BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

That doesn't mean (to say) that ...; It is not necessarily a given that ...; need not necessarily Es ist nicht gesagt, dass ...; Damit ist nicht gesagt, dass ...; Deshalb muss ... nicht (unbedingt)

She need not necessarily have picked up on that. Das muss sie nicht mitgekriegt haben.

The fact that it is more expensive doesn't mean that it is superior. Nur weil es teurer ist, muss es deswegen nicht besser sein.

Age is an issue of mind over matter: If you don't mind, it doesn't matter. (Mark Twain) Das Alter spielt mit Dir ein Spiel um seine Rolle: spielst du nicht mit, spielt's keine Rolle. (Mark Twain)

But the restaurant doesn't have a friendly (relaxed; nice) atmosphere. Das Restaurant ist aber nicht gemütlich.

That doesn't regard you. Das geht Sie nichts an.

She doesn't care a hang. Das ist ihr völlig schnuppe.

This doesn't really make much of a difference.; This doesn't really make a whole lot of difference. Das macht den Kohl / das Kraut [Ös.] / den Braten [Schw.] auch nicht fett. [übtr.]

That doesn't matter. Das macht nichts. [listen]

It doesn't matter, you see. Das schadet ja gar nichts.

One doesn't do that. Das tut man nicht.

That doesn't matter.; That's irrelevant.; That's got nothing to do with it. Das tut nichts zur Sache.

It doesn't matter where you get your appetite as long as you eat at home. [prov.] Den Appetit holt man sich auswärts, aber gegessen wird zu Hause. [Sprw.]

The train doesn't run on Sundays. Der Zug fährt sonntags nicht.

A leopard can't change its spots.; The Leopard doesn't change his spots. [prov.] Die Katze lässt das Mausen nicht. [Sprw.]

The world doesn't revolve around you. Du bist nicht der Mittelpunkt der Welt; Die Welt dreht sich auch ohne dich.

This software doesn't run on Windows. Diese Software läuft nicht unter Windows.

He doesn't know the first thing about anything.; He hasn't got/doesn't have a clue about anything. Der hat von Tuten und Blasen keine Ahnung.

One swallow doesn't make a summer. [prov.] Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. [Sprw.]

He hasn't read Emily Post. [Am.]; He hasn't read Debrett's. [Br.]; He doesn't mind his P's and Q's. Er hat den Knigge wohl nicht gelesen.

He doesn't feel well. Er ist nicht auf der Höhe.

He doesn't know how to behave. Er kann sich nicht benehmen.

He doesn't care a straw. Er kümmert sich keinen Deut darum.

He doesn't lift a finger. Er macht keinen Finger krumm.

He doesn't like wine. Er mag keinen Wein.

He doesn't mince his words. Er nimmt kein Blatt vor den Mund.

He doesn't hold a grudge against him. Er trägt ihm nichts nach.

Money doesn't bring happiness. Geld allein macht nicht glücklich.

It just doesn't appeal to me / grab me. Es sagt mir einfach nicht zu / reizt mich nicht.

Your plan doesn't make any sense at all. Ihre Pläne haben weder Hand noch Fuß.

Paper doesn't blush. Papier ist geduldig.

She doesn't know the first thing about our problems. Sie hat keine blasse Ahnung/keinen blassen Schimmer von unseren Problemen.

She doesn't know her meter and bounds. Sie kennt nicht Maß und Ziel.

She doesn't know the first thing about it. Sie redet darüber wie ein Blinder von der Farbe. [geh.]

If one doesn't do everything oneself ... Wenn man nicht alles selbst macht ...

