DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
mind
Search for:
Mini search box
 

225 results for mind
Tip: Search for more words (boolean OR): word1, word2

 German  English

allerdings; wohlgemerkt {adv} [listen] mind you

(menschlicher) Geist {m}; Kopf {m}; Gehirn {n} [ugs.] [listen] [listen] [listen] (human) mind; (human) spirit [listen] [listen]

Körper und Geist body and mind; body and spirit

vor seinem geistigen Auge in your mind's eye

etw. für seine Bildung tun; sich weiterbilden to improve your mind

Was geht in den Köpfen/Gehirnen der Wähler vor? What goes on in the minds of voters?

bilden; den Horizont erweitern {vi} (Sache) [listen] to broaden the mind; to expand the mind; to expand your horizons (of a thing)

Reisen bildet. Travel broadens the mind.

Lesen bildet.; Lesen erweitert den Horizont. Reading expands the mind.; Reading expands your horizons.

Gedanken {pl} (in festen Wendungen) [listen] mind (in set phrases) [listen]

auf andere Gedanken kommen; sich ablenken to take your mind off things

jdn. auf andere Gedanken bringen to take sb.'s mind off things

jdn. von etw. ablenken; jdn. etw. vergessen lassen to take sb.'s mind off sth.

mit seinen Gedanken (ganz) woanders sein to have your mind on sth. else

mit anderen Dingen (mehr) beschäftigt sein to have one's mind on other things

an etw. unbefangen/unbelastet herangehen to approach sth. with a fresh mind

sich das später mit frischem Blick noch einmal ansehen to revisit it later with a fresh mind

Du denkst auch immer nur an das eine! You have a one-track mind!

etw. im Gedächtnis behalten; beachten; berücksichtigen; etw. in Rechnung ziehen {vt} [listen] [listen] to bear in mind sth.; to bear sth. in mind

im Gedächtnis behaltend; beachtend; berücksichtigend; in Rechnung ziehend bearing in mind [listen]

im Gedächtnis behalten; beachtet; berücksichtigt; in Rechnung gezogen [listen] borne in mind; born in mind

Wir müssen den Termin immer im Blick behalten. We must always bear in mind the deadline.

Vergiss nicht, dass du eine Verabredung hast. Bear in mind that you've an appointment.

bitte; wenn Sie so nett sind/wären [geh.] {adv} [listen] please; if you please [formal]; if you would be so good [formal]; if you wouldn't mind [formal] [listen]

"Möchten Sie noch ein Stück?" "Ja, bitte." 'Would you like another piece?' 'Yes, please.'

Können wir auch eines haben? Bitte, bitte! Can we have one, too? Please, pretty please!

Aber bitte, bitte, bleibt vom Auto weg. Please, pretty please. Just stay off the car.

Wenn Sie mir bitte folgen wollen. Follow me, if you please.

Er möchte, dass ich 20 Seiten in zwei Tagen übersetze, also bitte! He wants me to translate 20 pages in two day, if you please!

Einen Augenblick bitte!; Einen Moment bitte! One moment, please!; Just a moment, please!

Wie bitte? Pardon?; Pardon me?; Sorry? [Br.]; Excuse me? [Am.]

Nochmal bitte!; Wie bitte? Come again?; Come again, please.

Bitte nicht! Please don't!

Bitte sehr!; Bitte schön!; Gern geschehen! You're welcome!; Welcome! [coll.]; No worries! [Austr.]

Das habe ich / haben wir gern gemacht. You're welcome in advance. /YWIA/

Bitte schön(, hier haben Sie es/sie)! Here you are!

Na bitte! There you are!

jdm. etw. beibringen; nahebringen; (nach und nach) vermitteln; einimpfen {vt} [listen] to instil [Br.]; to instill [Am.]; to inculcate sth. in/into sb. / in sb.'s mind

beibringend; nahebringend; vermittelnd; einimpfend instilling; inculcating

beigebracht; nahegebracht; vermittelt; eingeimpft instilled; inculcated

bringt bei; bringt nahe; vermittelt; impft ein instills; inculcates

brachte bei; brachte nahe; vermittelte; impfte ein instilled; inculcated

jdm. Disziplin beibringen to instil discipline in sb.

moralische Werte vermitteln to inculcate moral values

Er hat seinen Kindern die Liebe zur Musik nahegebracht. He has instilled a love of music into his children.

