DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
inviting
Search for:
Mini search box
 

7 results for inviting
Tip: Searching without specifying a search word shows a random entry.

 English  German

To conclude, ...; In conclusion, ... (introduction to a closing remark) Abschließend ... (Einleitung zu einer Schlussbemerkung) {adv}

In conclusion, I would like to thank you for inviting me to speak tonight. Abschließend möchte ich mich für die Einladung bedanken, heute Abend zu Ihnen zu sprechen.

to invite sb. (ask to come to an event) jdn. einladen {vt} [soc.]

inviting einladend

invited [listen] eingeladen [listen]

invites lädt ein; ladet ein

invited [listen] lud ein

to invite sb. over / around / round [Br.] jdn. zu sich (nach Hause) einladen

to invite sb. for dinner jdn. zum Essen einladen

to invite sb. to a meeting jdn. zu einer Besprechung einladen

to be invited to the meeting zur Besprechung eingeladen sein

to be invited for interview zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden

They've invited me to go to Barcelona with them. Sie haben mich eingeladen, mit ihnen nach Barcelona zu fahren.

I'd have liked to have gone but I wasn't invited. Ich wäre gerne hingegangen, aber ich war nicht eingeladen.

You are cordially invited to attend the annual general meeting. Sie sind herzlich eingeladen, an der Jahresversammlung teilzunehmen.

to invite sb. (to do sth.) jdn. einladen; bitten; ersuchen; auffordern (zu etw. / etw. zu tun) {vt} [listen]

inviting einladend; bittend; ersuchend; auffordernd

invited [listen] eingeladen; gebeten; ersucht; aufgefordert [listen] [listen]

to invite sb. in jdn. hereinbitten

to invite questions from the audience die Zuhörer auffordern, Fragen zu stellen

Readers are invited to email their comments to us. Die geschätzen Leser sind eingeladen, uns ihre Meinung per E-Mail zu übermitteln.

to like to do sth.; to enjoy doing sth.; to be fond of doing sth. etw. gern tun; etw. gerne tun; etw. mit Freude tun {vt}

Kim likes watching TV. Kim sieht gerne fern.

I love to read. Ich lese gern.

I am fond of reading. Ich lese sehr gern.

I like working with you. Ich arbeite gern mit dir zusammen.

I would have loved to come. Thank you for inviting me. Ich wäre wirklich gerne gekommen. Danke für die Einladung.

He is fond of joking. Er macht gern Späße.

to invite sth. (make likely to happen) (of a thing) etw. herausfordern {vt} (Sache)

inviting herausfordernd

invited [listen] herausgefordert

to invite criticsm zu Kritik Anlass geben; die Kritiker auf den Plan rufen

It may invite public criticism. Das könnte in der Öffentlichkeit kritisch gesehen werden.

Slavery depends on force, inviting the enslaved to answer with resistance. Sklaverei beruht auf Gewalt und die fordert zum Widerstand heraus.

to ask for sth.; to invite sth.; to court sth. [formal] (make likely to happen) (of a person) etw. direkt herausfordern; sich etw. einhandeln; sich einer Sache aussetzen; direkt um etw. betteln [ugs.] {v} (Person)

asking for; inviting; courting direkt herausfordernd; sich einhandelnd; sich einer Sache aussetzend; direkt bettelnd

asked for; invited; courted [listen] direkt herausgefordert; sich eingehandelt; sich einer Sache ausgesetzt; direkt gebettelt

to invite criticism; to court criticism sich der Kritik aussetzen

to court controversy einen Streit anfachen

to court danger ein gefährliches Spiel treiben; fahrlässig handeln

That's asking for trouble. / That's just inviting problems. Damit handelst du dir nur Ärger / Probleme ein.

Are you asking for trouble? Du willst wohl Ärger, was?

Anyone who refuses to evacuate is courting disaster. Jeder, der sich weigert, der Evakuierungsanordnung nachzukommen, riskiert eine Katastrophe.

to be miffed at/about sth. wegen etw. verstimmt / verschnupft / eingeschnappt / betupft [Schw.] / pikiert [geh.] sein; sich wegen etw. auf den Schlips getreten fühlen {v}

to be miffed at sb. for sth. jdm. etw. übelnehmen

to get miffed at sb./sth. sich über jdn./etw. aufregen/echauffieren [geh.]

He was miffed at not being invited. Er war eingeschnappt, weil er nicht eingeladen war.

She was miffed at them for not inviting her to the party. Sie nahm es ihnen übel, dass sie sie nicht zu dem Fest eingeladen hatten.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2022
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org