BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

den richtigen Zeitpunkt aussuchen; timen {vt} to time

welchem; welchen; dem; den {pron} [listen] who; whom (formal) (person) [listen] [listen]

wem [listen] to whom [listen]

wen auch immer whomever

wem auch immer whomsoever

der Spieler, den ich ersetzen sollte the player whom I was to replace

den Schwingungsausschlag verringern (Uhr) {vi} to bank (timepiece) [listen]

kaputtgehen; den/seinen Geist aufgeben; ex gehen [ugs.] {vi} (Sache) to die; to conk out; to give up the ghost; to go kaput [coll.]; to go phut [coll.]; to pack up [Br.] [coll.] (thing) [listen]

kaputtgehend; den/seinen Geist aufgebend; ex gehend dying; conking out; giving up the ghost; going kaput; going phut; packing up [listen]

kaputtgegangen; den/seinen Geist aufgegeben; ex gegangen died; conked out; given up the ghost; gone kaput; gone phut; packed up [listen]

über den Jordan gehen [ugs.] (sterben) to die [listen]

Stag {m}; den Mast in Längsrichtung haltende Seile [naut.] stay [listen]

Binnenklüverleiter {f} inner-jib stay

Fockstag {m} fore-stay

Großklüverleiter {f}; Bütenklüverleiter {f} outer-jib stay

Klüverwasserstag {m} jib-boom stay; Martingale stay

Vor-Bramstag {m}; Außen-Klüverleiter {f} flying-jip stay

Vor-Royalstag {m} fore-royal stay

Vorstengestag {m} fore-topmast stay

Wasserstag {m} bobstay

den/die/das ganze/n (+ Zeitangabe) hindurch; den/die/das ganze/n (+ Zeitangabe) über {adv} throughout (+ expression of time) [listen]

das ganze Jahr hindurch; das ganze Jahr über throughout the year

ihr ganzes Leben lang throughout her life

fair; den Regeln entsprechend {adj} fair [listen]

ein fairer Wettbewerb a fair contest

sich an die Spielregeln halten [sport] [übtr.] to play fair

den Winter verbringen {vi} (an einem Ort) to winter (in a place) [listen]

den Winter verbringend wintering

den Winter verbracht wintered

Mein Onkel verbringt den Winter auf Mallorca. My uncle winters in Mallorca.

Die Vögel verbringen den Winter im den des Landes. The birds winter in the southern part of the country.

heiraten; sich trauen lassen [geh.]; sich das Jawort geben; eine Ehe eingehen [geh.]; den Bund der Ehe schließen {vi} (Ehepaar) [soc.] [listen] to marry; to get married; to tie the knot [coll.] (of a couple) [listen]

standesamtlich heiraten to get married in/at registry office [Br.]; to get married in a civil ceremony [Am.]

kirchlich heiraten to get married in church; to have a church wedding

Wir haben im Ausland geheiratet. We married abroad.

Ihre Eltern wollten nicht, dass sie heiraten. Their parents did not want them to marry.

heiraten; sich verheiraten; sich trauen lassen [geh.]; sich das Jawort geben; eine Ehe eingehen [geh.]; den Bund der Ehe schließen {vi} [soc.] [listen] to marry; to get married; to tie the knot [coll.] [listen]

entstehen; aufkommen; auftreten; auf den Plan treten {vi} [listen] [listen] [listen] to emerge (start to exist) [listen]

entstehend; aufkommend; auftretend; auf den Plan tretend emerging [listen]

entstanden; aufgekommen; aufgetreten; auf den Plan getreten [listen] emerged [listen]

auftretende Probleme emerging problems

Wenn neuer Bedarf entsteht, ... When new needs emerge ...

die Staaten, die nach dem Auseinanderbrechen der Sowjetunion entstanden the states which have emerged from the break-up of the Soviet Union

das aufkommende Nationalbewusstsein im 19. Jahrhundert the newly-emerging national consciousness in the 19th century