Ich habe versucht, meinen Schülern Forschergeist zu vermitteln. I tried to inculcate in my pupils an attitude of enquiry.

Der Trainer versucht, bei den Spielern langsam Selbstvertrauen aufzubauen. The coach is trying to instil in/into the players a feeling of confidence.

Diese Überzeugung wurde jedem einzelnen Familienmitglied eingeimpft. This belief was inculcated in each and every member of the family.

egal {adv} [listen] never mind [listen]

egal was es kostet never mind the expense

aufpassen {vi} (auf); achten; hüten {vt} [listen] [listen] [listen] to mind [listen]

aufpassend; achtend; hütend minding

aufgepasst; geachtet; gehütet minded [listen]

passt auf; achtet; hütet minds

passte auf; achtete; hütete minded [listen]

Pass doch auf! Mind what you're doing!

Fantasie {f}; Phantasie {f} imagination; mind; fantasy; fancy [listen] [listen] [listen] [listen]

Gewaltphantasie {f} violent imagination; violent phantasy; imagination/phantasy of violence

schmutzige Fantasie {f}; schmutzige Phantasie {f} dirty mind

nur in seiner Fantasie; nur in seiner Phantasie only in his mind

jds. Fantasie anregen to fire sb.'s imagination

seine Phantasien ausleben to act out one's fantasies

beim besten Willen nicht not by any stretch of the imagination; by no stretch of the imagination

Mit etwas Phantasie kann man noch erkennen, wie es ausgesehen haben muss. With a little imagination you can still recognise how it must have looked.

krank im Kopf (Person); krank; nicht mehr normal [ugs.] {adj} [listen] sick of mind (person); sick; brainsick [Am.] (strange and cruel) [listen]

Verzweiflung {f}; Seelennot {f} [geh.]; Seelenpein {f} [poet.] [listen] despair; anguish of mind; anguish [listen] [listen]

völlige Verzweiflung black despair

jdn. zur Verzweiflung bringen to reduce sb. to despair

In ihrer Verzweiflung wandte sie sich an ihren Onkel um Hilfe. In her anguish, she turned to her uncle for help.

Gedächtnis {n} [listen] mind [listen]

sich jdm. eingeprägt haben; jdm. im Gedächtnis geblieben sein to stick in your mind; to stick in your memory

ins Gedächtnis rufen to call up

Gemütsruhe {f}; stoische Ruhe {f}; Gelassenheit {f} [psych.] calmness of mind; composure [listen]

unvorstellbar; unfassbar {adj} mind-boggling

unvorstellbar hohe Zahlen mind-boggling figures

jedes Vorstellungsvermögen übersteigen; jenseits aller Vorstellung sein to be mind-boggling

bewusstseinsverändernd {adj} mind-altering

bewusstseinsverändernde Droge mind-alterting drug

jdn./etw. beachten {vt}; auf jdn./etw. achten {vi} [listen] to mind sth.

beachtend; achtend minding

beachtet; geachtet minded [listen]

beachtet; achtet minds

beachtete; achtete minded [listen]

Lass dich durch mich nicht stören! Don't mind me!

Achtung auf den Kopf! Mind your head!

Vorsicht, Stufe! Mind the step!

etwas dagegen haben; etwas gegen etw. haben; jdm. nichts ausmachen {vi} to mind sth./doing sth.

Macht es Ihnen etwas aus? Do you mind?

Macht es Ihnen etwas aus, wenn ich rauche? Do you mind my smoking?

Ich habe nichts dagegen!; Es macht mir nichts (aus)! I don't mind!

Ich glaube, ich nehme auch ein Stück Kuchen. I wouldn't mind having a piece of cake myself.

Die Hitze macht mir nichts aus. I don't mind the heat.

Ich hätte nichts dagegen. I wouldn't mind.

Aber das mache ich doch gern! I really don't mind doing this!

