. Things can't remain this way.

dableiben {vi} to stay (on); to stay behind; to remain (behind); to stick around; to stay there; to stay here [listen] [listen]

dableibend staying; staying behind; remaining; sticking around; staying there; staying here [listen]

dabgeblieben stayed; stayed behind; remained; stuck around; stayed there; stayed here [listen] [listen]

er/sie bleibt da he/she stays

ich/er/sie blieb da I/he/she stayed [listen]

er/sie ist/war dabgeblieben he/she has/had stayed

er/sie ist/war noch dabgeblieben he/she has/had stayed on

flüssig; zahlungsfähig {adj} [listen] afloat [coll.]

Aufgrund der Erbschaft blieb er flüssig. The inheritance kept him afloat.

Wir müssen schauen, dass der Betrieb zahlungsfähig bleibt. We need to try to keep the business afloat.

nicht genutzt werden; ungenutzt bleiben {vi} (städtische/industrielle Flächen, Transportmittel etc.) [envir.] [geogr.] to lie derelict (urban/industrial land; conveyance etc.)

Der Lastkahn blieb jahrelang ungenutzt. The barge lay derelict for years.

gleichbleibend; unverändert {adj} stationary [listen]

stationäre Bevölkerung (Statistik) stationary population (statistics)

Mein Gewicht blieb unverändert. My weight remained stationary.

Die Märkte sind nun schon seit Monaten unverändert geblieben. The markets have remained stationary for several months now.

mit etw. hängenbleiben (in/an etw.) {vi} to catch sth. in/on sth.

Ich blieb mit der Hose am Zaun hängen. I caught my trousers on the fence.

hängenbleiben; nicht weiterkommen {vi} [transp.] to get stuck

Der LKW blieb im Schneematsch hängen. The lorry got stuck in the slush.

aus etw. herauskommen; hervorgehen {vi} (aus einer schwierigen Lage) to come out of sth.; to emerge from sth. (of/from a difficult situation)

als Sieger hervorgehen to emerge victorious

aus etw. gestärkt hervorgehen to emerge from sth. with renewed strength

Die Wirtschaft kommt langsam aus der Talsohle heraus. The economy has started to come out of/emerge from the trough.

Beide Seiten sind zuversichtlich, dass sie aus dem Spiel siegreich hervorgehen. Both sides remain confident that they will emerge victorious from the match.

Die Partei hat den Skandal ohne Imageverlust überstanden. The party emerged from the scandal with its public image intact.

Er blieb bei dem Unfall unverletzt. He emerged unharmed from the accident.

Die Scheidung hat sie stärker gemacht. She emerged from the divorce a stronger person.

Die Arbeiterpartei ging als stärkste Partei aus den Wahlen hervor. [pol.] Labour emerged as the largest party in the elections.

(bei jdm.) etw. hervorrufen; auslösen; wecken; jdm. etw. entlocken {vt} [listen] [listen] to elicit sth. (from sb.) [formal]

hervorrufend; auslösend; weckend; entlockend eliciting

hervorgerufen; ausgelöst; geweckt; entlockt elicited

eine Reaktion auslösen to elicit a reaction/response

beim Publikum große Anteilnahme auslösen to elict great sympathy from the audience

jdm. ein Lächeln entlocken to elicit a smile from sb.

Druck ausüben, um ein Geständnis zu erhalten to use pressure to elicit a confession

Die Ausstellung hat großes öffentliches Interesse geweckt. The exhibition has elicited widespread public interest.

Ihre Frage/Ihr Klopfen blieb ohne Antwort. Her question/Her knock elicited no response.

Ich versuchte vergeblich, auf diese Frage eine differenziertere Antwort zu erhalten. I tried, in vain, to elicit a more nuanced answer to this question.

Auf so eine Frage wird keine Antwort erwartet. Such a question is not meant to elicit an answer.

Diese Frage ist immer wieder gestellt und nie zufriedenstellend beantwortet worden. That question has been asked time and time again, and has never elicited a satisfying answer.

keuchen; tief einatmen; nach Luft schnappen {vi} to gasp; to gasp for breath [listen]

keuchend; tief einatmend; nach Luft schnappend gasping

gekeucht; tief eingeatmet; nach Luft geschnappt gasped

keucht gasps

keuchte gasped

Ihm blieb vor Schreck die Luft weg. He gasped in shock.

schweben; verharren; unbeweglich bleiben {vi} [listen] to poise [listen]

schwebend; verharrend; unbeweglich bleibend poising

geschwebt; verharrt; unbeweglich geblieben poised [listen]

schwebt; verharrt; bleibt unbeweglich poises

schwebte; verharrte; blieb unbeweglich poised [listen]

bis zur letzten Minute spannend bleiben {vi} to go down to the wire [fig.]