Es treten neue Mitbewerber auf den Plan. New competitors emerge.

ausgeliefert werden; in den Verkauf kommen {vi} (Computerprodukt) [econ.] [comp.] to ship (be made available for customers to buy) [listen]

Die Software soll Anfang Juli ausgeliefert werden / in den Verkauf kommen. The software is due to ship at the beginning of July.

gewöhnlich; alltäglich; Alltags...; für den Alltag (nachgestellt) {adj} [listen] ordinary; commonplace; everyday; workaday; quotidian [formal] [listen] [listen] [listen]

Alltagsgegenstände {pl} everyday items; workaday items

den Schädel einschlagen to brain [listen]

in Rente gehen [Dt.]; in Pension gehen [Ös.]; in den Ruhestand treten [adm.]; sich berenten [Dt.]/pensionieren [Ös.] lassen to retire (from your job) [listen]

vorzeitig in Rente gehen; vorzeitig in den Ruhestand treten; sich vorzeitig pensionieren lassen [Ös.] [Schw.] to retire early

als Lehrer in Rente gehen to retire as a teacher; to retire from teaching

umreißen {vt}; den Umriss zeichnen to outline [listen]

umreißend; den Umriss zeichnend outlining

umrissen; den Umriss gezeichnet outlined [listen]

verbieten; sperren; auf den Index setzen {vt} [listen] [listen] to ban [listen]

verbietend; sperrend; auf den Index setzend banning

verboten; gesperrt; auf den Index gesetzt [listen] [listen] banned [listen]

Kündigung durch den Arbeitnehmer resignation; notice of resignation [listen]

am Rand befindlich; am Rand liegend; den Rand betreffend; marginal {adj} marginal [listen]

nachlassen; abflauen; erlahmen; ermüden; müde werden; schlappmachen [ugs.] {vi} [listen] to flag

nachlassend; abflauend; erlahmend; ermüdend; müde werdend; schlappmachend flagging

nachgelassen; abgeflaut; erlahmt; ermüdet; müde geworden; schlappgemacht flagged

lässt nach; flaut ab; erlahmt; ermüdet; wird müde; macht schlapp flags

ließ nach; flaute ab; erlahmte; ermüdete; wurde müde; machte schlapp flagged

nachlassender Auftragseingang [econ.] flagging orders

quittieren; den Empfang bestätigen {vt} to receipt; to confirm the receipt [listen]

quittierend; den Empfang bestätigend receipting

quittiert; den Empfang bestätigt receipted

quittiert; bestätigt den Empfang receipts

quittierte; bestätigte den Empfang receipted

Lagebericht {m}; Bericht über den aktuellen Stand/die neuesten Entwicklungen; aktueller Überblick {m} update on things/on the matter; update [listen]

der neueste Wetterbericht the latest weather update

täglich die aktuellen Immobilienangebote erhalten to receive daily updates on homes for sale

den Betrieb einstellen; eingestellt werden; schließen; zusperren [Bayr.] [Ös.] [ugs.]; abgesetzt werden (Theaterstück, Film) {vi} [econ.] [listen] to fold; to fold up [listen]

den Betrieb einstellend; eingestellt werdend; geschlossen werdend; abgesetzt werdend folding; folding up [listen]

den Betrieb eingestellt; eingestellt worden; geschlossen worden; abgesetzt worden folded; folded up [listen]

Das Projekt wurde eingestellt. The project folded.

Der Club schloss Anfang des Jahres.; Der Club hat Anfang des Jahres zugesperrt. [Bayr.] [Ös.] The club folded earlier this year

Das Musical wurde nach nur 15 Vorstellungen abgesetzt. The musical folded after only 15 performances.

(gemeinsam) beten; seine Andacht verrichten; den Gottesdienst feiern; religiöse Feiern besuchen {vi} [rel.] [listen] to worship [listen]

ein Tempel, wo die Menschen seit hunderten Jahren beten a temple where people have worshipped for hundreds of years

40% der Kanadier gehen jede Woche zum Gottesdienst. 40% of Canadians worship on a weekly basis.

