BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

someone; somebody [listen] [listen] jemand; irgendjemand; irgendwer; irgendeiner; irgendeine {pron} [listen]

anybody; anyone (in interrogative sentences) [listen] [listen] jemand (in Fragesätzen) [listen]

on someone's behalf für jemanden

somebody else; someone else jemand anders

Is anyone there? Ist da jemand?

someone who is always on the go Hektiker {m}; Hektikerin {f}

people who are always on the go Hektiker {pl}; Hektikerinnen {pl}

She's always rushing around like a mad woman. Sie ist eine absolute Hektikerin.

someone who is cold-natured / who feels the cold / who really gets cold easily Frostbeule {f}; Frostköttelchen {n} [Norddt.]; Frierkatze {f} [Mitteldt.]; Verfrorene(r) {m,f}; [Bayr.]; Gfrörli [Schw.]; Gfrürfüdlä [Schw.]

someone sitting in (on sth.); auditor [Am.] [listen] Hospitant {m}; Hospitantin {f} (bei etw.)

someone who hates wearing a tie Krawattenmuffel {m} [ugs.]

people who hate wearing ties / a tie Krawattenmuffel {pl}

someone who loves understatement Tiefstapler {m}

someone still having their doubts Wackelkandidat {m}; Wackelkandidatin {f} (unentschlossene Person)

master in the art of living; someone who knows how to make the best of life Lebenskünstler {m}

to be a drain upon someone's pocket/resources jemandem auf der Tasche liegen [ugs.]

You are putting the saddle on the wrong horse. The fault lies with someone else. Du beschuldigst den Falschen. Schuld daran ist jemand anders.

promotion; advancement [listen] [listen] Aufstieg {m} (im Beruf) [listen]

to wreck someone's chances (in life) jdm. den Aufstieg verbauen

urge (to do sth.) [listen] Bedürfnis {n} (etw. zu tun) [psych.] [listen]

urge to talk (to someone) Redebedürfnis {n}

urge to sleep Schlafbedürfnis {n}

to strike sb. as (being) sb./sth. auf jdn. den Eindruck {+Gen.} machen; jdm. scheinen; jdm. vorkommen {vi}

He strikes me as a cautious person. Er macht auf mich den Eindruck einer umsichtigen Person.; Er wirkt auf mich sehr umsichtig.

It strikes me (that) you'd be better off working for someone else. Ich habe den Eindruck, dass du bei einem anderen Arbeitgeber besser dran wärst.

This does not strike me as the right way to tackle it. Das scheint mir nicht der richtige Ansatz zu sein.

Doesn't it strike you as odd that she never talks about her family? Kommt es dir nicht komisch vor, dass sie nie über ihre Familie spricht?

So how does my proposition strike you? Also wie gefällt dir mein Vorschlag?

to trip an electric installation eine Elektroinstallation (ungewollt) auslösen; betätigen {vt} [electr.]

to trip the light switch versehentlich den Lichtschalter betätigen/das Licht einschalten

Someone tripped the alarm. Jemand hat die Alarmanlage/den Alarm ausgelöst.

curse; cursing; malediction; imprecation; hex [Am.]; execration [formal] [listen] Fluch {m}; Verfluchung {f}; Verwünschung {f} (von jdm./etw.); Malediktion {f} (veraltet) (Anrufung einer höheren Macht, die Unheil bringen soll) [relig.] [listen]

curses; cursings; maledictions; imprecations; hexes; execrations Flüche {pl}; Verfluchungen {pl}; Verwünschungen {pl}; Malediktionen {pl}

to lift a curse placed upon sb. einen Fluch aufheben, der auf jdm. liegt

Then the witch pronounced a curse/malediction upon the town. Dann sprach die Hexe einen Fluch über die Stadt.

He placed a curse of servitude upon him and his stirps. Er belegte ihn und sein Geschlecht mit dem Fluch der Knechtschaft.

People believe that someone put a curse on the house. Die Leute glauben, dass das Haus mit einem Fluch belegt wurde.

There is a curse on that place.; That place is under a curse. Auf diesem Ort liegt ein Fluch.

His fame turned out to be a curse, not a blessing. Sein Ruhm erwies sich als Fluch und nicht als Segen.

Noise is the curse of our age. Lärm ist das Übel unser Zeit.

photo spread (selected photographs around a given topic) Fotopalette {f} (ausgewählte Fotos zu einem Thema)

The test-taker was required to pick someone from the photo spread. Die Testperson sollte sich jemanden aus der Fotopalette aussuchen.

When the investigator showed the photo spread to the witness, she did not recognize the perpetrator. Als der Ermittler der Zeugin die Fotopalette vorlegte, erkannte sie den Täter nicht.

pleasure [listen] Freude {f}; Genuss {m}; Vergnügen {n}; Behagen {n}; Pläsier {n} [listen] [listen] [listen]

for pleasure zum Vergnügen

with pleasure mit Vergnügen

with obvious pleasure mit sichtlicher Freude; mit sichtlichem Vergnügen

to take much pleasure in viel Freude haben an

to give (great) pleasure (großes) Vergnügen machen/bereiten [listen]

take pleasure in Gefallen finden an

it's not for my own pleasure nicht dass ich daran Spaß finde

to be someone who enjoys the pleasures of life kein Kind von Traurigkeit sein [übtr.]

Have a good time!; Have fun! Viel Vergnügen!

bail (for the provisional release from custody) (criminal law) [listen] Kaution {f} (für die vorläufige Haftentlassung) (Strafrecht) [jur.] [listen]

forfeiture of the bail Verfall der Kaution

to be free on bail; to be out on bail gegen Kaution auf freiem Fuß sein

to jump bail; to skip bail die Kaution verfallen lassen

The judge granted bail in this case. Der Richter gewährte in diesem Fall die Freilassung gegen Kaution.

He has been released/set free/freed on bail. Er wurde gegen Kaution auf freien Fuß gesetzt.

She was released on a AUD 5,000 bail. Sie wurde gegen Zahlung (einer Kaution) von 3.000 AUD auf freien Fuß gesetzt.

The bail was set at EUR 500,000. Die Kaution wurde mit 500.000 Euro festgesetzt.

Someone posted/put up/made bail for him. Jemand hat für ihn die Kaution erlegt.

Bail was denied. Eine Freilassung gegen Kaution wurde nicht gewährt.

skin [listen] Pelle {f} [ugs.]

to get on someone's back jdm. auf die Pelle rücken [übtr.]

feedback (on/about sth.) [listen] Rückmeldung {f} (zu/über etw.); Feedback {n} (zu/über etw.) (inhaltliche Bewertung) [listen]

audible feedback akustische Rückmeldung

feedback with a high acceptance level annahmeverträgliche Rückmeldungen

Have you had any feedback from customers on/about the new system? Hast du von Kunden Rückmeldungen zum neuen System bekommen?

We have been receiving extremely positive feedback from our users. Wir erhalten von unseren Benutzern äußerst positive Rückmeldungen.

How can I provide feedback without making someone angry? Wie kann ich ein Feedback geben ohne jemanden zu verärgern?

circle; group; company [listen] [listen] [listen] Runde {f} (Gesellschaft) [listen]

a happy circle eine fröhliche Runde

a meeting with a small number of participants ein Treffen in kleiner Runde / in kleinem Kreis

meetings with smaller groups; small-scale meetings Besprechungen in kleiner Runde / in kleinem Kreis

to spend the evening in convivial company den Abend in geselliger / gemütlicher Runde verbringen

He was quickly accepted as / made a member of their circle. Er wurde schnell in ihre Runde aufgenommen.

There's someone missing from our group, and that is you. Einer fehlt in der Runde und das bist Du.

He reportedly said that in a private conversation. Das soll er in kleiner Runde gesagt haben.

Small teams will conduct the initial negotiations. Es wird zunächst in kleiner Runde / in kleinem Kreis verhandelt.

to booby-trap a place einen Ort mit einer Sprengladung versehen; an einem Ort eine versteckte Sprengladung anbringen {vt} [mil.]

Someone had booby-trapped the car. Jemand hatte an dem Kfz eine Sprengladung angebracht.

The house is booby-trapped. In dem Haus sind Sprengfallen versteckt.

The area was booby-trapped with more bombs. Auf dem Gelände waren weitere Bomben versteckt.

way [listen] Weg {m}; Strecke {f}; Wegstrecke {f} [listen] [listen]

ways [listen] Wege {pl} [listen]

the way to the stadium der Weg zum Stadion

a long way noch ein weiter Weg

in the way im Wege; hinderlich

on the way here auf dem Weg hierher

to lose one's way vom Weg abkommen

to get in the way sich in den Weg stellen

to bar sb.'s way jdm. den Weg versperren

to get sb. out of the way jdn. aus dem Weg räumen

to keep out of sb.'s way jdm. aus dem Weg gehen

to bar someone's way (to) jdm. den Weg verbauen (zu)

to get out of your own way sich nicht selbst im Wege stehen

to put in the way in den Weg legen

to bar the way to progress dem Fortschritt im Weg stehen

partway halber Weg

Get out of the way! Platz da!

to hive offsth. to sb. [Br.] (to assign to others) jdn./etw. abschieben; auslagern; verlagern; verlegen {vt} [listen]

hiving off abschiebend; auslagernd; verlagernd; verlegend

hived off abgeschoben; ausgelagert; verlagert; verlegt

to hive off duties to others die Aufgaben auf andere verlagern

hive off responsibility to someone else die Verantwortung auf jd. anderen abschieben

to hive off unwanted members to a committee unerwünschte Mitglieder in einen Ausschuss abschieben

to touch for (um Geld) anpumpen {vt} [ugs.]

touching for anpumpend

touched for angepumpt

to touch someone for 5 Euro jdn. um 5 Euro anpumpen

to describe [listen] bezeichnen {vt} [listen]

describing bezeichnend

described [listen] bezeichnet [listen]

describes bezeichnet [listen]

described [listen] bezeichnete

In English, "sharp" is the term used to describe someone who is very intelligent. "Sharp" ist die englische Bezeichnung für jemanden, der sehr intelligent ist.

advanced (beyond the basic level) [listen] fortgeschritten {adj} (auf höherem Niveau) [listen]

advanced mathematics fortgeschrittene Mathematik

basic and advanced techniques. grundlegende und fortgeschrittene Techniken

someone with an advanced degree jemand mit einem höheren akademischen Grad

to proffer sb. sth. /sth. to sb. (formal) [fig.] etw. geben; erteilen; aussprechen {vt} [übtr.] [listen] [listen]

to proffer an invitation eine Einladung aussprechen

I don't think it wise to publicly proffer a political opinion. Ich halte es nicht für klug, eine politische Meinung öffentlich auszusprechen.

Many explanations were proffered. Es wurde viele Erklärungen vorgebracht.

What advice would you proffer to someone starting up in business? Welchen Rat würden Sie jemandem erteilen, der ein Unternehmen gründet?

A solution suddently proffered itself. Plötzlich tat sich eine Lösung auf.

to pick on sb. (for sth.) über jdn. herziehen; über jdn. lästern; auf jdm. herumhacken {vi} (wegen etw.)

picking on herziehend; lästernd; herumhackend

picked on hergezogen; gelästert; herumgehackt

pick on one another aufeinander herumhacken

Pick on someone your own size! Such dir jemanden mit deiner Kragenweite!

That's right, always pick on the little guys! So ist's recht. Immer auf die Kleinen! [iron.]

to verify that / whether sth. is the case / is in order kontrollieren / nachsehen / überprüfen, ob etw. zutrifft / in Ordnung ist; sich vergewissern, dass etw. in Ordnung ist

When I leave for a trip, I verify that all windows are locked. Wenn ich verreise, dann kontrolliere ich, ob alle Fenster verschlossen sind.

Can you verify whether I am scheduled to work or not? Kannst du nachsehen, ob ich zur Arbeit eingeteilt bin oder nicht?

I am wondering if someone could verify my translation. Könnte vielleicht jemand meine Übersetzung kontrollieren / durchsehen?

Bank customers are required to regularly verify their account statements. Von Bankkunden wird verlangt, dass sie ihre Kontoauszüge regelmäßig kontrollieren.

How do I verify that/whether I am actually logged in? Wie überprüfe ich, ob ich tatsächlich angemeldet bin?

The authorities did not verify whether he had indeed the authority to do so. Die Behörden haben nicht nachgeprüft, ob er dazu auch befugt war.

Verify that there is sufficient memory available before installing the program. Vergewissern Sie sich, dass genügend Speicherplatz frei ist, bevor sie das Programm installieren.

to laugh (at sb.) [listen] lachen {vi} (über); jdn. auslachen; jdn. anlachen [listen] [listen] [listen]

laughing [listen] lachend; auslachend; anlachend

laughed gelacht; ausgelacht; angelacht

he/she laughs er/sie lacht

I/he/she laughed ich/er/sie lachte

he/she has/had laughed er/sie hat/hatte gelacht

I/he/she would laugh ich/er/sie lachte

it is laughed at; someone jokes; someone laughs es wird gelacht

to laugh oneself to tears Tränen lachen

to laugh one's ass off; to lmaonaise [slang] sich kaputt lachen

to laugh oneself to death [fig.] sich tot lachen; sich einen Ast lachen [übtr.]

to be able to tell sth. (by/from sth.) etw. sagen können; etw. sehen; etw. erkennen {vt} (an etw.)

telling [listen] sagen könnend; ersehend; erkennend

told [listen] sagen gekonnt; ersehen; erkannt

Do tell me! Sag's mir doch!

How do I tell if ...? Wie erkenne ich, ob ...?

He might have been lying. I couldn't tell. Vielleicht hatte er auch gelogen. Ich konnte es nicht sagen.

You can never tell what his next reaction will be. Man kann nie sagen, wie er als nächstes reagiert.

It's hard to tell how long things will take. Es ist schwer zu sagen, wie lange das Ganze dauern wird.

She might like it or not. You never can tell with females. Vielleicht mag sie es, vielleicht auch nicht. Das kann man bei Frauen nie sagen/wissen.

As far/near as I can tell, he is happy at his new job. Soweit ich das überblicke, ist er mit seiner neuen Stelle zufrieden.

The moment my parents walked in, I could tell that things were not going well. Als meine Eltern hereinkamen, sah ich sofort, dass die Sache nicht gut stand.

I could tell from her tone of voice that Kim was disappointed. An ihrem Tonfall erkannte ich, dass Kim enttäuscht war.

They look exactly the same. How can you tell which is which? Sie sehen ganz gleich aus. Woran erkennst du, was was ist? {vi}

You can tell a lot about a person by the kind of car they drive. Welches Auto jemand fährt, verrät viel über seine Persönlichkeit.

I hope you cannot tell this by looking at me. Ich hoffe, man sieht es mir nicht an.

You can't tell by looking at someone if they have an infection. Man sieht es niemandem an, ob er eine Infektion hat.

You can tell he's English from a mile away. Man sieht ihm den Engländer auf einen Kilometer Entfernung an.

You can tell by their face how straining it is. Die Anstrengung steht ihnen ins Gesicht geschrieben.

You can tell by his accent that he doesn't come from around here. Man hört ihm an, dass er nicht von hier ist.

You can tell by her voice that she's got a cold. Man hört ihr an, dass sie erkältet ist.

I can definitely tell a difference between the two sauces. Ich schmecke eindeutig einen Unterschied zwischen den beiden Saucen (heraus).

to interfere with sb. [Br.]/sth. sich an etw. zu schaffen machen; sich an jdm./etw. vergreifen {vt}

interfering [listen] sich zu schaffen machend; sich vergreifend

interfered sich zu schaffen gemacht; sich vergriffen

Someone has interfered with the car. Jemand hat sich an dem Auto zu schaffen gemacht.

The educator was dimissed for having interfered with children. [Br.] Der Erzieher wurde entlassen, weil er sich an Kindern vergriffen hatte.

to hassle; to persecute [listen] [listen] schikanieren {vt}

hassling; persecuting schikanierend

hassled; persecuted schikaniert

The film is about someone who is persecuted for being gay. Der Film handelt von jemandem, der schikaniert wird, weil er schwul ist.

to lay low sehr schwächen (Krankheit); umhauen [ugs.]; sehr traurig machen

to lay someone low jdn. sehr schwächen; jdn. sehr traurig machen

I was laid low with the flu. Die Grippe hat mich umgehauen. [ugs.]

to be hard put/pressed/pushed to do sth. [coll.] sich schwer tun; Schwierigkeiten haben; es kaum schaffen, etw. zu tun; schwerlich/nicht leicht/kaum etw. tun können {vr}

I am hard put to choose a favourite between the two versions. Ich tu mich/mir [Süddt.] [Ös.] schwer, eine der beiden Versionen zu favorisieren.

Most people would be hard-pressed to name all members of the government. Die meisten Leute hätten Schwierigkeiten, alle Regierungsmitglieder aufzuzählen.

This year I've been much more hard pushed to select the best entry. Dieses Jahr/Heuer war es noch schwieriger für mich, die beste Einsendung auszuwählen.

You'd be hard put to find anyone better for the job. Es dürfte nicht leicht ein, einen Besseren für die Stelle zu finden.

You'll be hard pressed to find someone who doesn't like it. Du wirst kaum jemanden finden, dem es nicht gefällt.

We'll be hard pushed to get to the airport by five o'clock. Wir werden es kaum schaffen, bis fünf Uhr am Flughafen zu sein.

to play on a musical instrument; to play a musical instrument (as a performance) auf einem Musikinstrument spielen; ein Musikinstrument spielen (als Darbietung) [mus.]

He would be delighted to play piano at your wedding. Er wäre gern bereit, bei eurer Hochzeit Klavier zu spielen.

My father would be playing on his guitar at home. Mein Vater hat zu Hause immer auf der Gitarre gespielt.

She plays harp in several ensembles. Sie spielt in verschiedenen Ensembles Harfe.

We are looking for someone who will play the organ for services. Wir suchen jemanden, der bei den Gottesdiensten Orgel spielt.

to have sth. done etw. tun lassen; veranlassen, dass etw. getan wird {vt}

Should we have someone call a taxi? Soll jemand ein Taxi rufen?

to walk the talk [Am.] es auch (in die Tat) umsetzen; es auch vorleben; ein gelebtes Beispiel dafür sein {vi} [ugs.] [pol.] [soc.]

someone who walks their talk jemand, der seine Überzeugung auch vorlebt/lebt

In this field a politician had better be able to walk his talk. In diesem Bereich sollte ein Politiker auch handfeste Ergebnisse vorweisen können.

Sure, he talks the talk, but can he walk the walk? Er kündigt da einiges an, die Frage ist nur, ob er es auch umsetzt.

to sweeten versüßen {vt} [übtr.]

sweetening versüßend

sweetened versüßt

sweetens versüßt

sweetened versüßte

to brighten up someone's day jds. Tag versüßen [übtr.]

to envisage sth.; to envision sth. [Am.] sich etw. (für die Zukunft) vorstellen {vr}; etw. einschätzen; von etw. ausgehen

envisaging; envisioning sich vorstellend; einschätzend; ausgehend [listen]

envisaged; envisioned [listen] sich vorgestellt; eingeschätzt; ausgegangen

he/she envisages; he/she envisions er/sie stellt sich vor

I/he/she envisaged; I/he/she envisioned [listen] ich/er/sie stellte sich vor

I had envisaged someone much taller. Ich hatte ihn/sie mir viel größer vorgestellt.

It costs more than I had envisaged. Es ist teurer als ich mir vorgestellt hatte.

I can't envisage him coping with this job. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er mit dieser Arbeit zurechtkommt.

I don't envisage working with her again. Ich gedenke nicht, je wieder mit ihr zu arbeiten.

It's hard to envisage how it would work in practice. Es ist schwer vorstellbar, wie das in der Praxis funktionieren soll.

When do you envisage finishing your studies? Wann, schätzt du, wirst du mit dem Studium fertig sein?

We envisage a pay rise in the autumn. Wir gehen von einer Gehaltserhöhung im Herbst aus.

The seminars are envisaged as a discussion platform. Die Seminare werden als Diskussionsplattform gesehen/betrachtet.

to feign sth. (to sb.) etw. vortäuschen; (jdm.) etw. vorspielen; etw. simulieren {vt}; so tun als (sei etw. der Fall)

feigning vortäuschend; vorspielend; simulierend; so tuend als

feigned vorgetäuscht; vorgespielt; simuliert; so getan als

feigned distress eine vorgetäuschte Notlage

to feign sleep sich schlafend stellen

to feign death sich tot stellen

to feign ignorance sich dumm stellen

to feign interest Interesse heucheln

a feigned attack ein Scheinangriff

Feigning a headache, I went upstairs to my room. Ich tat so, als hätte ich Kopfweh, und ging hinauf in mein Zimmer.

He feigned an excuse to absent himself. Er erfand eine Ausrede, um sich absentieren zu können.

'Who cares' said Alex, feigning indifference. 'Was soll's?' sagte Alex mit gespielter Gleichgültigkeit.

He doesn't sound like someone who is feigning injury to me. Er klingt nicht wie jemand, der mir eine Verletzung vorspielt.

The driver of the vehicle feigned the robbery or is somehow involved in the offence. Der Fahrzeuglenker hat den Raubüberfall vorgetäuscht oder ist irgendwie an der Tat beteiligt.

to wake sb. {woke, waked; woken, waked}; to wake upsb. jdn. wecken; aufwecken; erwecken [poet.] {vt}

waking; waking up weckend; aufweckend; erweckend

waked / woken; waked / woken up geweckt; aufgeweckt; erweckt

he/she wakes (up) er/sie weckt (auf)

I/he/she woke (up) ich/er/sie weckte (auf)

he/she has/had woken (up) er/sie hat/hatte aufgeweckt

to have someone wake you up sich wecken lassen

to book/order an alarm call sich telefonisch wecken lassen

Please don't wake me until 9 o'clock! Wecken Sie mich bitte erst um 9 Uhr!

two of ... zweit {vi}

in twos; in a twosome zu zweit

to go out in a twosome zu zweit ausgehen

living with someone Leben zu zweit

There are two of us. Wir sind zu zweit.

The two of them went away together. Sie sind zu zweit verreist.