"Proud" doesn't even begin to describe it! "Stolz" ist gar kein Ausdruck!

tree [listen] Baum {m} [bot.] [listen]

trees [listen] Bäume {pl}

overmature tree; decaying tree abständiger Baum

single tree Einzelbaum {m}

solitary tree einzelstehender Baum; Solitärbaum {m}

cut trees retaining foliage gefällte Bäume mit Laub/Nadeln

sinewy tree; snagged/snaggy tree [listen] knorriger Baum

forest tree Waldbaum {m}

stag-headed tree; top-drying tree [Br.]; top-kill tree [Am.] wipfeldürrer Baum; zopftrockener Baum

tree-lined von Bäumen eingefasst; von Bäumen gesäumt

to be sitting in a tree (persons, big animals) auf einem Baum sitzen

to be sitting on a tree (birds) auf einem Baum sitzen

to prune/trim a tree einen Baum ausästen

Money doesn't grow on trees. [fig.] (Das) Geld wächst nicht auf Bäumen.

to matter [listen] von Bedeutung sein; von Wichtigkeit sein; von Belang sein; wichtig sein {v}

mattering von Bedeutung seiend; von Wichtigkeit seiend; von Belang seiend; wichtig seiend

mattered von Bedeutung gewesen; von Wichtigkeit gewesen; von Belang gewesen; wichtig gewesen

It doesn't matter. Es macht nichts.

modesty [listen] Bescheidenheit {f}

in all modesty in aller Bescheidenheit

Modesty doesn't butter any parsnips when it comes to ... [fig.] Bescheidenheit bringt nichts/hilft nichts, wenn es darum geht, ...

to bond with sb. eine Bindung zu jdm. aufbauen; einen persönlichen Kontakt zu jdm. aufbauen / pflegen {v} [soc.]

bonding with eine Bindung aufbauend; einen persönlichen Kontakt aufzubauend / pflegend

bonded with eine Bindung aufgebaut; einen persönlichen Kontakt aufgebaut / gepflegt

to enable fathers to bond with the newborn child es Vätern ermöglichen, eine Bindung zum neugeborenen Kind aufzubauen

an opportunity for participants to bond with each other eine Gelegenheit für die Teilnehmer, persönliche Kontakte zu knüpfen

He doesn't bond to others easily, but when he does it's long-lasting. Er baut nicht so leicht Sozialkontakte auf, aber wenn, dann halten sie lange.

curse; damn; darn [Am.] [euphem.]; cuss [Am.] [listen] [listen] [listen] [listen] Dreck {m}; Pfifferling {m} [ugs.] [pej.]

He obviously doesn't give a curse/(tinker's) damn [Am.]/cuss [Am.] about what happens. Der schert sich offenbar einen Dreck darum, was da vorgeht.

Her promise isn't worth a curse/(tinker's) damn [Am.]/cuss [Am.]. Ihr Versprechen ist keinen Pfifferling wert.

silly; silly-billy [Br.] [coll.]; dummy [Am.] [coll.] [listen] [listen] Dummer {m}; Dummerchen {n}; Dummchen {n} [ugs.]

He's no silly-billy [Br.] / dummy. [Am.] Er ist nicht dumm.

It doesn't hurt, you dummy. Das tut ja nicht weh, du Dummerchen.

Don't be a silly! Sei kein Dummchen!

to strike sb. as (being) sb./sth. auf jdn. den Eindruck {+Gen.} machen; jdm. scheinen; jdm. vorkommen {vi}

He strikes me as a cautious person. Er macht auf mich den Eindruck einer umsichtigen Person.; Er wirkt auf mich sehr umsichtig.

It strikes me (that) you'd be better off working for someone else. Ich habe den Eindruck, dass du bei einem anderen Arbeitgeber besser dran wärst.

This does not strike me as the right way to tackle it. Das scheint mir nicht der richtige Ansatz zu sein.

Doesn't it strike you as odd that she never talks about her family? Kommt es dir nicht komisch vor, dass sie nie über ihre Familie spricht?

So how does my proposition strike you? Also wie gefällt dir mein Vorschlag?

meat [listen] Fleisch {n} (als Nahrungsmittel) [cook.] [listen]

tinned meat [Br.]; canned meat [Am.] Dosenfleisch {n}

fresh meat Frischfleisch {n}

muscle meat; lean meat Muskelfleisch {n}

dried meat Trockenfleisch {n}

marbled meat durchwachsenes Fleisch

sinewy meat sehnendurchzogenes / sehniges / flachsiges [Bayr.] [Ös.] Fleisch

pastured meat Fleisch aus Weidehaltung

free-range meat Fleisch aus Freilandhaltung

organic meat Biofleisch {n}; Fleisch aus biologischer Landwirtschaft

another piece of meat noch ein Stück Fleisch

to trim meat Fleisch parieren (Haut, Fett, Sehnen wegschneiden)

She doesn't eat meat. Sie isst kein Fleisch.

grey cells; grey matter; smarts [coll.] Gehirnschmalz {n}; Hirnschmalz {n} [ugs.]

anyone with a couple of grey cells to rub together jeder, der etwas Gehirnschmalz hat

It doesn't take a great number of grey cells / much grey matter / a lot of smarts to figure that one out. Um auf das zu kommen, ist nicht viel Gehirnschmalz/Hirnschmalz nötig.

chance (at/for/of something happening / to do sth.) [listen] Gelegenheit {f} (zu etw.); Möglichkeit {f} {+Gen.}; Chance {f} (auf ein Ereignis) [listen] [listen]

chances Gelegenheiten {pl}; Möglichkeiten {pl}; Chancen {pl} [listen]

better chances at/for/of employment bessere Chancen auf eine Anstellung

not a chance keine Chance

a snowball's chance [fig.] überhaupt keine Chance

not have a dog's chance gar keine Chance haben

a fair crack of the whip eine faire Chance bekommen

not to have/stand the ghost of a chance / not to have a dog's chance/a snowball's chance/Buckley's chance [Austr.] [NZ] / not to have a prayer of achieving sth. nicht die geringste Chance / nicht den Hauch/den Funken/die Spur einer Chance haben, etw. zu erreichen

I've had the chance to talk to her twice. Ich hatte Gelegenheit, zweimal mit ihr zu sprechen.

Any chance of a coffee? Krieg ich einen Kaffee?

They never miss a chance to make an exhibition of themselves. Sie lassen keine Gelegenheit aus, sich zu produzieren.

'She says that she'll get here on time.' - 'Fat chance of that happening!' / 'Fat chance!' / 'Not a chance!' "Sie sagt, sie ist rechtzeitig da." "Nie im Leben!" / "Denkste!" / "Keine Chance!"

They never contacted us nor gave us a chance to comment. Sie haben mit uns nie Verbindung aufgenommen und uns auch keine Gelegenheit zu einer Stellungnahme gegeben.

There's still a slight/slim/outside chance that we can win. Es gibt immer noch eine kleine Chance, dass wir gewinnen.

He doesn't stand a chance against such strong competitors. Gegen so starke Konkurrenten hat er keine Chance.

fare [listen] Kost {f} (Medienangebot) [übtr.]

It's light musical fare which doesn't get in the way of conversation. Es ist leichte musikalische Kost, die die Unterhaltung nicht stört.

After two demanding films the actress turned to some lighter fare. Nach zwei anspruchsvollen Filmen wandte sich die Schauspielerin leichterer Kost zu.

Cooking shows are standard fare on television. Kochsendungen gehören zur üblichen Fernsehkost.

We have studied the effects of violent fare on TV on children's behaviour. Wir haben die Auswirkungen von Fernsehgewalt / Gewaltdarstellungen im Fernsehen auf das kindliche Verhalten untersucht.

The movie is suitable family fare. Der Film ist familientaugliches Kino.

The book is heavy stuff / is heavy-going. Das Buch ist schwere Kost.

lip [listen] Lippe {f} [anat.] [listen]

lips Lippen {pl}

thick lips wulstige Lippen

to bit one's lips sich auf die Lippe(n) beißen

to hang on sb.'s every word an jds. Lippen hängen

to pucker up one's lips (in a smile) die Lippen (zu einem Lächeln) kräuseln

to give sb. lip bei jdm. eine Lippe riskieren

to put a glass to one's lips ein Glas an die Lippen setzen

to purse one's lips (for a kiss) die Lippen (zum Kuss) spitzen

to press one's lips together (in annoyance) die Lippen (vor Ärger/verärgert) zusammenpressen

with a song on one's lips mit einem Lied auf den Lippen [geh.]

His name doesn't pass her lips. Sein Name kommt ihr nicht über die Lippen.

He can't bring himself to say the term "state of lawlessness". Den Begriff "Unrechtsstaat" bringt er nicht über die Lippen.

Not one grumble escaped (from) his lips. Kein Murren entschlüpfte seinen Lippen. [geh.]

knife [listen] Messer {n} [listen]

knives Messer {pl} [listen]

butter knife Buttermesser {n}

gardening knife; pruning knife Gartenmesser {n}; Gärtnermesse {f}; Gartenhippe {f}

paring knife Gemüsemesser {n}; Schälmesser {n}

glass-cutting knife Glasmesser {n}

splice-grafting knife Kopuliermesser {n}; Kopulierhippe {f}; Veredelungsmesser {n} [agr.]

budding knife Okuliermesser {n}; Veredelungsmesser {n} [agr.]

grafting knife Pfropfmesser {n}; Veredelungsmesser {n} [agr.]

steak knife Steakmesser {n}

to eat with a knife and fork mit Messer und Gabel essen

serrated knife Messer mit Wellenschliff

parang Messer aus Malaysia und Indonesien

to walk straight into a/the trap ins offene Messer laufen

to hold a knife to sb.'s throat jdm. das Messer an die Kehle setzen

to hold sb. at gunpoint [fig.] jdm. das Messer an die Kehle setzen [übtr.]

to hang in the balance; to be balanced on a knife-edge auf des Messers Schneide stehen [übtr.]

This old knife doesn't cut well any more. Mit diesem alten Messer kann man nicht mehr richtig schneiden.

to be hard luck/tough luck on sb. [Br.]; to be hard lines/hard cheese on sb. [Br.] Pech gehabt haben {vi}

If the weather should be bad, then hard luck. Sollte das Wetter schlecht sein, haben wir Pech gehabt.

It's hard lines on those who have not made it. Für die, die's nicht geschafft haben, ist es Pech.

If he doesn't like it then tough luck! Wenn's ihm nicht gefällt, dann hat er halt Pech gehabt!

'Just one minute less and we'd have beaten the record.' 'Oh, hard luck!' "Nur eine Minute weniger und wir hätten den Rekord eingestellt." "Da habt ihr aber wirklich Pech gehabt!".

equation [fig.] [listen] Problemkreis {m}; Problemfeld {n}; Spiel {n} [übtr.] [listen]

to be part of the equation im Spiel sein; eine Rolle spielen; mitspielen [ugs.]

to enter (into) the equation ins Spiel kommen; zum Faktor werden

to bring sth. into the equation etw. ins Spiel bringen

Things become more difficult when drugs are part of the equation. Die Sache wird schwieriger, wenn Drogen im Spiel sind.

The southern states will be an important part of the election equation. Die Südstaaten werden bei den Wahlen eine wichtige Rolle spielen.

The tourist industry forms a crucial part of Greek's economic equation. Die Fremdenverkehrsbranche spielt für die griechische Wirtschaft eine entscheidende Rolle.

When children enter the equation, further tensions may arise within a marriage. Wenn Kinder ins Spiel kommen, kann es zu weiteren Spannungen in einer Ehe kommen.

Money didn't enter the equation when he offered to help. Geld war bei seinem Hilfsangebot nicht im Spiel.

The question of cost has now entered the equation. Die Kostenfrage ist nun akut/schlagend [Ös.] geworden.

You brought religion into the equation, not me. Du hast die Religion ins Spiel gebracht, nicht ich.

That doesn't enter the equation for me. Das spielt für mich keine Rolle.

scheme [listen] Schema {n}; Aufbau {m}; System {n}; Gestaltungsmuster {n}; Gestaltung {f} [listen] [listen] [listen]

schemes [listen] Schemata {pl}; Schemen {pl}

the (overall/whole) scheme of things das große Ganze

according to the book nach Schema F

in the grand scheme of things im größeren Ganzen; im größeren Zusammenhang

Marriage doesn't figure in his scheme of things. Heiraten ist bei ihm nicht vorgesehen.

More results >>>