Ich kenne ihn, weil wir in dieselbe Moschee gehen. I know him, because we worship in the same mosque.

auf den Strand setzen; auf Grund treiben to strand

den weißen Spielballs beim Billard versenken to scratch [listen]

weltweit; auf der ganzen Welt; rund um den Globus {adv} [listen] worldwide; all over/around the world; all over/around the globe

weltweit bekannt/verbreitet sein to be known/found worldwide

Englisch wird auf der ganzen Welt gesprochen und verstanden. The English language is spoken and understood all over the world.

den ziehen {vi} [techn.] to thread; to string; to be ropy; to become threaden [listen]

in das Versmaß passen; in den Textrhytmus passen {vi} (bei Versen) [ling.] to scan (conform to the metre of a verse) [listen]

ruinieren; in den Ruin treiben; verderben; zu Grunde richten {vt} [listen] to ruin [listen]

ruinierend; in den Ruin treibend; verderbend; zu Grunde richtend ruining

ruiniert; in den Ruin getrieben; verdorben; zu Grunde gerichtet ruined

ruiniert; treibt in den Ruin; verdirbt; richtet zu Grunde ruins

ruinierte; trieb in den Ruin; verdarb; richtete zu Grunde ruined

sich finanziell ruinieren to ruin oneself (financially)

Honorar {n}; Autorenhonorar {n}; Abgabe {f} an den Autor [listen] royalty [listen]

Honorare {pl}; Autorenhonorare {pl}; Abgaben an den Autor royalties

auf Honorarbasis on a royalties basis

klein erscheinen lassen; in den Schatten stellen [übtr.] {vt} to dwarf

klein erscheinen lassend; in den Schatten stellend dwarfing

klein erscheinen lassen; in den Schatten gestellt dwarfed

lässt klein erscheinen; stellt in den Schatten dwarfs

ließ klein erscheinen; stellte in den Schatten dwarfed

den vorherigen Zustand wiederherstellen; rückgängig machen; das letzte zurücknehmen to undo [listen]

den vorherigen Zustand wiederherstellend; rückgängig machend undoing

den vorherigen Zustand wiederhergestellt; rückgängig gemacht undone [listen]

stellt den vorherigen Zustand wieder her; macht rückgängig undoes

stellte den vorherigen Zustand wieder her; machte rückgängig undid

auf den Wellen reiten {vi} (Schiff) [naut.] to surge (ship) [listen]

auf den Wellen reitend surging

auf den Wellen geritten surged

etw. wahrnehmen; etw. empfinden; etw. mit den Sinnen erfassen {vt} to perceive sth.

wahrnehmend; empfindend; mit den Sinnen erfassend perceiving

wahrgenommen; empfunden; mit den Sinnen erfasst perceived [listen]

er/sie nimmt wahr; er/sie empfindet he/she perceives

ich/er/sie nahm wahr; ich/er/sie empfand I/he/she perceived [listen]

er/sie hat/hatte wahrgenommen; er/sie hat/hatte empfunden he/she has/had perceived

fühlen, dass ... to perceive that ...

jdn./etw. als Bedrohung wahrnehmen to perceive sb./sth. as a threat

den Gipfel (eines Hügels/Berges) erreichen [geogr.] to crest (a hill) [listen]

den Gipfel erreichend cresting

den Gipfel erreicht crested

den Höhepunkt erreichen to climax [listen]

den Höhepunkt erreichend climaxing

den Höhepunkt erreicht climaxed

erreicht den Höhepunkt climaxes

erreichte den Höhepunkt climaxed

duodenal; den Zwölffingerdarm betreffend {adj} [anat.] [med.] duodenal

den Eindruck erweckend, der Eigentümer/Besitzer/Inhaber zu sein (Person) {adj} proprietary (person)

etw. so tun als würde es ihm/ihr/ihnen gehören to do sth. with a proprietary air

Er machte den Eindruck als sei er der Inhaber/Besitzer. He had a proprietary air about him.

ermüden {vi} [techn.] to fatigue [listen]

ermüdend fatigueing; fatiguing

ermüdet fatigued

ermüdet fatigues

ermüdete fatigued

nicht ermüdet unfatigued

jdn. wütend machen; jdm. auf den Wecker fallen; nerven; ärgern {vt} [listen] to bug [Am.] [coll.] [listen]

wütend machend; auf den Wecker fallend; nervend; ärgernd bugging [listen]

wütend gemacht; auf den Wecker gefallen; genervt; geärgert [listen] bugged

den Anstoß zu etw. geben; etw. anstoßen; etw. betreiben; etw. in die Wege leiten {vt} to instigate sth.

den Anstoß gebend; anstoßend; betreibend; in die Wege leitend instigating

den Anstoß gegeben; angestoßen; betrieben; in die Wege geleitet instigated

ein Reformprogramm anstoßen to instigate a programme of reforms

Eine Untersuchung wurde bereits in die Wege geleitet. An investigation has already been instigated.

Ich werde einen Prozess anstrengen. I will be instigating legal proceedings.

den Ball einwerfen {vt} (Ballsport) to throw the ball in (ball sports)

einwerfend throwing in

eingeworfen thrown in

wirft ein throws in

warf ein threw in

Der Ball wurde durch Einwurf wieder ins Spiel gebracht. The ball was thrown back into play.

den Haushalt führen {vt}; wirtschaften {vi} to keep house; to housekeep [Am.]

den Haushalt führend; wirtschaftend keeping house; housekeeping

den Haushalt geführt; gewirtschaftet kept house; housekept

Ehegatten, die den Haushalt gemeinsam führen spouses keeping house together

gut wirtschaften to be a good housekeeper

den Ton angeben; tonangebend sein; die erste Geige spielen; das Steuer/die Zügel in der Hand haben, das Heft in der Hand haben, das Regiment führen, eine Führungsrolle haben; bestimmen, wo es lang geht [ugs.] {vi} to call the tune; to call the shots; to rule the roost

Die Heimmannschaft gab in der Anfangsphase den Ton an. The home team called the tune in the early stages.

Wenn es um meine Investitionen geht, habe ich gerne das Heft in der Hand. I like to call the shots when it comes to my investments.

Die Eltern sollten bestimmen, welche Filme ihre Kinder sehen. Parents should call the tune on what films their children see.

Hier bestimme ich, was getan wird! I call the shots!

den Boden bearbeiten; beackern; bestellen; bebauen; kultivieren [geh.] {vt} [agr.] [listen] to till the soil

bearbeitend; beackernd; bestellend; bebauend; kultivierend tilling

bearbeitet; beackert; bestellt; bebaut; kultiviert [listen] [listen] tilled

bearbeitet; beackert; bestellt; bebaut; kultiviert [listen] [listen] tills

bearbeitete; beackerte; bestellte; bebaute; kultivierte tilled

den Boden/Gestein erodieren; abtragen; auswaschen {vi} (Wind, Wasser etc.) [geol.] [listen] to erode the ground/rock (wind, water etc.)

erodierend; abtragend; auswaschend eroding

erodiert; abgetragen; ausgewaschen eroded

erodiert erodes

erodierte eroded

den Markt überschwemmen {vt} to overstock

den Markt überschwemmend overstocking

er/sie überschwemmt den Markt he/she overstocks

ich/er/sie überschwemmte den Markt I/he/she overstocked

er/sie hat/hatte den Markt überschwemmt he/she has/had overstocked

den Zehnten bezahlen von to tithe

den Zehnten bezahlend von tithing

bezahlt den Zehnten von tithes

bezahlte den Zehnten von tithed

More results >>>