Gedankenleser {m} [psych.] [übtr.] mind reader; thought reader

Gedankenleser {pl} mind readers; thought readers

Woher sollte ich das wissen? Ich bin ja kein Hellseher / Gedankenleser [selten]. How was I supposed to know? I'm not a mind reader.; I'm no mind reader.

Du kannst Gedanken lesen. Genau das habe ich mir auch gerade gedacht. You must be a mind reader. That's just what I was thinking myself.

sich kümmern (um jdn./etw.); sich kehren (an etw.) {vr} to mind sb./sth. [listen]

sich kümmernd; sich kehrend minding

sich gekümmert; sich gekehrt minded [listen]

Kümmere dich nicht um mich! Mach weiter! Never mind me! Carry on!

Verstand {m} [listen] mind [listen]

einen wachen Verstand haben to have a keen mind

den Verstand verlieren; wahnsinnig werden to lose one's mind

etw. zum Abschalten; etw. unterhaltsames und wenig anspruchsvolles mind candy

Bewusstseinssteuerung {f} [psych.] [pol.] mind control

Gedankenmanipulation {f} mind manipulation

(vertretungsweise) die Leitung übernehmen; verantwortlich sein {v} to mind the shop [Br.]; to mind the store [Am.]

psychologische Spielchen {pl} mind games

Das du dich ja warm hältst! Mind you, keep warm!

Kopf weg! Mind your head!

Pass auf das Baby auf! Mind the baby!

Warnung vor dem Hund! Mind the dog!

Mind-Map {f}; Gedächtniskarte {f}; Gedächtnislandkarte {f}; Gedankenkarte {f}; Gedankenlandkarte {f} [psych.] mind map

sich einer Sache entsinnen; sich an etw. erinnern; sich etw. ins Gedächtnis (zurück)rufen {vr}; etw. noch wissen; etw. erinnern [Norddt.] [ugs.] to recollect sth.; to remember sth.; to call sth. to mind; to cast your mind back to sth.; to recall sth. [formal]

sich einer Sache entsinnend; sich an erinnernd; sich ins Gedächtnis rufend; noch wissend; erinnernd recollecting; remembering; calling to mind; casting your mind back; recalling

sich entsonnen; sich erinnert; sich ins Gedächtnis gerufen; noch gewusst; erinnert recollected; remembered; called to mind; cast your mind back; recalled

er/sie entsinnt sich; er/sie erinnert sich he/she recollects; he/she remembers; he/she recalls

er/sie entsann sich; er/sie erinnerte sich he/she recollected; he/she remembered; he/she recalled

er/sie hat/hatte sich entsonnen; er/sie hat/hatte sich erinnert he/she has/had recollected; he/she has/had remembered; he/she has/had recalled

Wenn ich mich recht erinnere/entsinne, ... If I remember rightly; If my memory serves me right

soweit ich mich erinnere as far as I remember; as far as I recall /AFAIR/

Ich kann mich beim besten Willen nicht erinnern.; Ich komm' ums Verrecken nicht drauf. [ugs.] I can't for the life of me remember.

Weißt du seine Telefonnummer noch? Can you remember what his telephone number is?

Ich weiß noch, wie es damals war. I still remember what it used to be like.

Herr Fischer hat, wie Sie wissen, ... Mr. Fischer, you will remember, ...

Soweit ich mich erinnere, hat sie gesagt, dass sie zu viert kommen. From what I recall/recollect, she said four of them were coming.

Ich erinnere/entsinne mich dunkel, dass sie so etwas Ähnliches gesagt hat. I vaguely remember her saying something along those lines.

Ich glaube/meine mich zu erinnern, dass es in Frankreich umgekehrt ist. I seem to remember/recall that in France it's the other way round.

Ich kann mich nicht entsinnen, ihm etwas gesagt zu haben, aber vielleicht täusche ich mich. I don't recollect/recall telling him anything, but maybe I did.

Ich versuche die ganze Zeit, mir ins Gedächtnis zurückzurufen, was geschehen ist. I've been trying to recollect what happened.

über etw. nachdenken; sich etw. überlegen; sich etw. durch den Kopf gehen lassen; über etw. sinnen [poet.] {v} to think about sth.; to think oversth.; to ponder on/over/about sth.; to turn sth. over in your mind; to chew on/over sth. [Am.]

nachdenkend; sich überlegend; sich durch den Kopf gehen lassend; sinnend thinking about; thinking over; pondering on/over/about; turning over in your mind; chewing on/over

nachgedacht; sich überlegt; sich durch den Kopf gehen lassen; gesinnt thought about; thought over; pondered on/over/about; turned over in your mind; chewed on/over

er/sie denkt nach he/she thinks about/over

ich/er/sie dachte nach I/he/she thought about/over

er/sie hat/hatte nachgedacht he/she has/had thought about/over

laut nachdenken to think aloud; to think out loud

ohne lange nachzudenken, ohne lange zu überlegen without thinking /WT/ (chat acronym); without thinking twice

ohne viel nachzudenken without thinking too much /WTTM/ (chat acronym)

(sich) etw. lang (und breit) überlegen; hin und her überlegen; herumüberlegen [ugs.] to spend a good deal of time thinking about sth.

Ich habe oft und lange darüber nachgedacht. I have thought long and hard about it.

Ich werde es mir überlegen. I'll think it over.

Wir dachten darüber nach, was wir tun sollten. We pondered over/about what to do.

jds. Sinn {m}; Denkungsart {f}; Grundeinstellung {f}; Grundhaltung {f}; Sinnen und Trachten [poet.] sb.'s mind

in diesem Sinne; in diesem Sinn with this in mind; with all this in mind; having this in mind

im Sinn haben; im Auge haben [übtr.] to have in mind; to bear in mind

Was mir vorschwebt, ist ...; Was ich mir vorstelle, ist ... What I have in mind is ...

ganz in meinem Sinn that suits me fine

meiner Meinung nach; für mein Gefühl to my mind

dieselbe Auffassung haben (bezüglich/hinsichtlich) to be of one mind/the same mind/of like mind (on/about)

es sich anders überlegen; sich anders besinnen [geh.]; sich umbesinnen [selten]; seine Meinung ändern to change your mind

jdm. in den Sinn kommen to cross sb.'s mind

Ist das in Ihrem Sinn? Is that what you had in mind?; Does that work for you?

jdn./etw. im Auge haben; sich jdn./etw. vorstellen; jdm. vorschweben {v} (für etw.) to have sb./sth. in mind (for sth.)

im Auge habend; sich vorstellend; vorschwebend having in mind

im Auge gehabt; sich vorgestellt; vorgeschwebt had in mind

hat im Auge; stellt sich vor; schwebt vor has in mind

hatte im Auge; stellte sich vor; schwebte vor had in mind

Haben Sie für den Posten jemanden im Auge? Do you have anyone in mind for the job?

Stellst du dir für die Küche eine bestimmte Farbe vor? Have you any particular colour in mind for the kitchen?

Das Haus ist nicht ganz das, was uns vorschwebt. The house isn't quite what we have in mind.

zu einem Entschluss kommen {vi}; sich entscheiden {vr} to make up your mind

Wann wird er endlich zu einem Entschluss kommen? When will he make his mind up?

Sie müssen sich entscheiden. You have to make up your mind.

Er hat sich endgültig entschlossen, die Affäre zu beenden. He has clearly made up his mind to end the affair.

Sie kann sich nicht entscheiden, ob sie sich bewerben soll oder nicht. She can't t make up her mind whether to apply or not.

Wieder so einer, der sich nicht für eine Spur entscheiden kann. [auto] Just another guy who can't make up his mind which lane he wants to drive in.

Du bist alt genug, um dir eine eigene Meinung zu bilden, wem du trauen kannst. You're old enough to make your own mind up about who to trust.

Mein Entschluss steht fest. My mind is made up.

geschweige denn {conj}; ganz zu schweigen von; gar nicht zu reden von; und schon gar nicht let/leave alone; not to mention; not to speak of; to say nothing of; much less; never mind; and certainly not [listen] [listen] [listen]

Ich kann mir momentan keinen neuen Computer leisten, geschweige denn ein LAN-Heimnetzwerk. At the moment I can't afford a new computer, not to mention a LAN home network.