Das Spiel blieb bis zum letzten Augenblick spannend. The game went down to the wire.

standhaft; unerschütterlich {adv} steadfastly

Er blieb standhaft bei seinen Ansichten. He steadfastly held to his views.

stehen bleiben; stehenbleiben; halten; Halt machen; anhalten; innehalten {vi} [listen] [listen] to stop [listen]

stehen bleibend; stehenbleibend; haltend; Halt machend; anhaltend; innehaltend stopping

stehen geblieben; stehengeblieben; gehalten; Halt gemacht; angehalten; innegehalten [listen] stopped [listen]

es bleibt stehen it stops

es blieb stehen it stopped

es ist/war stehen geblieben it has/had stopped

plötzlich anhalten; plötzlich halten to stop short

mit dem Rauchen aufhören to stop smoking

bei Rot anhalten to stop at red

straffrei; straflos (Person); ungeahndet (Delikt) {adj} [jur.] unpunished; without punishment (person, offence); exempt from punishment (person)

straffrei bleiben; straflos bleiben to be left unpunished

straflos bleiben; straffrei ausgehen [ugs.] (Person) to go unpunished; to remain exempt from punishment (person)

Die Straftat blieb ungeahndet. The offence went unpunished.; The offence passed without punishment.

unangefochten {adj} unchallenged

unangefochten bleiben to go/stand unchallenged

Sein Rekord blieb viele Jahre unangetastet His record stood unchallenged for many years.

unerledigt bleiben; nicht angegangen werden {vi} to go unattended to; to be left unattended to

Es gab kein Anliegen, das nicht erledigt wurde. There was never a request that went unattended to.

Der Alarm blieb unbeachtet. The alarm went unattended to.

Man hat diese Probleme zu lange anstehen lassen. These problems have gone unattended for too long.

Mehr als 40 Minuten lang kümmerte sich niemand um uns. We were left unattended to for over 40 minutes.

ungeklärt {adj} unaccounted for

unentschuldigtes Fehlen auf / bei [Ös.] [Schw.] der Arbeit unaccounted absence from work

nicht nachgewiesenes Material (Kerntechnik) material unaccounted for /MUF/ (nuclear engineering)

Bei seiner Schilderung der Polizei gegenüber blieb eine Stunde ungeklärt. In the story he gave the police an hour was left unaccounted for.

Nach den Überschwemmungen werden noch zehn Leute vermisst. Ten people are still unaccounted for after the floods.

Nach dem Bombenangriff ist das Schicksal von hunderten Zivilisten ungeklärt. Hundreds of civilians are unaccounted for after the bombing raid.

ungestraft (Person); unbestraft (Tat) {adj} unpunished

Er sollte nicht ungestraft davonkommen. He should not go unpunished.

Die Tat blieb unbestraft und der Besitz ging verloren. The offence went unpunished and possession was lost.

Ich kann so ein Verhalten nicht durchgehen lassen. I can't allow such behaviour to go unpunished.

jdm. versagt bleiben (Sache) {vi} to elude sb.; to evade sb. (matter)

versagt bleibend eluding; evading

versagt geblieben eluded; evaded

Die Goldmedaille bleibt ihm weiterhin versagt. The gold medal continues to elude him.

Es gab kleinere Fortschritte, aber der große Erfolg blieb ihnen versagt. There were minor breakthroughs but real success eluded them.

Der Schlaf wollte sich bei ihr nicht einstellen. Sleep was evading her.

zurückbleiben; zurückliegen; hinterherhinken; nachhinken {vi} (hinter jdm./etw.) to lag (behind sb./sth.); to lag behind; to trail [listen] [listen]

zurückbleibend; zurückliegend; hinterherhinkend; nachhinkend lagging (behind); trailing [listen]

zurückgeblieben; zurückgelegen; hinterhergehinkt; nachgehinkt lagged (behind); trailed

rückständige Gebiete lagging regions

zunehmend zurückfallen to be increasingly lagging behind

Länder, die einen Entwicklungsrückstand aufweisen countries which are lagging behind in their development

Nicht zurückbleiben! No lagging!

Der Verkauf ist momentan rückläufig. Sales are lagging at the moment.

Einer der Wanderer blieb hinter dem Rest der Gruppe zurück. One of the hikers kept lagging/trailing behind the rest of the group.

Die Produktion bleibt weiterhin weit hinter der Nachfrage zurück. Production has continued to lag far/way behind demand.

Der Präsident liegt in den Umfragen zurück. The President is lagging/trailing behind in the polls.

Die Firma hinkt ihren Mitbewerbern hinterher. The company has lagged behind its competitors.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2017
Your feedback:
Bookmark services G D D L
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt