DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
conclusion
Search for:
Mini search box
 

21 results for conclusion
Tip: You may choose other colors ... → preferences

 English  German

final result; final outcome; conclusion; upshot; bottom line [listen] [listen] Fazit {n}; Ergebnis {n}; Resultat {n}; Quintessenz {f}; Conclusio {f} [geh.]; das Ende vom Lied [pej.] [listen] [listen]

interim conclusion; preliminary conclusion Zwischenfazit {n}

to reach a conclusion zu einem Ergebnis kommen

to sum up; to consider the results (of) [listen] das Fazit ziehen (aus)

My conclusion is that ... Mein Fazit lautet: ...

The conclusion/upshot of the court decision is that ... Die Quintessenz des Gerichtsbeschlusses ist, dass ...

The eventual upshot was that everything remained unchanged. Das Ende vom Lied war, dass alles beim Alten blieb.

That's the bottom line of it. Darauf läuft es im Endeffekt hinaus.

conclusion; inference; logical consequence; entailment (result of an inference process) [listen] [listen] Schlussfolgerung {f}; Folgerung {f}; Schlussfolge {f}; Schluss {m}; Rückschluss {m}; logische Konsequenz {f}; Conclusio {f} [geh.] (Ergebnis einer logischen Überlegung) [ling.] [math.] [phil.] [listen]

conclusions; inferences; logical consequences; entailments [listen] Schlussfolgerungen {pl}; Folgerungen {pl}; Schlussfolgen {pl}; Schlüsse {pl}; Rückschlüsse {pl}; logische Konsequenzen {pl}

automated inference automatisiertes Schlussfolgern; Inferenz [comp.] [statist.]

by inference in logischer Konsequenz

to draw conclusions from sth.; to draw inferences from sth. aus etw. Schlüsse ziehen

to draw conclusions from sth. for sth.; to draw inferences from sth. for sth. (rare) aus etw. für etw. Schlüsse/Rückschlüsse ziehen

to draw your own conclusions; to draw your own inferences (rare) seine eigenen Schlüsse ziehen

to conclude that...; to infer that ...; to draw the conclusion/inference that... den Rückschluss ziehen, dass ...

to come to the conclusion that ... zu der Feststellung kommen/gelangen, dass ...

the conclusions and recommendations of the conciliation commission die Schlussfolgerungen und Empfehlungen der Vergleichskommission

to point to the conclusion that ... den Schluss nahelegen, dass ...

to jump to conclusions voreilige Schlüsse ziehen

Don't just jump to conclusions. Ziehe bloß keine voreiligen Schlüsse.

I can't see why this conclusion necessarily follows. Ich kann nicht nachvollziehen, wieso dieser Schluss zwingend ist.

Have you come to a conclusion on what the format will be? Bist du zu einem Schluss gekommen, welches Format es sein soll?

conclusion [listen] Abschluss {m} [listen]

conclusion of an agreement Abschluss einer Vereinbarung

conclusion of a deal Abschluss eines Geschäfts

close; conclusion; finale; wind-up [Br.]/windup [Am.] (event) [listen] Abschluss {m}; Schlusspunkt {m}; Ausklang {m} (Ereignis) [listen]

season finale Saisonabschluss {m}

spectacular conclusion; spectacular finale fulminanter Schlusspunkt; grandioses Finale; Schlussbouquet [Schw.]

musical finale musikalischer Schlusspunkt

at the wind-up of an event zum Abschluss einer Veranstaltung

to close/conclude/wind up the season zum Ausklang der Saison; zum Saisonausklang

to close the festival zum Ausklang des Festes

to end on a bright note; to end brightly einen heiteren Ausklang finden; heiter ausklingen

conclusion [listen] Folgerung {f} [math.]

conclusions [listen] Folgerungen {pl}

conclusion of peace Friedensschluss {m} [pol.]

conclusion (formal logic) [listen] Schlusssatz {m}; Konklusion {f}; Conclusio {f} (formale Logik) [ling.] [phil.]

conclusion of a contract; formation of a contract [Br.]; making of a contract (rare) Vertragsabschluss {m}; Abschluss {m} /Abschließen {n} eines (privatrechtlichen) Vertrags; Kontraktierung {f} [jur.]

To conclude, ...; In conclusion, ... (introduction to a closing remark) Abschließend ... (Einleitung zu einer Schlussbemerkung) {adv}

In conclusion, I would like to thank you for inviting me to speak tonight. Abschließend möchte ich mich für die Einladung bedanken, heute Abend zu Ihnen zu sprechen.

view; way of looking at things [listen] Betrachtungsweise {f}; Anschauungsweise {f}; Sichtweise {f}; Sicht {f} [listen]

views; ways of looking at things [listen] Betrachtungsweisen {pl}; Anschauungsweisen {pl}; Sichtweisen {pl}; Sichten {pl}

upon a closer view bei näherem Hinsehen

one-sided view einseitige Betrachtungsweise

to have different ways of looking at the role of the state sich in der Wahrnehmung der Rolle des Staates unterscheiden

to come to the conclusion that zu der Anschauung gelangen, dass

debate [listen] Debatte {f}; Streitgespräch {n}; Wortstreit {m}; Diskussion {f}; Auseinandersetzung {f}; Aussprache {f} [listen] [listen] [listen] [listen]

debates Debatten {pl}; Streitgespräche {pl}; Wortstreite {pl}; Diskussionen {pl}; Auseinandersetzungen {pl}; Aussprachen {pl}

urgent debate; emergency debate Dringlichkeitsdebatte {f} [pol.]

Internet debate Internetdebatte {f}

political debate politische Debatte

conclusion/closure of the debate Schluss der Aussprache

premise; premiss [Br.] (for a logical conclusion) [listen] Grundannahme {f}; Prämisse {f}; Vordersatz {m} (für eine logische Schlussfolgerung) [phil.]

major premise Obersatz {m}

minor premise Untersatz {m}

appropriate steps; appropriate action Konsequenzen {pl} (angemessene Reaktion)

to take appropriate action/steps in response Konsequenzen ziehen

to take the logical step and do sth.; to draw the obvious conclusion (from sth.) and do sth. die Konsequenzen (aus etw.) ziehen und etw. tun

to have to take/bear the consequences die Konsequenzen tragen müssen

legal transaction; act of legal significance; act of a party Rechtsgeschäft {n} [jur.]

legal transactions; acts of legal significance; acts of a party Rechtsgeschäfte {pl}

by a legal transaction; by act of a party durch Rechtsgeschäft

acquisition of sth. through a legal transaction rechtsgeschäftlicher Erwerb {+Gen.}

transaction inter vivos Rechtsgeschäft unter Lebenden

transaction mortis causa Rechtsgeschäft von Todes wegen

transaction which shall not be subjected to a condition (e.g. adoption) bedingungsfeindliches Rechtsgeschäft {n} (z. B. Adoption)

escrow [listen] aufschiebend bedingtes Rechtsgeschäft

conclusion of a legal transaction Vornahme eines Rechtsgeschäfts

to enter into a legal transaction ein Rechtsgeschäft vornehmen

logical inference; inference (deriving a conclusion from a premise) [listen] Schlussfolgern {n}; logisches Folgern {n}; logisches Schließen {n}; Schluss {m} (als Vorgang) (Ableiten einer Schlussfolgerung aus einer Prämisse) [ling.] [math.] [phil.] [listen]

abductive inference; abduction; apagoge [listen] abduktives Schlussfolgern; abduktiver Schluss; Abduktionsschluss {m}; Abduktion {f}; Apagoge {f}; hypothetisches Folgern; Schließen auf eine erklärende Hypothese

automated inference automatisierte Schlussfolgerung; Inferenz {f} [comp.] [statist.]

deductive inference; deduction; inference from the general to the particular [listen] deduktives Schlussfolgern; deduktiver Schluss, Deduktionsschluss {m}; Deduktion {f}; Schließen vom Allgemeinen zum Besonderen

inductive inference; induction; inference from the particular to the general [listen] induktives Schlussfolgen; induktiver Schluss, Induktionsschluss {m}; verallgemeinerndes Folgern; Schließen vom Besonderen auf das Allgemeine

cascaded inference kaskadierte Inferenz

monotonic inference monotones Folgern; monotones Schließen

non-monotonic inference nichtmonotones Folgern; nichtmonotones Schließen

plausible inference plausibles Folgern; plausibles Schließen; plausibler Schluss

probabilistic inference probabilistisches Folgern; unsicheres Schließen; probabilistischer Schluss

statistical inference statistischer Schluss

analogical inference; inference by analogy Analogieschluss {m}; analoges Schließen {n}; Analogieverfahren {n}

inference to the best explanation /IBE/ Schluss/Rückschluss auf die beste Erklärung

inference of reason; rational inference Vernunftschluss {m}

inference of the understanding Verstandesschluss {m}

to be generally accepted; to gain acceptance; to catch on (with sb.) sich durchsetzen (bei jdm.) {vr} (Sache)