Er kann nicht sitzen, geschweige denn gehen. He cannot sit up, much less walk / to say nothing of walking.

Das reicht nicht für einen Artikel und schon gar nicht für ein Buch. This is not sufficient for an article, and certainly not for a book.

Sie wissen nicht viel über die Fahrräder, die sie verkaufen, ganz zu schweigen von künftigen Modellen. They don't know much about the bikes they are selling, never mind future models!

Seine Frau macht sich große Sorgen um ihn, von seinen Eltern gar nicht zu reden. His wife is very worried about him, not to speak of his parents.

Wir wissen nicht, wie die Welt in 20 Jahren aussieht, geschweige denn in 100 Jahren. We don't know what the world will be like in 20 years, to say nothing of in 100 years.

Sie hat sich nicht für meine Probleme interessiert, geschweige denn, dass sie mir geholfen hat. She did not show any interest in my problems, let alone help me.

etw. auf sich nehmen; etw. hinnehmen; etw. in Kauf nehmen {vt} to accept sth.; to put up with sth.; not to mind sth.

auf sich nehmend; hinnehmend; in Kauf nehmend accepting; putting up with; not minding

auf sich genommen; hingenommen; in Kauf genommen accepted; put up with; not minded [listen]

einen Umweg / Nebenwirkungen in Kauf nehmen to accept a detour / side effects

Ich nehme gerne finanzielle Einbußen in Kauf, wenn dafür ... I would accept/not mind losing money if in return ...

Es ist gratis. Dafür musst du (aber) in Kauf nehmen, dass Werbung eingeblendet wird. It is free. In return, you have to accept that ads are popping up.

Ich bekomme bestimmt einen Zeitzonenkater, aber es ist eine einmalige Chance, also werde ich das in Kauf nehmen. I'll be jetlagged, but this is a unique opportunity, so I'll put up with it.

Bei diesem Preisunterschied werde ich das Risiko in Kauf nehmen. Given the price difference, I'll take that risk.

jdn. beruhigen {vt} to reassure sb.; to put / set sb.'s mind at rest; to put sb.'s mind at ease

beruhigend reassuring; putting / setting sb.'s mind at rest; putting sb.'s mind at ease [listen]

beruhigt [listen] reassured; put / set sb.'s mind at rest; put sb's. mind at ease

Ich versuchte, sie zu beruhigen. I tried to reassure her.

Es ist beruhigend, zu hören/wissen, dass das Modell noch erhältlich ist. It is reassuring to learn that the model is still available.; It reassures me to know that the model is still available.

Sie können beruhigt sein. You can put your mind at rest.

Jetzt bin ich beruhigt. My mind is at rest.

gefälligst {adv} kindly; Would you mind ...; ..., will you! [listen]

Das wirst Du gefälligst bleiben lassen! You won't do anything of the sort!

Halt gefälligst den Mund! Just shut up, will you!

Warten Sie gefälligst draußen! Just wait outside, will you!

Nehmen Sie gefälligst Ihre Füße vom Sitz! Would you mind taking your feet off the seat?

Reiß Dich gefälligst zusammen! [ugs.] Pull yourself together, will you! [coll.]

Mach gefälligst die Tür zu! [ugs.] Shut the bloody door!

an jdm. nagen; jdn. quälen; jdn. plagen; jdn. beschäftigen; jdm. zusetzen; jdm. keine Ruhe lassen; daran zu kiefeln haben [Ös.] {v} to gnaw at sb.; to nag at sb.; to nag in (the back of) your mind; to prey on your mind (be a source of persistent distress)

Zweifel nagten an ihm.; Zweifel plagten ihn. Doubts gnawed at him.; He had nagging doubts in the back of his mind.

Sie sagt, es gehe ihr gut, aber ich sehe, dass sie etwas quält. She says she's fine, but I can see that something is gnawing at her.

Dieser Rückschlag setzte mir noch lange zu.; An diesem Rückschlag hatte ich noch lange zu kiefeln. This setback preyed on my mind for a long time.

