BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

ban (on sth.); banning (of sth.) Verbot {n} (einer Sache); Sperre {f} (für etw.) [adm.] [jur.] [listen]

bans Verbote {pl}; Sperren {pl}

exit ban Ausreiseverbot {n}

ban on import/export Einfuhrverbot/Ausfuhrverbot {n}

entry ban Einreiseverbot {n}

ban on immigration Einwanderungssperre {f}

ban on headscarves; headscarf ban Kopftuchverbot {n}

ban on delivery Liefersperre {f}

ban from licensed premises Lokalverbot {n}

to impose/lift a ban ein Verbot verhängen/aufheben

stadium exclusion order; football banning order (football) Stadionverbot {n} (Fußball)

stadium exclusion orders; football banning orders Stadionverbote {pl}

treaty banning nuclear weapon tests in the atmosphere, in outer space and under water; Partial Test Ban Treaty /PTBT/ Vertrag {m} über das Verbot von Kernwaffenversuchen in der Atmosphäre, im Weltraum und unter Wasser; Teilstopp-Vertrag {m} [pol.]

to rally around / round [Br.] sb./sth. jdm. geschlossen zur Seite stehen; sich geschlossen hinter jdn./etw. stellen; jdn./etw. geschlossen unterstützen {vi} [pol.] [soc.]

to rally around to help doing sth. bei etw. zusammenhelfen [Ös.]

When I'm ill, my friends always rally round. Wenn ich krank bin, stehen mir meine Freunde stets zur Seite.

Parents have rallied around the obvious solution of banning mobile phones from exam rooms. Die Eltern unterstützen geschlossen die naheliegende Lösung, Handys in Prüfungsräumen zu verbieten.

to ban [listen] verbieten; sperren; auf den Index setzen {vt} [listen] [listen]

banning verbietend; sperrend; auf den Index setzend

banned [listen] verboten; gesperrt; auf den Index gesetzt [listen] [listen]