The idea rapidly gained acceptance. Die Idee setzte sich schnell durch.

I doubt that the game will ever catch on with elder people. Ich bezweifle, dass sich das Spiel bei älteren Leuten durchsetzen wird.

Even in these countries it is generally recognised that economic growth is no guarantee of well-being. Auch in diesen Ländern hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass Wirtschaftswachstum kein Garant für Wohlstand ist.

There is now a broad awareness that a top-down approach to policy design will not deliver results. Mittlerweile hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass eine von oben verordnete Politik nicht zielführend ist.

All those involved have realized / now come to the conclusion that it is cheaper to employ an outside company. Es hat sich bei allen Beteiligten die Erkenntnis durchgesetzt, dass es billiger kommt, eine Fremdfirma damit zu beauftragen.

to conclude (from) [listen] folgern; schließen; schlussfolgern {vt} (aus) [listen]

concluding folgernd; schließend; schlussfolgernd

concluded [listen] gefolgert; geschlossen; geschlussfolgert [listen]

concludes folgert; schließt; schlussfolgert

concluded [listen] folgerte; schloss; schlussfolgerte

to conclude / take it from sth. that ... aus etw. schließen, dass ...

It may thus be concluded that ... Daraus kann man schließen, dass ...; Daraus ist zu schließen, dass ...

You shouldn't judge others by your own standards. Du darfst nicht von dir auf andere schließen.

What leads you to that conclusion? Woraus schließen Sie das?

soonest frühestens; am ehesten {adv} [listen]

The soonest I can arrive is 3 p.m. Ich kann frühestens um 15 Uhr (an)kommen.

The soonest possible cancellation can occur 6 months after the contract conclusion. Eine Kündigung kann frühestens 6 Monate nach Vertragsabschluss in Kraft treten.

to argue (with sb.) [listen] (mit jdm.) herumdiskutieren {vi} [soc.]

arguing [listen] herumdiskutierend

argued [listen] herumdiskutiert

Don't argue - just do it! Diskutier' nicht lang herum - tu' es einfach!

They argued the point for hours without reaching a conclusion. Sie diskutierten stundenlang darüber ohne zu einem Ergebnis zu kommen.

valid (reason, argument, criticism) [listen] stichhaltig; plausibel; legitim; nachvollziehbar (Grund, Argument, Kritik etc.) [listen]

a valid argument ein stichhaltiges Argument

valid evidence stichhaltige Beweise

a valid conclusion eine plausible Schlussfolgerung

valid concerns legitime Vorbehalte

to forego {forewent; foregone}; to forgo {forwent; forgone}; to foreswear {foreswore; foresworn} [listen] auf etw. (Zukünftiges) verzichten; etw. nicht in Anspruch nehmen; etw. nicht wahrnehmen

foregoing; forgoing; foreswearing verzichtend

foregone; forgone; foresworn [listen] verzichtet

foregoes; forgoes; foreswears verzichtet

forewent; forwent; foreswore verzichtete

I'll forgo that for you. Ich werde dir zuliebe darauf verzichten.

No one was prepared to forgo their lunch hour. Niemand war bereit, auf die Mittagspause zu verzichten.

The players forewent the opportunity to win the game. Die Spieler vergaben die Chance, das Spiel zu gewinnen.

She is planning to forgo her right to a trial. Sie will auf ihr Recht auf einen Prozess verzichten.

to be a foregone conclusion von vornherein/Anfang an feststehen

The outcome of the vote was a foregone conclusion. Das Abstimmungsergebnis stand von Anfang an fest.

It was a foregone conclusion that he would take over the business. Es stand von vornherein fest, dass er den Betrieb übernehmen würde.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org