Dieses Problem beschäftigt mich Tag und Nacht. This problem has been gnawing at me day and night.; This problem has been preying on my mind day and night.

Der Gedanke an die bevorstehende Verabredung ließ mir keine Ruhe. The thought of my upcoming appointment preyed on my mind.

vergegenwärtigen {vt} to bring to mind

vergegenwärtigend bringing to mind

vergegenwärtigt brought to mind

vergegenwärtigt brings to mind

vergegenwärtigte brought to mind

jedes Vorstellungsvermögen übersteigen; jenseits aller Vorstellung sein; unvorstellbar sein {v} (Sache) to boggle the mind; to boggle the imagination (of a thing)

Die Ausdehnung des Weltalls übersteigt jedes Vorstellungsvermögen. The vastness of space really boggles the mind/imagination.

"Sie sagt, sie ist mit ihren Katzen verheiratet." "Das ist ja haarsträubend!" 'She says she's married to her cats!' 'The mind boggles!'

Man kann sich kaum vorstellen, was sie alles geleistet haben. Es ist unvorstellbar, was sie alles geleistet haben. Their accomplishments boggle my mind.; The mind boggles at what they have accomplished.; When I think of what they have accomplished, my mind boggles.; It boggles the mind to think of what they have accomplished.

jdm. etw. einbläuen; eintrichtern; beibiegen; einpauken [Dt.] {vt} to drill sth. into sb. / into sb.'s mind; to ram sth. into sb.; to din sth. into sb.

einbläuend; eintrichternd; beibiegend; einpaukend drilling into; ramming into; dinning into

eingebläut; eingetrichtert; beigebogen; eingepaukt drilled into; rammed into; dinned into

ihm Englisch einpauken to drill him English

sich bei einer Sache wohlfühlen {vr} to be easy in your mind about sth.

sich bei einer Sache wohlfühlend being easy in your mind about

sich bei einer Sache wohlgefühlt been easy in your mind about

Mir ist nicht (recht) wohl bei der Sache. I'm not easy in my mind about that.

die Absicht haben/vorhaben, etw. zu tun {vi} to have it in mind to do sth./that ...

Ich hatte schon lange vor, einen Ratgeber über das Organisieren von Festen zu schreiben. For a long time I had it in mind to write a guide on organizing festivities.

Es ist eindeutig die Absicht des Gesetzgebers, dass diese Hürde genommen werden muss, wenn es als strafbarer Tatbestand gelten soll. Parliament clearly has it in mind that you must pass this hurdle for it to be an offence.

(reine) Einbildung {f}; Fantasievorstellung {f}; Fantasiegebilde {n} figment of your imagination/fantasy/mind

Das existiert nur in seiner Einbildung. It's just a figment of his imagination.

Ich habe geglaubt, eine Stimme zu hören, aber das war wohl nur Einbildung. I thought I heard a voice, but I guess it was just a figment of my fantasy.

scharfer Verstand {m}; Scharfblick {m}; Scharfsichtigkeit {f}; klare Erkenntnis {f} [psych.] clarity of mind; clarity of thought; clarity [listen]

Weitblick {m} clarity of vision

Dann kam mir die Erleuchtung. Then I had a moment of clarity.

(jdn.) an jdn./etw. erinnern; gemahnen [poet.]; jdm. etw. in Erinnerung bringen {vt} (Sache) to remind sb. of sb./sth.; to put sb. in mind of sb./sth.; to make sb. think of sb./sth.; to bring/call sb./sth. to mind; to be reminiscent of sth.; to hark back to sth. (of a thing)

Dabei fällt mir ein, ich muss ja noch einen Termin beim Optiker vereinbaren. That reminds me, I must make an appointment for the optician

Die neuesten Modelle erinnern an die Kleider der 50-er Jahre. The newest styles hark back to the clothes of the Fifties.

fernliegen {vi} to be far from sb.'s mind

Das liegt mir fern. That is the last thing I want to do.

Es liegt mir fern, das zu tun. I shouldn't dream of doing that.

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2021
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org